BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37

Albanische Nachnamen die auf ic enden?

Erstellt von Mandarinenkicker, 12.08.2014, 18:09 Uhr · 36 Antworten · 3.633 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    1.304

    Albanische Nachnamen die auf ic enden?

    Wollt kurz fragen ob es albanische namen gibt die so enden, prinzipiell war ich immer der überzeugung das es sowas nicht gibt selbst wenn es welche gab wie "krasnic" hielt ich das für die serbisierte variante von krasnici/krasniqi , ich war aber vor 2 wochen auf einer hochzeit hier in kosov da hieß einer koljic mit nachnamen genau so geschrieben, ich weiß das in den südslawischen sprachen das albanische "ll" eben "lj" geschrieben wird,woher kommt so ein name ist er doch serbischen ursprungs gewesen und hatte nur angst das zu sagen ich hatte ihn gefragt und er meinte er wüsse es nicht aber er sei definitv albaner halt christlisch

  2. #2
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.972
    Ist kein seltener Name, gibts vor allem bei Bosnjaken und Kroaten.

  3. #3

    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    1.304
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Ist kein seltener Name, gibts vor allem bei Bosnjaken und Kroaten.

    also ist der name vermutlich kroatischen ursprungs bzw. bosnischen ursprungs?

  4. #4
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Koljic? Könnte vom kath.-albanischen Kolaj abstammen bzw. vom kath.-albanischen Vornamen Kolé. Kolé ist die typisch nordalbanische verkürzte Form von Nikolla (Nika und Kola öftere Vornamen bei kath. Albanern).

    Aber es gibt auch viele, deren Namen slawisiert wurden. Speziell betroffen sind Albaner aus MNE oder MZ.

  5. #5

    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    1.304
    ich wußte nicht das es kolaj gab, kokaj kenn ich aber das klingt dann doch ganz anders , kolaj hört sich schon nach einer theorie an die stimmen könnte

  6. #6
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.972
    Zitat Zitat von Mandarinenkicker Beitrag anzeigen
    also ist der name vermutlich kroatischen ursprungs bzw. bosnischen ursprungs?
    Es scheinen vor allem Sandzos den Namen Koljic zu tragen ... ich vermute (und ich spekuliere jetzt), dass es sich hier um einen Albanerstamm, der bosnjakisiert wurde, handelt?

  7. #7
    Nonqimi
    Stimmt Koljic ist die serbisierte form von Kolaj.

  8. #8

    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    1.304
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Es scheinen vor allem Sandzos den Namen Koljic zu tragen ... ich vermute (und ich spekuliere jetzt), dass es sich hier um einen Albanerstamm, der bosnjakisiert wurde, handelt?
    wie gesagt kokaj ist mir geläufig, kola hatte ich auch schon mal gesehen , das scheint wohl wie luli sagt ein nordalbanischer katholischer name zu sein der von nikolla/nikolle abstammt und kole bzw. in der dukagjin region kolaj endet, ich frag mich dann nur wieso man den namen nicht ändern lässt, also in albanische schreibweise, aber dazu weiß ich halt auch zu wenig wie das abläuft und wie da die kosten sind

  9. #9
    MB7
    Namen mit IC gibt es oft auch ohne C und ohne IC. Bosnien mit IC, Sandzak ohne IC und Kosovo ohne C. Sind meist Völker.
    CI/OVI wäre eher im Bezug zu einem Ort. VIC bzw. OVIC bedeutet "Sohn des/Sohn von".
    Bosnien gab es damals einige Namen mit NIN, gibts heute noch ganz selten.
    Viele sagen auch, dass das mit dem Türkischen gut verbindet werden kann. Arnaut = Albaner -> Arnautovic "Sohn des/eines Albaners"
    Hier weiß man aber nicht, wie viel Wahrheit da drin steckt aber wenn du dir Menschen mit den Namen anschaust, dann sind die oft "hell"wobei sich das alles mit den Jahren vermischt.

  10. #10
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.972
    Zitat Zitat von Mandarinenkicker Beitrag anzeigen
    wie gesagt kokaj ist mir geläufig, kola hatte ich auch schon mal gesehen , das scheint wohl wie luli sagt ein nordalbanischer katholischer name zu sein der von nikolla/nikolle abstammt und kole bzw. in der dukagjin region kolaj endet, ich frag mich dann nur wieso man den namen nicht ändern lässt, also in albanische schreibweise, aber dazu weiß ich halt auch zu wenig wie das abläuft und wie da die kosten sind
    Ich persönlich würde meinen Nachnamen für nichts und niemanden ändern

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Spinne die auf stinkende Socken steht
    Von ooops im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 17.02.2011, 20:59
  2. Albanische Nachnamen, Stämme?
    Von Lance Uppercut im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.02.2011, 17:11
  3. Eine albanische Sage ( Die Saga von Doruntina u. Konstandin)
    Von IbishKajtazi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 08.04.2010, 17:16
  4. Wie entstand die albanische und die serbische Flagge?
    Von kiwi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 23:03