BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 37

Albanische Nachnamen die auf ic enden?

Erstellt von Mandarinenkicker, 12.08.2014, 18:09 Uhr · 36 Antworten · 3.627 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    1.304
    Zitat Zitat von MB7 Beitrag anzeigen
    Namen mit IC gibt es oft auch ohne C und ohne IC. Bosnien mit IC, Sandzak ohne IC und Kosovo ohne C. Sind meist Völker.
    CI/OVI wäre eher im Bezug zu einem Ort. VIC bzw. OVIC bedeutet "Sohn des/Sohn von".
    Bosnien gab es damals einige Namen mit NIN, gibts heute noch ganz selten.
    Viele sagen auch, dass das mit dem Türkischen gut verbindet werden kann. Arnaut = Albaner -> Arnautovic "Sohn des/eines Albaners"
    Hier weiß man aber nicht, wie viel Wahrheit da drin steckt aber wenn du dir Menschen mit den Namen anschaust, dann sind die oft "hell"wobei sich das alles mit den Jahren vermischt.

    seit wann sind albaner nicht hellhäutig? in welcher welt lebst du denn? grob geschätzt ein vierteil meiner großfamilie ist blond/dunkelblond und blauäugig

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Ich persönlich würde meinen Nachnamen für nichts und niemanden ändern
    ok damit du verstehst wie ich das meine nehmen wir an die türken würden unterstützt von der weltgemeinschaft serbien einnehmen und dich zwingen deinen namen von ....ic in .....ovuglu zu ändern dir bleibt auch nix anderes übrig nach 10 jahren aber befreit ihr euch wieder, würdest du das ovuglu dann noch dran lassen?

  2. #12
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Mandarinenkicker Beitrag anzeigen


    ok damit du verstehst wie ich das meine nehmen wir an die türken würden unterstützt von der weltgemeinschaft serbien einnehmen und dich zwingen deinen namen von ....ic in .....ovuglu zu ändern dir bleibt auch nix anderes übrig nach 10 jahren aber befreit ihr euch wieder, würdest du das ovuglu dann noch dran lassen?
    Die Frage ist, ob seine Vorfahren gezwungen worden sind? Bei Zwang sicher ... wenn es freiwillig passiert ist, sollte man es stehen lassen.

  3. #13

    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    1.304
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Die Frage ist, ob seine Vorfahren gezwungen worden sind? Bei Zwang sicher ... wenn es freiwillig passiert ist, sollte man es stehen lassen.
    also es ist halt keine albanische schreibweise, ich hab erst in diesem forum gelernt das dieses lj quasi als ll ausgesprochen wird, ich denke das viele albaner unten das nicht mal wissen sie würden den namen so wie er steht auf albanisch halt anders lesen damit geht der sinn ja verloren

  4. #14
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    lj ist ein Buchstabe aus L und J kombiniert, keine Ahnung ob ihr das ll genau so aussprecht ^^

  5. #15

    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    1.304
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    lj ist ein Buchstabe aus L und J kombiniert, keine Ahnung ob ihr das ll genau so aussprecht ^^
    ja ich weiß das zumindest aus dem was ich hören konnte wie dieses "lj" ausgesprochen wird

    demnach wird das "j" ja nicht wirklich ausgesprochen oder?

  6. #16
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Ja doch, quasi fast gleichzeitig wie die Stadt "Ljubljana"

  7. #17
    Avatar von Lazarat

    Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    6.695
    Das "lj" hat rein gar nichts mit unserem "ll" zu tun. In mazedonien der nachname Haliti= Aljiti. Sie sprechen das "H" gar nicht aus und fügen dafür noch ein "J" hinzu, oder noch ein beispiel, Blerim= Bljerem. Kann dir da zich Beispiele nennen, aber deine theorie: LJ= LL, ist völiger schwachsinn, das ziel ist/war wohl eher das es slawischer klingt.

  8. #18

    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    1.304
    Zitat Zitat von Castro Beitrag anzeigen
    Das "lj" hat rein gar nichts mit unserem "ll" zu tun. In mazedonien der nachname Haliti= Aljiti. Sie sprechen das "H" gar nicht aus und fügen dafür noch ein "J" hinzu, oder noch ein beispiel, Blerim= Bljerem. Kann dir da zich Beispiele nennen, aber deine theorie: LJ= LL, ist völiger schwachsinn, das ziel ist/war wohl eher das es slawischer klingt.
    laut dieser seite:
    http://www.studyserbian.com/proba/gr...nunciation.pdf

    ist es nicht völliger schwachsinn, am ende scheint noch ein i-ton drin zu stecken aber million da würdest du das ll in der mitte genau so ausprechen wie das albanische ll

  9. #19
    Avatar von Lazarat

    Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    6.695
    Nein würde ich nicht. Dir ist schon klar wie man das albanische doppel-L ausspricht oder?

  10. #20

    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    1.304
    Zitat Zitat von Castro Beitrag anzeigen
    Nein würde ich nicht. Dir ist schon klar wie man das albanische doppel-L ausspricht oder?
    wenns mir das nicht klar wäre, würd ich den vergleich in dem beispiel ja nicht heranziehen, bei ljubljana hört sich das dann schon anders an, habs mir bei wikipedia angehört

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Spinne die auf stinkende Socken steht
    Von ooops im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 17.02.2011, 20:59
  2. Albanische Nachnamen, Stämme?
    Von Lance Uppercut im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.02.2011, 17:11
  3. Eine albanische Sage ( Die Saga von Doruntina u. Konstandin)
    Von IbishKajtazi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 08.04.2010, 17:16
  4. Wie entstand die albanische und die serbische Flagge?
    Von kiwi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 23:03