BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 70

Albin Kurti..

Erstellt von Fan Noli, 11.03.2011, 15:59 Uhr · 69 Antworten · 5.847 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Ob Parteiprogramm oder Ziele oder oder, irgendein Konzept haben sie und eine Richtung. Und was ist das für eine Partei die kein Programm hat, unorgansiert die nur Demos machen können?
    frag ich mich auch
    kann mir nicht vorstellen dass die VV kein konzept bzw parteiprogramm hat
    sie sind ja nicht für freibier in die politik sondern um etwas politisch zu gestalten

  2. #52
    Avatar von Aktivist Vetevendosje

    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.021
    An die , die denken Vetevendosje geht in die Politik ohne Programm !

    http://www.vetevendosje.org/reposito..._i_shkurte.pdf

  3. #53
    Avatar von Albion

    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    4.614
    Zitat Zitat von donnie_yen Beitrag anzeigen
    Was soll man davon bloss halten???
    Dass diese Idioten überhaupt einen Sitz im Parlament haben dürfen???
    Hashim Thaqi war wieder mal zu grosszügig!







    anstatt zu sagen frau clinton >> sagt er Frau Albright peinlich peinlich thaci hat uns voll blamiert

  4. #54
    Avatar von Aktivist Vetevendosje

    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.021
    Zitat Zitat von Albion Beitrag anzeigen






    anstatt zu sagen frau clinton >> sagt er Frau Albright peinlich peinlich thaci hat uns voll blamiert

    Wenn Albin Kurti redet & Hashim Thaci sieht man große unterschieden !!

  5. #55
    Avatar von donnie_yen

    Registriert seit
    23.01.2011
    Beiträge
    643
    Zitat Zitat von Albion Beitrag anzeigen






    anstatt zu sagen frau clinton >> sagt er Frau Albright peinlich peinlich thaci hat uns voll blamiert
    Ja hangsh k....ti thaqit!
    Du möchtegern Vetevendosje Anhänger!
    Kishe Ramushi ma mire a? Istituciönet te kocoves!
    Albion rri urt qaty! Hala i vogel je per mi kuptu ti keto gjana!

  6. #56
    Fan Noli
    Wie einer hier schon richtig klarstellte, VV ist keien Partei - sondern eine Bewegung.

    Die VV ist dem linken politischen Spectrum zuzordnen. Darüberhinaus kann man sie mit der 68 Bewegung sehr gut vergleichen finde ich.

    Was von aussen kritisch begutachtet wird sind die nationalen Parolen und Positionen der VV. Nur haben wir keine Geschichte eines nationalistischen Aggressors wie viele Länder in Europa, sondern einer national untedrückten Nation. Also haben wir ein ganz anderen Bezug zum Nationalismus. Wir sagen nicht das Messer ist böse, sondern die Verwendung des Messers zum bösen ist das Übel. Für die anderen die sich mit dem Messer in der Vergangenheit schuldig gemacht haben, mag es eine gute Entschuldigung/Ausrede sein zu sagen das Messer ist das Übel, so kann man sich auch aus der Vernatwortung stehlen.

    Man muss differenzieren, zwischen Nationalismus in dem Sinne auch andere zu dominieren und Natiolanismus im dem Simme nur bezogen auf die Rechte und Freiheiten der eigenen Nation. Insofern findet man von der VV keine einzige nationale Position die darauf bedacht ist andere zu dominieren, jede Position basiert nur auf der Vorstellung eigener nationaler Freiheiten und Rechte.

    Ansonsten sind die politischen Führer der VV weltoffener und denken in übernationalen Dimensionen als Trottels wie Thaqi und Co. den sein Horizont nicht über den Tellerrand hinaus geht. Die VV stellt für mich eine nötige Zäsur unserer Gesellschaft und Politik dar. Die VV hat übrigens ein Konzept zur Förderung der Gleichberechtigung von Mann und Frau. Für die VV ist ein Grundpfeiler für die Verbesserung der Verhältnisse neben Chancengleichheit die finanzielle Unabhängigkeit von Frauen. Die besten Gesetze nützen nichts wenn die Frau vom Mann finanziell abhängig ist. Mir sind Menschen wie viele bei der VV die versuchen mit Idealismus Sachen zu verändern sympathisch.

  7. #57
    Avatar von Albion

    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    4.614
    Zitat Zitat von donnie_yen Beitrag anzeigen
    Ja hangsh k....ti thaqit!
    Du möchtegern Vetevendosje Anhänger!
    Kishe Ramushi ma mire a? Istituciönet te kocoves!
    Albion rri urt qaty! Hala i vogel je per mi kuptu ti keto gjana!
    Hey ki pak Kujdes kon pe shan ti a more vesh
    geh sucht die paar Freunde du Einzelgänger

    Lol KoCovo o mein gott er kann nicht mal KoSova Richtig schreiben

  8. #58

    Registriert seit
    03.03.2011
    Beiträge
    258
    Ja hangsh k....ti thaqit!
    Du möchtegern Vetevendosje Anhänger!
    Kishe Ramushi ma mire a? Istituciönet te kocoves!
    Albion rri urt qaty! Hala i vogel je per mi kuptu ti keto gjana!
    Marre met arth, qysh po shan !
    Ramushi me qdo sen asht ma i mir si Hashimi. Ramushi ka luftu, sasht durzu. Ky Hashimi ka qen gjat luftes ne Svicer, thojn ka shit Tesha ne pazar.
    Prej qe asht arth Hashimi vetem asht tu asht prish situata ne vena tona. Ky vetem asht, per shkak qe Eulexi e ka skllav, dhe ky qdo fjal qka i thojn ata i ngon e han pare. Ky Trepqen e ka nermen me naj shit, qe per Shqiptarin ndarja mitrovices as ne pytje nuk vjen. Ky me kan aq i mir sie pe pershkrun ti, nuk i "qon" te vdekurt , per ata me jau jep votat, krejt Votimet i ka zabotu, i ka shti hallkut me ja dhan votat.

    Te lus, Ramushin me krahasu me Hashimin, sban as me ni menyr.

    Met mira.

  9. #59
    Avatar von donnie_yen

    Registriert seit
    23.01.2011
    Beiträge
    643
    Zitat Zitat von Albion Beitrag anzeigen
    Hey ki pak Kujdes kon pe shan ti a more vesh
    geh sucht die paar Freunde du Einzelgänger

    Lol KoCovo o mein gott er kann nicht mal KoSova Richtig schreiben
    Hahaha prej teje me pas kujdes a??
    Se kush ka...je ti more??
    Rri qaty faqe bardh edhe mos e hap shume gojen!

  10. #60
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Zitat Zitat von Fan Noli Beitrag anzeigen
    Wie einer hier schon richtig klarstellte, VV ist keien Partei - sondern eine Bewegung.

    Die VV ist dem linken politischen Spectrum zuzordnen. Darüberhinaus kann man sie mit der 68 Bewegung sehr gut vergleichen finde ich.

    Was von aussen kritisch begutachtet wird sind die nationalen Parolen und Positionen der VV. Nur haben wir keine Geschichte eines nationalistischen Aggressors wie viele Länder in Europa, sondern einer national untedrückten Nation. Also haben wir ein ganz anderen Bezug zum Nationalismus. Wir sagen nicht das Messer ist böse, sondern die Verwendung des Messers zum bösen ist das Übel. Für die anderen die sich mit dem Messer in der Vergangenheit schuldig gemacht haben, mag es eine gute Entschuldigung/Ausrede sein zu sagen das Messer ist das Übel, so kann man sich auch aus der Vernatwortung stehlen.

    Man muss differenzieren, zwischen Nationalismus in dem Sinne auch andere zu dominieren und Natiolanismus im dem Simme nur bezogen auf die Rechte und Freiheiten der eigenen Nation. Insofern findet man von der VV keine einzige nationale Position die darauf bedacht ist andere zu dominieren, jede Position basiert nur auf der Vorstellung eigener nationaler Freiheiten und Rechte.

    Ansonsten sind die politischen Führer der VV weltoffener und denken in übernationalen Dimensionen als Trottels wie Thaqi und Co. den sein Horizont nicht über den Tellerrand hinaus geht. Die VV stellt für mich eine nötige Zäsur unserer Gesellschaft und Politik dar. Die VV hat übrigens ein Konzept zur Förderung der Gleichberechtigung von Mann und Frau. Für die VV ist ein Grundpfeiler für die Verbesserung der Verhältnisse neben Chancengleichheit die finanzielle Unabhängigkeit von Frauen. Die besten Gesetze nützen nichts wenn die Frau vom Mann finanziell abhängig ist. Mir sind Menschen wie viele bei der VV die versuchen mit Idealismus Sachen zu verändern sympathisch.
    natürlich ist die VV eine partei
    parlamentssitze können nur an parteimitgliedern vergeben werden ein parlament ist kein hobbyverein
    dass man euch VV-liebhaber eure eigene vereinigung erklären muss

    Vetëvendosje! (dt.: Selbstbestimmung, kurz auch VV) ist eine politische Organisation im Kosovo und sieht sich selber als Bürgerbewegung.
    Bei den Parlamentswahlen in Kosovo 2010 nahm sie zum ersten mal als politische Partei teil und erreichte nach offiziellen Auszählungen 12 Prozent der Stimmen, bei einer Wahlbeteiligung von 48 Prozent.

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Albin Kurti in Aktion
    Von Ciciripi im Forum Kosovo
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 06.07.2012, 15:44
  2. Albin Kurti in Deutschland !!
    Von Aktivist Vetevendosje im Forum Politik
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 05.02.2012, 13:49
  3. Albin Kurti wählen?
    Von Fan Noli im Forum Rakija
    Antworten: 186
    Letzter Beitrag: 18.10.2010, 20:08
  4. Albin Kurti verhaftet
    Von Dukagjin im Forum Kosovo
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 14.07.2010, 04:44
  5. Albin Kurti
    Von MIC SOKOLI im Forum Kosovo
    Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 12.02.2009, 15:39