BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 74

Albin Kurti - Albaner Mazedoniens unterdrückt wie zur Zeit Jugoslawiens

Erstellt von Gentos, 21.04.2011, 09:04 Uhr · 73 Antworten · 4.280 Aufrufe

  1. #41
    Ohrid-Albaner
    Zitat Zitat von ALB-EAGLE Beitrag anzeigen
    FYROM steht vor Albanien


    hey man lächerlicher gehts nicht
    Da hast du recht. Die Zahlen, die ich kannte, sind zu alt. Seit zwei Jahren schon hat Albanien Mazedonien gemessen am BIP überholt! Mashallah!!!

    Auch Menschen machen Fehler ALB, sei gerade nicht so temperamentvoll!

  2. #42
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    Zitat Zitat von Ohrid-Albaner Beitrag anzeigen
    Er mag Ahnung haben, aber du nicht.

    Seit dem MO hat sich vieles gebessert. Aber Grundfragen bleiben immer noch offen, und die sind halt nicht so schnell gelöst, wie das in Südosteuropa so halt ist.
    ich kenn mich sehr gut aus!!
    es gab veränderungen, und wenn man bedenkt wo ihr im jahr 2000 standet ohne jegliche rechte auf sprache, schule etc dann ist es natürlich ein reissenreform, aber solche veränderungen sind nur logisch im jahre 2011 in einem land wo die albanische "minderheit"mehr als ein drittel der bevölkerung ausmacht , wie du es auch sagst grundfragen bleiben offen,
    die mazedonier nehmen euch nicht ernst, und respektieren euch nicht wirklich!!

    ein beispiel, albanisch muss in mazedonien ohne einschränkungen amtsprache sein!!

    das haben sogar die serben in ks mit ihren läppischen 3,4%!!

  3. #43
    Avatar von Aktivist Vetevendosje

    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.021
    Ndeshja Shqipėri – Francė do tė luhet nė Prishtinė?
    Stadiumi i Prishtinės mund tė jetė fusha nikoqire e kombėtares shqiptare pėr ndeshjet e mbetura kualifikuese pėr Euro 2012, me ndeshjen e parė qė do tė ishte ajo kundėr Francės mė 2 shtator. Federata Shqiptare e Futbollit i ka bėrė kėrkesė Klubit FC Pris...htina, pėr tė vlerėsuar gjendjen e stadiumit me qėllim qė ndeshjet e kombėtares tė zhvillohen nė kėtė fushė deri nė rindėrtimin e stadiumit tė ri kombėtar nė Tiranė. “Falėnderojmė shtetin shqiptar, Federatėn e Futbollit tė Shqipėrisė dhe presidentin e saj, Armand Duka pėr gatishmėrinė qė ka treguar pėr tė sjellė nė stadiumin e Prishtinės kombėtaren shqiptare. Dhe jo vetėm atė por edhe tė gjithė kundėrshtarėt e saj tė mbetur deri nė fund tė kualifikimeve pėr Euro 2012”, ka thėnė Presidneti i FC Prishtina, Remzi Ejupi, nė njė konferencė pėr media tė organizuar nė Prishtinė. Megjithatė pėr t’u mundėsuar kjo Stadiumi i Prishtinės ka nevojė pėr investime tė theksuara, pohon ai. “Pėr fillim dua tė sqaroj se UEFA sipas rregulloreve tė saj lejon zhvillimin e ndeshjeve tė njė kombėtareje jashtė territorit tė saj dhe pengesa tė tilla nuk ka. Pėr tė sjellė nė Prishtinė kombėtaren shqiptare dhe kundėrshtarėt e saj tė radhės, duhen investime nė pėrmirėsimin e infrastrukturės, gjegjėsisht pėrmbushjes sė standardeve pėr ndeshje ndėrkombėtare si i sheh UEFA dhe FIFA”, ka thėnė presidenti i klubit Prishtina. Ai ka theksuar se stadiumi ka nevojė pėr bar dhe ndriēim tė standardeve tė pranuara nga UEFA e FIFA. Pėr mė tepėr ka nevojė pėr semaforin e stadiumit, pastaj hapėsirėn VIP dhe hapėsirėn pėr media, nė mes shumė nevojave tė tjera bazike. Pėr tė realizuar qėllimin drejtuesit e FC Prishtina shpresojnė edhe nė mbėshtetje tė institucioneve shtetėrore, si Presidencės, Ministrisė sė Sportit dhe Qeverisjes Lokale. “Nuk kemi kohė, dhe pėr kėtė po ju dėshmoj faktin se Federata Shqiptare e Futbollit duhet tė lajmėrojė stadiumin nikoqir 60 ditė para ndeshjes, sipas rregullores se UEFA-sė”, ka shtuar mė tej Remzi Ejupi. Ndeshja e radhės kualifikuese pėr Euro 2012 pėr Shqipėrinė do tė jetė mė 2 shtator kur kuqezinjtė do tė jenė nikoqir tė Francės, pas tė cilės do tė ishim nikoqirė tė Rumanisė mė 11 tetor tė po kėtij viti

  4. #44
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Ohrid-Albaner Beitrag anzeigen
    Da hast du recht. Die Zahlen, die ich kannte, sind zu alt. Seit zwei Jahren schon hat Albanien Mazedonien gemessen am BIP überholt! Mashallah!!!

    Auch Menschen machen Fehler ALB, sei gerade nicht so temperamentvoll!
    Stimmt so nicht, das BIP von Albanien ist grösser ja, aber Albanien hat auch mehr Einwohner

    Das BIP pro Kopf von Mazedonien ist immernoch grösser als das Albaniens.

    2010:

    Albanien 3,518
    Mazedonien 4,431

  5. #45

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    die albanische nation ist stärker als die slawische aus FYROM

  6. #46
    Avatar von Černozemski

    Registriert seit
    05.09.2009
    Beiträge
    10.269
    Zitat Zitat von ALB-EAGLE Beitrag anzeigen
    die albanische nation ist stärker als die slawische aus FYROM
    BIP

    2010:

    Albanien 3,518
    Mazedonien 4,431

  7. #47

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    Zitat Zitat von Makedonier91 Beitrag anzeigen
    BIP

    2010:

    Albanien 3,518
    Mazedonien 4,431

    der BIP ist nicht entscheidend für die stärke

  8. #48
    Ohrid-Albaner
    Ohne die Quellen sind die Zahlen wertlos.

    Hier aus Wikipedia:

    Für Mazedonien sind es 3.659 US$ pro Kopf (2008).
    Für Albanien sind es 3.825 US$ pro Kopf (2009).

    Arbeitslosigkeit in MK: 32,3 Prozent
    Arbeitslosigkeit in AL: 13,52 Prozent, obwohl viele Kleinbauern nicht berücksichtigt sind

  9. #49
    Ohrid-Albaner
    Andere Quellen sagen aber etwas anderes:
    Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt pro Kopf

    Egal. Beide Staaten sind irgendwie gleich arm. Wenn man die ganze Volkswirtschaft berücksichtigt.

  10. #50
    Eli
    Avatar von Eli

    Registriert seit
    30.11.2010
    Beiträge
    1.848
    Als Albanischer Staatsbürger haben albener egal woher sie kommen die Rechte Albaniens; Albanien kann nicht einfach mal so sich in Innenpolitische Angelegenheiten vom Kosovo oder Fyrom einmischen, denn diese staaten sind eigenständige staaten, zumindest Fyrom.

    Wenn die Bevölkerung im Kosovo u. eine teil Bevölkerung im Fyrom sich unterdrücken lässt oder sich Assimilieren lässt,dann ist das ihre sache! Wenn Sie jedoch sich in einer schlechten lage befinden, dann sollten Sie sich formieren und etwas dagegen tun, u. damit ist nicht mal Krieg gemeint.

    Die Wahlen im Kosovo haben allerinds auch gezeigt welchen Weg die Bevölkerung im Kosovo will, sie wollen weiterhin ihren Thaci als Präsidenten,denn wäre es anderst hätten SIe die möglichkeit gehabt einen anderen Weg zu entscheiden,sprich die VV u. damit die Vereinigung zu Albanien!

    Sicher tut Albnien zu wenig, aber vielleichtliegt es daran dass Sie nicht den Eindruck bekommen dass die Kosovaren sich als Albaner sehen sondern eben sich als Kosovaren in der EuropäischenLandkarte Entwickeln wollen..

    Suksese per te gjithet!

Ähnliche Themen

  1. Albin Kurti..
    Von Fan Noli im Forum Kosovo
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 15.03.2011, 16:38
  2. Darum lieben Albaner "Albin Kurti"
    Von @rdi im Forum Kosovo
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 03:50
  3. Albin Kurti wählen?
    Von Fan Noli im Forum Rakija
    Antworten: 186
    Letzter Beitrag: 18.10.2010, 20:08
  4. Albin Kurti verhaftet
    Von Dukagjin im Forum Kosovo
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 14.07.2010, 04:44
  5. Albin Kurti
    Von MIC SOKOLI im Forum Kosovo
    Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 12.02.2009, 15:39