BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 24 von 30 ErsteErste ... 14202122232425262728 ... LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 291

Albin Kurti verhaftet, Kriegsverbrecher Dikovic bleibt verschont

Erstellt von Ardian, 28.11.2015, 16:31 Uhr · 290 Antworten · 16.209 Aufrufe

  1. #231
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.605
    Ihr seit im 6.jahrhundert eingwandert aber habt euch erst viel später im Kosovo eingenistet. Eigentlich erst in raska und von da aus habt ihr euch in Richtung kosovo ausgedehnt. Aber genug mit serbischer Märchenstunde Beiträge die nicht zu Thema passen werde ich melden bist du schwer von Begriff Dummethling? Hier geht es nicht um Geschichte des kosovo.

  2. #232
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    7.383
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Und als wär das nicht genug:
    Es gibt aber noch schwerwiegendere Gründe, warum Aleksandar Vucics Besuch in Srebrenica nicht auf Gegenliebe traf. 2007 haben Rechtsextreme den Zoran-Dindic-Boulevard in Belgrad kurzerhand in den Ratko-Mladic-Boulevard umbenannt. Vucic fand das gut und schrie bei einer Parlamentsdebatte genüsslich: «Ihr werdet Mladic niemals festnehmen.»
    Blanker Hohn für Srebrenica: Eine Geste der Versöhnung endet im Desaster |  TagesWoche 
    Zoran-Djindjic-Boulevard
    Vojslav-Kostunica-Boulevard

  3. #233
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.605
    Sie kommen nach deutschland massenhaft? Was macht ihr serben in deutschland schweiz oder österreich. Ist es im Paradies serbien nicht gut genug? Geh erst mal zurück in dein Land bevor du über andere herziehst.

  4. #234
    Avatar von Golemi

    Registriert seit
    28.12.2014
    Beiträge
    769
    Zitat Zitat von Methling Beitrag anzeigen
    WIr sind im 6. Jahrhundert auf den Balkan gekommen und das Kosovo gehörte uns ab da. Dass die Osmanen zum Klauen gekommen sind, dafür können wir ja nichts. Auf jeden Fall sind durchgängig seit dem 6. Jahrhundert Serben im Kosovo.

    DIe Albaner haben ein Staatsgebiet und von da aus sind aufgrund der ständig steigenden Geburtenrate viele Albaner vor der Armut geflüchtet.
    Wer viele Kinder kriegt und sie nicht ernähren kann muss halt in der weiten Welt suchen, wer ihn ernährt.
    Das machen die Albaner doch seit Jahrzehnten so bis heute: Vor ein paar Jahrzehnten war es das Kosovo und nun kommen die Albaner nach Deutschland -massenhaft.
    War klar dass du kein einziges Argument hast, sondern wieder irgendeinen Blödsinn schreiben musstest...

  5. #235
    Avatar von Cypriot

    Registriert seit
    20.12.2014
    Beiträge
    3.789
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Sie kommen nach deutschland massenhaft? Was macht ihr serben in deutschland schweiz oder österreich. Ist es im Paradies serbien nicht gut genug? Geh erst mal zurück in dein Land bevor du über andere herziehst.
    Was machst du dann in DE/AT/CH ?

  6. #236
    Avatar von Taudan

    Registriert seit
    17.06.2011
    Beiträge
    3.207
    Zitat Zitat von Golemi Beitrag anzeigen
    Wie viele Jahrhunderte waren es denn, die die Unabhängige und Souveräne Republik Kosova im Mittelalter vom "Serbischen Reich" annektiert war?
    Was? es waren gerade einmal 250 Jahre. Grad nachgelesen, WOW, Ich bin echt enttäuscht, dachte es wären 1300 Jahre, also seit dem Jahre 700 nach Christus. Das ist schon peinlich und ultranationistisch daraus einen Anspruch auf ein Gebiet zu stellen, welches schon über 600 Jahre zurückliegt.
    WAS Kosova ist aber die" Wiege" des Serbenstums??? Aha was ihr serbischen Nationalisten nicht alles sagt. Also" Wiege" euerer Identität sagt ihr Serben also, liege ich da richtig? Von den 850 Jahren, die ihr auf dem Balkan lebtet, vom Einfall der slawischen Stämme auf dem Balkan, darunter ab dem 7. Jahrhundert die Serben, war Kosova die letzten 250 Jahre unter serbischer Herrschaft. Im diesem dunkelnen Mittel Steinzeitalter von 850 Jahren (7Jahrhundert bis 15Jahrhundert) war Kosova also erst in den letzten 250 Jahren bis zur Osmanischen Okkupation unter serbischer Herrrschaft, also weniger als 1/3 der Zeit euerer Existenz auf dem Balkan bis dahin und vor allem Kosova war erst im letzten Drittel unter serbischerer Herrschaft. Die Wiege des Serbenstums liegt also nicht in Kosovë.
    Sag doch sowas nicht, nur 250 Jahre?
    Das ist übrigens die Aussage des bekannten Historiker Noel Malcolm aber die Serben sehen ihn natürlich als pro albanisch.

  7. #237
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.286
    Noel Malcom ist ein Journalist und kein Historiker. WÄre ja noch schöner, wenn kleine Reporter darüber zu befinden haben.

    - - - Aktualisiert - - -

    Wenn ich das EIngangsthema betrachte...

    wie kann ein Europäer es gut heißen, wenn man im Parlament Pfefferspray etc. benutzt.

    WIe krank und primitiv ist das denn. So einen Mist hat ja nicht einmal Seselj zu seinen besten Zeiten veranstaltet. UNd ihr seid empört, dass man diesen archaischen Affen aus dem Parlament geholt hat.

    Das sieht man doch warum das Kosovo immer uns gehört hat. WIr haben es einfach geschafft, Strukturen zu bilden und halbwegs zivilisiert zu sein.

  8. #238

    Registriert seit
    19.04.2013
    Beiträge
    881
    Wie die Serben nach jeder Demo an der Unabhängigkeit Kosovos zweifeln hahaha. Ich weiß garnicht warum ihr so scharf drauf seid Kosovos Geschehnisse dauernd zu kommentieren... Ihr spielt nirgendwo eine Rolle.

  9. #239
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.286
    Zitat Zitat von Master of Desaster Beitrag anzeigen
    Wie die Serben nach jeder Demo an der Unabhängigkeit Kosovos zweifeln hahaha. Ich weiß garnicht warum ihr so scharf drauf seid Kosovos Geschehnisse dauernd zu kommentieren... Ihr spielt nirgendwo eine Rolle.
    Komisch, irgendwie sind Serben immer mitten im Gewühl und manche finden uns rattenscharf, weil wir uns nicht unterbuttern lassen. Andere kriechen den Weltmächten in den Allerwertesten. Wir nicht. Darauf bin ich stolz. WIr haben keine fremde, stationierte Macht bei uns, die uns sagt, was wir tun und was wir lassen sollen.

    WIr sind nun mal was ganz besonders Tolles.

  10. #240
    Avatar von Taudan

    Registriert seit
    17.06.2011
    Beiträge
    3.207
    Zitat Zitat von Methling Beitrag anzeigen
    Noel Malcom ist ein Journalist und kein Historiker. WÄre ja noch schöner, wenn kleine Reporter darüber zu befinden haben.
    Er promovierte aus Geschichte in Cambridge also erzähle keinen Schwachsinn.

Ähnliche Themen

  1. Albin Kurti verhaftet
    Von Shelby im Forum Kosovo
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 19.10.2015, 08:44
  2. Albin Kurti verhaftet
    Von Dukagjin im Forum Kosovo
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 14.07.2010, 04:44
  3. ORG. Vetevendosja/ALbin KURTI!!!!
    Von Revolut im Forum Politik
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 12.02.2007, 14:32
  4. Mein persönliches Albin Kurti Bild
    Von Kusho06 im Forum Rakija
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.02.2007, 00:07
  5. Albin Kurti attackiert kosovarische Politiker
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.07.2005, 16:07