BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 30 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 291

Albin Kurti verhaftet, Kriegsverbrecher Dikovic bleibt verschont

Erstellt von Ardian, 28.11.2015, 16:31 Uhr · 290 Antworten · 16.238 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    13.303
    Alter Schwede das die Propaganda ohne jegliche Scham gepostet wird.

    Seit wann ist die Regierung faschistoid? Weder eine autoritäre Diktatur, noch ultra-nationalismus ist gegeben.

    Wenn nazis versuchen andere als Nazis darzustellen.


  2. #32
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.609
    Wir haben es mit einem kriminellen Regime zu tun dazu hat sich ein ehemaliger Eulexmitarbeiter kritisch gegenüber der Eulex und der Regierung im Kosovo geäußert.

    "Das Kosovo ist keine Utopie, es ist eine Dystopie", sagt Andrea Capussela. "Das Land ist in den Händen eines autoritären Regimes, das von einer räuberischen Elite kontrolliert wird."
    Der Italiener war vier Jahre lang der Kopf der Wirtschaftseinheit der Rechtshilfemission der EU, Eulex. Eulex sollte nach 2008 helfen, einen Rechtsstaat aufzubauen. Sie hat ein jährliches Budget von über 100 Millionen Euro und beschäftigt fast 2000 Menschen, die vor allem gegen Korruption und organisierte Kriminalität kämpfen sollen, es ist die größte Ansammlung von EU-Mitarbeitern außerhalb von Brüssel. Der Jurist gehört zu den schärfsten Kritikern der Rechtsmission. Er hat gerade ein polemisches Buch veröffentlicht, in dem er argumentiert, das Kosovo sei als Staat gescheitert – und somit auch die Außenpolitik der EU. "Eigentlich braucht die EU das Kosovo so wenig wie Montenegro oder Mazedonien. Nur bot sich hier die Möglichkeit einer Intervention, um als globaler Akteur dazustehen."

    "Natürlich gehen die Menschen, weil sie keine Arbeit haben", sagt Andrea Capussela. "Aber das hatten sie vor einem Jahr auch noch nicht. Warum begann gerade im Winter 2014 ein solcher Exodus? Ich glaube, sie gingen, weil sie das Vertrauen in das politische System verloren haben", sagt er. "Die Migrationswelle begann genau dann, als die zwei größten Parteien beschlossen, zusammen zu regieren. Das war die Lösung einer sechsmonatigen politischen Krise, aber es zerstörte jede Hoffnung auf Veränderung. Indem sie fortgehen, sagen uns die Kosovaren nicht nur, dass sie keine Besserung erwarten, sondern auch, dass ihr politisches System zu keiner Besserung fähig ist." Und das, obwohl die EU seit dem Krieg 1999 über fünf Milliarden Euro für den Aufbau von Institutionen investiert hat. "Die internationale Intervention ist gescheitert", findet Capussela. "Auch wenn sie auf beispiellose finanzielle und politische Mittel Zugriff hatte, leidet das Kosovo unter den höchsten Arbeitslosen- und Armutsraten der Region." Schlimmer noch, fährt er fort, "das Kosovo ist das einzige autoritäre Regime westlich von Weißrussland, und die Qualität der Regierung hat seit der Unabhängigkeit sogar noch abgenommen."
    Kosovo: "Mit diesem Staat ist keine Veränderung machbar" | ZEIT ONLINE

    - - - Aktualisiert - - -

    Wenn nazis versuchen andere als Nazis darzustellen.
    Nazis sitzen in eurer Regierung sonst würden Kriegsverbrecher nicht weiter frei herumlaufen in deinem Land.

  3. #33

    Registriert seit
    04.03.2014
    Beiträge
    1.917
    Zitat Zitat von DarkoRatic Beitrag anzeigen
    Das ist mir ehrlich gesagt sowas von egal ob diese Freundschaft einseitig ist
    etwas schlechteres hättest du nicht antworten können

    bestätigst damit das """ihr""" serben bei den russen in den arsch krischt
    und eure freundschaft nicht erwidert wird

  4. #34
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.609
    Vetevendosje hat Bilder veröffentlicht, die die brutale Polizeigewalt an den Demonstranten beweist.
    https://sq-al.facebook.com/vetevendo...53073927397000

    - - - Aktualisiert - - -

    Der Polizeiterror gegen die Opposition ist in den meisten deutschen Medien keine Zeile wert stattdessen werden die Demonstranten als Nationalisten diffamiert, weil sie für ihre Rechte kämpfen. Die EU unterstützt eine verbrecherische Regierung solange sie ihren Interessen dient. Auf der einen Seite will man nicht das Kosovaren zu tausenden aus ihrem Land in die eu-länder fliehen und auf der anderen Seite stärkt man die Regierung, die für diese Flüchtlingswelle verantwortlich war. Vor soviel Heuchelei könnte ich kotzen.

  5. #35
    Avatar von Johnny Cash

    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    10.670
    Vielleicht war das mit der Unabhängigkeit keine so gute Idee..

  6. #36
    Avatar von amerigo

    Registriert seit
    19.10.2011
    Beiträge
    4.823
    Läuft bei Kosovo

  7. #37
    Avatar von Kokosnuss

    Registriert seit
    26.04.2011
    Beiträge
    255

    Daumen runter

    Zitat Zitat von InsiderNP Beitrag anzeigen
    Vielleicht war das mit der Unabhängigkeit keine so gute Idee..
    Lieber weiter unter serbischer Terrorherrschaft, wo wahllos Frauen, die in ein Krankenhaus zum Gebären gefahren wurden, von der "Sonderpolizei" aufgefordert werden, mitten auf der Straße das Kind zur Welt zur bringen. Wo man auf auf bloßen Verdacht von der UDB-a kurzerhand eingekerkert oder eben liquidiert wurde. Ich will hier z.B. nicht weiter die Ära Ranković ausführen: https://de.wikipedia.org/wiki/Aleksa...28Politiker%29

  8. #38
    Avatar von Johnny Cash

    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    10.670
    Zitat Zitat von Kokosnuss Beitrag anzeigen
    Lieber weiter unter serbischer Terrorherrschaft, wo wahllos Frauen, die in ein Krankenhaus zum Gebären gefahren wurden, von der "Sonderpolizei" aufgefordert werden, mitten auf der Straße das Kind zur Welt zur bringen. Wo man auf Verdacht kurzerhand eingekerkert wurde.
    Naja unter serbischer Herrschaft "Polizeibrutalität".. unter Eigener Führung "Polizeibrutalität"

    Was gibt es noch für eine Möglichkeit... wie wärs wieder mit UNMIK.. ??

    Ach und ist der Kurti eigentlich noch für Großalbanien.. ?

  9. #39

    Registriert seit
    25.08.2006
    Beiträge
    691
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Ohne Anerkennung des Kosovo wird es auch NIEMALS Aussöhnung geben.
    NIEMALS werden wir Kosovo Anerkennen das müsst ihr Albaner endlich in euren Schädel reinbekommen und Aussöhnung wird es niemals geben für das ist es zu spät.

  10. #40
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.609
    Zitat Zitat von InsiderNP Beitrag anzeigen
    Naja unter serbische Herrschaft "Polizeibrutalität".. unter Eigener Führung "Polizeibrutalität"

    Was gibt es noch für eine Möglichkeit... wie wärs wieder mit UNMIK.. ??

    Ach und ist der Kurti eigentlich noch für Großalbanien.. ?
    Unter der Unmikverwaltung wurden Demos auch blutig niedergeschlagen. Zwei Demonstranten der Vetevendosje wurden damals im Jahr 2007 getötet. Es wird solange demonstriert bis die Regierung von den Abmachungen mit Serbien zurücktritt oder sie muss gestürzt werden.
    Anstatt das unsere Regierung für eine Annäherung an Albanien arbeitet sorgt sie dafür, dass wir immer mehr von Serbien abhängig werden.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von CrnaRuka Beitrag anzeigen
    NIEMALS werden wir Kosovo Anerkennen das müsst ihr Albaner endlich in euren Schädel reinbekommen und Aussöhnung wird es niemals geben für das ist es zu spät.
    Danke solche wie du bestätigen es mir immer wieder das es keine Zukunft mit euch geben kann und mit aller Macht verhindert werden muss dass die Abkommen mit euch nicht umgesetzt werden sollen.

Seite 4 von 30 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Albin Kurti verhaftet
    Von Shelby im Forum Kosovo
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 19.10.2015, 08:44
  2. Albin Kurti verhaftet
    Von Dukagjin im Forum Kosovo
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 14.07.2010, 04:44
  3. ORG. Vetevendosja/ALbin KURTI!!!!
    Von Revolut im Forum Politik
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 12.02.2007, 14:32
  4. Mein persönliches Albin Kurti Bild
    Von Kusho06 im Forum Rakija
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.02.2007, 00:07
  5. Albin Kurti attackiert kosovarische Politiker
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.07.2005, 16:07