BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 32 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 313

An alle Albaner da draußen, fahrt nicht durch Serbien, meidet Serbien!!

Erstellt von Kosova-Albo-USA, 30.07.2012, 15:26 Uhr · 312 Antworten · 24.989 Aufrufe

  1. #51
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Kosova-Albo-USA Beitrag anzeigen
    du weichst wiederholt glaub schon zum dritten mal meiner frage, was ist mit den leuten die unschuldig wegen kriegsverbrechen verhaftet werden?
    Was ist mit Leuten, die in Deutschland unschuldig als Terroristen verhaftet werden? Ich kenne den Fall nicht, aber es scheint zu passieren. Die Frage ist eher, wie es dann weitergeht.

  2. #52
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    Das mit dem Auto ist meiner Mutter passiert, als sie mit zwei Kleinkindern mal über eine Grenze gefahren ist- 80er, dass mit den Schuhen war üblich bei Leuten, die aus dem Ostblock auswanderten und beschämende Nacktvisitationen besonders bei Männern die irgendwie politisch nicht oppportun aussahen, konnte auch in Mitteleuropa passieren. Also, ich wunder mich einfach über die Empörung wegen 8 Stunden warten, als ich Kind war, war 4 bis 6 Stunden einfach Regelfall weil jeder kontrolliert wurde, und damals gab es keine Klimaanlage im Auto.
    Wir mussten vor zwei Jahren auch knapp 8 Stunden in der Montenegrinischen Grenze warten bei 40 Grad, schlimm wars nicht, aber scheisse Langweilig und warm.

  3. #53

    Registriert seit
    15.06.2012
    Beiträge
    129
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    Was ist mit Leuten, die in Deutschland unschuldig als Terroristen verhaftet werden? Ich kenne den Fall nicht, aber es scheint zu passieren. Die Frage ist eher, wie es dann weitergeht.
    Sehr schlecht argumentiert.

  4. #54
    Sonny
    Gestern sind n paar Kumpels von mir nach Tetovo gefahren, also durch Kosovo halt. Da war kein Stau oder sowas und auch sonst sind sie schnell angekommen.

    Das war der Grenzübergang von Mitrovica da oben runter nach Prishtina und so.

  5. #55

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    5.634
    Zitat Zitat von TheAlbull Beitrag anzeigen
    Also, um ehrlich zu sein. Viele meiner Verwandten und Bekannten sind durch Serbien gefahren, teils schon wieder zurück. Und teil mit Kosovo Pass durch Serbien. Typisch serbisch-albanische Probleme gab es nicht. Nur die typischen Balkan "stressereien".
    Klar meine Freundind hat erzählt, dass ein serbischer Polizist an der Grenze, mit einem bösen Blick durch den Bus lief und alle böse angestarrt hat, aber mehr ist nicht passiert.


    Benehmt euch, würde ich sagen!


    ...
    Dann hattet ihr nur Glück oder du lügst.
    Ich bin tausend mal durch Serbien gefahren weil es der kürzeste Weg zu mir ist und ich es somit innerhalb von einem Tag zu mir schaffe kann und durch Kroatien, Montenegro 2 Tage brauche.
    Immer wollen die serbischen Grenzbeamte Geld von uns, machen alle Koffer auf schauen was wir drinnen haben,
    provozieren oder lassen uns stunden lang an der Grenze warten und das nur weil wir Albaner sind.

    Während Serben sofort weiter dürfen müssen wir immer seitlich ranfahren und erstmal genau ins detail beschreiben was in unserem Gepäck alles so drin ist.
    Ich weiß noch damals im Bus vor 2 Jahren da mussten wir erstmal 3 Stunden bei 40 grad halten die verdammten Bullen wollten uns erstmal schön durchschwitzen lassen (so zahlt man eher)
    dann rief der serbische Bulle den Busfahrer raus und meinte zu ihm wenn ihr keine weitere Stunden hier verbringen wollt dann zahlt alle 5 euro. Der Busfahrer hat uns gefragt ob wir das wollen wir wollten einfach nur raus aus
    diesem verfluchten Land und haben alle 5 Euro in eine Tüte gesteckt 30 x 5 = 150 Euro direkt in die Tasche des Serben.

  6. #56
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.539
    Kosovo-Albanische Behörden warnen ihre Mitbürger, die aus der Diaspora nach Kosovo reisen, vor Problemen in Serbien und raten dazu den Staat Serbien zu umgehen.
    An den Grenzpunkten zum Kosovo provozieren die serbischen Grenzbehörden bewusst und lassen die Albaner bis zu acht Stunden an einer Stelle beabsichtigt warten.
    Die Warteschlangen an den Grenzen Kosovo und Serbien seien extrem lang, sodass die Überquerung der Grenze bei dem Wetter bis zu 40° C eine Qual werden kann.

    Auch in diesem Sommer, wie so üblich, wurden Kosovo-Albaner, die sich auf dem Weg durch Serbien in das Kosovo befanden, von den serbischen Behörden in Haft genommen. Mit der Begründung sie seien Kriegsverbrecher der ehemaligen UCK.

    Die politische Lage ist unstabil. In Bujanovc, eine albanische Stadt in Südserbien, wurden albanische Häuser von Serben angezündet und einige Fahrzeuge in Brand gesetzt. Die Zahl der Verletzten ist noch unklar.
    An alle Albaner da draußen, fahrt nicht durch Serbien, meidet Serbien!!
    Drei völlig inkompatible Aussagen in einer "Nachricht" verpackt ... die gesamte Meldung ist in etwa so seriös wie Vorhersagen von Kartenlegerinnen bei Tele5.

  7. #57
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Kosova-Albo-USA Beitrag anzeigen
    Sehr schlecht argumentiert.
    Ja meine Fresse, fahr halt nicht durch Serbien und bemitleide die Leute die es tun.

  8. #58

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    5.634
    Zitat Zitat von Sonny Black Beitrag anzeigen
    Gestern sind n paar Kumpels von mir nach Tetovo gefahren, also durch Kosovo halt. Da war kein Stau oder sowas und auch sonst sind sie schnell angekommen.

    Das war der Grenzübergang von Mitrovica da oben runter nach Prishtina und so.
    Grenzübergang Richtung Mitrovica ? Bist du dir sicher durch diesen Grenzübergang fahren nur Serben und nicht Albaner

  9. #59

    Registriert seit
    15.06.2012
    Beiträge
    129
    Zitat Zitat von Sonny Black Beitrag anzeigen
    Gestern sind n paar Kumpels von mir nach Tetovo gefahren, also durch Kosovo halt. Da war kein Stau oder sowas und auch sonst sind sie schnell angekommen.

    Das war der Grenzübergang von Mitrovica da oben runter nach Prishtina und so.
    Warum lügst du? Die strassen sind alle mit Barrikaden versperrt, man kommt durch mitro nicht so einfach vom norden nach süden rein!!!

  10. #60
    Avatar von Pitbull

    Registriert seit
    24.05.2012
    Beiträge
    3.213
    immer schön den 10ner in den pass

Seite 6 von 32 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Serbien/Kroatien/Österreich Währung/Disko/Fahrt
    Von BanjaLukaSerbe im Forum Musik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2012, 16:56
  2. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 10.05.2012, 21:26
  3. Antworten: 338
    Letzter Beitrag: 08.04.2008, 15:03
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.12.2007, 08:59
  5. Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 12.11.2005, 16:01