BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 39 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 384

Alma Lama beleidigt die Moslems

Erstellt von Turkalvanos, 13.03.2011, 21:30 Uhr · 383 Antworten · 31.469 Aufrufe

  1. #91

    Registriert seit
    13.06.2010
    Beiträge
    4.414
    weil die "Moslems" für den serbischen Geheimdienst arbeiten könnten und sie nur den Amerikanern und somit dem Image des Kosovo schaden würden.

    was ist das eine verschörungstheoretikerin? seit wann schaden kopftücher das Image eines Landes? ich wette seine mutter oder Oma haben auch kupftücher getragen. die schlammpe soll erstmal beweise für ihre behauptungen bringen, und es ist undemokratisch, den leuten zu verbieten kopftücher zu tragen.

  2. #92

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    894
    eins steht fest: die politikerin sieht verdammt gut aus

  3. #93

    Registriert seit
    13.06.2010
    Beiträge
    4.414
    Zitat Zitat von Livnjak1978 Beitrag anzeigen
    eins steht fest: die politikerin sieht verdammt gut aus
    ja wachrscheinlich haben ihre wähler auch so wie du gedacht.

  4. #94

    Registriert seit
    13.06.2010
    Beiträge
    4.414
    Zitat Zitat von Fan Noli Beitrag anzeigen
    vetevendosja ist einfach super!

    Kosovo hat keinen Platz für Islamisten!
    95% moslems, die haben auch ein wörtchen mitzureden, ihr wollt den islam aus dem Kosovo jagen? dann musst ihr auch die leute die dort leben auch raus Jagen, anders geht das nicht.

  5. #95
    Fan Noli
    Immer diese saudummen User. Man kann den Leuten im Privatleben gar nicht Kopftücher verbieten. Die Annahme das dies möglich wäre, zeugt schon von grenzenloser Dummheit.

    Darüberhinaus geht es hier um Islamismus (also politischen islam als totalitäre Ideologie). Um Arid Uka der im Facebook solchen Islamisten Gruppen angehört hat. Im selben Facebook hat Alma Rama bezugnehmend auf diesen Mörder vor der Gefahr des Islamismus gewarnt. Nach offiziell bakannten Berichten des State Departments vom letzten Jahr sind einige dieser getarnten Hilfsorgansiatione die im Kosovo ihr Unwesen treiben und Mädchen für Kopftücher in Schulen Geld bezahlen mit dem internationalen Terrorismus verflochten (zumindest werden ihnen Kontakte nahe gelegt). Das Kosovo Innenministerium unter Herrn Rexhepi hat diese Berichte bestätigt und erklärt das es darüber Ermittlungen gebe. Frau Rama hat es für richtig empfunden den Einfluss dieser Orrganisitionen die dem internationalen Terrorismus nahe stehen in den Schulen zu unterbinden. Im Übrigen gibt es in vielen Ländern Kopftuchverbote in den Schulen (z.B. Frankreich) Also was wollt ihr dummen Kinder eigentlich?

    Was wollt ihr dummen Kinder eigentlich?

  6. #96

    Registriert seit
    03.03.2011
    Beiträge
    258
    Zitat Zitat von Fan Noli Beitrag anzeigen
    Immer diese saudummen User. Man kann den Leuten im Privatleben gar nicht Kopftücher verbieten. Die Annahme das dies möglich wäre, zeugt schon von grenzenloser Dummheit.

    Darüberhinaus geht es hier um Islamismus (also politischen islam als totalitäre Ideologie). Um Arid Uka der im Facebook solchen Islamisten Gruppen angehört hat. Im selben Facebook hat Alma Rama bezugnehmend auf diesen Mörder vor der Gefahr des Islamismus gewarnt. Nach offiziell bakannten Berichten des State Departments vom letzten Jahr sind einige dieser getarnten Hilfsorgansiatione die im Kosovo ihr Unwesen treiben und Mädchen für Kopftücher in Schulen Geld bezahlen mit dem internationalen Terrorismus verflochten (zumindest werden ihnen Kontakte nahe gelegt). Das Kosovo Innenministerium unter Herrn Rexhepi hat diese Berichte bestätigt und erklärt das es darüber Ermittlungen gebe. Frau Rama hat es für richtig empfunden den Einfluss dieser Orrganisitionen die dem internationalen Terrorismus nahe stehen in den Schulen zu unterbinden. Im Übrigen gibt es in vielen Ländern Kopftuchverbote in den Schulen (z.B. Frankreich) Also was wollt ihr dummen Kinder eigentlich?

    Was wollt ihr dummen Kinder eigentlich?
    Natürlich geht es nicht, dass man ihnen Privat etwas verbietet.
    Arid Uka hat sich Videos angeschaut, wo man Amerikaner sah die Afghanerinen vergewaltigen . Er trauerte um die Menschen dort und drehte am Ende durch, die Begründung "Islamismus" ist falsch.
    Mit einem Verbot macht man nichts besser, in dem man etwas in den Schulen verbietet, denkt man den etwas zu bessern, doch daran hindert man die Mädchen die es freiwillig machen es zu tragen.
    Also steht nun Kopftuch oder den Islam praktizieren die Gefahr an Terrorismus ? Sag mal wie dumm kann man bloss sein ?

    Fan Noli Terroristen sind nur aus Ungerechtigkeit entstanden, weil ihr Land übernommen worden ist, weil sie keine Rechte hatten wegen solchen Menschen wie die Eier-Bewerferin und dir. Mit Ungerechtigkeit und Verboten löst man nur noch mehr Konflikte.

    Wenn ich als ein Muhaxhedin in die Schule gehen will, hat es niemanden zu interessieren, denn deswegen bin ich oder sonst jemand, kein Terrorist und auch nicht potenziell. Eure Phobie hat sich nur so sehr in euer Kopf etabiliert, von einem "zilivierten" Albanien, was mit solch einer Einstellung nie kommen wird, weil Albaner nach ihrem Krieg nun auf "Möchtegern-Freihheitsbringer" tun und damit rauben sie die freie Entscheidungen muslimischer Mädchen in Schulen. Wenn sich unser Volk ein Beispiel an Frankreich nimmt, soll es anfangen so Revolutionär zu sein, erstmal Straßen , die Wirtschaft und das Volk so unter Kontrolle zu haben wie Frankreich.


    Na sjemi kerka, as ngat Frances ... e kishe po nalmi Terrorista.

  7. #97
    Fan Noli
    Und zu dem Argument mit dem Mini-Rock:

    Das scheint ja manche Islamisten mächtig zu stören, wenn Frauen einen kurzen Rock tragen. Hier würde das gleiche gelten. Wenn jemand versuchen würde Frauen vorzuschreiben das sie mit Mini-Röcken tragen sollen, wäre es genau so nicht okay. Mit Verlaub der öffentliche Aufschrei wäre groß, wenn sowas gefordert werden würde. Dabei ist es im Prinzip das gleiche. Es geht um die kollektive Vorschrift mit der totalitären Ideolgie dahinter.

  8. #98

    Registriert seit
    03.03.2011
    Beiträge
    258
    Zitat Zitat von Fan Noli Beitrag anzeigen
    Und zu dem Argument mit dem Mini-Rock:

    Das scheint ja manche Islamisten mächtig zu stören, wenn Frauen einen kurzen Rock tragen. Hier würde das gleiche gelten. Wenn jemand versuchen würde Frauen vorzuschreiben das sie mit Mini-Röcken tragen sollen, wäre es genau so nicht okay. Mit Verlaub der öffentliche Aufschrei wäre groß, wenn sowas gefordert werden würde. Dabei ist es im Prinzip das gleiche. Es geht um die kollektive Vorschrift mit der totalitären Ideolgie dahinter.
    Wenn du und andere "Möchtegern-Kritiker" lernen würdet zu lesen, hätten wir solche Beiträge wie das von dir jetzt nicht.

    Ich erwähne es zum letzten mal. Es hieß Kopftücher sollen verboten werden, aufgrund ein "PAAR" die gezwungen werden. Wegen ein paar Menschen, nun auch die Freiwilligen in Schulen es verbieten ? . Dann habe ich gesagt, wenn es so ist, dann fangt an Miniröcke zu verbieten, denn sie reizen die Triebe der Vergewaltiger ( und es ist klar, dass seit solcher Mode es mehr Vergewaltiger gibt, als früher , aber egal ) .
    Dann habe ich AUCH geschrieben, dass mich persönlich Miniröcke nicht stören, solange es nicht meine Schwester oder zukünftige Ehefrau trägt.

    Das hat auch was mit Albaner sein zu tun, viele Albaner die nicht mal Mulsimen sind oder Muslimen aber nicht so gläubig, wollen kein Minirock bei ihren Frauen ( dass ist aber nicht das Thema ) .

    Mein "Minirock" war nur ein Beispiel zu dem Kopftuch, es sollte dir klar machen, wie dumm solche Verbote sind.
    Du sagst :"Hör auf die Vergewaltigungen, am Minirock zu schieben"
    Ich sage 15 Jährige Mädchen sehn mit solcher Kleidung aus wie 20 und besoffene Männer oder einfach nur Kranke werden von sowas erst recht zu solch einer Tat bewegt.
    Doch das sind Einzellfälle würdest du jetzt sagen, einzelfälle 2000 täglich vergewaltigte Frauen in Amerika. Dennoch ist das Minirock nicht der Hauptgrund, dazu gehört der Tätet, das Umfeld etc. hier nämlich schauen Menschen wie Fan Noli genauer hin. Wenn es um Kopftuch geht, sind ALLE bezahlt, ALLE gezwungen und ALLE potetnzielle Terroristen.

  9. #99
    Fan Noli
    Zitat Zitat von triumf Beitrag anzeigen
    95% moslems, die haben auch ein wörtchen mitzureden, ihr wollt den islam aus dem Kosovo jagen? dann musst ihr auch die leute die dort leben auch raus Jagen, anders geht das nicht.
    Wenn ich mich recht erinnere hat die Partei der Islamisten (PD) um die 1 Prozent im Kosovo bekommen und die VV fast 13 %. Und wohlgemerkt hat die VV ihre Stimmen überwiegend aus den gebildeten Schichten in den Städten bekomen. In Drenica oder so hat VV nichtmal 1 % bekommen dafür in Gjilan rund 20 und in Prishtina fast 25 % (mehr als die regierende Partei von Thaqi).

  10. #100
    Fan Noli
    Zitat Zitat von DerWahre Beitrag anzeigen
    Wenn du und andere "Möchtegern-Kritiker" lernen würdet zu lesen, hätten wir solche Beiträge wie das von dir jetzt nicht.

    Ich erwähne es zum letzten mal. Es hieß Kopftücher sollen verboten werden, aufgrund ein "PAAR" die gezwungen werden. Wegen ein paar Menschen, nun auch die Freiwilligen in Schulen es verbieten ? . Dann habe ich gesagt, wenn es so ist, dann fangt an Miniröcke zu verbieten, denn sie reizen die Triebe der Vergewaltiger ( und es ist klar, dass seit solcher Mode es mehr Vergewaltiger gibt, als früher , aber egal ) .
    Dann habe ich AUCH geschrieben, dass mich persönlich Miniröcke nicht stören, solange es nicht meine Schwester oder zukünftige Ehefrau trägt.

    Das hat auch was mit Albaner sein zu tun, viele Albaner die nicht mal Mulsimen sind oder Muslimen aber nicht so gläubig, wollen kein Minirock bei ihren Frauen ( dass ist aber nicht das Thema ) .

    Mein "Minirock" war nur ein Beispiel zu dem Kopftuch, es sollte dir klar machen, wie dumm solche Verbote sind.
    Du sagst :"Hör auf die Vergewaltigungen, am Minirock zu schieben"
    Ich sage 15 Jährige Mädchen sehn mit solcher Kleidung aus wie 20 und besoffene Männer oder einfach nur Kranke werden von sowas erst recht zu solch einer Tat bewegt.
    Doch das sind Einzellfälle würdest du jetzt sagen, einzelfälle 2000 täglich vergewaltigte Frauen in Amerika. Dennoch ist das Minirock nicht der Hauptgrund, dazu gehört der Tätet, das Umfeld etc. hier nämlich schauen Menschen wie Fan Noli genauer hin. Wenn es um Kopftuch geht, sind ALLE bezahlt, ALLE gezwungen und ALLE potetnzielle Terroristen.
    Kopftücher in Schulen. Im Übrigen hat man die Kopftücher bisher 8(also alle Fälle die mir bekannt sind) nur untersagt wenn dahinter dubiose Organisationan standen die versucht haben religiöse Stimmungen in den Schulen zu machen. Ansonsten wurde es und wird es auch bis heutw so viel ich weiss toleriert. Wie gesagt, solange daraus kein Politikum gemacht wird.

    Ansonsten sind das Unterstellungen von dir. Im Grunde machst du dich sogar strafbar denn du betreibst Üble Nachrede, unterstellst der Frau Rama Sachen die sie nicht gesagt hat um sie öffentlich zu verächtlichen. Somit erfüllst du nach geltenden Deutschen Recht einen Straftatbestand.

Seite 10 von 39 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Promi Moslems / Star Moslems / Wer ist zum Islam kon.?
    Von Zlatan89 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 294
    Letzter Beitrag: 31.01.2012, 19:16
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.03.2010, 17:00
  3. Moslems gegen Moslems im Kosovo
    Von Lucky Luke im Forum Kosovo
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 05.03.2010, 11:18
  4. Alma Ata: Poginulo 38-oro u požaru
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.09.2009, 12:00
  5. Alma Ferovic????
    Von Emir im Forum Musik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.06.2009, 13:14