BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 19 von 39 ErsteErste ... 915161718192021222329 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 384

Alma Lama beleidigt die Moslems

Erstellt von Turkalvanos, 13.03.2011, 21:30 Uhr · 383 Antworten · 31.505 Aufrufe

  1. #181

    Registriert seit
    13.06.2010
    Beiträge
    4.414
    Zitat Zitat von Karl der Kuehne Beitrag anzeigen
    Also, übertreiben brauchst du nicht. Ich hab noch nie sowas gesehen.
    habe ich auch noch net, aber das habe ich nicht gesagt, ich habe geschrieben mich würde das nicht stören falls einer so durch die gegend läufen würde. kapishe?

  2. #182
    Fan Noli
    Zitat Zitat von DerWahre Beitrag anzeigen
    Ich bin eher der Mensch. Eine Religion zu hinterfragen geht schon.
    Man muss sich nur lang genug mit den Religionen beschäften. So findet man herraus das die Bibel sich wiederspricht. Wir Wissen von EINEM wahren Weg, da die Bücher vom allmächtigen Gott offenbart worden sind und bis auf dem Koran alle von Menschenhand geändert worden sind.
    Doch wie stellt man das herraus ? Man muss das von der neutralen Sicht ( Brille ) betrachten. Die Welt hat derzeit mehr als 6 Milliarden Menschen.
    Man muss nun die Wahrheit ( die EINE Wahrheit ) in betracht ziehn.
    Hinduismus , Buddhismus oder Judentum sind entweder Stammesreligionen ( die Juden sagen selber, der Rabbi entscheidet ob du ein Sohn Israels bist oder nicht ) oder wie der Buddhismus, die geben keine wirkliche Sicht auf das Paradies sondern nur auf Wiedergeburt .

    Wenn 5 Leute zu dir sagen :"Du bist besoffen" auch wenn du es nicht bist, halte dich lieber fest. Somit wissen wir die Wahrheit zeigt sich vom wahren Gott dadurch, dass die Masse ( in Mehrzahl ) das hat. Das die Christen vem Islam vorraus sind, liegt an den Jahresunterschieden von der Bibel und vom Koran. Jesus ( a.s ) Prohezeiite Mohammed den letzten Propheten ( s.a.s ).
    Denn die Bibel wurde durch Menschenhand geändert ( das Original : Das Evangelium, erste Offenbarung ) .
    Doch auch im Koran sagt Allah, dass die Menschen den Islam hindern wollen, doch Allah wird es umso mehr verbreiten. Sehen wir das nun von der Sichtweise eines Nicht-Muslimen. In Panik gerrät er bzw. sie, man will den Islam am besten unterbieten oder ihn da hinschicken wo er hergekomemn ist. Der Islam ist aber eine Weltreligion und keine arabische, genau so ist das Christentum ja keine römische oder griechische Religion.
    Somit ist der Islam da richtig wo er ist, im Herzen der Moslems ( elhamdullilah ). Also merkt man die Angst der Islamisierung.
    Wie kann man nun eine Religion beweisen? Glauben heisst aus einem bestimmten Grund glauben. Doch nehmen wir die Fakten.

    Jeder Mensch weiss im inneren von einem Gott ( den einem ). Also kein Gottes Sohn ist einem Menschen bekannt und kein Gott in Menschengestalt ( euzubilah ). Also wissen wir von einem Gott, den erfahren wir im Islam ( der Monothoismus ).
    Auch haben wir viele Wiedersrprüche ( zwecks der Uhrzeit und des eigentlich nicht passenden Thema, werde ich sie dir nicht hier aufschreiben, bei Interesse PN an mich oder ein Beitrag öffnen, der dieses Thema beinhaltet, so kann ich dir gerne deteiliert alle Wiedersprüche sagen ).

    Doch nun zu deiner Frage, wie kann man den Islam beweisen ?
    Am Leben der Menschen. Wie kann man eine Bedienungsanleitung beweisen? Am optimalen Ergebniss des Zusammenbaus des Tisches. Also muss man erst die Praxis machen um die Theorie zu bestätigen. Sehen wir uns die Muslimen mal an, sie leben in einer glückliche Familie, kaum ein Muslime ( der gläubig ist) bzw. keiner leidet an Depression. Seltene Fälle. Menschen die in Unglauben leben, leben nur durch Alkohol , Geschlechtsverkehr. Je 48 Minuten ein Selbstmord in Deutschland, jeder 2ter leidet an Depressionen . Der Sinn des Lebens wird nur noch hinterfragt, Christen sterben aus, denn sie bilden sich nicht fort. Der Sinn des Lebens der meisten Nicht-Muslimen liegt darin ein Haus zu bauen, eine gute Arbeit zu finden und zu sterben. Die Jahre vergehn, alles was gestern war ( die gute Stimmung auf der Party usw. ) sind auf einmal vergänglich.
    Doch der Glaube ( der Islam ) der wird jeden morgen mit dir aufwachen, dich in deinen Entscheidungen positiv beinflussen. Durch die Regeln der Islams lernst die perfekte Person, keine Scheidung in überzahl durch 9 Jahre ausgehn oder durch Sex mit jeder Person .

    Überall wo islamische Werte ( bei den Albanern! ) herrschen, herrscht ein totales familieres Leben. Doch seit dem die Albaner an Glauben verloren haben, sehen wir Mädchen die mit 12 keine Jungfrauen mehr sind, Jungs die schon mit 9 wissen war rauchen ist, mit 14 schon kiffen. Wo die Lieder der Jugendlichen nur noch HipHop ist und jeder ein Messer bei sich hat. Wo Raub , Diebstahl , Dealen und Zuhälterei zum Alltag werden.

    Alles das sind Zeichen des Nicht-Glaubens.
    Du sagst ich habe eine Gehirnwäsche ? Elhamdullilah für diese Gehirnwäsche, mein Leben ist orientiert , ich lebe voller Hoffnung und Glücklichkeit.

    Soll ich dir mein Geheimnis verraten ? Vor ca. 3 Jahren litt ich unter schweren Depressionen . Ich war oftmals verliebt ( in Albanerinen ) die sich als nicht so toll erwiesen haben. Sie haben nach dem alles vorbei war mit uns, andere sofort geschnappt. Ich habe jeden Morgen nach dem Aufwachen die Frage gestellt :" Wieso lebe ich?" jedes mal vor dem einschlafen :"Man wenn ich einschlafe, muss ich morgen wieder aufwachen und den Tag durchmachen". Ich war fertig mit der Welt. Meine Eltern schickten mich an Menschen die durch Bücher oder geschmolzenen Silber meine "Zukunft" vorhersagten. Ich war beim Arzt, las mich über Depressionen durch, nichts half.

    Nach langer Zeit, als ich mich dann mit allen Religionen beschäftigt habe , kam ich zur Antwort. Ich habe seit dem ich nun weiß wieso ich lebe, für wen ich lebe , einen Sinn und Ruhe .
    Ich gehöre zu denen die lächelnd raus gehen, lächelnd reinkommen. Keine Beleidigung , kein Angriff, keine Provokation lässt mich durch einen Angriff von euch aus der Geduld bringen. Ich höre mir oft an ,wie schlimm Muslimen sind, doch ich habe Geduld denn ich kenne meine Belohnung.

    Der Beweis einer Theorie, liegt in der Praxis. Ich sehe islamische Familien in Glückseeligkeit, ich sehe nicht-gläubige Menschen in meiner Nachbarschaft, meien Landsleute die ihre Frauen betrügen, die Frau es herrauskriegt und sich scheiden lassen.

    Ich will zu den Menschen gehören, die wissen für was oder für wen sie leben. Keins deiner Argumente lässt meine "Bedienungsanleitung" des Lebens zerstören, denn dadurch vollende ich meinen "zusammenbau".

    Investier lieber deine Zeit, deine Antwort zu finden. Anstatt Albin Kurtis Probleme zu schauen. Denn wenn du in Kosovo leben würdest, verhungern würdest, würde Albin Kurti dich nicht mal anschauen. Allah jedoch, ist immer bei dir.

    Mehr habe ich dazu nicht zu sagen, selam aleykum, Friede sei mit dir, ein Leben lang.
    Du bist auf das was ich geschrieben habe nicht wirklich eingegangen. Du laberst einfach Sachen nach die man dir so verklickert hat (die ein Mensch der was im Kopf hat nicht wirklich einfach so glauben würde), du bist ein Propaganda-Opfer. Du bist wie dieser Arid Uka, den hat man sein Hirn benebelt. Du bist jung, naiv und offen für islamistische Propaganda. Genau das perfekte Opfer für diese Leute. Du bist ein Opfer, mehr nicht.

    PS: Weil hier das Leben so schlecht ist, wollen die ganzen Moslems ja auch hier her kommen.

  3. #183

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    2.948
    Wieso dürfen wir kein Schweinefleisch essen? und bitte ehrliche Antwort geben

  4. #184

    Registriert seit
    13.06.2010
    Beiträge
    4.414
    Zitat Zitat von Karl der Kuehne Beitrag anzeigen
    Wieso dürfen wir kein Schweinefleisch essen? und bitte ehrliche Antwort geben
    Weil das dreckige vieher sind. war das ehrlich genug?

  5. #185

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    2.948
    Zitat Zitat von triumf Beitrag anzeigen
    Weil das dreckige vieher sind. war das ehrlich genug?
    also ein Geschöpf Gottes soll dreckig sein, wenn das kein Widerspruch ist^^

  6. #186

    Registriert seit
    14.03.2011
    Beiträge
    46
    also ein Geschöpf Gottes soll dreckig sein, wenn das kein Widerspruch ist^^
    Schweinefleisch ist unrein und verboten. Dieses Verbot gilt nicht nur für Muslime sondern auch für Juden und da ich mal schätze das du christ bist: eig. auch bei Christen wenn du dir Jesus als beispiel nehmen würdest der selber kein Schweinefleisch aß.

  7. #187

    Registriert seit
    03.03.2011
    Beiträge
    258
    Zitat Zitat von Karl der Kuehne Beitrag anzeigen
    also ein Geschöpf Gottes soll dreckig sein, wenn das kein Widerspruch ist^^
    Nach dem Islam wurden die Sündiger als Schweine und Affen bestraft.

    Es ist kein Wiederspruch, weil nicht jedes Tier als Nahrungsmittel gilt. Z.b Insekten & co. . Die Leber eines Schweines passt im Körper eines Menschens, wie können also vom Schwein überleben ( von ein paar Organen ) somit sind solche Tiere nicht fürs essen gedacht. Das Schweine dreckig sind, gibt es genug nicht-muslimische Wissenschaftler, die das bezeugen und Amateur Videos , wo Cola über Schweinefleisch geschüttelt wird und in 20 Sekunden Würmer rauskommen.

    Dann zu ProudEagle:
    Was die Menschen damals für Kriege geführt haben, hat nichts mit der Religion zu tun. Das die Muslimen und die Christen damals Freunde waren und durch das Kreuzzug von den Christen, zebrach der Frieden. Die Vergangenheit spielt sowohl eine Rolle. Wenn ich jetzt anfange den einzelnen Menschen mir auszusuchen und der Religion dafür die Schuld zu geben, müsste es auch keine Nationen geben, weil viele Menschen wegen der Nation gekämpft haben, doch das ist natürlich legitim und völlig ok, da kann die Nation nichts für aber die Religion schon.

    Schade wie man alles versucht nur um im Recht zu sein.
    Du bist auf das was ich geschrieben habe nicht wirklich eingegangen. Du laberst einfach Sachen nach die man dir so verklickert hat (die ein Mensch der was im Kopf hat nicht wirklich einfach so glauben würde), du bist ein Propaganda-Opfer. Du bist wie dieser Arid Uka, den hat man sein Hirn benebelt. Du bist jung, naiv und offen für islamistische Propaganda. Genau das perfekte Opfer für diese Leute. Du bist ein Opfer, mehr nicht.

    PS: Weil hier das Leben so schlecht ist, wollen die ganzen Moslems ja auch hier her kommen. ::wink:
    Als erstes as Opfer bist du. Denn du greifst Menschen an , nicht ich und meine Religion. Ich bin sowohl eingegangen, die Theorie wird durch der Praxis bewiesen. Es ist jammerschade, das kein "Islamist" für mein Glauben "schuld" ( ich nenne das mal so für dich ) ist. Ich habe mir selber die Informationen geholt, niemand hat sie mir eingeredet. Auch habe ich hier mit wenigen strengen Muslimen zu tun, ich lerne immer mehr welche kennen, mein Glaube ist schon vor diesen Menschen gekommen.

    Komisch, ich habe nicht dem Land die Schuld gegeben, sondern der Lebensart der Menschen in diesem Land. Ich bin auch hier gekommen und lebe zufrieden, denn nicht das Land schenckt einen Freude, sondern die Einstellung des Menschens.

    Schon wieder Arid Uka, du kannst es nicht sein lassen ? So Argumentlos bist du, dass du Arid Uka oder Pierre Vogel immer wieder als Argumentation nimmst, du bist das Opfer deiner eigenen Verblendung, deiner Dummheit.
    Ich habe Texte in überlängen geschrieben, du kommst als Antwort mit Arid uka ?

    Schau mal wie verhasst und verblendet du bist, du wirst die Wahrheit hören doch sie nicht an dich nehmen. Nenne mich nur Opfer, das Leben ist nicht ewig, du wirst schon bestraft werden vom allmächtigen Gott (Allahu elem ).

    Ich bin keiner deiner Terroristen, schade nur das Arid Uka unislamisch gehandelt hat und ich versuche nach dem Koran zu handeln der zu mir sagt :"Tötest du einen Menschen, ist es so als würdest du eine ganze Nation töten". Nur menschen voller Hass,Unwissen und Dummheit nehmen nunmal DEN EINEN und nicht die vielen Morde durch Christen, für den Christentum oder durch ungläubige, durch Albaner tagtägliche Morde, Vergewaltigungen.

    Nein, sie nehmen DEN EINEN Arid Uka, denn sie sind verhasst, ihr Herz aus Stein. Sie suchen nicht das Wissen, sie nutzen nicht ihre Intelligenz, dass ihnen dazu dient von den Tieren zu unterscheiden. Sie bleiben verblendet, sie bleiben Ungläunige Kufirs und beleidigen Menschen wie mich , aussichtslos. Ich dagegen schliesse meine Augen, atme tief durch und weiss meine Belohnung vom allmächtigen Gott. Doch Allahu elem, du Fan Noli wirst mit der ewigen Hölle bestraft werden.

    So möge Allah dich rechtleiten.

    EDIT [WICHTIG] : Da viele behaupten ich kriege Propaganden bei wie dieser Arid Uka, möchte ich gerne Videos von Pierre Vogel oder anderen Predigern, die mir "verklickern" dass ich jemanden töten soll ? Das ich für den Islam Menschen töten soll ? Irgendeine Propaganda, mit der man die SCHULD von Arid Uka mit den Moslems in den Videos in Verbindung bringen kann.

    Beweist nun eure Theorie

  8. #188
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Der Islam sollte im Kosovo nicht überbewertet werden. Wenn ich zu Verwandten im Kosovo bin, dann ist der Islam irgendwie nie ein Thema, ich weiß garnicht was seit jahren da passiert, das die ''Muslime'' nun immer aggressiver werden.
    Das kosovo ist nun eben kein Islamischer Staat, u. gewisse Dinge sollte man auch nicht machen.
    ja du hast recht- tagtäglich schlachten sie nicht-muslime.

    ps: dich würd es ja garnicht jucken wenn deine religion beleidigt wird...neiin du würdest dich garnicht aufregen.

    pps: die religion wäre auch nie ein thema wenn es nicht irgendwelche vollidioten geben würde die es zu einem machen, es fängt bei politikern an und hört bei hobby-bauern im bf auf.

  9. #189
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.539
    Zitat Zitat von DerWahre Beitrag anzeigen
    Nach dem Islam wurden die Sündiger als Schweine und Affen bestraft.

    Es ist kein Wiederspruch, weil nicht jedes Tier als Nahrungsmittel gilt. Z.b Insekten & co. . Die Leber eines Schweines passt im Körper eines Menschens, wie können also vom Schwein überleben ( von ein paar Organen ) somit sind solche Tiere nicht fürs essen gedacht. Das Schweine dreckig sind, gibt es genug nicht-muslimische Wissenschaftler, die das bezeugen und Amateur Videos , wo Cola über Schweinefleisch geschüttelt wird und in 20 Sekunden Würmer rauskommen.
    ok, gebe mich geschlagen, die Beweisführung ist klar und bestechend, habe mein ganzes Schwinefleisch aus dem Kühlschrank meinem Kafir-nachbarn gegeben

  10. #190
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.199
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    ok, gebe mich geschlagen, die Beweisführung ist klar und bestechend, habe mein ganzes Schwinefleisch aus dem Kühlschrank meinem Kafir-nachbarn gegeben
    Was ich mich frage...Woher kannte man sich vor vielen 100 Jahren so gut mit Genetik und Transplantationsdiagnostik aus

Ähnliche Themen

  1. Promi Moslems / Star Moslems / Wer ist zum Islam kon.?
    Von Zlatan89 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 294
    Letzter Beitrag: 31.01.2012, 19:16
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.03.2010, 17:00
  3. Moslems gegen Moslems im Kosovo
    Von Lucky Luke im Forum Kosovo
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 05.03.2010, 11:18
  4. Alma Ata: Poginulo 38-oro u požaru
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.09.2009, 12:00
  5. Alma Ferovic????
    Von Emir im Forum Musik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.06.2009, 13:14