BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 21 von 39 ErsteErste ... 1117181920212223242531 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 384

Alma Lama beleidigt die Moslems

Erstellt von Turkalvanos, 13.03.2011, 21:30 Uhr · 383 Antworten · 31.498 Aufrufe

  1. #201
    Fan Noli
    So wie es von der Wahre behauptet wurde, steht es jedenfalls nicht drin. Ansonsten ist hier immer die Rede von den Kindern Israels (Juden und nicht Moslems) und in dem folgenden Vers kommt die große Menschlichkeit des Korans zum Vorschein.^^

    Sure 5 : 33

    "Der Lohn derer, die gegen Allah und seinen Gesandten Krieg führen und (überall) im Land eifrig auf Unheil bedacht sind (? yas`auna fie l-ardi fasaadan), soll darin bestehen, daß sie umgebracht oder gekreuzigt werden, oder daß ihnen wechselweise (rechts und links) Hand und Fuß abgehauen wird, oder daß sie des Landes verwiesen werden. Das kommt ihnen als Schande im Diesseits zu. Und im Jenseits haben sie (überdies) eine gewaltige Strafe zu erwarten."

    Also dummes Kind, nerv nicht!

  2. #202
    Fan Noli
    Übrigens ein paar Verse weiter:

    Sure 5 : 38

    "Wenn ein Mann oder eine Frau einen Diebstahl begangen hat, dann haut ihnen die Hand ab! (Das geschehe ihnen) zum Lohn für das, was sie begangen haben, und als anschreckende Strafe (nakaal) von seiten Allahs. Allah ist mächtig und weise."

    Wahrlich, das zeugt von großer Menschlichkeit.

    Koran Sure 5. Der Tisch - Übersetzungsvergleich

  3. #203
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Fan Noli Beitrag anzeigen
    So wie es von der Wahre behauptet wurde, steht es jedenfalls nicht drin. Ansonsten ist hier immer die Rede von den Kindern Israels (Juden und nicht Moslems) und in dem folgenden Vers kommt die große Menschlichkeit des Korans zum Vorschein.^^

    Sure 5 : 33

    "Der Lohn derer, die gegen Allah und seinen Gesandten Krieg führen und (überall) im Land eifrig auf Unheil bedacht sind (? yas`auna fie l-ardi fasaadan), soll darin bestehen, daß sie umgebracht oder gekreuzigt werden, oder daß ihnen wechselweise (rechts und links) Hand und Fuß abgehauen wird, oder daß sie des Landes verwiesen werden. Das kommt ihnen als Schande im Diesseits zu. Und im Jenseits haben sie (überdies) eine gewaltige Strafe zu erwarten."

    Also dummes Kind, nerv nicht!
    haha wie er immer gleich agressiv wird, ich hab deine aussage wiederlegt und das kannst du nicht ab, also

    und ja so war das halt damals, ist in manchen ländern heute noch so, dass man wegen raub, mord usw. bestraft wird.

    Diejenigen, die gegen Gott und Seinen Gesandten kämpfen und auf Erden Unheil stiften, sollen wegen Mordes getötet, wegen Raubmordes gekreuzigt werden. Wegen Wegelagerei und Raub ohne Mord soll man ihnen Arm und Bein wechselseitig abschneiden, und wegen Verbreitung von Panik soll man sie des Landes verweisen. Das ist für sie eine schmachvolle Erniedrigung auf Erden, und im Jenseits erwartet sie eine überaus qualvolle Strafe.

  4. #204

    Registriert seit
    14.03.2011
    Beiträge
    46
    So wie es von der Wahre behauptet wurde, steht es jedenfalls nicht drin. Ansonsten ist hier immer die Rede von den Kindern Israels (Juden und nicht Moslems) und in dem folgenden Vers kommt die große Menschlichkeit des Korans zum Vorschein.^^
    Und sie zogen aus zum Kampf gegen die Midianiter, wie der HERR es Mose geboten hatte, und töteten alles, was männlich war. (5Mo 20,13) 8 Samt diesen Erschlagenen töteten sie auch die Könige der Midianiter, nämlich Ewi, Rekem, Zur, Hur und Reba, die fünf Könige der Midianiter. Auch Bileam, den Sohn Beors, töteten sie mit dem Schwert. (Jos 13,21)
    9 Und die Israeliten nahmen gefangen die Frauen der Midianiter und ihre Kinder; all ihr Vieh, alle ihre Habe und alle ihre Güter raubten sie
    10 und verbrannten mit Feuer alle ihre Städte, wo sie wohnten, und alle ihre Zeltdörfer......

    Und Mose wurde zornig über die Hauptleute des Heeres, die Hauptleute über tausend und über hundert, die aus dem Feldzug kamen, 15 und sprach zu ihnen: Warum habt ihr alle Frauen leben lassen?
    16 Siehe, haben nicht diese die Israeliten durch Bileams Rat abwendig gemacht, dass sie sich versündigten am HERRN durch den Baal-Peor, sodass der Gemeinde des HERRN eine Plage widerfuhr? (4Mo 25,1; Offb 2,14)
    17 So tötet nun alles, was männlich ist unter den Kindern, und alle Frauen, die nicht mehr Jungfrauen sind; (1Mo 0)
    18 aber alle Mädchen, die unberührt sind, die lasst für euch leben.



    Da du Opfer und ich könnte unzählige solcher Beispiele nennen.

  5. #205
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Fan Noli Beitrag anzeigen
    Übrigens ein paar Verse weiter:

    Sure 5 : 38

    "Wenn ein Mann oder eine Frau einen Diebstahl begangen hat, dann haut ihnen die Hand ab! (Das geschehe ihnen) zum Lohn für das, was sie begangen haben, und als anschreckende Strafe (nakaal) von seiten Allahs. Allah ist mächtig und weise."

    Wahrlich, das zeugt von großer Menschlichkeit.

    Koran Sure 5. Der Tisch - Übersetzungsvergleich
    und wieso postest du nicht vers 39 mit, damit jeder sehen kann dass wenn wer bereut ihm gott vergibt?

  6. #206

    Registriert seit
    14.03.2011
    Beiträge
    46
    Ah ja das beginnt ab 4-Buch Mose 31.

  7. #207
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Mergim Beitrag anzeigen
    Ah ja das beginnt ab 4-Buch Mose 31.
    ein sehr interessantes buch übrigens, wenn ich das mal so sagen darf.

    da muss ich immer schmunzeln wenn die kreuzritter hier sich über den islam auslassen und ihr buch hat genauso fragwürdige stellen.

  8. #208

    Registriert seit
    14.03.2011
    Beiträge
    46
    ein sehr interessantes buch übrigens, wenn ich das mal so sagen darf.

    da muss ich immer schmunzeln wenn die kreuzritter hier sich über den islam auslassen und ihr buch hat genauso fragwürdige stellen.
    Ja aber leider gestehen sich das nur wenige von denen ein.

  9. #209
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.526
    5:38
    Der Dieb und die Diebin - schneidet ihnen die Hände ab, als Vergeltung für das, was sie begangen, und als abschreckende Strafe von Allah. Und Allah ist allmächtig, allweise
    5:39
    Wer aber nach seiner Sünde bereut und sich bessert, gewiß, ihm wird Sich Allah gnädig zukehren, denn Allah ist allvergebend, barmherzig.
    allmächtig, allweise, allvergebend und barmherzig - lieber wäre vermutlich Einigen gewesen, er wäre ein guter Chirurg und würde ihnen die abgehackten Gliedmaßen wieder annähen können ...

  10. #210
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    allmächtig, allweise, allvergebend und barmherzig - lieber wäre vermutlich Einigen gewesen, er wäre ein guter Chirurg und würde ihnen die abgehackten Gliedmaßen wieder annähen können ...
    ich denke es soll dazu anregen nicht gleich die höchststrafe zu nehmen und demjenigen noch eine chance zu geben, wie es in heutigen ländern ja auch der fall ist dass man begnadigt wird oder ähnliches.

Ähnliche Themen

  1. Promi Moslems / Star Moslems / Wer ist zum Islam kon.?
    Von Zlatan89 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 294
    Letzter Beitrag: 31.01.2012, 19:16
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.03.2010, 17:00
  3. Moslems gegen Moslems im Kosovo
    Von Lucky Luke im Forum Kosovo
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 05.03.2010, 11:18
  4. Alma Ata: Poginulo 38-oro u požaru
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.09.2009, 12:00
  5. Alma Ferovic????
    Von Emir im Forum Musik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.06.2009, 13:14