BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 39 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 384

Alma Lama beleidigt die Moslems

Erstellt von Turkalvanos, 13.03.2011, 21:30 Uhr · 383 Antworten · 31.501 Aufrufe

  1. #71
    Fan Noli
    Zitat Zitat von DerWahre Beitrag anzeigen
    Islamist ? Weil sie Bärte tragen ? Wie die Juden ? Weil die Frauen sich bedecken, wie die Nonnen ? Weil sie Predigen wie die Priester ?
    Islamisten weil sie beten, keine vergewaltigen, niemanden töten ( wehe einer kommt mit Arid Uka, ich habe zu ihm meine Meinung gesagt und er hat unislamisch gehandelt, sein aussehn ar nicht islamisch und er gab zu das es keine "islamistischen" Hintergünde gab ) .

    Hör auf Fan Noli mit deinen miesen rassistischen Aussagen gegenüber dem Islam. Diese Frau, die sich mit den MOSLEMS ( nicht Islamisten ) anlegt, hat somit komplett Vetvendosje im Keller geschmissen. Sie will jemanden sagen wer Kopftuch tragen darf wer nicht ? Wenn ja dann weg mit den Minirocks, sie reizen jeden Triebtäter zu Vergewaltigung. Weg mit den Hotpants , genau das selbe Argumente. Auch sollen dann Nachtlokale, Spielcasinos geschlossen werden und 80% der Lokale in Prishtina und Pej, wegen Konsum von Drogen, illegalen spielen von Poker etc.

    Zeig nicht mit dem Finger auf Menschen die ihr Glauben ausleben und dafür stehn, was sie sind. Nicht jeder verbirgt sich hinter des Fassade des Internets und kennt sein eigenes Gesicht nicht mehr wie du.

    Solche Leute wie du ,Albeagle und Albion werden in Zukunft die Albaner teilen, die Definition des Albanertums vollkommen ausrotten und ein vereinigstes Albanien vollkommen unrealisieren.

    Nur weiter so

    Es ging um Kopftuch in den Schulen. Welches Mädchen kommt von selber darauf ein Kopftuch zu tragen. Wenn ja, bitte, soll sie von mir 10 Kopftücher tragen. Aber es geht ja um diese dubiosen Organisationen die Leute für bestimmte Kleidung Geld bezahlen und teilweise die ärmlichen Umstände der Leute ausnutzen. Genau das hat sie kritisiert. Völlig zurecht.

    Wieso kann man die Leute nicht überzeugen ohne sie zu indoktrinieren? Indem man die Leute indoktriniert, kann man den Menschen alles mögliche vermitteln, selbst den Nationalsozialismus a la Hitler.

    Du bist genau so ein indoktriniertes Opfer. Welcher normale Mensch nennt sich der Wahre. Nur so ein Opfer wie du!

  2. #72
    GregorSamsa
    Alma Lama - Schwester von Ulpiana Lama ► Moechtegernpolitikerin.

    Analistin von KOSOVA SOT? ....ich brauche nichts mehr hinzuzufuegen.

  3. #73

    Registriert seit
    03.03.2011
    Beiträge
    258
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Was bist du denn für ein Vogel? Da sieht man wieder wie verdreht dein Weltbild ist!
    Statt den Vergewaltigern willst du also lieber die Opfer unterdrücken. Dann am besten gleich die Frau von Kopf bis Fuß vermummen und durch einen Strohalm atmen lassen?
    Pardon, aber der Vogel bist du Cobra. Ich habe ausdrücklich und für jeden verständlich gesagt ( Augen auf, Gehirn an) : Wenn ihr schon Kopftücher verbietet, verbiete dann gleich Minirocks, zwecks den Trieben der Vergewaltiger, stimmts oder nicht ?
    So habe ich es geschrieben. Also du meinst, Frauen mit Minirock stören dich nicht ? Mich auch nicht, ihr Leben. Aber wieso stört es Menschen wie Fan Noli , diese Vetvendosje-Eierbewerfer wenn Frauen ( freiwillig ) Kopftücher tragen?
    Wieso sagst du ich will alle bedecken ? Ich bin Moslem und halte am Koran und solang mir nicht der Koran oder die Sunna sagt, bedecke alle Frauen, tue ich es nicht, denn es herrscht kein Zwang in der Religion ( kapisch ? ).

    Euer Weltbild ist komisch, denn ihr haltet Männer mit Bärtern, Frauen mit Hijabs direkt für ISLAMISTEN, ich habe nur behauptet wenn sie diese Eier-Bewerferin mit der Aussage traut Mädchen Kopftücher zu verbieten, weil sie eine Phobie, eine riesen Angst vor Stoff hat, soll sie auch Miniröcke verbieten, weil es im Vergleich schlimmer ist und mehr als nur gerecht wäre.

  4. #74

    Registriert seit
    03.03.2011
    Beiträge
    258
    Zitat Zitat von Fan Noli Beitrag anzeigen
    Es ging um Kopftuch in den Schulen. Welches Mädchen kommt von selber darauf ein Kopftuch zu tragen. Wenn ja, bitte, soll sie von mir 10 Kopftücher tragen. Aber es geht ja um diese dubiosen Organisationen die Leute für bestimmte Kleidung Geld bezahlen und teilweise die ärmlichen Umstände der Leute ausnutzen. Genau das hat sie kritisiert. Völlig zurecht.

    Wieso kann man die Leute nicht überzeugen ohne sie zu indoktrinieren? Indem man die Leute indoktriniert, kann man den Menschen alles mögliche vermitteln, selbst den Nationalsozialismus a la Hitler.

    Du bist genau so ein indoktriniertes Opfer. Welcher normale Mensch nennt sich der Wahre. Nur so ein Opfer wie du!
    Arroganz hast du und beleidigend bist du, genau alle Punkte die einen Verlierer auszeichnen.

    Kopftuchzwang ? Wenn dies der Fall ist, soll die Polizei untersuchungen leiten und das strikt verbieten, denn das ist nicht muslimisch, beraubt auch die Freiheit !

    Blablabla, die Kopftücher stören keine Schülerin in der Klasse, im Gegenteil sie bezwecken das Jungs aufpassen und nicht nur auf den Hintern des Mädchen vor ihnen achten .

    Nationalismus ? In diesem Forum sind schon alleine 70% aller albanischen User, pure Nationalisten, dich miteingeschlossen.
    Religion verachten, dann sich ausreden von wegen wir wollen den Frieden.
    Papalapap,ihr wollt euch europasieren, Amerika ähneln, aber eins sei dir gesagt, Kosovo wird es nie wie Amerika schaffen, denn das amerikanische VOLK , respektiert andersgläubige und beschimpft sie nicht, verbietet keine Kopftücher in Schulen.

    DerWahre ? Du hackst auf meine Nickname, das sagt jemand der sich FAN NOLI nennt.
    Der Wahre soll nicht heissen, das ich als einzigster hier die Wahrheit sage, weil ich auch ein Mensch bin. Es soll eher meine Person indentifizieren, das ich für meine Wahrheit kämpfe, das ich sie vertrete , somit der Wahre.

    Nun bitte ich dich um die Erklärung deines ach so kreativen Forumsnamen.

    selamu aleykum wa rrahmetullah, inshallah leitet Allah dich im rechten Weg und entfernt dir diesen Hass und die Verblendung, amin.

  5. #75
    Fan Noli
    Zitat Zitat von DerWahre Beitrag anzeigen
    Pardon, aber der Vogel bist du Cobra. Ich habe ausdrücklich und für jeden verständlich gesagt ( Augen auf, Gehirn an) : Wenn ihr schon Kopftücher verbietet, verbiete dann gleich Minirocks, zwecks den Trieben der Vergewaltiger, stimmts oder nicht ?
    So habe ich es geschrieben. Also du meinst, Frauen mit Minirock stören dich nicht ? Mich auch nicht, ihr Leben. Aber wieso stört es Menschen wie Fan Noli , diese Vetvendosje-Eierbewerfer wenn Frauen ( freiwillig ) Kopftücher tragen?
    Wieso sagst du ich will alle bedecken ? Ich bin Moslem und halte am Koran und solang mir nicht der Koran oder die Sunna sagt, bedecke alle Frauen, tue ich es nicht, denn es herrscht kein Zwang in der Religion ( kapisch ? ).

    Euer Weltbild ist komisch, denn ihr haltet Männer mit Bärtern, Frauen mit Hijabs direkt für ISLAMISTEN, ich habe nur behauptet wenn sie diese Eier-Bewerferin mit der Aussage traut Mädchen Kopftücher zu verbieten, weil sie eine Phobie, eine riesen Angst vor Stoff hat, soll sie auch Miniröcke verbieten, weil es im Vergleich schlimmer ist und mehr als nur gerecht wäre.
    Du bist dumm oder stellst dich zumindest dumm. Sie hat nirgends vom Privatleben gesprochenen, sondern von Schulen.

  6. #76
    Bendzavid
    Einige von euch sind echte Popopiraten. Was für ein Problem habt ihr mit Frauen die Kopftücher tragen? Oder mit Männern die Bärte tragen? Schonmal den Bart von Adem Jashari gesehen? Oder den von Skenderbeu? Und wo ist das Problem wenn sie die Bärte aus religiöser Überzeugung tragen? Auch wenn sie dafür bezahlt werden- soll es doch deren Problem sein und nicht euers. Habt ihr kein Leben oder was ? Erzählt doch keinen von Religion ist Privatsache wenn ihr euch immer einmischt wenn es und vorallem wenn es um Muslime geht. Glaub mir Vetvendosje wird mit so einer in Mazedonien nicht weit kommen. Ich hoffe das diese Schwuchteln von VV in Mazedonien untergehen und sich als Kaffeklatschverein eintragen können.

  7. #77
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.199
    Zitat Zitat von DerWahre Beitrag anzeigen
    Pardon, aber der Vogel bist du Cobra. Ich habe ausdrücklich und für jeden verständlich gesagt ( Augen auf, Gehirn an) : Wenn ihr schon Kopftücher verbietet, verbiete dann gleich Minirocks, zwecks den Trieben der Vergewaltiger, stimmts oder nicht ?
    So habe ich es geschrieben. Also du meinst, Frauen mit Minirock stören dich nicht ? Mich auch nicht, ihr Leben. Aber wieso stört es Menschen wie Fan Noli , diese Vetvendosje-Eierbewerfer wenn Frauen ( freiwillig ) Kopftücher tragen?
    Wieso sagst du ich will alle bedecken ? Ich bin Moslem und halte am Koran und solang mir nicht der Koran oder die Sunna sagt, bedecke alle Frauen, tue ich es nicht, denn es herrscht kein Zwang in der Religion ( kapisch ? ).

    Euer Weltbild ist komisch, denn ihr haltet Männer mit Bärtern, Frauen mit Hijabs direkt für ISLAMISTEN, ich habe nur behauptet wenn sie diese Eier-Bewerferin mit der Aussage traut Mädchen Kopftücher zu verbieten, weil sie eine Phobie, eine riesen Angst vor Stoff hat, soll sie auch Miniröcke verbieten, weil es im Vergleich schlimmer ist und mehr als nur gerecht wäre.
    Mein Oma hat ihr lebenlang Kopftuch getragen ohne Moslem zu sein, also komm mir nicht auf die Tour.

    Das die Vermummung der Frau vielerorts durch Zwnag geschieht bedarf keiner Diskussion.

    Dein Vergleich kann dämlicher nicht sein. Was hat ein Minirock mit Triebtätern oder Vergewaltigern zu tun? Ich will dich mal zitieren "Augen auf, Gehirn an"!

    Sorry, aber du bist so verblendet das eine Diskussion mit dir keinen Sinn macht. Für dich sind ja nicht mal die Terroristen von 9/11 Islamisten, nein das waren ja nach deinen Worten die Juden und der CIA.
    Was bleibt da zu dir noch zu sagen?

  8. #78
    GregorSamsa
    Zitat Zitat von benni1 Beitrag anzeigen
    Einige von euch sind echte Popopiraten. Was für ein Problem habt ihr mit Frauen die Kopftücher tragen? Oder mit Männern die Bärte tragen? Schonmal den Bart von Adem Jashari gesehen? Oder den von Skenderbeu? Und wo ist das Problem wenn sie die Bärte aus religiöser Überzeugung tragen? Auch wenn sie dafür bezahlt werden- soll es doch deren Problem sein und nicht euers. Habt ihr kein Leben oder was ? Erzählt doch keinen von Religion ist Privatsache wenn ihr euch immer einmischt wenn es und vorallem wenn es um Muslime geht. Glaub mir Vetvendosje wird mit so einer in Mazedonien nicht weit kommen. Ich hoffe das diese Schwuchteln von VV in Mazedonien untergehen und sich als Kaffeklatschverein eintragen können.

  9. #79

    Registriert seit
    03.03.2011
    Beiträge
    258
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Mein Oma hat ihr lebenlang Kopftuch getragen ohne Moslem zu sein, also komm mir nicht auf die Tour.

    Das die Vermummung der Frau vielerorts durch Zwnag geschieht bedarf keiner Diskussion.

    Dein Vergleich kann dämlicher nicht sein. Was hat ein Minirock mit Triebtätern oder Vergewaltigern zu tun? Ich will dich mal zitieren "Augen auf, Gehirn an"!

    Sorry, aber du bist so verblendet das eine Diskussion mit dir keinen Sinn macht. Für dich sind ja nicht mal die Terroristen von 9/11 Islamisten, nein das waren ja nach deinen Worten die Juden und der CIA.
    Was bleibt da zu dir noch zu sagen?
    Was hat Kopftuch mit Islamist zu tun ?
    Das Wort Islamist wurde hier auch nicht gelassen. Weil eine gezwungen wird, werden es nicht gleich alle. Die Frau im Islam hat genau so viel Rechte wie der Mann. Mein Vergleich ist dämmlich ? Ich denke eure Aussagen von wegen "Ach die armen Musliminen, sie werden doch alle gezwungen, also büdde unser GUTES HERZ weint, wir verbieten es und erschaffen eine bessere Welt, wir fangen mit den Schulen an"

    Solche Aussagen habe ich die Nase voll, irgendwann hat jeder mal zu viel.
    Angst vor Stoff ? Wie gesagt wenn eine gezwungen wird, so geht zur Polizei ( an die Albaner ) meldet diese "Person" und versucht ihr mit der albanischen Exekutive zu helfen . Dieser Islamisten Kram aus der westlichen Welt hat sich nur in eurem Kopf eingebrannt, Cobra du als Moderator(in? ) weisst wie viele Beiträge anti-islamistisch hier sind ?
    Die meisten von den "anti-islamistischen" handeln um Kopftücher, um Moscheenbau oder um anderes.
    Mein 9/11 Beitrag hatte folgendes zu bieten : Argumente, Videos, Quellen.
    Deine Konfrotation war Verwarnung x 2 , mit dir diskutiere ich nicht mehr.

    Du bist schwach und nutzt deine Macht als Moderator ( in ) aus.
    Volksverletzung ? Ich habe die Regierung nicht dass Volk angegriffen, nur dumm das es hier keiner bemerkt.

    Entschuldigt Leute, doch auch bei mir platzt es mal.

  10. #80
    Avatar von Albion

    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    4.614
    Zitat Zitat von Ar-Rumi Beitrag anzeigen

    Übersetzung: Alma Lama was analytikerin bei der Zeitung "Koha Sot" wo sie stetts gegen Moslems geschrieben hat, wie zB gegen Kopftuch und dass der Islam gegen die Demokratie wäre. Sie gehört zur Vetevendosje(VV) und ist jetzt sogar im Parlament, wo sie aber immer noch nicht damit aufhört den Moslems Seitenhiebe zu verpassen.
    Sie sagt sogar,dass die Leute die auf der Strasse dagegen protestierten,dass man Frauen die ein Kopftuch tragen aus der Schule verweisen sollte ,Extremisten seien.
    Sie findet auch das es besorgniserregend sei, das Leute ins Parlament gewählt wurden, die dafür sind das Frauen/Mädchen Kopftücher tragen dürfen.
    Es kommt jedoch schlimmer, sie meint, man solle die Sicherheit noch weiter verschärfen, weil die "Moslems" für den serbischen Geheimdienst arbeiten könnten und sie nur den Amerikanern und somit dem Image des Kosovo schaden würden.

    sie hat Recht wo ist eure Problem? ja diese Wahabitten sollen Zurück wo sie her Kommen sie schaden unser Kultur! weil sowieso die große Mehrheit glaubt an Gott und Nation und sind unreligiös.



    ----> hier Beweise warum VV Recht hat!

    Ab: 0:24


    Der radikale Islamismus profitiert von der Armut auf dem Balkan

    Zehn Jahre nach dem Kriege droht sich die politische Landkarte des Balkans zu verändern. Es gibt schwere Bedenken bezüglich des Wachstums des politischen Islamismus. Saudi-Arabien, und andere Golfstaaten
    haben große Summen in Kosova investiert. Mit dem Geld arbeiten die islamischen Wahhabiten- Missionare. Ihr Ziel ist es die junge Bevölkerung zu werben welche besonders von Armut, Arbeitslosigkeit und Korruption betroffen ist. ------ Es wurden viele islamische Zentren von Saudi-Hilfsorganisationen in Bosnien gegründet. Insgesamt finanzierte Saudi Arabien den Bau von 150 Moscheen, in Bosnien. ----- Nach den Anschlägen vom 11. September, wurden die Behörden in Sarajevo aktiv. Die Behörden schlossen 14 Moscheen und einige islamische Kulturvereine. Westliche Geheimdienste Quellen sagen, „dass die islamische Gemeinschaft in Bosnien – die schon immer eine moderate Form der Religion praktiziert hat - sich allmählich wieder die Kontrolle über Moscheen zurückerobert“. Dies meint auch Alibashiq Ahmed, Professor an der Universität Sarajevo. Gegenüber der Presse erklärte er: „Der ausländische Islam in Bosnien ist im Schwinden begriffen. Die Leute werden hin und wieder sagen, okay, wir müssen zurück blicken und unsere mystische Tradition prüfen . Dies ist die persönliche Frömmigkeit der Menschen ", fügte er hinzu. Heute ist die Altstadt Sarajewos laizistisch, es gibt Biere und Weine frei in den Restaurants, während nur wenige Frauen verschleiert sind. Doch die westlichen Nachrichtendienste warnen davor, „dass die anhaltende wirtschaftliche und soziale Instabilität, wieder zu erhöhtem Extremismus führen könnte“.


    Diese Angst zieht sich durch die Balkan- Region, die vom Schmerz des Übergangs aus der Post-Kommunistische Ära in der weltweiten Wirtschaftskrise gelandet ist. Einer der am stärksten gefährdeten Ländern ist Kosovo, wo die Arbeitslosigkeit bei 45% liegt. "Was ich in den letzten 10 Jahren gesehen habe ist eine starke Infiltration von Saudi-Geld", sagt Flaka Surroi, Frau Surroi betreibt des unabhängige Medienunternehmen Koha ( Zeit) in Kosova. Über die Islamisten meinte Frau Surroi- "Sie haben erkannt dass Menschen in den ärmsten Gemeinden besonders ansprechbar sind. Die Islamisten bieten einen stabilen Lohn jeden Monat, die Leute müssen nur nach der radikal islamischen Ideologie handeln.“
    Die Hasan Beg-Moschee in der Stadt Prishtina ist recht neu und wird von Saudi-Arabien finanziert. Am Freitagsgebet nehmen vor allem junge Menschen teil - Männer mit Bärten und verschleierte Frauen . Die Islamisten sind nicht bereit, mit ausländischen Journalisten zu sprechen.

    In Kosova war traditionell die Religion nie so wichtig. Aber die brachliegende Wirtschaft, steigende Armut und Korruption, treibt den Islamisten Leute zu.

    Die Behörden Kosovas waren überrascht von der jüngsten Demonstrationen, wo Tausende von Menschen gegen die Entscheidung des Ministeriums für Bildung protestierten. Die Regierung hatte beschlossen , das Kopftuch in öffentlichen Schulen zu verbieten
    Ilir Deda ist einer der Gründer einer neuen politischen Partei, die zur Bekämpfung der Korruption und für Rechtsstaatlichkeit sich etablieren soll erklärte: "Der radikale Islam ist eine der größten Bedrohungen für Kosova, weil die Islamisten beabsichtigten unserer sozialen Struktur verändern."

    Ihm zufolge wurde in den vergangenen zehn Jahren von Staaten aus dem Nahen Osten rund 800 Millionen Dollar im Kosovo investiert.--------


    Kosova-Aktuell - Der radikale Islamismus profitiert von der Armut auf dem Balkan

Seite 8 von 39 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Promi Moslems / Star Moslems / Wer ist zum Islam kon.?
    Von Zlatan89 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 294
    Letzter Beitrag: 31.01.2012, 19:16
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.03.2010, 17:00
  3. Moslems gegen Moslems im Kosovo
    Von Lucky Luke im Forum Kosovo
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 05.03.2010, 11:18
  4. Alma Ata: Poginulo 38-oro u požaru
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.09.2009, 12:00
  5. Alma Ferovic????
    Von Emir im Forum Musik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.06.2009, 13:14