BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 28 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 271

Alma Lama del nga Vetvendosja, kritikon ashper Albin Kurtin per Shamit

Erstellt von Nonqimi, 26.06.2013, 13:44 Uhr · 270 Antworten · 14.509 Aufrufe

  1. #41
    Nonqimi
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    Kosovo hat echt wichtigere Probleme als dieses Kopftuchthema. Ich versteh da echt nicht wo das Problem liegt wenn ein Mädchen mit einem Kopftuch im Klassenzimmer sitzt, man versucht da echt von wichtigeren Problemen abzulenken. Als wären Kopftücher so was neuartiges in Ks, sowas hat es schon immer gegeben, wieso das ausgerechnet jetzt plötzlich zum Problem wird versteh ich nicht.

    - - - Aktualisiert - - -



    Besser die Kinder kriegen Religionsunterricht in der Schule wo man es überwachen kann, was sie beigebracht kriegen, als sie gehen in irgendwelche hinterhofmoscheen wo man das überhaupt nicht unter kontrolle hat und nicht weiss wer was predigt.

    das ist hierzulande sowas selbstverständliches religionsunterricht an schulen und kopftücher an schulen, und die wenigsten regen sich hier über sowas auf, während es dort thema nr. 1 ist, obwohl es wie gesagt 1000 mal wichtigere Probleme gibt wie religionsunterricht oder kopftücher.
    Kinder gehen in der Schule um zu lernen in der Türkei ist es ja auch verboten mit Kopftuch zur Schule zu gehen mir persönlich ist es egal wie die Kinder zur Schule gehen. Und das mit der Hinterhof Moschee

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von AlbaJews Beitrag anzeigen
    Ti ma i zi se Qifutat ishe.
    Das wort Qifut ist schon legendär

  2. #42
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Dr. Eisenhower Beitrag anzeigen
    Kinder gehen in der Schule um zu lernen in der Türkei ist es ja auch verboten mit Kopftuch zur Schule zu gehen mir persönlich ist es egal wie die Kinder zur Schule gehen. Und das mit der Hinterhof Moschee

    - - - Aktualisiert - - -



    Das wort Qifut ist schon legendär
    Gleichzeitig die türkei als vorbild nehmen während man auf eine westliche demokratie besteht das ist schon irgendwie lächerlich.

  3. #43
    Nonqimi
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    Gleichzeitig die türkei als vorbild nehmen während man auf eine westliche demokratie besteht das ist schon irgendwie lächerlich.
    Du bist lächerlich.

  4. #44
    Avatar von sweet-sour

    Registriert seit
    25.08.2012
    Beiträge
    3.001
    Zitat Zitat von Ilir B Beitrag anzeigen
    Mbreti hat recht. Diese Radikalen um Shefqet Krasniqi ist nicht gut für Kosova.

    - - - Aktualisiert - - -

    Und Lama hat eigentlich, hätt ich auch icht gedacht dass Kurti sich so ausspricht für Kopftuch und Religionsunterricht. Das passt nicht zu VV. Die fangen auch an Sachen zu erzählen die Leute hören wollen


    Er ist für Religionsunterricht allgemein, nicht nur für Islam-Unterricht. Kurti ist doch selbst nicht besonders religiös. Das gehört zur Allgemeinbildung und auf diese Weise könnte man auch Vorurteile (die es auf beiden Seiten gibt) abschaffen.

    Lidhur me mësim besimin në shkolla, Kurti tha se Vetëvendosje është për mësim besimin mbi fetë por jo fenë.
    “E mësimin nuk duhet ta japë as hoxha as prifti, as rabini e as shehu”. Kurti tha se është që vajzave t’u lejohet bartja e shamisë mbi moshën 16 vjeç.
    Portalb - Kurti është pro shamive në shkolla

    Man tut so, als ob er dafür wäre, dass alle Frauen Kopftüchter tragen müssen. Dabei hat er ja nur gesagt, man soll es Mädchen ab 16 ERLAUBEN, wenn sie das selbst möchten. Es ist ja auch nicht die Aufgabe des Staates sowas zu entscheiden. Damit schadet man schliesslich keinem und das gehört zur Religionsfreiheit. Freiheit kommt für mich an oberster Stelle (dafür hat man doch gekämpft?!) und ich persönlich würde nicht wollen, dass mir jemand vorschreibt was ich zu tragen habe und was nicht. Und wenn ich eine Kette mit Kreuzanhänger tragen möchte, tu ich das auch und das geht niemanden was an. Bei Burkas würde ich ein Verbot total verstehen und unterstützen, schliesslich will ich das Gesicht meiner Mitschülerin/Arbeitskollegin sehen, aber beim Kopftuch versteh ich das Problem nicht.
    Und wie schon mal erwähnt, glaube ich, dass man mit solchen Verbot eh nur das Gegenteil erreicht und alles schlimmer macht.

  5. #45
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Dr. Eisenhower Beitrag anzeigen
    Du bist lächerlich.
    ja wenn das dein einziges argument ist

  6. #46
    Nonqimi
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    ja wenn das dein einziges argument ist
    Wollte nur bissl provozieren

  7. #47
    Avatar von Arbanasi

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    6.534
    Zitat Zitat von Mbreti Bardhyl Beitrag anzeigen
    Shamin kush te don le te perdor a le te qet per qef
    Ne shkolle nuk kan qka lypin shamiat as kryqat etc.
    Kujt nuk i pelqen thjesht le te rri ne Shpi ose ma mire le te shperngulet ne Arabi

    Sot po i lypin shamijat e neser kann mi lyp Burkat kta flliqanat.

    "le tshkojne ne Arabi", "flliqsina", "Islamista", "po e shajne nenen Tereze"

    Hammer Argumente.
    Trotz dieser vor Logik strotzenden Argumente, schaft es keiner zu erklären was es dem Staat oder dem Volk jetzt bringt.
    Scheint auf jeden Fall wichtiger zu sein als die Wirtschaft zum laufen zu bringen, so dass der hungernde Teil des Volkes was zu Essen hat.

  8. #48
    Avatar von Mbreti Bardhyl

    Registriert seit
    24.07.2010
    Beiträge
    2.572
    Zitat Zitat von Arbanasi Beitrag anzeigen
    "le tshkojne ne Arabi", "flliqsina", "Islamista", "po e shajne nenen Tereze"

    Hammer Argumente.
    Trotz dieser vor Logik strotzenden Argumente, schaft es keiner zu erklären was es dem Staat oder dem Volk jetzt bringt.
    Scheint auf jeden Fall wichtiger zu sein als die Wirtschaft zum laufen zu bringen, so dass der hungernde Teil des Volkes was zu Essen hat.
    po e shajten nenen Tereze dje.
    Sot po thon se Skenderbeu qenka hero i Katolikve.
    Po lypin me ndryshu historin ku pushtuesi dhe grabiqari ne kete rast Perandoria Osmane paska qen shpetimtare.
    E shume e shume kerkesa tjera.

    Ata ne njefare mnyre po lypin lufte vellavrasese ndermjet shqiptareve.ktu qendron problemi,se sa per Shami nuk kish me qen Problem i madh.


  9. #49
    Avatar von Ilir B

    Registriert seit
    15.03.2011
    Beiträge
    1.753
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    Kosovo hat echt wichtigere Probleme als dieses Kopftuchthema. Ich versteh da echt nicht wo das Problem liegt wenn ein Mädchen mit einem Kopftuch im Klassenzimmer sitzt, man versucht da echt von wichtigeren Problemen abzulenken. Als wären Kopftücher so was neuartiges in Ks, sowas hat es schon immer gegeben, wieso das ausgerechnet jetzt plötzlich zum Problem wird versteh ich nicht.

    - - - Aktualisiert - - -



    Besser die Kinder kriegen Religionsunterricht in der Schule wo man es überwachen kann, was sie beigebracht kriegen, als sie gehen in irgendwelche hinterhofmoscheen wo man das überhaupt nicht unter kontrolle hat und nicht weiss wer was predigt.

    das ist hierzulande sowas selbstverständliches religionsunterricht an schulen und kopftücher an schulen, und die wenigsten regen sich hier über sowas auf, während es dort thema nr. 1 ist, obwohl es wie gesagt 1000 mal wichtigere Probleme gibt wie religionsunterricht oder kopftücher.
    Du kannst doch nicht Deutschland mit Kosovo vergleichen.
    Diese Bande um Shefqet ist radikal, man muss nur lesen was sie über andere Religionen sagen, sie wollen Kosovo zu zweites Arabien machen.
    Wenns Religionsunterricht gibt, dann weiß man nicht was die alles machen werden. Das wäre der erste Schritt für sie Richtung ihr Ziel. Ist ja nicht so dass die Leute/Lehrer nicht zu bestechen sind.

    In Albanien gibt's auch kein Religionsunterricht.

    Solange diese Radikalen so eine Sichtweise haben, bin ich gegen Religionsunterricht. Ich bin selber Moslem aber solche Typen wie Shefqet kann man doch nicht wirklich leiden.

    Und in der Öffentlichkeit und Privat können die Leute ja ein Kopftuch tragen.

  10. #50

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    2.923
    Une kam pas para nje viti ne prshtine nje debat me nje me mjeker, filloj me m´tregu se si falet feja,.... shkaku i respektit e degjova deri ne ate moment kur me tha se osmanet ishin clirimtaret e shqiptareve

Seite 5 von 28 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.06.2013, 18:20
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.07.2012, 12:25
  3. Alma Lama beleidigt die Moslems
    Von Turkalvanos im Forum Kosovo
    Antworten: 383
    Letzter Beitrag: 17.03.2011, 22:57
  4. Alma Ata: Poginulo 38-oro u požaru
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.09.2009, 12:00
  5. Alma Ferovic????
    Von Emir im Forum Musik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.06.2009, 13:14