BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 22 von 30 ErsteErste ... 12181920212223242526 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 299

Amnesty International: Verbrechen an Serben ungenügend verfolgt und aufgeklärt

Erstellt von Dissention, 27.08.2013, 12:47 Uhr · 298 Antworten · 10.825 Aufrufe

  1. #211
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Dazu braucht er die Zahlen nicht. Wenn er die Behauptung von AI in Frage stellen möchte, dann sollte er Argumente liefern
    Ich stelle hier den IA-Bericht überhaupt nicht in Frage. Ich habe hier mehrmals betont, dass der IA-Bericht nur falsch an die Sache herangeht. Denn wie soll man im Kosovo die Verbrechen aufarbeiten, wenn in Serbien noch 2000 Albaner in Massengräbern liegen und Serbien nicht bereit ist, sie an die Familien zu übergeben, obwohl der serbische Staat genau weiß, wo sich diese Opfer befinden. Ich stelle lediglich die Frage, was die Leute im Kosovo bewegen sollte, die Verbrechen an Serben aufzudecken, wenn Serbien als Aggressor noch über 2000 Leichen in gewahrsam hält und mit den Familien der Toten Spielchen treibt? Diese Frage ist wohl niemand im Stande hier zu beantworten.

  2. #212
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Dazu braucht er die Zahlen nicht. Wenn er die Behauptung von AI in Frage stellen möchte, dann sollte er Argumente liefern
    du erwartest doch nicht ernsthaft dass wer diesen 20 seitigen AI Bericht liest in diesem Forum. Ich nehme doch mal an dass du diesen gelesen hast und kannst doch kurz zusammenfassen um welche Opfer es sich handelt, wieviele es waren, wieviele davon vermisst werden usw. usf. Das ist nun wirklich nicht zuviel verlangt.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Hor auf zu jodeln und lerne sie.
    Ich gebe mir Mühe

  3. #213
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.160
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Aus dem Originaltext:



    - - - Aktualisiert - - -



    Im Eingangspost ist ein Bericht der Amnesty International, ich denke das ist brauchbar
    Mein Fehler, habe den Thread nicht von Anfang mitverfolgt. ^^

  4. #214
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Ich stelle hier den IA-Bericht überhaupt nicht in Frage. Ich habe hier mehrmals betont, dass der IA-Bericht nur falsch an die Sache herangeht. Denn wie soll man im Kosovo die Verbrechen aufarbeiten, wenn in Serbien noch 2000 Albaner in Massengräbern liegen und Serbien nicht bereit ist, sie an die Familien zu übergeben, obwohl der serbische Staat genau weiß, wo sich diese Opfer befinden. Ich stelle lediglich die Frage, was die Leute im Kosovo bewegen sollte, die Verbrechen an Serben aufzudecken, wenn Serbien als Aggressor noch über 2000 Leichen in gewahrsam hält und mit den Familien der Toten Spielchen treibt? Diese Frage ist wohl niemand im Stande hier zu beantworten.
    Anscheinend hat man den kosovarischen Behörden auch sowas nicht zugetraut, sonst hätte man UNMIK/EULEX nicht diese Aufgabe übertragen, um die es ja in diesem Artikel geht ...

  5. #215
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Anscheinend hat man den kosovarischen Behörden auch sowas nicht zugetraut, sonst hätte man UNMIK/EULEX nicht diese Aufgabe übertragen, um die es ja in diesem Artikel geht ...
    UNMIK/EULEX :

    da kannst du noch lange warten, als würden die was gebacken kriegen.

    Jetzt gibt doch mal die Infos her, um die ich gebeten hab.

  6. #216
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von TheddoNi Beitrag anzeigen
    Hast dich perfekt beschrieben
    Arschpickel trifft es wohl richtig. So richtig nervig und kindisch!

    Zitat Zitat von TheddoNi Beitrag anzeigen
    Laut Humans Right Watch wurden von 1998-1999 800 nicht-albaner [im Kosovo, darauf bezieht sich der ganze Text] gekidnapped und ermordet. Nach dem Krieg sind 479 Menschen verschwunden, die meisten von ihnen Serben. Weil er ja unbedingt Zahlen haben wollte.
    So, und wenn wir einmal die Zahl der Vermissten und Toten haben, stellt sich die weitere Frage, wie viele an die Familien überführt wurden und wie viele noch vermisst werden. Von insgesamt 1300 Vermissten, nehme ich mal an, sind 1000 Serben (stets internationalen Berichten zufolge).

  7. #217
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    du erwartest doch nicht ernsthaft dass wer diesen 20 seitigen AI Bericht liest in diesem Forum. Ich nehme doch mal an dass du diesen gelesen hast und kannst doch kurz zusammenfassen um welche Opfer es sich handelt, wieviele es waren, wieviele davon vermisst werden usw. usf. Das ist nun wirklich nicht zuviel verlangt.

    - - - Aktualisiert - - -



    Ich gebe mir Mühe
    Der Artikel zählt Einzelnamen, die Anzahl von nicht untersuchten Verbrechen, über die es eine Beschwerde gab, die Anzahl falscher Untersuchungen etc. einzeln auf, diese jedoch beispielhaft. Von daher kann ich dir keine Zahl nennen, auch wenn ich alles dort addieren würde ...

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Arschpickel trifft es wohl richtig. So richtig nervig und kindisch!



    So, und wenn wir einmal die Zahl der Vermissten und Toten haben, stellt sich die weitere Frage, wie viele an die Familien überführt wurden und wie viele noch vermisst werden. Von insgesamt 1300 Vermissten, nehme ich mal an, sind 1000 Serben (stets internationalen Berichten zufolge).
    Und was sagen die Zahlen uns jetzt?

  8. #218
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Ich stelle hier den IA-Bericht überhaupt nicht in Frage. Ich habe hier mehrmals betont, dass der IA-Bericht nur falsch an die Sache herangeht. Denn wie soll man im Kosovo die Verbrechen aufarbeiten, wenn in Serbien noch 2000 Albaner in Massengräbern liegen und Serbien nicht bereit ist, sie an die Familien zu übergeben, obwohl der serbische Staat genau weiß, wo sich diese Opfer befinden. Ich stelle lediglich die Frage, was die Leute im Kosovo bewegen sollte, die Verbrechen an Serben aufzudecken, wenn Serbien als Aggressor noch über 2000 Leichen in gewahrsam hält und mit den Familien der Toten Spielchen treibt? Diese Frage ist wohl niemand im Stande hier zu beantworten.
    wenn es dir wirklich um Aufarbeitung gehen würde, dann würdest du nicht davon reden, dass man jedes serbische Opfer genauer hinterfragen sollte ob es nicht ein Verbrecher war.....und nicht so scheinheilig nach Zahlen fragen wenn nix mehr geht....

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Der Artikel zählt Einzelnamen, die Anzahl von nicht untersuchten Verbrechen, über die es eine Beschwerde gab, die Anzahl falscher Untersuchungen etc. einzeln auf, diese jedoch beispielhaft. Von daher kann ich dir keine Zahl nennen, auch wenn ich alles dort addieren würde ...

    - - - Aktualisiert - - -



    Und was sagen die Zahlen uns jetzt?
    Du glaubst doch nicht ernsthaft das ihn die Zahlen wirklich interessieren....reine Ablenkung um vom eigenen geistigen Unvermögen abzulenken

  9. #219
    Avatar von TheddoNi

    Registriert seit
    25.10.2012
    Beiträge
    1.881
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Arschpickel trifft es wohl richtig. So richtig nervig und kindisch!



    So, und wenn wir einmal die Zahl der Vermissten und Toten haben, stellt sich die weitere Frage, wie viele an die Familien überführt wurden und wie viele noch vermisst werden. Von insgesamt 1300 Vermissten, nehme ich mal an, sind 1000 Serben (stets internationalen Berichten zufolge).
    Kindischer als einer der in Diskussionen andere beleidigt, wenn ihm die Argumente ausgehen? Wohl eher nicht

    Und wenn wir jetzt sagen 800 sind schon überführt und 200 werden noch vermisst? Was soll uns das sagen? Oder was soll dieses mit Zahlen jonglieren? Was soll das bewirken? Was hat das bitte für ein Ziel? Außer zu relativieren, nach dem Motto "Ja, aber bei uns sinds viel weniger als bei denen, wir sind besser, die anderen sind schlimmer" Kindergartenscheiß, sorry. Es geht hier um das Schicksal der Angehörigen. Und denen ist es verständlicherweise scheißegal, ob jetzt außer ihrem Verwandten noch 100 andere vermisst werden oder 1 anderer oder 1000 andere.

  10. #220
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Anscheinend hat man den kosovarischen Behörden auch sowas nicht zugetraut, sonst hätte man UNMIK/EULEX nicht diese Aufgabe übertragen, um die es ja in diesem Artikel geht ...
    Die UNMIK kannst du vergessen. Die haben nicht einmal Verbrechen verfolgt, die vor ihrer Nase passiert sind, egal ob gegen Albaner oder Serben. Was erwartet man auch von UN-Polizisten aus Bangladesh oder aus iwelchen Afrikanischen Staaten. Meinst du die haben das nötige Wissen oder den nötigen Willen dazu gehabt? Ich habe mal ein Interview mit einem deutschen Polizisten der UNMIK (er kam aus Berlin) für eine Jugenzeitung geführt. Der vertraute mir nach dem offiziellen Interview an, dass sein Kollege aus Bangladesh nicht einmal einen PC bedienen kann und er lediglich seinen Laptop herumträgt, ohne ihn zu benutzen. Seinen Führerschein hat er auf der Flughafenpiste gemacht, sein Fahrlehrer aus Honduras hat ihm lediglich das Vor- und Rückwärtsfahren beigebracht. Davor ist er auf Elefanten zur Arbeit geritten. Ohne Spass, das klingt für euch vllt übertrieben oder wie ein Witz, er hat sich aber übel darüber aufgeregt.

Ähnliche Themen

  1. Amnesty International: GLAUBEN IST EIN MENSCHENRECHT
    Von Cobra im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.06.2012, 00:39
  2. Amnesty International fordert Festnahme George W. Bushs
    Von BeZZo im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 13.10.2011, 01:57
  3. Amnesty International report Albanien 2010
    Von Thrakian im Forum Politik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 14.08.2010, 03:04
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.03.2009, 19:02
  5. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 01.02.2009, 15:25