BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 26 von 30 ErsteErste ... 16222324252627282930 LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 260 von 299

Amnesty International: Verbrechen an Serben ungenügend verfolgt und aufgeklärt

Erstellt von Dissention, 27.08.2013, 12:47 Uhr · 298 Antworten · 10.824 Aufrufe

  1. #251
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.024
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    "angeblich" ^^

    Natürlich interessiert uns Serben, wie der Kosovo funktioniert, immerhin haben wir Serben einen Stern in der lustigen Flagge unser wild gewordenen Provinz :P
    Bosniaken, Türken usw auch. Bloss bilden die sich nichts drauf ein.

  2. #252
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Valmir Beitrag anzeigen
    Ja und die Partei wurde ja vom Kriegsverbrecher Milosevic gegründet.
    Du bist wie so ein Unfall, mal will wegschauen, kann aber nicht ^^

    So what? Das macht ihn zu keinem Cetnikführer.

    Willst du es nochmal mit meinen Fragen versuchen? Ansonsten möchte ich dich darum bitten die serbischen Opfer nicht weiter mit deinem Offtopic-Spam zu beleidigen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Bosniaken, Türken usw auch. Bloss bilden die sich nichts drauf ein.
    Ist auch nichts worauf man sich was einbilden kann, außerdem haben die keine besondere Entscheidungsgewalt im Kosovo.

  3. #253
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen



    Ist auch nichts worauf man sich was einbilden kann, außerdem haben die keine besondere Entscheidungsgewalt im Kosovo.
    Genauso viel wie die Serben, immerhin sitzen sie alle im Rat der Minderheiten in einem Boot und stehen der überwälrigenden Mehrheit der Albaner gegenüber, wobei ich sagen muss, dass die Türken, Bosniaken und Ashkali immer pro Albanisch stimmen, wenn die Minderheiten bei der Gesetzgebung mitwirken müssen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von TheddoNi Beitrag anzeigen
    Warum? Tja, politisch gesehen, besonders balkan-politisch gesehen, hat die kosovarische Regierung wohl kein Interesse irgendwas aufzuklären. Weil ich aber sowas wie Empathie-Vermögen besitze, würde ich die Verbrechen meiner Volksgruppe allerdings aufklären wollen. Und auch ohne Empathie-Vermögen würde ich das tun, sei es um mich als moralisch besser darzustellen oder zu sagen: WIR haben jetzt eine mehr oder weniger weiße Weste, WIR haben getan was wir konnten. IHR habt uns nicht mehr vorzuwerfen. Spätestens jetzt seid ihr dran.
    Wäre diplomatisch gesehen kein dummer Schachzug.
    Das hat nichts mit Politik zu tun, sondern mit internationalem Recht und Gesetzen. Die Politik kannst du dir in die Haare schmieren. Tote kennen keine Politik.

  4. #254

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    833
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Du bist wie so ein Unfall, mal will wegschauen, kann aber nicht ^^

    So what? Das macht ihn zu keinem Cetnikführer.

    Willst du es nochmal mit meinen Fragen versuchen? Ansonsten möchte ich dich darum bitten die serbischen Opfer nicht weiter mit deinem Offtopic-Spam zu beleidigen.

    - - - Aktualisiert - - -



    Ist auch nichts worauf man sich was einbilden kann, außerdem haben die keine besondere Entscheidungsgewalt im Kosovo.
    Habe ich doch beantwortet. Er war verantwortlich für die Verbrechen in den Jugoslawienkriegen.

  5. #255
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Genauso viel wie die Serben, immerhin sitzen sie alle im Rat der Minderheiten in einem Boot und stehen der überwälrigenden Mehrheit der Albaner gegenüber, wobei ich sagen muss, dass die Türken, Bosniaken und Ashkali immer pro Albanisch stimmen, wenn die Minderheiten bei der Gesetzgebung mitwirken müssen.
    Die Sperrminorität reicht - die neue Miniautonomie ist auch gut - auch die Bosniaken werden sie eventuell brauchen, eines Tages, zum Glück haben die Serben diese Möglichkeit geschaffen

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Valmir Beitrag anzeigen
    Habe ich doch beantwortet. Er war verantwortlich für die Verbrechen in den Jugoslawienkriegen.
    Du Auffahrunfall auf der A52: Dann hätte er in Scheweningen gesessen. Die anderen Fragen hast du immer noch nicht beantwortet.

  6. #256

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    833
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Die Sperrminorität reicht - die neue Miniautonomie ist auch gut - auch die Bosniaken werden sie eventuell brauchen, eines Tages, zum Glück haben die Serben diese Möglichkeit geschaffen

    - - - Aktualisiert - - -


    Du Auffahrunfall auf der A52: Dann hätte er in Scheweningen gesessen. Die anderen Fragen hast du immer noch nicht beantwortet.
    Welche denn? Du versuchst nur abzulenken von dem was ich schreibe weil es die Wahrheit ist und welche Miniautonomie meinst du?

  7. #257
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Die Sperrminorität reicht - die neue Miniautonomie ist auch gut - auch die Bosniaken werden sie eventuell brauchen, eines Tages, zum Glück haben die Serben diese Möglichkeit geschaffen
    Glücklicherweise sind nicht sehr viele Fälle und vor allem keine alltäglichen in der Gesetzgebung vorgesehen, bei der die Minderheiten mitwirken müssen. Das sind überschaubare Fälle, die vllt einmal in einem Jahrzehnt vorkommen, bspw die kommunale Grenzänderung, sofern eine Minderheit davon betroffen wird und die sind ja nicht so groß in der Zahl im Kosovo^^ Ich würde sogar soweit gehen und behaupten, dass Kosovo ethnisch viel homogener als die meisten EU-Staaten ist, von den Nachbarländern ganz zu schweigen (Albanien ausgenommen, das ethnisch noch homogener als Kosovo mit 98% Albaner ist)

  8. #258
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Valmir Beitrag anzeigen
    Welche denn? Du versuchst nur abzulenken von dem was ich schreibe weil es die Wahrheit ist und welche Miniautonomie meinst du?
    Die:
    1. Welcher Cetnik ist in Serbien "an der Macht"? Links und Quelle wären nützlich. Auch eine Erklärung warum ein Cetnikland den Beitrittskandidatenstatus zur EU bekommt und einen feststehenden Termin für Beitrittsverhandlungen.

    2. Weißt du worum es in diesem Thread geht? Wenn ja, gebe es bitte kurz wieder.

    2a. Weißt du, wer die AI ist - und wer die UNMIK und die EULEX ist? Achtung Fangfrage: Inwiefern kontrolliert Serbien diese Institutionen?
    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Glücklicherweise sind nicht sehr viele Fälle und vor allem keine alltäglichen in der Gesetzgebung vorgesehen, bei der die Minderheiten mitwirken müssen. Das sind überschaubare Fälle, die vllt einmal in einem Jahrzehnt vorkommen, bspw die kommunale Grenzänderung, sofern eine Minderheit davon betroffen wird und die sind ja nicht so groß in der Zahl im Kosovo^^
    Verfassungsänderungen auch nehme ich an ...

  9. #259
    Avatar von TheddoNi

    Registriert seit
    25.10.2012
    Beiträge
    1.881
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen

    Das hat nichts mit Politik zu tun, sondern mit internationalem Recht und Gesetzen. Die Politik kannst du dir in die Haare schmieren. Tote kennen keine Politik.
    Alles klar. Du redest von internationalem Recht aber relativierst Verbrechen an Zivilisten. Politik und Diplomatie kann man sich in die Haare schmieren. Macht wohl keinen Sinn mit Menschen deiner Ideologie zu diskutieren.

  10. #260
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen


    Verfassungsänderungen auch nehme ich an ...
    Verfassungsänderungen/Amandamentierungen Ja, die Verfassung als solche gänzlich zu ändern aber nicht. Und hier liegt der Hund begraben. Die kosovarische Verfassung besitzt nämlich keine Ewigkeitsklausel wie die bspw deutsche Verfassung in Artikel 79 Abs. 3 GG und kann nach belieben seine Staats und Regierungsform ändern und da können selbst die Serben nichts machen Aber vermutlich weißt du das ja nicht, weil das in den serbischen Medien nicht thematisiert wird und wenn du mit Jura nichts am Hut hast, dann kannst du es auch nicht von dir selbst wissen Aber soweit helfe ich dir gerne auf die Sprünge

Ähnliche Themen

  1. Amnesty International: GLAUBEN IST EIN MENSCHENRECHT
    Von Cobra im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.06.2012, 00:39
  2. Amnesty International fordert Festnahme George W. Bushs
    Von BeZZo im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 13.10.2011, 01:57
  3. Amnesty International report Albanien 2010
    Von Thrakian im Forum Politik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 14.08.2010, 03:04
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.03.2009, 19:02
  5. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 01.02.2009, 15:25