BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 30 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 299

Amnesty International: Verbrechen an Serben ungenügend verfolgt und aufgeklärt

Erstellt von Dissention, 27.08.2013, 12:47 Uhr · 298 Antworten · 10.784 Aufrufe

  1. #61
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von GOJIM Beitrag anzeigen
    Schweig du ziege^^
    Frauenregel mein kleiner bitte aufpassen so kannst du in deinem Dorf mit deinen Ziegen umgehen nicht hier

  2. #62
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von GOJIM Beitrag anzeigen
    Niemand streitet serbische zivile opfer ab nur waren die meisten zivilisten aktiv an verbrechen beteiligt darum gehn uns diese so ziemlich am arsch vorbei verstehst du fucktrena
    halt doch einfach mal deinen dreckigen Mund du vollkommen verblödeter Hängengebliebener Dummer häufen scheisse

  3. #63
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von GOJIM Beitrag anzeigen
    Niemand streitet serbische zivile opfer ab nur waren die meisten zivilisten aktiv an verbrechen beteiligt darum gehn uns diese so ziemlich am arsch vorbei verstehst du fucktrena
    dafür hast du sicher die ein oder andere handfeste, seriöse Quelle.

  4. #64

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    833
    GOJIM lass es lieber die Serben sehen sich nach wie vor als Opfer anstatt als Täter an und solange das so ist wird es keinen Frieden geben. Und niemand bestreitet das es auch Verbrechen an Serben gab. Nach dem Krieg waren Serben Racheakten ausgesetzt es wurden alte unschuldige Menschen getötet, die in ihren Häusern geblieben waren aber ändert trotzdem nichts daran das vielen Serben die Verbrechen an Albanern recht waren. Wenn man bedenkt was Serben im Krieg oder davor getan haben, haben wir uns eigentlich ziemlich gut beherrschen können finde ich.

  5. #65
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.966
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    er war Sanitäter..... Man muss wohl eher auf albanischer Seite versuchen sich mit Realitäten zu konfrontieren....und eine davon steht im eröffnungspost....veröffentlicht von AI... Und diese dummen Argumentationen die ihr hier liefert ist unglaublich lächerlich....oder willst du wirklich behaupten, es hätte keine Gräueltaten an serbischen Zivilisten gegeben....dann bist entweder unglaublich dreist oder unendlich verblödet....ich nehme an du findest auch noch irgendwelche dummen Argumente warum eine Horde Albaner orthodoxe Kirchen zerstört haben oder gar serbische Gräber geschändet...oder haben die auch Schuld auf sich geladen?
    Was soll das bedeuten, dass er Sanitäter war? Der Mann in dem Bericht war auch Arzt und hat sich auch an Verbrechen beteiligt. Wäre er umgebracht worden und würden wir seinen Tod isoliert, ohne die Vorgeschichte betrachten, würden doch wieder hier alle sagen, er war nur Arzt und unschuldig. Gerade solche Leute haben eine besondere Pflicht Verbrechen abzuwenden und auf solche Leute liegt eine ganz besondere Last. Wie man aber an dem Beispiel sieht, haben sie gerade serbische Ärzte und Gelehrte an Verbrechen gegen unschuldige Menschen beteiligt.

    Zu der Gräber- und Kirchengeschichte gab es schon Anklagen und Verurteilungen. Die Zerstörungen der serbischen Kirchen und Gräber waren im Gegensatz zu den geschändeten albanischen Gräbern Moscheen und Kirchen marginal und eher ein Witz. Allein Moscheen wurden während des Kosovokrieges 200 zerstört und beschädigt, von albanischen Gräbern und Kirchen ganz zu schweigen.

  6. #66
    Mirditor
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    er war Sanitäter..... Man muss wohl eher auf albanischer Seite versuchen sich mit Realitäten zu konfrontieren....und eine davon steht im eröffnungspost....veröffentlicht von AI... Und diese dummen Argumentationen die ihr hier liefert ist unglaublich lächerlich....oder willst du wirklich behaupten, es hätte keine Gräueltaten an serbischen Zivilisten gegeben....dann bist entweder unglaublich dreist oder unendlich verblödet....ich nehme an du findest auch noch irgendwelche dummen Argumente warum eine Horde Albaner orthodoxe Kirchen zerstört haben oder gar serbische Gräber geschändet...oder haben die auch Schuld auf sich geladen?
    Und er war Sanitäter? Wenn interessiert es, wenn er Dreck am stecken hatte war er selbst Schuld. In der Umgebung Peja, Gjakova, Prizren, Rahovec gab es die meisten albanischen Opfer bzw. die meisten zivilen Verbrechen, also mal ganz leise sein und hinterfragen ob dein Verwandter nicht ein Profiteur war. Wer weiß vielleicht hat er sich mit dem ''Albanergold'' abgesetzt.

    Und was schreibt den AI? Es geht in diesem Bericht nicht nur um Serben sondern sogar um Albaner und um Verbrechen die auch an Albanern als auch Serben verübt wurden, konkret geht es jedoch um die Aufarbeitung von Verbrechen und Identifizierung verschollener Personen, was die UNMIK wohl nicht konsequent durchgeführt hat, jedoch wurde die UNMIK großteils von der EULEX ersetzt somit unrelevant was jetzt dort los ist. Aber wenn es um Aufarbeitung geht muss auch angemerkt werden dass von serbischer Seite wenig getan wird um die verschollenen Toten in Serbien nach Kosovo zu überführen und sie für die betreffenden Hinterbliebenen zu identifizieren.

    Och die serbisch orthodoxe Kirche eine der Antreiber des Krieges, für die empfinde ich kein Mitleid.

  7. #67
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    dafür hast du sicher die ein oder andere handfeste, seriöse Quelle.
    Jeder albaner der denn krieg erlebt hat kann dir das bestätigen.

  8. #68
    Avatar von Buntovnik

    Registriert seit
    31.03.2012
    Beiträge
    2.826
    Zitat Zitat von GOJIM Beitrag anzeigen
    Jeder albaner der denn krieg erlebt hat kann dir das bestätigen.
    Warst wohl an vorderster Front, ne?

  9. #69
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.966
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    er war Sanitäter..... Man muss wohl eher auf albanischer Seite versuchen sich mit Realitäten zu konfrontieren....und eine davon steht im eröffnungspost....veröffentlicht von AI... Und diese dummen Argumentationen die ihr hier liefert ist unglaublich lächerlich....oder willst du wirklich behaupten, es hätte keine Gräueltaten an serbischen Zivilisten gegeben....dann bist entweder unglaublich dreist oder unendlich verblödet....ich nehme an du findest auch noch irgendwelche dummen Argumente warum eine Horde Albaner orthodoxe Kirchen zerstört haben oder gar serbische Gräber geschändet...oder haben die auch Schuld auf sich geladen?
    PS: Der Cousin meines Vaters wude von serbischen Polizisten in der Polizeidirektion Prishtina entführt , als er dabei war einen Pass zu beantragen und seit dem ist er verschwunden. Wer sollte für sein Schicksaal Sorge tragen? Etwa der "moderierte" sebische Staat? Wann wird er an seine Familie überführt?

  10. #70
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Mirditor Beitrag anzeigen
    Naja da geb ich dir sogar Recht, der Bericht beschäftigt sich mit Serben sonst hättest du ihn nicht gepostet.
    Nach 100ten von Anti-Serben-Threads eine Wohltat fürs Auge.

Seite 7 von 30 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Amnesty International: GLAUBEN IST EIN MENSCHENRECHT
    Von Cobra im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.06.2012, 00:39
  2. Amnesty International fordert Festnahme George W. Bushs
    Von BeZZo im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 13.10.2011, 01:57
  3. Amnesty International report Albanien 2010
    Von Thrakian im Forum Politik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 14.08.2010, 03:04
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.03.2009, 19:02
  5. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 01.02.2009, 15:25