BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 30 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 299

Amnesty International: Verbrechen an Serben ungenügend verfolgt und aufgeklärt

Erstellt von Dissention, 27.08.2013, 12:47 Uhr · 298 Antworten · 10.771 Aufrufe

  1. #71

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Das Problem an dem Thread ist, das AI behauptet hat, dass Verbrechen an Serben und Albanern ungenügend aufgeklärt worden sind, aber der liebe Dissention hat daraus nur serbische gemacht und uns dann vorwerfen das wir nur auf unsere Opfer schauen

  2. #72
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.968
    Zitat Zitat von Adem Beitrag anzeigen
    Das Problem an dem Thread ist, das AI behauptet hat, dass Verbrechen an Serben und Albanern ungenügend aufgeklärt worden sind, aber der liebe Dissention hat daraus nur serbische gemacht und uns dann vorwerfen das wir nur auf unsere Opfer schauen
    Die lügen doch eh, wenn man deinen Landsleuten glauben darf.
    Den gesamten Artikel hab ich im Original nicht gelesen, aber ich hab auf jeden Fall einen albanischklingenden Namen gesehen.

    Ist der Artikel jetzt glaubwürdig?

  3. #73

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Was soll das bedeuten, dass er Sanitäter war? Der Mann in dem Bericht war auch Arzt und hat sich auch an Verbrechen beteiligt. Wäre er umgebracht worden und würden wir seinen Tod isoliert, ohne die Vorgeschichte betrachten, würden doch wieder hier alle sagen, er war nur Arzt und unschuldig. Gerade solche Leute haben eine besondere Pflicht Verbrechen abzuwenden und auf solche Leute liegt eine ganz besondere Last. Wie man aber an dem Beispiel sieht, haben sie gerade serbische Ärzte und Gelehrte an Verbrechen gegen unschuldige Menschen beteiligt.

    Zu der Gräber- und Kirchengeschichte gab es schon Anklagen und Verurteilungen. Die Zerstörungen der serbischen Kirchen und Gräber waren im Gegensatz zu den geschändeten albanischen Gräbern Moscheen und Kirchen marginal und eher ein Witz. Allein Moscheen wurden während des Kosovokrieges 200 zerstört und beschädigt, von albanischen Gräbern und Kirchen ganz zu schweigen.
    wieso bemühst dich um sonst? die Einstellung dieses etwas ist hier gut bekannt. die war nie in der Lage jegliches Verbrechen durch serbisches Regime zu bejahen, geschweige es zu verurteilen. Aussichtsloser fall, und so was traut sich solche Töne über Gojim von sich zu geben.

  4. #74

    Registriert seit
    21.09.2009
    Beiträge
    351
    Zitat Zitat von Valmir Beitrag anzeigen
    ein alter Cetnik.

    Die alten Cetniks haben gegen die Nazis gekämpft, gegen SS Handzar und SS Skanderbeg. Cetnik ist also eigentlich nichts negatives.

  5. #75

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von Mr. X Beitrag anzeigen
    Die alten Cetniks haben gegen die Nazis gekämpft, gegen SS Handzar und SS Skanderbeg. Cetnik ist also eigentlich nichts negatives.
    Im heutigen Sinne schon

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Die lügen doch eh, wenn man deinen Landsleuten glauben darf.
    Den gesamten Artikel hab ich im Original nicht gelesen, aber ich hab auf jeden Fall einen albanischklingenden Namen gesehen.

    Ist der Artikel jetzt glaubwürdig?
    Ers lesen, dann posten.

    Pozdrav

  6. #76

    Registriert seit
    21.09.2009
    Beiträge
    351
    Zitat Zitat von Adem Beitrag anzeigen
    Im heutigen Sinne schon

    Nö finde ich nicht. Der Begriff wurde nur "dämonisiert".

  7. #77

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von Mr. X Beitrag anzeigen
    Nö finde ich nicht. Der Begriff wurde nur "dämonisiert".
    Also doch.

  8. #78
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.007
    Zitat Zitat von Mr. X Beitrag anzeigen
    Nö finde ich nicht. Der Begriff wurde nur "dämonisiert".
    Laber, laber.

  9. #79

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    833
    Zitat Zitat von Mr. X Beitrag anzeigen
    Die alten Cetniks.
    Egal ob die neuen oder alten Cetniks. Die Cetniks sind das Synonym für Gräueltaten.

  10. #80
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.966
    Zitat Zitat von Mr. X Beitrag anzeigen
    Die alten Cetniks haben gegen die Nazis gekämpft, gegen SS Handzar und SS Skanderbeg. Cetnik ist also eigentlich nichts negatives.
    Die Centniks, die auch mit den Nazis kollaborierten, um mit ihrer Hilfe Tito los zu werden? Die Cetniks die durch die Kollaborationsregierung "Vlada Nacionalnog Spasa" unter Milan Nedic mit Waffen und Material beliefert wurden. Die Cetniks die den direkten Kontakt zu den Nazis durch General Franz Böhme aufsuchten? Cetnis scheint für die Serben tatsächlich eine positive Bedeutung zu haben

Seite 8 von 30 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Amnesty International: GLAUBEN IST EIN MENSCHENRECHT
    Von Cobra im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.06.2012, 00:39
  2. Amnesty International fordert Festnahme George W. Bushs
    Von BeZZo im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 13.10.2011, 01:57
  3. Amnesty International report Albanien 2010
    Von Thrakian im Forum Politik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 14.08.2010, 03:04
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.03.2009, 19:02
  5. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 01.02.2009, 15:25