BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Anerkennung durch Russland nicht ganz ausgeschlossen

Erstellt von Syndikata, 24.02.2009, 15:51 Uhr · 18 Antworten · 1.043 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Rrushja

    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    3.995
    Zitat Zitat von Stonie Mahonie Beitrag anzeigen
    es ist nur ne Frage der Zeit, bis auch Serbien die Realität sieht und uns anerkennt.. sobald dies geschehen ist, werden auch alle anderen Staaten die jetzt noch zu Serbien halten diesem Beispiel folgen.. die Zeit spielt für uns
    Ja es ist sicher eine Frage der Zeit. Aber es handelt sich hier um eine verdammt lange Zeit, bis Serbien ganz andere Ziele verfolgen wird, als den Kosovo wieder zurückzuerobern.

  2. #12

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von valamala Beitrag anzeigen
    Das sind ja alle geiseln von Serbien..sie wollen nur nicht ihre beziehungen mit Serbien verlieren sonst ist das geschäft mit denen auch aus..
    Boah nein ej... die Knechte der Albaner, die Amis und die EU-Europäer machen doch alles was ihr wollt... die sind ja voll eure Diener... boah nein man... was machen die bloß, wenn die es mit euch verscherzen?

  3. #13
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Das deckt sich in etwa mit der offiziellen Haltung Griechenlands. Die wollen das Kosovo nicht anerkennen, solange es nicht von dem Staat anerkannt wird, von dem es sich abgespalten hat. Das hat nichts mit Antipathie gegenüber Albaner, Kossovaren, etc zu tun.

  4. #14

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Urban Legend Beitrag anzeigen
    Eigendlich haben die Russen das Kosovo schon längst anerkannt.

    Durch die anerkennung der zwei Idiotestaaten(kann mich nicht 100% an die Namen erinnern).


    abchasien und südossetien.


    meiner meinung nach gehören diese zwei länder auch anerkannt,sollte dieser sackarschwilly von georgien weg vom fenster sein,könnte es durchaus sein dass die eu und amerika als gegenleistung für kosovo zumindest abchasien anerkennen.

  5. #15

    Registriert seit
    19.02.2009
    Beiträge
    191
    Ja es ist sicher eine Frage der Zeit. Aber es handelt sich hier um eine verdammt lange Zeit, bis Serbien ganz andere Ziele verfolgen wird, als den Kosovo wieder zurückzuerobern.
    Na und wir haben doch die Zeit wir haben fast einhundert Jahre auf unseren Staat gewartet und halten bestimmt noch ein jahrzehnt aus.. Mir ist es viel wichtiger das wir uns weiter Entwickeln als die Anerkennung durch Serbien oder sonst was für Staaten.. das beste Beispiel ist doch Taiwan völkerrechtlich nicht anerkannter Staat ist aber ein der wichtigsten Staaten in Asien sowohl wirtschaftlich als auch politisch und darauf kommt es an, das man Erfolg hat und nicht auf die Anerkennung durch Serbien oder sonst was für Drittländer....

  6. #16

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Greichenland, Rumänien, Spanien warten ab, bis die magische Grenze der 97 Staaten erreicht ist ....

    due russen werden die unabhängigkeit nicht automatisch mit serbien anerkennen, genauso ist es mit zypern.
    die russen werden versuchen mit der anerkennung kosovas,
    einen handel mit den ami´s und engländern zu erreichen:
    lösung der frage von transnistrien, Abchasien und südossetien.

  7. #17
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von MIC SOKOLI Beitrag anzeigen
    Greichenland, Rumänien, Spanien warten ab, bis die magische Grenze der 97 Staaten erreicht ist ....

    due russen werden die unabhängigkeit nicht automatisch mit serbien anerkennen, genauso ist es mit zypern.
    die russen werden versuchen mit der anerkennung kosovas,
    einen handel mit den ami´s und engländern zu erreichen:
    lösung der frage von transnistrien, Abchasien und südossetien.
    Glaubst du wirklich, die lassen sich da NUR wegen dem kleinen Kosovo reinreden?

    Außerdem... niemand muss irgentwas anerkennen, die Serben nicht, die Russen nicht, genauso wenig die Griechen

    "IHR WERDET UNS ANERKENNEN!!!!" ähm... nö

  8. #18

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Zitat Zitat von Urban Legend Beitrag anzeigen
    Eigendlich haben die Russen das Kosovo schon längst anerkannt.

    Durch die anerkennung der zwei Idiotestaaten(kann mich nicht 100% an die Namen erinnern).
    Was soll der Scheiss. Ich meine hier gelten die Regeln auch für andere Länder! Ich hoffe du wirst verwarnt. Das sag ich sogar als Russen-'Nichtfreund'!

  9. #19

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    es wird zu viel Wirbel um diese Anerkennung von Russland/Serbien gemacht.

    für Kosovo ist es wichtig jetzt die Wirtschaft voranzutreiben, die organisierte Kriminalität zu bekämpfen und natürlich Strom

    ob Russland Kosovo anerkennt oder nicht ist völlig nebensache (derzeit)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.05.2012, 17:46
  2. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.01.2011, 07:11
  3. Nicht mehr ganz frisch, aber schick
    Von musicus im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.12.2008, 17:50
  4. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.09.2008, 18:31
  5. Montenegro noch nicht ganz Unabhängig!
    Von BitterSweet im Forum Politik
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 24.05.2006, 07:52