BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 11 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 103

Antastung des Status der Republik Kosova destabilisert Balkan

Erstellt von Fatmir_Nimanaj, 05.06.2010, 10:44 Uhr · 102 Antworten · 5.211 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    2.501

    Antastung des Status der Republik Kosova destabilisert Balkan

    Die britische Botschafter in Belgrad Stephen Wordsworth gab heute in einem Interview der Zeitung "Danas" an, dass sich niemand in der EU wünscht neue Verhandlungen über den Status der Republik Kosova zu führen, weil sehr viel Zeit sinnlos verschwendet werden würde und es zu eine Destablisierung des gesamten Balkan kommen würde.


    "Falls Serbien oder ein anderer Staat sich wünscht Rückschritt in der Entwicklung zu machen, dann wird dies nicht geschehen, weil niemand in Kosova damit einverstanden sein wird und niemand sich die Mühe machen wird Kosova in diesem Fall zu überzeugen"
    , so Herr Wordsworth.

    "Für die gesamte EU ist die Existenz Kosovas eine Realität.
    Alle 27 Mitglieder der EU sind damit einverstanden, dass Kosova eine EU-Perspektive hat und niemand wird sagen können dass Kosova morgen verschwinden wird....Niemand kann in einer Organisation eintreten bei der es mit 80% seiner Mitglieder in Konfrontation eintritt.
    ", so Herr Wordworth.

  2. #2

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    2.501
    Herr Wordworth hat Serbien klip und klar gemacht dass Serbien niemals der EU beitreten kann, weil mehr als 80% der Mitglieder Serbien in dieser Weise nicht aufnehmen werden.
    Serbien muss also mit der Republik Kosova diplomatischen Kontakt nehmen.Ob sie wollen oder nicht.

    Mit seinen Aussagen hat Herr Wordworth Serbien deutlich zu verstehen gegeben, dass eine Teilung Kosova nicht zur Debatte steht.


    Danke Herr Wordworths.

  3. #3
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Aso. Der britische Botschafter hat gesagt, Serbien käme nicht in die EU. Na, wenn der das sagt ....

  4. #4
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Wo isn die Quelle zu diesem Unfug hier?

  5. #5

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    2.501
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Aso. Der britische Botschafter hat gesagt, Serbien käme nicht in die EU. Na, wenn der das sagt ....
    Das kann ein Politiker nicht so alleine bestimmten.Daher bin ich mir ganz sicher dass er sich mit den anderen EU-Botschaftern und seiner Heimat besprochen hat.
    Die Botschafter aus den USA,Frankreich,Finnland,Schweden,Italien in Belgrad haben den Serben öfters klar und deutlich gesagt dass eine Debatte über den Status nicht geführt wird und dass Serbien gute Beziehungen zu Kosova haben muss wenn es der EU beitreten will.

  6. #6

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    2.501
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Wo isn die Quelle zu diesem Unfug hier?
    wenn du meinen thread in ruhe gelesen hättest, dann würdest du wissen wo die quelle ist.
    godadnim hat auch eine quelle zu den aussagen des britischen botschafter heute in einem thread gepostet.

  7. #7
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Fatmir_Nimanaj Beitrag anzeigen
    wenn du meinen thread in ruhe gelesen hättest, dann würdest du wissen wo die quelle ist.
    godadnim hat auch eine quelle zu den aussagen des britischen botschafter heute in einem thread gepostet.
    Ich häng hier nicht 24st. am Tag rum um zu wissen wer wann wieviele Links und so.....also sei doch einfach so freundlich und poste mal den Link dazu!

  8. #8

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Fatmir_Nimanaj Beitrag anzeigen
    Die britische Botschafter in Belgrad Stephen Wordsworth gab heute in einem Interview der Zeitung "Danas" an, dass sich niemand in der EU wünscht neue Verhandlungen über den Status der Republik Kosova zu führen, weil sehr viel Zeit sinnlos verschwendet werden würde und es zu eine Destablisierung des gesamten Balkan kommen würde.

    "Falls Serbien oder ein anderer Staat sich wünscht Rückschritt in der Entwicklung zu machen, dann wird dies nicht geschehen, weil niemand in Kosova damit einverstanden sein wird und niemand sich die Mühe machen wird Kosova in diesem Fall zu überzeugen"
    , so Herr Wordsworth.

    "Für die gesamte EU ist die Existenz Kosovas eine Realität.
    Alle 27 Mitglieder der EU sind damit einverstanden, dass Kosova eine EU-Perspektive hat und niemand wird sagen können dass Kosova morgen verschwinden wird....Niemand kann in einer Organisation eintreten bei der es mit 80% seiner Mitglieder in Konfrontation eintritt.
    ", so Herr Wordworth.

    Ist GB nicht eines der Länder, welches der freien Welt die echten Photos als Beweis dafür vorlegte, daß der Staat IRAK voll der ABC-Waffen war, und deshalb der Staat IRAK unbedingt angegriffen werden müsste, damit die freie Welt vor diesen ABC-Waffen geschützt werde?

    Wer glaubt dem Vertreter eines solchen Staates GB denn auch nur ein Wort ...?

    Fakt ist doch, Kosovo / Metochia ist weiterhin eine serbische Provinz.

    Eine kleine Minderheit aller UNO-Staaten hat das Land als eigenständig anerkannt, die breite und somit ganz ganz große Mehrheit weiß es besser: Keine Anerkennung bis dato.

    Ich kann nur die Fakten zur Kenntnis nehmen.

  9. #9

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    2.501
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Ich häng hier nicht 24st. am Tag rum um zu wissen wer wann wieviele Links und so.....also sei doch einfach so freundlich und poste mal den Link dazu!
    ich auch nicht.
    hier ist ein linkj:Vecernji.hr - Wordsworth:Nitko u EU ne ?eli nove pregovore oko Kosova, Aktualno, svijet

  10. #10
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Fatmir_Nimanaj Beitrag anzeigen
    Das kann ein Politiker nicht so alleine bestimmten.Daher bin ich mir ganz sicher dass er sich mit den anderen EU-Botschaftern und seiner Heimat besprochen hat.
    Die Botschafter aus den USA,Frankreich,Finnland,Schweden,Italien in Belgrad haben den Serben öfters klar und deutlich gesagt dass eine Debatte über den Status nicht geführt wird und dass Serbien gute Beziehungen zu Kosova haben muss wenn es der EU beitreten will.
    Also, Debatten über den Status des Kosovo mögen tatsächlich sinnlos sein (und werden wohl mittlerweile auch immer weniger angestrebt). Dass eine gute diplomatische Beziehung mit dem Kosovo allerdings eine Bedingung für einen EU-Beitritt ist, ist und bleibt Bullshit.

Seite 1 von 11 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hiseni: Status Kosova nepromenljiv
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.02.2010, 23:00
  2. REPUBLIK KOSOVA
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.03.2009, 22:21
  3. Nix da mit Kosova Republik
    Von Montenegrin im Forum Politik
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 19.06.2007, 23:28
  4. Status oder Unabhänigkeit für Kosova.
    Von Gjon im Forum Politik
    Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 24.05.2006, 01:12