BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 52

die Aufhebung der AUtonomie Kosovos-SFRJ

Erstellt von MIC SOKOLI, 22.04.2009, 22:17 Uhr · 51 Antworten · 2.799 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Wie man sieht wusste sogar der Slawe Tito dass das Kosove immer schon albanisches Land war und niemals zu Serbien gehörte, sondern höchstens von Cetnikterroristen besetzt war. Wir Albaner haben noch nie Ansprüche auf fremdes Gebiet gestellt, wollten und werden nie fremde Länder unterdrücken, wir erheben nur unsere bescheidenen und berechtigten Forderungen auf die uralbanische Erde, welche folgende Gebiete des "Wahren Vereinigten Albanien" umfasst.



    Übrigens löst die Landkarte des Vereinigten Albanien ein interessantes Mysterium auf: sie bildet von der Form her einen Pflug, welcher die antike Botschaft der illyrischen Gottheiten Zeus (Zëshe) und Artemis (Arërështë) ist, nämlich der Beweis, dass die Erfindung der Landwirtschaft und der Übergang von der Jäger- und Sammler-Kultur vor allen anderen Völkern zuerst von den Albanern vollzogen wurde, und zwar im Jahre 1982 nach Christus (ein albanischer Sohn Gottes, eigentlicher Name Jështe Chrishaj).

  2. #42

    Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.262
    natürlich fehlt der schreiber nicht, der wie immer mit seinen Texten versucht alles ins lächerlich zu ziehen, weil ihm die Themen einfach nicht passen.


    Ineteressant wie verschieden hier einige USer auf Tatsachen reagieren

  3. #43

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von MIC SOKOLI Beitrag anzeigen
    Serbien besetzte kosovo 1989, hob die garantierte Autonomie des Kosovo mit Militärgewalt auf.
    Die SFRJ Verfassung garantierte den Kosovaren Autonomie, die keine republik aufheben konnte.
    -------

    es gibt hier einige serben, die tito als helden sehen, aber den serbischen verfassungsbruch nicht sehen wollen.

    Serbien hat die Verfassung der SFRJ gebrochen, um kosovo zu besetzen,
    ein velika srbija zu erschaffen....



    Was ist den serben die tito im avatar haben wichtiger...
    die verfassung der sfrj oder die grenzen die serbien danach zog,
    ohne autonomie für kosovo??

    kosovo mit sfrj verfassung



    Dzindzic schrieb damals
    Wann akzeptierst auch du, dass der Krieg vorbei ist?

  4. #44

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    es geht hier darum, dass es im jahre 1989 einen verfassungsbruch gab, den die republik serbien verursachte.

    durch diesen verfassungsbruch wurde der ganze staat sfr-jugoslawien in frage gestellt.

  5. #45
    Jehona_e_Rahovecit
    Zitat Zitat von MIC SOKOLI Beitrag anzeigen
    es geht hier darum, dass es im jahre 1989 einen verfassungsbruch gab, den die republik serbien verursachte.

    durch diesen verfassungsbruch wurde der ganze staat sfr-jugoslawien in frage gestellt.
    daran zerbrach alles

  6. #46

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Zitat Zitat von bumbum Beitrag anzeigen
    natürlich fehlt der schreiber nicht, der wie immer mit seinen Texten versucht alles ins lächerlich zu ziehen, weil ihm die Themen einfach nicht passen.


    Ineteressant wie verschieden hier einige USer auf Tatsachen reagieren
    Natürlich spricht aus solch schmutzigen Kehlen nur der Neid, wo doch das Vereinigte Albanien das Völkerrecht, die Geschichte und diverse von Ibrahim Rugovas Märchenonkel erfundene illyrische Sagengestalten auf seiner Seite hat und Serbien nur irgendwelche ungepflegte Sonderlinge von der Jungen Welt und den besoffenen russischen Tanzbären "Iwan".

  7. #47
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Wie man sieht wusste sogar der Slawe Tito dass das Kosove immer schon albanisches Land war und niemals zu Serbien gehörte, sondern höchstens von Cetnikterroristen besetzt war. Wir Albaner haben noch nie Ansprüche auf fremdes Gebiet gestellt, wollten und werden nie fremde Länder unterdrücken, wir erheben nur unsere bescheidenen und berechtigten Forderungen auf die uralbanische Erde, welche folgende Gebiete des "Wahren Vereinigten Albanien" umfasst.



    Übrigens löst die Landkarte des Vereinigten Albanien ein interessantes Mysterium auf: sie bildet von der Form her einen Pflug, welcher die antike Botschaft der illyrischen Gottheiten Zeus (Zëshe) und Artemis (Arërështë) ist, nämlich der Beweis, dass die Erfindung der Landwirtschaft und der Übergang von der Jäger- und Sammler-Kultur vor allen anderen Völkern zuerst von den Albanern vollzogen wurde, und zwar im Jahre 1982 nach Christus (ein albanischer Sohn Gottes, eigentlicher Name Jështe Chrishaj).

    Du erleuchtest mich. All die Jahre glaubte ich an die Lügen, die uns in der Schule erzählt wurden. Nun bin ich weiser, dank dir.

    Danke Schreiber




  8. #48

    Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.262
    ein "du hast recht" hätte vollkommen genügt, aber danke für die Aufmerksamkeit Schreiber.

  9. #49

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Natürlich spricht aus solch schmutzigen Kehlen nur der Neid, wo doch das Vereinigte Albanien das Völkerrecht, die Geschichte und diverse von Ibrahim Rugovas Märchenonkel erfundene illyrische Sagengestalten auf seiner Seite hat und Serbien nur irgendwelche ungepflegte Sonderlinge von der Jungen Welt und den besoffenen russischen Tanzbären "Iwan".
    ja, der ivan wars...


  10. #50

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von MIC SOKOLI Beitrag anzeigen
    für den balkan waren unsere vorfahren schon eine kleine macht...
    aber ihr seit ganz stark gewesen, habt es in srebrenica, in izbica und vukovar gezeigt....
    Welch Macht ihr wart, hat sich gezeigt als die Slawen kamen. Ihr seid doch so hart, dass ihr gegen 100fache Zahl ankommt?
    Gibt's einen Grund, wieso ihr Albaner eigentlich nicht in die Vergangenheit schauen könnt. Scheinbar beginnt bei euch die Zeitrechnung erst im Jahre 1991. Opfer.

    Zitat Zitat von bumbum Beitrag anzeigen
    hahahhaha, oh man, das geht nicht, das geht einfach nicht, meine mutter hatte eben recht als sie meinte "man kann mit keinem ungebildeten diskutieren"

    ich weis es nicht,ehrlich, wo ich bei dir anfangen soll, am besten du kaufst dir das Buch "Geschichte Serbiens- Holm Sundhausen" und lernst endlich mal de Geschichte deines Landes kennen,den ich bin weder dein Vater noch dein Lehrer der dir deine grassen Wissenslücken füllt.
    Du bist doch lächerlich.
    Das einzige was ich von dir höre, sind Anschuldigungen und Weinereien über die bösen bösen Serben.
    Fass dir lieber mal an die eigene Nase, anstatt immer rumzukacken.
    Und was für Wissenslücken? Erhelle mich doch über das "glorreiche" ülülische Reich.

Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. SFRJ News - Novosti SFRJ/Новости СФРЈ
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 05.04.2013, 19:19
  2. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 16.06.2011, 14:07
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 16:05
  4. SFRJ-wieder da!SFRJ ****___ T-Shirts
    Von Yutaka im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 03.03.2009, 21:54
  5. Türkendemo gegen Aufhebung
    Von Perun im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.02.2008, 11:37