BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 28 ErsteErste ... 78910111213141521 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 280

Auswanderung der Katholiken aus dem Kosovo?

Erstellt von ardi-, 26.06.2010, 22:58 Uhr · 279 Antworten · 14.840 Aufrufe

  1. #101
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    Spo kuptoj cka don me than me kete?

    Qa po te interesojn fjalet e nji njeriut qe eshte i lujtun mendsh, le mos fol me kete turk.

    Ibish...

  2. #102
    Luli
    Ich weiss echt nicht wieso ihr den ernst nimmt? Macht doch einfach mit ihm. Seid ihr dumm oder merkt ihr nicht das er euch extra auf die Palme bringen will? Wenn ihr seine Beiträge nicht lesen wollt dann könnt ihr ihn ja in die Ignor-Liste setzen.

  3. #103
    El Hefe
    Also ich geb mal meinen Senf dazu (der Text wird glaube ich ein bisschen lang,soll aber hoffentlich alles klären )

    Auswanderungen sind auf dem Balkan nicht unüblich-Ob Albaner,Serbe,Bosnier,Montenegriner oder Kroate.
    Selbst heute ist es noch so,dass viele Albaner ins Ausland wollen.Der Grund ist klar:Aus wirtschaftlicher Sicht herrscht Perspektivlosigkeit...
    So nehmen die Dinge also ihren Lauf...Manche verlassen schweren Herzens ihr Land und ziehen nach Deutschland,andere in die Schweiz,die Usa,und wiederum andere streben die Auswanderung in Länder nahe der Heimat an,die nicht allzu weit weg liegen und zugleich auch wirtschaftlich perspektivreich erscheinen.

    Es gibt viele Albaner in Kroatien,ob Moslem oder Katholike und viele von ihnen führen Bäckereien oder Restaurants..
    Aber dass jetzt relativ gesehen mehr katholische Albaner nach Kroatien ziehen ist mir,selber katholischer Albaner,unbekannt.Vorallem das Argument,dass dies aus religiösen Gründen geschehe,ist mir noch fremder,da IN DER REALITÄT zwischen Albanern keine interreligiösen Spannungen zu vernehmen sind,und vorallem nicht in dem Masse,dass es zur Auswanderung bewegen würde->Argument nichtig.
    Bei Ausübung der Religion machts keinen Unterschied:Ob nun in Kroatien oder im Kosovo.Es gibt keine Probleme.

    Es gibt eher regionale Trends,so dass es zB. Albaner aus Albanien tendeziell nach Italien zieht,Albaner aus Montenegro in die USA,während im Kosovo eher die Schweiz oder Deutschland die Wunschdestination ist.Aber das ist so,aufgrund der sozialen Verflechtung:

    Bsp der Nachbar wandert in die USA aus.Nach einiger Zeit hört man,dass es ihm dort gut gehe,besser als daheim,und vorallem sieht es man mit den eigenen Augen:Selbst sein Bruder,nicht in die Diaspora ausgewandert und daheim geblieben,fährt jetzt ein neues Auto,hat sich ein neues Haus gebaut und läuft statt Adidas-Jogginganzug jetzt nun mit teuren Markenkleidern rum.
    Die Folge: Im Umkreis wandern auch Leute aus,auch in die USA...Langsam aber sicher,trotz einigen tragischen Schicksalen,mausert sich die USA in dem Gebiet zum Top-Auswanderungsland..So verhält es sich auch mit Kroatien.

    Dass du jetzt 10 katholische Albaner kennst,die auch noch alle Verwandte in Kroatien haben,hat nichts mit religiösen Präferenzen zu tun sondern ist reines Glückspiel-Die Chance wäre genauso hoch gewesen,dass sie Verwandte in den USA oder Deutschland gehabt hätten.
    Kroatien war halt allgemein beliebt unter ALLEN Albanern,vorallem bei den älteren:
    Man spricht die Sprache,Kroatien bietet bessere finanzielle Aussichten und vorallem ist es ist nicht allzu weit weg...thats it,nicht mehr und nicht weniger!
    Und dass es eine freche Zumutung von dir ist,anhand von ein paar Freunden zu behaupten dass 90% (90%!!!) aller katholischen Albaner nach Kroatien auswandern,muss ich dir an dieser Stelle eigentlich nicht mehr sagen...

  4. #104
    Avatar von Pajpina

    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    3.288
    gibt viele albaner in cro !
    sowohl christliche als auch anderen glaubens!

  5. #105

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    dalmate und albaner ist ein und das selbe wenn es darum geht

    beiide illyrer

  6. #106
    Avatar von Pajpina

    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    3.288
    hier in hamburg gibts ne grosse kath albanische familie tuniqi heissen die.
    die sind jeden sonntag in der kroatischen kirche und all ihre restaurants heissen dalmacija

  7. #107
    Avatar von albaner

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.862
    Zitat Zitat von Pejani Beitrag anzeigen
    Ja, danke.

    Nur dumm, dass christliche Albaner die Vorfahren aller Albaner sind. Also mas logjikes se ti, sind wir alle Serben.

    Idiot.

    aller albaner ? gab es nicht auch damals atheisten und satanisten und was weiss ich noch alles ? deine logig ist genauso dämlich. waren die albaner denn immer christen? was waren die davor? warum wir erst alles ab dem christentum gezählt? mich juckt das nicht an was meine vorfahren geglaubt haben. jeder sollte an das glauben das er für richtig hält. ardi kann man nicht ernst nehmen, genauso wie andere wie gentleman und paar andere. wer einen völkermord an den roma will oder alle serben und türken usw aus ks raushaben will, der kann nicht normal sind. komisch ist nur das man solche trottel nur im internet trifft.

  8. #108
    ardi-
    Zitat Zitat von triumf Beitrag anzeigen
    o shkreatan, koke hy ne tripa te katholikve, tpaskan mashtru, kokshe tu rrnu me rrena, shikoje historin, shqiptari musliman ka luftu me shekuj kunder armikut, kunder gjithve, si shkavit, turkut , gjermanit, edhe tash kunder katholikut pis.
    haha

    Zitat Zitat von triumf Beitrag anzeigen
    ti PO THU QE sje as katolik as muslimn amo po besojshe ne zot, sag mal hast du eine schraube locker? oder willst du mich hier durch den cacou ziehen?

    #

    das ist deine sache, du hast bestimmt auch deine gründe dafür?




    po bash mir pe dishe pse e kandrru skenderi fejen haha , tjeter koh ka qen ather, katholismi edhe muslimanismi skan pas shum dallime mesveti. skenderbeu eka pa qe nuk ka pas ven ma ne turki, e u kthy ne shqiperi , edhe e ka mar prap fejen katholike per me akceptu populli.
    haha


    Zitat Zitat von albaner Beitrag anzeigen
    aller albaner ? gab es nicht auch damals atheisten und satanisten und was weiss ich noch alles ? deine logig ist genauso dämlich. waren die albaner denn immer christen? was waren die davor? warum wir erst alles ab dem christentum gezählt? mich juckt das nicht an was meine vorfahren geglaubt haben. jeder sollte an das glauben das er für richtig hält. ardi kann man nicht ernst nehmen, genauso wie andere wie gentleman und paar andere. wer einen völkermord an den roma will oder alle serben und türken usw aus ks raushaben will, der kann nicht normal sind. komisch ist nur das man solche trottel nur im internet trifft.
    Seid ihr beide Brüder?

    Damals, wir sprechen vom Mittelalter, musste man sich dem Stamm unterordnen, kennst du einen islamischen/satanistischen/atheistischen ALBANISCHEN Stamm?
    Ich nicht, deshalb kannst du deine Logik nochmals überdenken.

    Über die Religion will ich hier keine Rede halten, denn es ist euer Leben, ihr müsst wissen was ihr daraus macht.


    Aber solche Behauptungen gehen eindeutig zu weit.

    Wer plant einen Völkermord an die Roma? Hat dir dein Hoxha etwas untergejubelt?
    Türken und Serben brauchen die Souveränität der Republik zu akzeptieren, wenn das für sie kein Hindernis ist, hat niemand einen Grund sie aus dem KS zu bringen.

    Also nochmals, überlege dir ganz genau, was für einen Bullshit du schreibst, was ist den so schwierig, dass man mich nicht ernst nehmen kann? Solche wie dich oder Triumf sollte man deiner Meinung ernst nehmen oder wie siehst du das?
    Im Internet trifft man wirklich viele, zum Beispiel Albaner die die Katholiken hassen und andere, die behaupten dass der Islam die Nation Albanien gerettet hat. Solche Spinner gibt es zu genüge!
    Ihr seid arm und habt keine Ahnung, was ein Stamm ist.
    Ihr kennt nicht mal euren Stamm und dann will man jemandem erklären, was ein Albaner ist?
    Oder solche, die behaupten, dass 90% der Katholiken nach Kroatien auswandern.
    Kan harru kombin edhe fisin!!!

    Ihr geht mir auf den Sack. Es gibt tatsächlich viele die denken, dass die Moslems uns gerettet haben. Und kennen die eigene Geschichte nicht. wenn der Name Ndue Perlleshi fällt, macht man sich noch lustig über ihn.
    Der Hoxha kennt sowas nicht.

    (Mit ihr meine ich die beiden Albaner, die was gegen uns haben)

  9. #109
    Avatar von albaner

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.862
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    haha



    haha



    Seid ihr beide Brüder?

    Damals, wir sprechen vom Mittelalter, musste man sich dem Stamm unterordnen, kennst du einen islamischen/satanistischen/atheistischen ALBANISCHEN Stamm?
    Ich nicht, deshalb kannst du deine Logik nochmals überdenken.

    Über die Religion will ich hier keine Rede halten, denn es ist euer Leben, ihr müsst wissen was ihr daraus macht.


    Aber solche Behauptungen gehen eindeutig zu weit.

    Wer plant einen Völkermord an die Roma? Hat dir dein Hoxha etwas untergejubelt?
    Türken und Serben brauchen die Souveränität der Republik zu akzeptieren, wenn das für sie kein Hindernis ist, hat niemand einen Grund sie aus dem KS zu bringen.

    Also nochmals, überlege dir ganz genau, was für einen Bullshit du schreibst, was ist den so schwierig, dass man mich nicht ernst nehmen kann? Solche wie dich oder Triumf sollte man deiner Meinung ernst nehmen oder wie siehst du das?
    Im Internet trifft man wirklich viele, zum Beispiel Albaner die die Katholiken hassen und andere, die behaupten dass der Islam die Nation Albanien gerettet hat. Solche Spinner gibt es zu genüge!
    Ihr seid arm und habt keine Ahnung, was ein Stamm ist.
    Ihr kennt nicht mal euren Stamm und dann will man jemandem erklären, was ein Albaner ist?
    Oder solche, die behaupten, dass 90% der Katholiken nach Kroatien auswandern.
    Kan harru kombin edhe fisin!!!

    Ihr geht mir auf den Sack. Es gibt tatsächlich viele die denken, dass die Moslems uns gerettet haben. Und kennen die eigene Geschichte nicht. wenn der Name Ndue Perlleshi fällt, macht man sich noch lustig über ihn.
    Der Hoxha kennt sowas nicht.

    (Mit ihr meine ich die beiden Albaner, die was gegen uns haben)
    zeig mir wo ich geschrieben habe das jemand einen völkermord an den roma plant, dann überleg noch mal wer bullshit schreibt. es gibt auch genug christen die gegen muslimische albaner hetzen. was hast du da für ein bild? ein kreuz auf die albanische flagge? es gibt nur extrem wenige albaner denen die relgion egal ist. viele meinen denene ist die religion egal, nur merken die nicht wie oft sie darüber streiten.

  10. #110
    Luli
    Kommt meine Shqipes, küsst und umarmt euch.

Ähnliche Themen

  1. einen stern für die katholiken???
    Von GOJIM im Forum Kosovo
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 18.10.2010, 10:28
  2. Konjic - stille Auswanderung der Kroaten
    Von mannheimer im Forum Politik
    Antworten: 184
    Letzter Beitrag: 02.06.2009, 22:48
  3. Ostern im Kosovo: Naim Ternava(Hoxha)gratuliert den Katholiken.
    Von pejoni_ch im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.04.2009, 21:10
  4. 2007 mehr Moslems als Katholiken
    Von Rehana im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 122
    Letzter Beitrag: 24.05.2007, 18:13
  5. Neue Schulen für Katholiken in Kosovo
    Von Albanesi2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.11.2005, 15:03