BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 9 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 87

Bald "albanisches Schengen"

Erstellt von Mbreti, 30.01.2009, 02:30 Uhr · 86 Antworten · 4.044 Aufrufe

  1. #31
    Romantika
    Zitat Zitat von Šaban Beitrag anzeigen
    unten steht dass kosovo von mazedonien angewiesen ist... lies genauer
    Was möchtest Du mir sagen? ..
    Schäm dich mir ein Mittelfinger zu zeigen!!
    Ich hab nicht's anderes Geschrieben.

  2. #32

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    @kim,@saban und @fenomen

    lebt ihr in einem eu-land??

    ist euch aufgefallen, dass dieses schengen-verfahren in der eu eine normale angelegenheit ist,
    dass es keine grenzkontrollen gibt??

    oder lebt ihr außerhalb der eu??

    warum sollten nicht "balkaner" ohne grenzkontrolle reisen können??
    die mafia-organisationen haben nie eine grenzkontrolle gesucht,
    die mafia kennt anderen illegale wege.

    wenn ich als deutscher staatsangehöriger nach portugal reise,
    dann müßte ich über 5 grenzübergänge erdulden, mit warte-schlangen usw....

    ihr hab ein rassistisches denken gegenüber den albanern,
    das ist euer problem.

    eure eltern haben euch falsch erzogen,
    ihr seit keine herren-rasse, auch seit ihr nicht die ur-einwohner dieser gebiete.

    wenn ihr alle die Vorzüge der eu genieße wollt, könnt ihr diese nicht den albanern verweigern.

    eure anti-albanische politik kann nicht mehr fortgeführt werden,
    da es in der eu keine "grenzen" nach eurem system gibt.

    falls euch das nicht passt, habt ihr in der eu nichts zu suchen.

    in FyroM gibt es eine albanische minderheit (ca.1/3),
    das grenzgebiet von CG zu AL und KS ist von minderheiten bewohnt, die in diesen gebieten die mehrheit stellen.

    die eu und ihre richtlinien bedeuten für unterdrückte minderheiten freiheit,
    dass passt faschisten und rassisten nicht.

    wenn euch das nicht passt, raus aus der eu und ab nach china und russland.

  3. #33
    Šaban
    Zitat Zitat von MIC SOKOLI Beitrag anzeigen
    @kim,@saban und @fenomen

    lebt ihr in einem eu-land??

    ist euch aufgefallen, dass dieses schengen-verfahren in der eu eine normale angelegenheit ist,
    dass es keine grenzkontrollen gibt??

    oder lebt ihr außerhalb der eu??

    warum sollten nicht "balkaner" ohne grenzkontrolle reisen können??
    die mafia-organisationen haben nie eine grenzkontrolle gesucht,
    die mafia kennt anderen illegale wege.

    wenn ich als deutscher staatsangehöriger nach portugal reise,
    dann müßte ich über 5 grenzübergänge erdulden, mit warte-schlangen usw....

    ihr hab ein rassistisches denken gegenüber den albanern,
    das ist euer problem.

    eure eltern haben euch falsch erzogen,
    ihr seit keine herren-rasse, auch seit ihr nicht die ur-einwohner dieser gebiete.

    wenn ihr alle die Vorzüge der eu genieße wollt, könnt ihr diese nicht den albanern verweigern.

    eure anti-albanische politik kann nicht mehr fortgeführt werden,
    da es in der eu keine "grenzen" nach eurem system gibt.

    falls euch das nicht passt, habt ihr in der eu nichts zu suchen.

    in FyroM gibt es eine albanische minderheit (ca.1/3),
    das grenzgebiet von CG zu AL und KS ist von minderheiten bewohnt, die in diesen gebieten die mehrheit stellen.

    die eu und ihre richtlinien bedeuten für unterdrückte minderheiten freiheit,
    dass passt faschisten und rassisten nicht.

    wenn euch das nicht passt, raus aus der eu und ab nach china und russland.

    Mir passt dein verschissenes grossalbanien nicht.

  4. #34

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Ihr könnt euch euer beschissenes "Großalbanien" oder "Das Albanien" in den Arsch stecken, solange andere die Mehrheit.

    Im übrigen finde ich es nicht gerecht, dass hier Begriffe und Verherrlichungen von Großalbanien gedultet werden, wärend NDH und Großserbien tabu sind.

  5. #35

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    was hat das schengen-abkommen mit groß-albanien zu tun??

    wenn albaner ohne schikane an den grenzen ihre verwandtschaft besuchen können, bedeutet das natürlich für die ehemaligen nazis eine schwer-wiegenden verlust ihres machtbereiches,
    vgl. mit den weißen die mit schwarzen in südafrika.
    nun können sie nicht mehr die albaner schlecht behandeln,
    da es diesen mechanismus Grenzkontrolle nicht gibt.

    um dies zu verhindern sagt man einfach, dadurch entsteh groß-albanien.

    dieses gebiet wird durch dieses schengen-abkommen freiheiten genießen,
    albaner können frei reisen!



    bis 1999 konnten albaner nicht albaner besuchen, weil es eine militärische mauer gab, errichtet von montis, serben und makedoniern.

    nach der unabhängigkeit kosovas 2008 hat sich sehr viel zum positiven verändert.

    die albaner in ihren gebieten hat es immer gegeben,
    nur hatten diese nie reisefreiheit, genauso wie die deutschen in der ddr.

    was wäre mit einem albaner passiert, der die rep. albanien besucht hätte??
    er hätte nie mehr zurück kehren können, und wenn er sich geagt hätte zurück zu kehren, hätte man ihn nie mehr wieder gesehen.

    das nennt man freiheit und nicht groß-albanien.
    oder nennst du die wiedervereinigung der deutschen auch deutsches reich??

  6. #36
    Šaban
    Zitat Zitat von MIC SOKOLI Beitrag anzeigen
    was hat das schengen-abkommen mit groß-albanien zu tun??

    wenn albaner ohne schikane an den grenzen ihre verwandtschaft besuchen können, bedeutet das natürlich für die ehemaligen nazis eine schwer-wiegenden verlust ihres machtbereiches,
    vgl. mit den weißen die mit schwarzen in südafrika.
    nun können sie nicht mehr die albaner schlecht behandeln,
    da es diesen mechanismus Grenzkontrolle nicht gibt.

    um dies zu verhindern sagt man einfach, dadurch entsteh groß-albanien.

    dieses gebiet wird durch dieses schengen-abkommen freiheiten genießen,
    albaner können frei reisen!



    bis 1999 konnten albaner nicht albaner besuchen, weil es eine militärische mauer gab, errichtet von montis, serben und makedoniern.

    nach der unabhängigkeit kosovas 2008 hat sich sehr viel zum positiven verändert.

    die albaner in ihren gebieten hat es immer gegeben,
    nur hatten diese nie reisefreiheit, genauso wie die deutschen in der ddr.

    was wäre mit einem albaner passiert, der die rep. albanien besucht hätte??
    er hätte nie mehr zurück kehren können, und wenn er sich geagt hätte zurück zu kehren, hätte man ihn nie mehr wieder gesehen.

    das nennt man freiheit und nicht groß-albanien.
    oder nennst du die wiedervereinigung der deutschen auch deutsches reich??

    DIESE VERFLUCHTE KARTE IST EIN VERSCIHSSENES FAKE!!!! Ihr bekommt allenfals nen kleinen teil vom westen. IHR KOMMT DOCH NIE IM LEBEN BIS ZU STIP! BUDALA SIPTARSKA

  7. #37

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    wir haben mazedonien und montenegro als staaten anerkannt, somit auch ihre grenzen.

    wir wollen kein groß-albanien, sondern reisefreiheit.
    in eurem kopf stimmt was nicht,
    reisefreiheit und albaner in einem satz passt euch einfach nicht.

    wenn ihr der eu beitreten wollt, müßt ihr das akzeptieren.

    oder lebt weiter in eurer nazi-zeit, in eurer kolonialzeit,
    du weißer mann cowboy ich indiana rota man...


  8. #38
    Avatar von BOSs

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    2.322
    Zitat Zitat von Šaban Beitrag anzeigen
    DIESE VERFLUCHTE KARTE IST EIN VERSCIHSSENES FAKE!!!! Ihr bekommt allenfals nen kleinen teil vom westen. IHR KOMMT DOCH NIE IM LEBEN BIS ZU STIP! BUDALA SIPTARSKA
    Wenn dir nicht passt, pech gehabt.
    Was interssiert uns deine Meinung.

  9. #39

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von MIC SOKOLI Beitrag anzeigen

    dieses gebiet wird durch dieses schengen-abkommen freiheiten genießen,
    albaner können frei reisen!

    bis 1999 konnten albaner nicht albaner besuchen, weil es eine militärische mauer gab, errichtet von montis, serben und makedoniern.
    Ah ja, die armen Albaner die immer von den Nachbarn gemobbt werden, habe schon verstanden

  10. #40
    Šaban
    Zitat Zitat von BOSs Beitrag anzeigen
    Wenn dir nicht passt, pech gehabt.
    Was interssiert uns deine Meinung.
    Hey zigeuner... schreib mich nie wieder an... grossalbanien wirds nie geben

Seite 4 von 9 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Flughafen "Beograd" heist bald Flughafen "Nik
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Wirtschaft
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.11.2016, 13:47
  2. Bald Schulfach "Schwul"?
    Von kiko im Forum Bildung und Karriere
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 07.10.2011, 02:04
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.08.2011, 12:00
  4. Sarkozy bald "gestürzt" ?
    Von ökörtilos im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.03.2011, 20:17
  5. Kommt der neue "Tiger" bald aus Polen?
    Von Sugarcake im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.08.2010, 19:20