BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 9 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 85

Es begann mit einer Lüge!!!!!

Erstellt von Dzek Danijels, 14.03.2009, 09:32 Uhr · 84 Antworten · 5.410 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Rrushja

    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    3.995
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    "Da brauchen wir nichts zurückzunehmen"
    Interview mit dem WDR-Redakteur Mathias Werth, Mitautor der Dokumentation "Es begann mit einer Lüge"

    Da brauchen wir nichts zurücknehmen. Filme wie diese werden im übrigen vor Ausstrahlung im WDR-Justiziariat auf Herz und Nieren geprüft. Und es ist sicherlich bezeichnend, dass Scharping von seinem Plan, eine einstweilige Verfügung gegen den Film einzulegen, abgerückt ist, nachdem er gehört hat, dass wir unsere Recherchen vor dem Landgericht in Hamburg offen gelegt haben.

    weiter im Text......

    Stattzeitung: Dennoch hat Verteidigungsminister Scharping dem Rundfunkrat des WDR eidesstattliche Versicherungen zugeleitet, die von ZeugInnen vor einem Notar abgegeben worden sind und die den Darstellungen Ihres Films widersprechen. Droht Ihnen jetzt Ungemach?


    Werth: Es handelt sich bei den von Scharping aufgeführten Aussagen zum Teil um Zeugen, die wir auch in dem Film zu Wort kommen lassen. Doch wenn man die Aussagen liest, stellt man fest, dass sie uns überhaupt nicht widersprechen. Die Zeugen wehren sich gegen die politische Aussage des Films, sie sehen sich falsch eingesetzt, weil sie meinen, der Film vertrete nicht die Sache der Albaner. Aber die Aussagen selber sind eine Bestätigung dafür, wie korrekt wir gearbeitet haben......

    weiter im Text....

    Die Frage ist, was bleibt am Ende an sachlichen Vorwürfen gegen den Film stehen. Und da ist bis heute kein einziger Vorwurf stehen geblieben.

    "Da brauchen wir nichts zurückzunehmen" (Stattzeitung für Südbaden Ausgabe 47)





    Ja ist klar, irgendwie muss man sich ja verteidigen
    Obwohl meiner Meinung nach Einsicht passender wäre.

  2. #22
    Avatar von Rrushja

    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    3.995
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Dann schau mal einen Post über dir!

    Die Recherchen über diesen Film halten stand!
    Du bist so pro-serbisch, dass du blind durchs Leben läufst und immer schön ne serbisch-blumige Brille trägst. Naja, am besten sich nix draus machen...
    Kenn ich ja von einigen meiner Landsleute selbst, von daher nix großartig Neues, obwohl bei vielen von ihnen die Einstellung sicherlich doch noch etwas begründeter ist.

  3. #23
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von *$*Rrushja*$* Beitrag anzeigen
    Du bist so pro-serbisch, dass du blind durchs Leben läufst und immer schön ne serbisch-blumige Brille trägst. Naja, am besten sich nix draus machen...
    Das was ich gepostet habe sind nicht meine Worte sonder TATSACHEN und FAKTEN!

    Scharping wollte diese Doku verbieten lassen.....und jetzt nochmal nur für dich!

    Da brauchen wir nichts zurücknehmen. Filme wie diese werden im übrigen vor Ausstrahlung im WDR-Justiziariat auf Herz und Nieren geprüft. Und es ist sicherlich bezeichnend, dass Scharping von seinem Plan, eine einstweilige Verfügung gegen den Film einzulegen, abgerückt ist, nachdem er gehört hat, dass wir unsere Recherchen vor dem Landgericht in Hamburg offen gelegt haben.


    So, und was hat das bitte mit einer rosaroten Brille zu tun?

    Die hast du vielleicht auf!

  4. #24
    Avatar von Opoja_Pz

    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    683
    Zitat Zitat von Prinzessin Lillifee Beitrag anzeigen
    bitteschön liebe kosovaren jetzt habt ihr auch mal ne deutsche doku über den kosovo krieg..............










    bitte benutze die suchfunktion und poste nicht etwas was in den letzten 3 monaten wo ich hier angemeldet bin 3 mal mindestens gepostet wurde !

  5. #25
    Avatar von albaner

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.862
    das thema wurde mindestens schon 5 mal eröffnet, immer wieder mit den gleichen videos. wie oft das video schon gepostet wurde will ich gar nicht wissen naja das sind auch eure einzigsten ''beweise''. wenn albaner mit richtigen fakten kommen heisst es ''alles lügen'' , besonders wenn es quellen der bundesregierung sind. mir geht das am arsch vorbei, wir albaner leben jetzt in freiheit und freiheit ist wichtiger als unabhängigkeit, uno mitglied, natomitglied usw.. unser ziel haben wir schon lange erreicht, der rest sind kleine ziele die auch noch erreicht werden.

  6. #26
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    Zitat Zitat von Luigj Beitrag anzeigen
    das thema wurde mindestens schon 5 mal eröffnet, immer wieder mit den gleichen videos. wie oft das video schon gepostet wurde will ich gar nicht wissen naja das sind auch eure einzigsten ''beweise''. wenn albaner mit richtigen fakten kommen heisst es ''alles lügen'' , besonders wenn es quellen der bundesregierung sind. mir geht das am arsch vorbei, wir albaner leben jetzt in freiheit und freiheit ist wichtiger als unabhängigkeit, uno mitglied, natomitglied usw.. unser ziel haben wir schon lange erreicht, der rest sind kleine ziele die auch noch erreicht werden.
    elhamdulillah !!!

  7. #27

    Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    289

    Hahaha,wie geil Rupert Neudeck,war das nicht derjenige,der steif und fest behauptet hat,im Kosmet fand ein Völkermord statt?? Zu seinem Ungunsten wurde NIE Klage dagegen erhoben... )

  8. #28

    Registriert seit
    23.11.2008
    Beiträge
    606
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Das was ich gepostet habe sind nicht meine Worte sonder TATSACHEN und FAKTEN!

    Scharping wollte diese Doku verbieten lassen.....und jetzt nochmal nur für dich!

    Da brauchen wir nichts zurücknehmen. Filme wie diese werden im übrigen vor Ausstrahlung im WDR-Justiziariat auf Herz und Nieren geprüft. Und es ist sicherlich bezeichnend, dass Scharping von seinem Plan, eine einstweilige Verfügung gegen den Film einzulegen, abgerückt ist, nachdem er gehört hat, dass wir unsere Recherchen vor dem Landgericht in Hamburg offen gelegt haben.


    So, und was hat das bitte mit einer rosaroten Brille zu tun?

    Die hast du vielleicht auf!
    Pejani hats geschrieben : Nach den Manipulationen an dem ARD Film »Es begann mit einer Lüge«: Deutsches Fernsehen soll sich bei der Kosovo Bevölkerung entschuldigen
    nur du suchst nach Fakten gibst aber keine Quellen, das soll glaubhaft sein ?

    Du bist zu nationalistisch, ganz einfach !!!

  9. #29
    Avatar von Noodles

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    684
    Ihr streitet euch immer wieder über die gleichen Dinge.

    Tut mir den Gefallen und betrachtet in Ruhe das handelnde Personal auf der einen Seite, und bedenkt die Umstände, am Ende ist es nämlich einfach nur eine Tragödie:
    Eine eben noch als terroristisch bezeichnete Vereinigung, der jedes Mittel Recht ist - sonst würde sie sich ja nicht Befreiungsarmee genannt haben, eine heuchlerisch an Machtausdehnung interessierte USA, ein ebenso Macht versessener, international in jeden Arsch kriechender ehemaliger militanter Linker wie Joseph Fischer, eine frustrierte, wechselweise unter- und überforderte salonlinke Flachzange wie Scharping, eine gegen Restjugoslawien ohnehin zunehmend aufgebrachte mit Nachrichten wohl unterversorgte Öffentlichkeit (all das flankiert von Demonstrationen in Serbien GEGEN das Regime, das vergisst man ja immer wieder gern, dass es so etwas gegeben hat), am Ende ein hyperventilierender Herumreise-Gutmensch wie Neudeck.

    Und dann gibt es noch die wirklich Betroffenen. Die einen mussten fliehen. Die anderen wurden bombardiert. (Und natürlich ist noch schlimmeres passiert.)

    Ihr zerfleischt euch hier. Ihr solltet aufhören. Ihr werdet krank dabei. Wenn ihr es nicht schon seid. Man hat euch seit Jahren krank gemacht.
    Ihr solltet lernen zu vergessen.

    Ganz genauso wie das die o.g. verantwortlichen Scharfmacher ganz, ganz schnell vergessen wollten, und mit so was wie Haag... nur noch müde hinterher-rechtfertigen und hinterher-regulieren.

  10. #30
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Istog Beitrag anzeigen
    Pejani hats geschrieben : Nach den Manipulationen an dem ARD Film »Es begann mit einer Lüge«: Deutsches Fernsehen soll sich bei der Kosovo Bevölkerung entschuldigen
    nur du suchst nach Fakten gibst aber keine Quellen, das soll glaubhaft sein ?

    Du bist zu nationalistisch, ganz einfach !!!
    Kannst mir mal erklären warum ich nationalistisch bin wenn ich widerlege - mit Quelle - das dieser Film durch ein Gericht auf Herz und Nieren geprüft wurde und stand hält gegen jegliche Kritik von der Bundesregierung?

Seite 3 von 9 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Es begann mit einer Lüge
    Von Sumadinac im Forum Politik
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 11.02.2012, 20:02
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.01.2008, 19:58
  3. Es begann eben nicht mit einer Lüge...
    Von FREEAGLE im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.10.2007, 13:18