BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 14 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 134

Belgrad soll sich für den Völkermord im Kosovo entschuldigen

Erstellt von Adem, 02.03.2011, 15:35 Uhr · 133 Antworten · 5.606 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141

    Idee Belgrad soll sich für den Völkermord im Kosovo entschuldigen

    Edit Harxhi: Beogradi tė kėrkojė falje pėr gjenocidin nė Kosovė


    Raporti i deputetit zviceran Dick Marty ka dominuar dje debatet mes ministrit tė Jashtėm serb Vuk Jeremiq dhe zėvendėsministres sė Jashtme shqiptare, Edit Harxhi, nė sesionin e Kėshillit tė OKB-sė pėr tė drejtat e njeriut, qė po mbahet nė Gjenevė. Zv.ministrja e Jashtme shqiptare, Harxhi, tha se pala shqiptare e votoi vetė Rezolutėn e Parlamentit Europian dhe ėshtė e hapur pėr hetime pėr t’i dhėnė fund kėsaj shpifjeje. Por, siē u shpreh ajo, Jermiq nė Gjenevė nuk foli pėr tė drejtat e njeriut, por u mor me propagandė, njoftojnė mediat.
    Duke iu kundėrvėnė fjalimit tė ministrit tė Jashtėm serb, Vuk Jeremiq, rreth Kosovės dhe shqiptarėve, zonja Harxhi tha se Beogradi fillimisht duhet tė pranojė fajin e bėrė ndaj tyre, tė kėrkojė falje publike pėr krime, gjenocid e spastrime etnike qė bėnė serbėt nė Kosovė, e pastaj tė flitet pėr pajtim rajona. Duke folur pėr Rezolutėn e Asamblesė Parlamentare nė Strasburg tė bazuar nė raportin i Dick Martyt, i cili akuzon Kosovėn pėr "trafik organesh", zonja Harxhi u shpreh se "Shqipėria sot ėshtė njė vend demokratik, i hapur dhe i gatshėm tė bashkėpunojė me tė gjitha vendet fqinje nė favor tė paqes dhe stabilitetit nė rajon, sikur qė ėshtė e gatshme tė bashkėpunojė edhe me ndėrkombėtarėt pėr integrime dhe nė luftėn kundėr krimit tė organizuar dhe krimeve tė bėra gjatė luftės sė
    fundit nė Ballkan. Madje Shqipėria ishte pro Rezolutės sė PE nė Strasbrug, duke i hapur udhėn dhe mundėsive pėr hetime ndėrkombėtare rreth akuzave e dyshimeve tė shfaqura nė raportin e Dick Martyt dhe akuzave serbe, se nė Kosovė UĒK apo liderėt e saj
    qenkan marrė me "trafik organesh " duke implikuar kėtu edhe vendin tonė, tha ajo.
    “Ne kemi votuar pro Rezolutės sė KE pėr tė dėshmuar se Shqipėria ėshtė shtet trsanparent dhe i gatshėm pėr bashkėpunim dhe hetime tė paanshme rreth akuzave tė bėra, pavarėsisht se TPI, EULEX dhe organizatat tė tjera ndėrkombėtare kanė zhvilluar hetime, tė cilat pas njė decenie tė plotė aktivitetesh deri tash nuk kanė gjetur fakte pėr tė dėshmuar atė ēfarė ėshtė thėnė nė raportin e Dick Marty apo akuzave serbe.

    Bin aufjeden Fall dafür,dass sich Belgrad entschuldigen sollte.

  2. #2

    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    2.175
    abgelent

    nur dumme hetzer sprechen von völkermord im kosovo

  3. #3
    Avatar von El Malesor

    Registriert seit
    23.10.2008
    Beiträge
    5.438
    Zitat Zitat von dragonfire Beitrag anzeigen
    abgelent

    nur dumme hetzer sprechen von völkermord im kosovo

  4. #4

    Registriert seit
    28.02.2011
    Beiträge
    13
    Völkermord ?

    Welcher Blabaner erzählt das denn ?

  5. #5
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.888
    Zitat Zitat von Gjergj Fishta Beitrag anzeigen
    Er hatt aber recht,es gab verbrechen der Serben im Kosovo.Aber es wurde von niemanden als Voelkermord eingestuft.

  6. #6
    Avatar von El Malesor

    Registriert seit
    23.10.2008
    Beiträge
    5.438
    Zitat Zitat von dragonfire Beitrag anzeigen
    abgelent

    nur dumme hetzer sprechen von völkermord im kosovo
    Zitat Zitat von duplikat Beitrag anzeigen
    Völkermord ?

    Welcher Blabaner erzählt das denn ?
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Er hatt aber recht,es gab verbrechen der Serben im Kosovo.Aber es wurde von niemanden als Voelkermord eingestuft.
    Auf euch wartet die Hölle!!

  7. #7

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    18.841
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Er hatt aber recht,es gab verbrechen der Serben im Kosovo.Aber es wurde von niemanden als Voelkermord eingestuft.

    das erklär mal einem affen wo en uck bild als sig hat

  8. #8
    El Hefe
    Klar.Kein Völkermord.Einfach verdammt viele Einzelfälle...Aber kein Völkermord.

  9. #9
    Avatar von Viljuška

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    5.284
    VORSCHLÄGE FÜR ENTSCHULDIGUNGEN:

    Amerikaner bei den Ureinwohnern
    Europa bei Afrika
    Japan bei China
    Australien bei Aboriginies

  10. #10
    Avatar von El Malesor

    Registriert seit
    23.10.2008
    Beiträge
    5.438
    Wenn Belgrad auch nur ein Quenchen Ehre besitzt, dann entschuldigt es sich wegen dem Völkermord, so wie es Deutschland gemacht.

Seite 1 von 14 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 194
    Letzter Beitrag: 16.04.2010, 00:15
  2. Antworten: 168
    Letzter Beitrag: 15.04.2010, 16:37
  3. Serben entschuldigen sich für Massaker in Srebrenica
    Von ΠΑΟΚ1926 im Forum Politik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 31.03.2010, 19:23
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.05.2006, 22:36