BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 14 ErsteErste ... 5678910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 134

Belgrad soll sich für den Völkermord im Kosovo entschuldigen

Erstellt von Adem, 02.03.2011, 15:35 Uhr · 133 Antworten · 5.613 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Viljuška

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    5.284
    Zitat Zitat von Arbanasi Beitrag anzeigen

    Beweis mir das gegenteil!




    Bin gespannt wieviele Gelbe Häuser, Organlose usw. jetzt bei rauskommen...
    Neutrale Quelle, nichts weiter.

  2. #82
    Avatar von Arbanasi

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    6.534
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    jeder einige haben mehr albaner umgebracht als serben und waren da um ihre privaten konflikte zu lösen, sprich gunst der stunde genutzt um ihre gegner auszulöschen zu mieshandeln etc . hat sich auch nachm krieg fortgesetzt.
    es gab haufen idioten in der uck die keiner ordnung gehorcht haben.


    aber die meisten uck mitglieder mehr als 99% sind mit ein sauberen mission im krieg gezogenm und haben sauber für ihre werte und forderungen gekämpft.

    wir albaner sollten mal lernen auch selbskritisch zu sein. das ist nur ein zeichen von stärke mein freund. aber das traut sich keiner weder serben noch albaner den sofort wird man fürn verräter erklärt.


    Auch du verwechselst jetzt UÇK-Kämpfer mit i-welche Hurensöhnen, wie du schon schreibst, die nur die gunst der Stunde genutzt haben um zu Plündern, Morden etc.
    Nur weil man ne UÇK-Uniform angezogen und in deren Namen das gemacht hat, heißt es noch lange nicht dass die UÇK dafür Verantwortlich ist.

  3. #83
    Avatar von Boschwa

    Registriert seit
    17.09.2010
    Beiträge
    908
    Eins bisschen Spaß muss sein schalalala.

    Was ist Wahrheit mein Saudi-Arabischer Kollege. Gibt es das in der medialen Welt ?

    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    jeder einige haben mehr albaner umgebracht als serben und waren da um ihre privaten konflikte zu lösen, sprich gunst der stunde genutzt um ihre gegner auszulöschen zu mieshandeln etc . hat sich auch nachm krieg fortgesetzt.
    es gab haufen idioten in der uck die keiner ordnung gehorcht haben.


    aber die meisten uck mitglieder mehr als 99% sind mit ein sauberen mission im krieg gezogenm und haben sauber für ihre werte und forderungen gekämpft.

    wir albaner sollten mal lernen auch selbskritisch zu sein. das ist nur ein zeichen von stärke mein freund. aber das traut sich keiner weder serben noch albaner den sofort wird man fürn verräter erklärt.
    Mir ist die Selbstkritik egal, die Welt hat sich ein Bild geschaffen, die Serben können jetzt eh sagen was sie wollen, wir sind SCHULD fertig.
    Deswegen jetzt einfach mal Tschuligus sagen und die Sache mal ruhen lassen. Ich denke ALLE haben genug zu tun in ihrem Land und dann in 5-10 Jahren, wenn auch die Leute wieder etwas "klar" denken können, kann man schauen was geht ?!

  4. #84

    Registriert seit
    28.02.2011
    Beiträge
    13
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Geh nicht immer so weit zurück, wir sind wo grade schreiben die Opfer, ihr musstet euer Kosovo verlassen ich Bosnien, wir sind persönlich betroffen, die meisten Serben kennen das nur aus dem Internet.

    eh budalo jedna ... ! die meisten serben aus dem Kosovo wurden vertrieben insgesamt über 250.000 !

    Die leute sind immer noch nicht zurückgekehrt, und da forden ein paar albaner echt das sich belgrad enschuldigt.

    wäre ich ein albaner wäre ich nicht zu stolz auf diese vorübergehende unabhängigkeit, denn sobald die usa drausen sind ist serbien wieder drin

  5. #85
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Zitat Zitat von Bosanski Vojnik Beitrag anzeigen
    haha, lol, im Kosovokrieg gab es keinen Völkermord
    euch haben die Amis geholfen und waren sogar bereit wegen euch eine eskalatioen mit russland einzugehen
    laber nicht junge, ein Völkermord war es nie und immer, das ist eine Beleidigung für die Bosnier, die wirklich ein Völkermord durchlitten haben
    Das Kosovo kann man gar nicht mit Bosnien vergleichen
    Selten einem Bosnier so zugestimmt

  6. #86
    Avatar von Boschwa

    Registriert seit
    17.09.2010
    Beiträge
    908
    Zitat Zitat von Arbanasi Beitrag anzeigen
    Auch du verwechselst jetzt UÇK-Kämpfer mit i-welche Hurensöhnen, wie du schon schreibst, die nur die gunst der Stunde genutzt haben um zu Plündern, Morden etc.
    Nur weil man ne UÇK-Uniform angezogen und in deren Namen das gemacht hat, heißt es noch lange nicht dass die UÇK dafür Verantwortlich ist.
    Darf ich deinen Text abändern:
    Auch du verwechselst jetzt JVA-Kämpfer mit i-welche Hurensöhnen, wie du schon schreibst, die nur die gunst der Stunde genutzt haben um zu Plündern, Morden etc.
    Nur weil man ne JVA-Uniform angezogen und in deren Namen das gemacht hat, heißt es noch lange nicht dass die JVA dafür Verantwortlich ist.

  7. #87

    Registriert seit
    26.12.2010
    Beiträge
    2.419
    alter ihr solltet erstmal i-wo nachschlagen was Völkermord heißt.

  8. #88
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.034
    Zitat Zitat von duplikat Beitrag anzeigen
    eh budalo jedna ... ! die meisten serben aus dem Kosovo wurden vertrieben insgesamt über 250.000 !

    Die leute sind immer noch nicht zurückgekehrt, und da forden ein paar albaner echt das sich belgrad enschuldigt.

    wäre ich ein albaner wäre ich nicht zu stolz auf diese vorübergehende unabhängigkeit, denn sobald die usa drausen sind ist serbien wieder drin
    Ich hab schon geschrieben das solche Politischen Entschuldigungen für mich keinen Wert haben, aber die Serben rechtfertigen immer alles und wollen alle als gleich "schlimm" darstellen mit irgendwelchen Konflikten vor Millionen Jahren, das hasse ich und das geht nicht!

  9. #89
    Avatar von Arbanasi

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    6.534
    Zitat Zitat von Ajs_Nigrutin Beitrag anzeigen
    Ich bin während den NATO-Angriffen aus Serbien geflohen.

    Klar.


    Zitat Zitat von Ajs_Nigrutin Beitrag anzeigen
    Neutrale Quelle, nichts weiter.


    Ihr seid auf den Satz "Man ist unschuldig, solange die Schuld nicht Bewiesen wird" immer so Stolz wenn es um eure beschissenen "Helden" geht.
    Also... Beweis mir dass die Schuldig sind.

  10. #90
    Pitbull
    wieso besteht ihr auf so was so derb eine Entschuldigung wird die wunden nicht heilen oder den Hass verschwinden lassen lebt nicht in Vergangenheit blick in die Zukunft versuchen wir gemeinsam ein weg zu finden um diesen Hass zu begraben (p.s ich verspüre kein Hass weil einer kosovo-albaner oder albaner ist)aber wenn ihr weiter hin auf so was besteht werde ich mich für die taten was meine Landsleute getan haben gerne entschuldigen falls euch das reicht wenn das nötig ist

Seite 9 von 14 ErsteErste ... 5678910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 194
    Letzter Beitrag: 16.04.2010, 00:15
  2. Antworten: 168
    Letzter Beitrag: 15.04.2010, 16:37
  3. Serben entschuldigen sich für Massaker in Srebrenica
    Von ΠΑΟΚ1926 im Forum Politik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 31.03.2010, 19:23
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.05.2006, 22:36