BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 9 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 86

Belgrad jubelt über EU- Kommissionsentscheid

Erstellt von TigerS, 17.10.2011, 13:33 Uhr · 85 Antworten · 4.768 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    27.08.2009
    Beiträge
    498
    Serbien hat reichlich Fortschritte gemacht die letzten Jahre und hat sich dann Status wohl mehr als verdient. Das hat mit Kosovo nichts zu tun. Da können die (albanischen) Kosovaren noch lange rumheulen, die bekommen ja nicht mal die Visa Liberalisation zustande!
    Kosovo sollte sich erstmal an die eigene Nase fassen und zuhause aufräumen als immer nur auf Serbien zu zeigen und zu jammern und auf Macho machen weil man die Amerikaner auf ihrer Seite hat. Widert mich mittlerweile extrem an.
    Der Norden wird wohl oder übel seine Autonomie bekommen (so wie Kosovo seine Unabhängigkeit bekam), die serbischen Interessen (der Einheimischen) wiegen dort oben mehr als die kosovarischen (denen geht's doch nur um die Zolleinnahmen).
    Und Preshevo lasst mal schön aus dem Spiel, da wird eher der Freistaat Bayern wieder unabhängig bevor sich dort was tut. Dummes Gelaber. So, und tschüs!

  2. #32

    Registriert seit
    26.12.2010
    Beiträge
    2.419
    Zitat Zitat von Scuidgy Beitrag anzeigen
    Serbien hat reichlich Fortschritte gemacht die letzten Jahre und hat sich dann Status wohl mehr als verdient. Das hat mit Kosovo nichts zu tun. Da können die (albanischen) Kosovaren noch lange rumheulen, die bekommen ja nicht mal die Visa Liberalisation zustande!
    Kosovo sollte sich erstmal an die eigene Nase fassen und zuhause aufräumen als immer nur auf Serbien zu zeigen und zu jammern und auf Macho machen weil man die Amerikaner auf ihrer Seite hat. Widert mich mittlerweile extrem an.
    Der Norden wird wohl oder übel seine Autonomie bekommen (so wie Kosovo seine Unabhängigkeit bekam), die serbischen Interessen (der Einheimischen) wiegen dort oben mehr als die kosovarischen (denen geht's doch nur um die Zolleinnahmen).
    Und Preshevo lasst mal schön aus dem Spiel, da wird eher der Freistaat Bayern wieder unabhängig bevor sich dort was tut. Dummes Gelaber. So, und tschüs!
    Ich dachte hier gehts um Serbien!

    Und zum Text: Du scheinst ein ganz harter zu sein.

  3. #33
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Zitat Zitat von Adem Beitrag anzeigen
    E moj Evrope nanen ta qifsha.
    Sei net so, die haben euch Land geschenkt

  4. #34

    Registriert seit
    26.12.2010
    Beiträge
    2.419
    Zitat Zitat von Serbian Eagle Beitrag anzeigen
    Sei net so, die haben euch Land geschenkt
    Haha! Bei euch weiß man oft nicht ob es ironisch oder ernst gemeint ist, aber egal beides lustig.

  5. #35
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Wer es bemerkt hat, ich versüße meine Posts gerne etwas mit ner Brise Ironie. Aber nicht immer.

  6. #36

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    2.536
    Zitat Zitat von TigerS Beitrag anzeigen
    Belgrad jubelt über EU- Kommissionsentscheid

    Radio Serbien Glassrbije schreibt: „Der Bericht der Europäischen Kommission, mit dem empfohlen wird, dass Serbien in Dezember den Kandidatenstatus für die Mitgliedschaft in die EU bekommt, ist ein großer Erfolg, und da er in Gegebenheiten der Wirtschaftskrise und der Tension in Nordkosovo gegeben wurde, war dies das best mögliche Ergebnis.“ Der serbische Premierminister Mirko Cvetkovic hatte Berichten zufolge einen emotionalen
    Freudensaugbruch. Dazu hatte er auch allen Grund, denn der Kandidatenstatus Serbiens wird nicht mit der Anerkennung Kosovas verbunden. In dem Dokument der Europäischen Kommission, wird zwar ein Fortschritt im Dialog mit Prishtina angemahnt, aber der geforderte Dialog wird statusneutral behandelt. Ergo es muss nur zu Gesprächen zwischen Prishtina und Belgrad kommen und alles ist geregelt. Damit ist die Anerkennung Kosovas vom Tisch. Die EU besteht nur auf statusneutralen Verhandlungen. Mit einiger Verzögerung wird sich die Regierung Thaci dem Druck der EU neuerlich beugen. Die LPV ( Bewegung für Selbstbestimmung) hingegen fordert, dass es keine Verhandlungen mit Belgrad geben darf solange Serbien Kosova nicht anerkennt. Letzteres hat was


    Wie war das nochmal mit Serbien Muss? ....wer nicht sieht das Serbien und der kosovo spielbälle, des westens geworden sind , dem empfehle ich eine brille von fielmann , sehr gute preis leistungs verhältnisse

    Kosova-Aktuell - Belgrad jubelt ber EU- Kommissionsentscheid


    gruß
    Meine Güte, als ob man der EU glauben kann. Wenn die sich wirklich so gefreut haben, dann sind die Naiv.

  7. #37

    Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    2
    Zitat Zitat von Serbian Eagle Beitrag anzeigen
    Sei net so, die haben euch Land geschenkt

    ein türkischer serbischer adler, wo bin ich denn hier gelandet?

  8. #38

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von donnie_yen Beitrag anzeigen
    Hehe lustige Welt!

    Zuerst verflucht man die EU! Jetzt liebt man sie!
    Scheiss drauf!

    Wo bleiben denn eigentlich die albanischen US-Europäer??
    Ju pshurrsha nevrop ju pshurrsha!
    Die haben genug gewarnt,ihr seid lieber für das arabische Kopftuch auf die Strasse gegangen,einer hat sogar auf unsere Freunde geschossen,für die araber. Und one diese US-Albaner wäre Kosovo niemals unabängig geworden. Durch Albanische Lobbisten aus den USA,Junge.

    Was erwartest du dann?
    Was hast du für Europa getan und was haben sie für dich getan?
    Ne gabim je,ti nuk e din kush ka investuar mas shumti ne Kosoven,dhe tani keni shurre ne te, per arab. dhe Shamia.
    Njeri papune del ne Rruge per shamia arabe.
    Cfare professioni ke? Sen,jam fetar dhe me japin arabet leke.... MUTA


    Te kan rras arabet karin deri ne kok,dhe tani kerkon fajtorin ne Erope.
    Kur e ke Fejen ne vend te pare,mos harro,gjith je ne vend te fundit.
    Por ok,e don arabin dhe fejen e ti,normal.
    Por tani mbajene zemer e mos e hapur ne rrug se qin nanen qdo Shqiptarit.

    Mbaje ne zemer e mos dhi pjepra,se ju shkatrruat punimet e shqiptarve.
    Pse esht veshtir ta mbajsh fejen ne zemer?

  9. #39
    Avatar von Carl Marks

    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    1.004
    Original von Cobra
    MAn kann stur bleiben wie man will, aber bis die Kosovofrage geklärt ist wird es niemals einen EU Beitritt für Serbien geben, das ist Fakt.
    Wieso sollte die Kosovofrage den EU-Beitritt als Problem dominieren?

    Sogar 5 EU-Staaten haben den Kosvo nicht anerkannt! Also kann es bestimmt keine EU-Linie sein, dass Serbien den Kosovo für den EU-Beitritt anerkennen muß.

    Hinter den Kulissen könnten Länder wie Deutschland natürlich Probleme bereiten, aber offiziell müssen die Deutschen sich der EU beugen und Fakt ist, dass das Kosovo nicht von der gesamten EU anerkannt wird!

  10. #40
    Avatar von Albanian_King

    Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    1.791
    Zitat Zitat von Robert Beitrag anzeigen
    Die haben genug gewarnt,ihr seid lieber für das arabische Kopftuch auf die Strasse gegangen,einer hat sogar auf unsere Freunde geschossen,für die araber. Und one diese US-Albaner wäre Kosovo niemals unabängig geworden. Durch Albanische Lobbisten aus den USA,Junge.

    Was erwartest du dann?
    Was hast du für Europa getan und was haben sie für dich getan?
    Ne gabim je,ti nuk e din kush ka investuar mas shumti ne Kosoven,dhe tani keni shurre ne te, per arab. dhe Shamia.
    Njeri papune del ne Rruge per shamia arabe.
    Cfare professioni ke? Sen,jam fetar dhe me japin arabet leke.... MUTA


    Te kan rras arabet karin deri ne kok,dhe tani kerkon fajtorin ne Erope.
    Kur e ke Fejen ne vend te pare,mos harro,gjith je ne vend te fundit.
    Por ok,e don arabin dhe fejen e ti,normal.
    Por tani mbajene zemer e mos e hapur ne rrug se qin nanen qdo Shqiptarit.

    Mbaje ne zemer e mos dhi pjepra,se ju shkatrruat punimet e shqiptarve.
    Pse esht veshtir ta mbajsh fejen ne zemer?

    Ohne diese Kämpfer die du warscheinlich wegen ihren glauben als Talibani oder sonst irgendiwe nennst, die ich Ushtria Clirimtare e Kosoves nenne währe es nie soweit gekommen!

    Außerdem hat Europa uns Albaner erst aufgeteilt!

    Edhe qka kari po fol ti a? Qka hamamin na kan ba arabt, pse jan tash arabt fajtor?

Seite 4 von 9 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 25.08.2011, 10:27
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.07.2006, 20:17
  3. US - Kampflugzeuge des Typs F-16 über Belgrad
    Von Coca_Cola im Forum Wirtschaft
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.06.2006, 22:50
  4. Zagreb und Belgrad streiten über Tschetnik-Bewegung
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.05.2005, 17:55
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2005, 11:33