BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 9 ErsteErste ... 3456789 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 86

Belgrad jubelt über EU- Kommissionsentscheid

Erstellt von TigerS, 17.10.2011, 13:33 Uhr · 85 Antworten · 4.763 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von snarfkafak Beitrag anzeigen
    Hier. Ist zwar von 2009, jedoch wohl immer noch aktuell:

    Serbien im Zwiespalt um Kosovo-Schulden | Ausland | RIA Novosti

    MOSKAU, 08. Juni (RIA Novosti). Obwohl das Kosovo de facto seit 1999 der Regierung in Belgrad nicht untersteht, muss Serbien noch mehr als 30 Jahre lang für dessen Auslandsschulden aufkommen.
    Das teilte Zoran Cirovic, Sprecher des serbischen Finanzministers, in einem Interview für die Belgrader Tageszeitung „Borba“ mit. Nach seinen Worten betragen die serbischen Auslandsschulden 7,65 Milliarden US-Dollar, von denen 1,1 Milliarden Dollar auf die Schulden des Kosovo gegenüber der Weltbank, dem Pariser und dem Londoner Gläubigerklub entfallen.
    Unter den Gläubigern seien unter anderem Deutschland mit 123,44 Millionen Dollar sowie Frankreich und Belgien mit 95,79 bzw. 90,09 Millionen Dollar. Seit 2002 habe Serbien 427,07 Millionen Dollar der kosovarischen Schulden bezahlt und soll die Verschuldung der abtrünnigen Provinz bis 2014 komplett zurückzahlen, sagte Cirovic.
    Die Kosovo-Verschuldung wird in Serbien heftig diskutiert, weil die Regierung in Belgrad wegen der Weltwirtschaftskrise immer neue Schulden machen muss. Die Rechten in Serbien sind der Meinung, dass die Kosovo-Albaner, die seit Jahren keine Steuern an Serbien zahlen, ihren Verpflichtungen nachkommen müssen. Serbische Patrioten verweisen hingegen darauf, dass ein Verzicht auf die Kosovo-Schulden als Anerkennung der Kosovo-Unabhängigkeit gewertet würde.
    aha....
    die pensionsgelder der albanischen arbeiter werden verschwiegen.....

    aber eben realitäten nicht annehmen bezw. die leugnen hat eine lange tradition in der serbischen politik!!!
    da passt es sehr gut das serbische politiker immer noch träume haben kosova würde unter serbien kommen

    das andere ist serbien zahlt doch seit jahren vorallem für den norden!!!

  2. #62

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    2.536
    Zitat Zitat von Piro Beitrag anzeigen
    wenn ich code red google kommt das heraus

    Code Red

    sag jetzt bloss nicht serbien kann es mit ungarn aufnehmen.
    ihr dürft ungarn nicht mal anfassen
    ungarn ist in der NATO
    dann habt ihr sofort ungarn kroatien rumänien und bulgarien am hals.
    und sogar eure ach so geliebten griechen müssen auf der seite der magyaren kämpfen.

    in welcher welt lebst du?
    Code Red digger, da führt kein weg dran vorbei.

  3. #63
    Avatar von Mbreti Bardhyl

    Registriert seit
    24.07.2010
    Beiträge
    2.572
    Zitat Zitat von TigerS Beitrag anzeigen
    Belgrad jubelt über EU- Kommissionsentscheid

    Radio Serbien Glassrbije schreibt: „Der Bericht der Europäischen Kommission, mit dem empfohlen wird, dass Serbien in Dezember den Kandidatenstatus für die Mitgliedschaft in die EU bekommt, ist ein großer Erfolg, und da er in Gegebenheiten der Wirtschaftskrise und der Tension in Nordkosovo gegeben wurde, war dies das best mögliche Ergebnis.“ Der serbische Premierminister Mirko Cvetkovic hatte Berichten zufolge einen emotionalen
    Freudensaugbruch. Dazu hatte er auch allen Grund, denn der Kandidatenstatus Serbiens wird nicht mit der Anerkennung Kosovas verbunden. In dem Dokument der Europäischen Kommission, wird zwar ein Fortschritt im Dialog mit Prishtina angemahnt, aber der geforderte Dialog wird statusneutral behandelt. Ergo es muss nur zu Gesprächen zwischen Prishtina und Belgrad kommen und alles ist geregelt. Damit ist die Anerkennung Kosovas vom Tisch. Die EU besteht nur auf statusneutralen Verhandlungen. Mit einiger Verzögerung wird sich die Regierung Thaci dem Druck der EU neuerlich beugen. Die LPV ( Bewegung für Selbstbestimmung) hingegen fordert, dass es keine Verhandlungen mit Belgrad geben darf solange Serbien Kosova nicht anerkennt. Letzteres hat was


    Wie war das nochmal mit Serbien Muss? ....wer nicht sieht das Serbien und der kosovo spielbälle, des westens geworden sind , dem empfehle ich eine brille von fielmann , sehr gute preis leistungs verhältnisse

    Kosova-Aktuell - Belgrad jubelt ber EU- Kommissionsentscheid


    gruß
    Kannst du nochmal dein Beitrag lesen und eine minute überlegen mehr nicht......einfach so.

  4. #64
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    für alle die die serbisch kirche jeweils schon in anderen kriegen in schutz nahmen!!!

    hier neue parolen dieser kirche bezüglich kosova;

    Schließlich hatte kein Geringerer als der serbisch-orthodoxe Patriarch Irinej erst im September seine Landsleute im Kosovo ermutigt: «Wenn Ihr leiden müsst, dann wisst ihr wofür. Wenn Ihr Blut vergießen müsst, dann wisst Ihr, warum Ihr das tut. Das ist das heilige Martyrium und die Verteidigung des heiligen Landes. Das ist die Botschaft unserer Kirche.»

    Kosovo-Serben gehen mit Maximalforderungen aufs Ganze | EUROPE ONLINE


    später soll mir dann keiner kommen und sagen diese hätten nicht das feuer entzündet!!!!!

  5. #65
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    für alle die die serbisch kirche jeweils schon in anderen kriegen in schutz nahmen!!!

    hier neue parolen dieser kirche bezüglich kosova;

    Schließlich hatte kein Geringerer als der serbisch-orthodoxe Patriarch Irinej erst im September seine Landsleute im Kosovo ermutigt: «Wenn Ihr leiden müsst, dann wisst ihr wofür. Wenn Ihr Blut vergießen müsst, dann wisst Ihr, warum Ihr das tut. Das ist das heilige Martyrium und die Verteidigung des heiligen Landes. Das ist die Botschaft unserer Kirche.»

    Kosovo-Serben gehen mit Maximalforderungen aufs Ganze | EUROPE ONLINE


    später soll mir dann keiner kommen und sagen diese hätten nicht das feuer entzündet!!!!!
    Wer den ernst nimmt, dem ist eh nimmer zu helfen, Skender

    Es ist ein absolutes No-Go, dass sich Geistliche in die Politik des Landes einmischen. Nur ist da der vertrottelte Patriarch keine Ausnahme; leider. Dennoch: der Honk soll sich um seine Glaubenswelt kümmern und die Menschen in Ruhe lassen. Die haben´s schwer genug.

  6. #66
    Avatar von IbishKajtazi

    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    3.420
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Wer den ernst nimmt, dem ist eh nimmer zu helfen, Skender

    Es ist ein absolutes No-Go, dass sich Geistliche in die Politik des Landes einmischen. Nur ist da der vertrottelte Patriarch keine Ausnahme; leider. Dennoch: der Honk soll sich um seine Glaubenswelt kümmern und die Menschen in Ruhe lassen. Die haben´s schwer genug.

    Bravo, bre!

  7. #67
    Avatar von Piro

    Registriert seit
    19.11.2009
    Beiträge
    212
    das witzigste ist, da behaupten die serben sie können es mit ungarn aufnehmen xDDDD

    naja dann...
    ran an die waffen chchchchch

  8. #68

    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    2.175
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    MAn kann stur bleiben wie man will, aber bis die Kosovofrage geklärt ist wird es niemals einen EU Beitritt für Serbien geben, das ist Fakt.
    dann eben nicht eu,die sind eh auf dem absteigenden ast.

    welche klärung meinst du?
    vor der uno ist bereits alles geklärt. und nur das zählt.

  9. #69
    Avatar von Piro

    Registriert seit
    19.11.2009
    Beiträge
    212
    Zitat Zitat von dragonfire Beitrag anzeigen
    dann eben nicht eu,die sind eh auf dem absteigenden ast.

    welche klärung meinst du?
    vor der uno ist bereits alles geklärt. und nur das zählt.
    und die UNO sagt. die unabhängigkeit kosovos ist in ordnung, daran ist nix illegal

  10. #70

    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    2.175
    Zitat Zitat von Piro Beitrag anzeigen
    und die UNO sagt. die unabhängigkeit kosovos ist in ordnung, daran ist nix illegal

    wieso ist kosovo kein mitglied und wird es auch nie werden????

Seite 7 von 9 ErsteErste ... 3456789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 25.08.2011, 10:27
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.07.2006, 20:17
  3. US - Kampflugzeuge des Typs F-16 über Belgrad
    Von Coca_Cola im Forum Wirtschaft
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.06.2006, 22:50
  4. Zagreb und Belgrad streiten über Tschetnik-Bewegung
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.05.2005, 17:55
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2005, 11:33