BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

Belgrad signalisiert Abrücken von starrer Haltung in Kosovo-Frage

Erstellt von Emir, 07.04.2010, 15:26 Uhr · 28 Antworten · 1.833 Aufrufe

  1. #11
    Eli
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    naja ob das was mit dem teilen wird

    Eben diese Frage stell ich mir auch.
    Wenn sich die Serben im Kosovo zu Serbien anschliessen wollen, wollen es auch die Albaner in Serbien oder diejenigen welche in Fyrom/Mazedonien sind.. Ich sag nur viel spaß

    Schaut euch das an, dann versteht ihr vielleicht.


  2. #12
    Avatar von TheAlbull

    Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    2.492
    Zitat Zitat von IbishKajtazi Beitrag anzeigen
    Serbien kriegt nicht einen Millimeter an kosovarischen Boden, das schwöre ich so wahr Gott mein Zeuge ist. Wir pfeifen auf deren Anerkennung.

    MfG

    Ibish


    Ganz ehrlich, ich habe da ein ganz komisches Gefühl, wenn es soweit ist. Alle beide Seiten, werden nicht 100% zufrieden sein.

  3. #13
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    das letzte wort haben immer noch die amerikaner und die eu, und soweit ich weiss hatten sie es schon......serbien stellt sich mit dieser aussage selber ein bein, somit ist der historische anspruch von kosovo erstmal vom tisch....zwar gehört kosovo historisch gesehen eher der türkei als serbien, aber egal.


    ich persönlich würde eine teilung begrüssen, den norden zu serbien dafür presevo und bujanovce zu kosovo, die kirchen und klöster wären dann entgültig kosovarisches hab und gut, und mit einbisschen glück kann ich dort ein historisches burek/qebaptore eröffnen.

  4. #14

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von JOSHUA Beitrag anzeigen
    das letzte wort haben immer noch die amerikaner und die eu, und soweit ich weiss hatten sie es schon......serbien stellt sich mit dieser aussage selber ein bein, somit ist der historische anspruch von kosovo erstmal vom tisch....zwar gehört kosovo historisch gesehen eher der türkei als serbien, aber egal.


    ich persönlich würde eine teilung begrüssen, den norden zu serbien dafür presevo und bujanovce zu kosovo, die kirchen und klöster wären dann entgültig kosovarisches hab und gut, und mit einbisschen glück kann ich dort ein historisches burek/qebaptore eröffnen.
    Du hast Medvegja vergessen

  5. #15

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Ich würde vorschlagen wir bauen dieses serbisch ortodhoxe Kloster in Gracanica um in ein McDonalds Laden.

  6. #16
    Hersek
    Zitat Zitat von JOSHUA Beitrag anzeigen
    das letzte wort haben immer noch die amerikaner und die eu, und soweit ich weiss hatten sie es schon......serbien stellt sich mit dieser aussage selber ein bein, somit ist der historische anspruch von kosovo erstmal vom tisch....zwar gehört kosovo historisch gesehen eher der türkei als serbien, aber egal.


    ich persönlich würde eine teilung begrüssen, den norden zu serbien dafür presevo und bujanovce zu kosovo, die kirchen und klöster wären dann entgültig kosovarisches hab und gut, und mit einbisschen glück kann ich dort ein historisches burek/qebaptore eröffnen.
    hahahahaha

  7. #17
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von JOSHUA Beitrag anzeigen
    das letzte wort haben immer noch die amerikaner und die eu, und soweit ich weiss hatten sie es schon......serbien stellt sich mit dieser aussage selber ein bein, somit ist der historische anspruch von kosovo erstmal vom tisch....zwar gehört kosovo historisch gesehen eher der türkei als serbien, aber egal.


    ich persönlich würde eine teilung begrüssen, den norden zu serbien dafür presevo und bujanovce zu kosovo, die kirchen und klöster wären dann entgültig kosovarisches hab und gut, und mit einbisschen glück kann ich dort ein historisches burek/qebaptore eröffnen.

  8. #18

    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    639
    Hoffen wir mal auf das besste was mein land betrifft.

  9. #19

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    363
    Zitat Zitat von Albanischer Patriot Beitrag anzeigen
    Ich würde vorschlagen wir bauen dieses serbisch ortodhoxe Kloster in Gracanica um in ein McDonalds Laden.



    sch kenn eine Albanerin die hat vier Beine und kackt immer in den Moscheen Vorgarten Ein merkwuerdiges Volk diese Albaner!Das man am liebsten drauf spucken möchte!

  10. #20
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Zitat Zitat von Albanischer Patriot Beitrag anzeigen
    Ich würde vorschlagen wir bauen dieses serbisch ortodhoxe Kloster in Gracanica um in ein McDonalds Laden.
    Aber nur wenn man dort nichts anderes als SChweinfleisch bekommt

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Belgrad signalisiert Kompromissbereitschaft
    Von ooops im Forum Politik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.09.2010, 13:45
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.04.2010, 15:26
  3. Frage bezüglich Vetorecht in der Kosovo Frage?
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.07.2006, 20:14
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.10.2005, 00:31