BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Belgrads Reaktionen auf Ahtisaaris Aussage

Erstellt von Kosova-Albo-USA, 29.07.2012, 19:10 Uhr · 28 Antworten · 1.447 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    15.06.2012
    Beiträge
    129

    Belgrads Reaktionen auf Ahtisaaris Aussage



    Belgrads Reaktionen auf Ahtisaaris Aussage



    Nachdem der ehemalige Kosovo-Beauftragte Ahtisaari am 28. Juli 2012 in einer Pressemitteilung bekannt gab, dass Serbien nicht in die EU dürfe, ehe es die Unabhängigkeit des Kosovo akzeptiere, meldeten sich nun am 29. Juli 2012 einige Politiker aus Serbien zu Wort.
    Der vorsitzende der Demokratischen Partei Serbiens, Vojislav Kostunica beurteilte die Aussage des ehemaligen UN-Botschafters Ahtisaari, dass dies, wie eine Bedrohung mit einer ungeladenen Waffe sei. Er fügte hinzu, dass Serbien unter keinen Umständen die Verfassung ändern werde.
    Die Reaktion von den neuen Ministerpräsidenten Serbiens Ivica Dacic hingegen fielen direkter aus. Er äußerte, dass Ahtisaari nicht im Namen der EU spreche und forderte die EU seine Aussagen zu verurteilen. Dacic erwähnte, dass man dabei sei die Resolution 1244 voll und ganz in Kosovo umzusetzen und vermerkte, dass der UN-Sicherheitsrat ebenfalls wie auch Serbien den Ahtisaari-Plan ablehne.
    Serbien setzt alles daran die Unabhängigkeit des Kosovo aufzulösen und die Wiedereingliederung Kosovos in Serbien voranzutreiben. Wenn es nicht auf dem diplomatischen Weg funktioniert, drohen serbische Politiker, wie der neue Präsident Serbiens Nikolic, auch durch einen neuen Krieg das Kosovo zurückzuerobern.
    Nikolic wiederholte am 29. Juli 2012 in einem Interview für die Zeitung ,,Guardian” in London, dass er sich nicht dafür schäme, was in den 90er Jahren in Jugoslawien vorgefallen ist und bekräftigte, dass seiner Ansicht nach kein Genozid in Sebrenica/Bosnien stattgefunden habe.

    Belgrads Reaktionen auf Ahtisaaris Aussage | Kosovo News

  2. #2
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086
    Zitat Zitat von Kosova-Albo-USA Beitrag anzeigen


    Belgrads Reaktionen auf Ahtisaaris Aussage




    Nachdem der ehemalige Kosovo-Beauftragte Ahtisaari am 28. Juli 2012 in einer Pressemitteilung bekannt gab, dass Serbien nicht in die EU dürfe, ehe es die Unabhängigkeit des Kosovo akzeptiere, meldeten sich nun am 29. Juli 2012 einige Politiker aus Serbien zu Wort.
    Der vorsitzende der Demokratischen Partei Serbiens, Vojislav Kostunica beurteilte die Aussage des ehemaligen UN-Botschafters Ahtisaari, dass dies, wie eine Bedrohung mit einer ungeladenen Waffe sei. Er fügte hinzu, dass Serbien unter keinen Umständen die Verfassung ändern werde.
    Die Reaktion von den neuen Ministerpräsidenten Serbiens Ivica Dacic hingegen fielen direkter aus. Er äußerte, dass Ahtisaari nicht im Namen der EU spreche und forderte die EU seine Aussagen zu verurteilen. Dacic erwähnte, dass man dabei sei die Resolution 1244 voll und ganz in Kosovo umzusetzen und vermerkte, dass der UN-Sicherheitsrat ebenfalls wie auch Serbien den Ahtisaari-Plan ablehne.
    Serbien setzt alles daran die Unabhängigkeit des Kosovo aufzulösen und die Wiedereingliederung Kosovos in Serbien voranzutreiben. Wenn es nicht auf dem diplomatischen Weg funktioniert, drohen serbische Politiker, wie der neue Präsident Serbiens Nikolic, auch durch einen neuen Krieg das Kosovo zurückzuerobern.

    Belgrads Reaktionen auf Ahtisaaris Aussage | Kosovo News

    serBien kann noch lange verfassungs-änderungen betreiben bezw. diese wurde bereits durch die eu kritisiert.....
    bei der verfassungs-änderung waren bezw.durften die albaner nicht abstimmen!!!
    in welchem land auf dieser erde werden demokratische wahlen oder abstimmungen durchgeführt aber eine ethnische gruppe wird ausgeschlossen!!!

  3. #3
    Sonny
    das alles ist serbisch typisch religion probaganda wir hofft solen wir eusch noch segen albaner sind auch christen

  4. #4
    Avatar von Max Monte

    Registriert seit
    02.04.2012
    Beiträge
    414
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    serBien kann noch lange verfassungs-änderungen betreiben bezw. diese wurde bereits durch die eu kritisiert.....
    bei der verfassungs-änderung waren bezw.durften die albaner nicht abstimmen!!!
    in welchem land auf dieser erde werden demokratische wahlen oder abstimmungen durchgeführt aber eine ethnische gruppe wird ausgeschlossen!!!
    Meinst du die Kosovo-Albaner?

  5. #5

    Registriert seit
    01.04.2012
    Beiträge
    1.924
    Krieg?
    sie meinen das doch nicht ernst?

  6. #6

    Registriert seit
    15.06.2012
    Beiträge
    129
    Zitat Zitat von Max Monte Beitrag anzeigen
    Meinst du die Kosovo-Albaner?
    Er meint die Ostkosovo-Albaner, die sich noch in Südserbien befinden.

  7. #7
    Avatar von Max Monte

    Registriert seit
    02.04.2012
    Beiträge
    414
    Zitat Zitat von Kosova-Albo-USA Beitrag anzeigen
    Er meint die Ostkosovo-Albaner, die sich noch in Südserbien befinden.
    Da will ich aber einen Beweis in Form einer nicht-albanischen Quelle dafür, dass Albaner mit serbischer Staatsangehörigkeit nicht abstimmen durften. Die sind prozentual so gering, dass es mich wundern würde.

  8. #8

    Registriert seit
    15.06.2012
    Beiträge
    129
    Zitat Zitat von Max Monte Beitrag anzeigen
    Da will ich aber einen Beweis in Form einer nicht-albanischen Quelle dafür, dass Albaner mit serbischer Staatsangehörigkeit nicht abstimmen durften. Die sind prozentual so gering, dass es mich wundern würde.
    Wir werden schnellstmöglich extra für dich Videobeweise einfordern lassen und senden sie dir so schnell wie nur möglich per post nach hause.
    Gib uns bitte deine Adresse, damit du auch ganz sicher alle Beweisunterlagen pünktlich erhälst.

  9. #9
    Avatar von Max Monte

    Registriert seit
    02.04.2012
    Beiträge
    414
    Zitat Zitat von Kosova-Albo-USA Beitrag anzeigen
    Wir werden schnellstmöglich extra für dich Videobeweise einfordern lassen und senden sie dir so schnell wie nur möglich per post nach hause.
    Gib uns bitte deine Adresse, damit du auch ganz sicher alle Beweisunterlagen pünktlich erhälst.
    Die Briefpost kann ich mir vorstellen !

  10. #10

    Registriert seit
    15.06.2012
    Beiträge
    129
    Zitat Zitat von Max Monte Beitrag anzeigen
    Die Briefpost kann ich mir vorstellen !

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Reaktionen der Serben aus Österreich ........
    Von Chicco im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 30.05.2011, 15:42
  2. Kommunalwahlen:Erste Reaktionen
    Von Adem im Forum Kosovo
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.11.2009, 16:58
  3. Reaktionen aus Bosnien-Herzegowina
    Von Esseker im Forum Politik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 27.10.2009, 18:40
  4. AHTISAARIS SERBIEN
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.02.2009, 20:51
  5. Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 24.10.2006, 17:49