BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

Belgrads Reaktionen auf Ahtisaaris Aussage

Erstellt von Kosova-Albo-USA, 29.07.2012, 19:10 Uhr · 28 Antworten · 1.450 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von Max Monte Beitrag anzeigen
    Da will ich aber einen Beweis in Form einer nicht-albanischen Quelle dafür, dass Albaner mit serbischer Staatsangehörigkeit nicht abstimmen durften. Die sind prozentual so gering, dass es mich wundern würde.
    vollpfosten.....
    ein land kann nicht auf ein territorium pochen die bürger dieses teiles jedoch nicht an demokratischen wahlen beteiligen lassen....
    um gleichzeitig als demokratisches ernst-genommen werden!!!!


    Die serbische Regierung bringt sich damit selbst in eine unhaltbare Lage. Sie folgt populistisch der Mehrheitsmeinung in Serbien, kündigt dann vorgezogenen Neuwahlen an und appelliert an die Internationale Staatengemeinschaft, die Klärung des Kosovo-Status bis nach ihrer Wiederwahl abzuwarten. Aber sie setzt sich mit dieser Verfassung selbst ins Unrecht: Sollte das Kosovo unabhängig werden, muß sie entweder die serbische Verfassung brechen, indem sie den neuen Status akzeptiert, oder das Kosovo zurückerobern, um der Verfassung zu entsprechen.

    Die internationale Staatengemeinschaft ist aufgefordert, auf die falsche
    Politik der serbischen Regierung und ihre Verzögerungstaktik bei der Lösung
    der Statusfrage zum Kosovo keine Rücksicht zu nehmen. Das Referendum und die neue Verfassung sind rechtlich nicht anzuerkennen.
    Referendum in Serbien nicht anerkennen

  2. #12
    Avatar von KS.Rosu

    Registriert seit
    29.09.2011
    Beiträge
    1.380
    Wie können diese Arschlöcher die sich Politiker und Staatsführer nennen trotz allem immet noch von Krieg reden???
    All den Jenigen wünsche ich im eigenen Land nur für eine Woche Krieg ,denn wer Krieg miterlebt hat der redet nie wieder davon ohne in Tränen auszubrechen!
    Und sowas will in die Eu!

  3. #13

    Registriert seit
    01.04.2012
    Beiträge
    1.924
    Solange es idioten gibt die fuer sie krieg fuehren wollen stoert sie nicht...

  4. #14

    Registriert seit
    22.06.2012
    Beiträge
    2.068
    Nikolic und Dacic bitte greift uns doch endlich an, oder haltet einfach die klappen..

  5. #15

    Registriert seit
    02.04.2012
    Beiträge
    70
    Zitat Zitat von KS.Rosu Beitrag anzeigen
    Wie können diese Arschlöcher die sich Politiker und Staatsführer nennen trotz allem immet noch von Krieg reden???
    All den Jenigen wünsche ich im eigenen Land nur für eine Woche Krieg ,denn wer Krieg miterlebt hat der redet nie wieder davon ohne in Tränen auszubrechen!
    Und sowas will in die Eu!
    wie kann man nur so naiv sein ...nikolic hat kein einziges mal etwas von zurückeroberung oder krieg gesagt...

  6. #16

    Registriert seit
    22.06.2012
    Beiträge
    2.068
    Zitat Zitat von Impactz' Beitrag anzeigen
    wie kann man nur so naiv sein ...nikolic hat kein einziges mal etwas von zurückeroberung oder krieg gesagt...
    dann wurde er wohl falsch verstanden? kannst du erklären was er genau gesagt hat?

  7. #17
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    was für ein vollpfosten....
    die verbrechen in srebrenica waren kein völkermord ???


    aber in kosova sind die serben davon bedroht!!!!!

    http://de.ria.ru/politics/20120730/264086645.html

  8. #18

    Registriert seit
    15.07.2012
    Beiträge
    276
    Zitat Zitat von Kosova-Albo-USA Beitrag anzeigen
    Nikolic wiederholte am 29. Juli 2012 in einem Interview für die Zeitung ,,Guardian” in London, dass er sich nicht dafür schäme, was in den 90er Jahren in Jugoslawien vorgefallen ist und bekräftigte, dass seiner Ansicht nach kein Genozid in Sebrenica/Bosnien stattgefunden habe.
    Dieser Mann sollte nicht an der Macht sondern im Gefängnis sitzen. Er bringt den Balkan wieder zurück in die 90er dieser Idiot. Wie kann man sowas wählen ...

  9. #19
    Avatar von BIG-Eagle

    Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.041
    Zum Glück wurde er gewählt.
    Er wird Serbien in den Ruin treiben , wirtschaftlich und politisch und Serbien so tief in die Scheisse reiten , dass sie Kosovo anerkennen müssen.

    Die int. Gemeinschaft zieht immerhin jetzt schon Belgrad die Ohren lang.
    Und Serbien steht kurz vor dem Bankrott.

    Musik in meinen Ohren ^^

  10. #20
    Avatar von Acooo

    Registriert seit
    13.03.2011
    Beiträge
    995
    .

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Reaktionen der Serben aus Österreich ........
    Von Chicco im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 30.05.2011, 15:42
  2. Kommunalwahlen:Erste Reaktionen
    Von Adem im Forum Kosovo
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.11.2009, 16:58
  3. Reaktionen aus Bosnien-Herzegowina
    Von Esseker im Forum Politik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 27.10.2009, 18:40
  4. AHTISAARIS SERBIEN
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.02.2009, 20:51
  5. Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 24.10.2006, 17:49