BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36

Bericht Ban Ki-moons enthält Plan für UNMIK-Umgestaltung

Erstellt von skenderbegi, 25.11.2008, 12:50 Uhr · 35 Antworten · 1.884 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086

    Idee Bericht Ban Ki-moons enthält Plan für UNMIK-Umgestaltung

    Bericht Ban Ki-moons enthält Plan für UNMIK-Umgestaltung

    Standpunkt Pristinas im Annex

    New York/Pristina/Belgrad - Der UNO-Generalsekretär Ban Ki-moon hat dem UNO-Sicherheitsrat am Montagabend seinen Bericht zum Kosovo zugestellt. Dieser enthält auch den Vorschlag zur Umgestaltung der UNO-Mission im Kosovo (UNMIK) in den von Serben bewohnten Regionen, der zwischen den Vereinten Nationen und Belgrad vereinbart worden war. Der Standpunkt Pristinas (Pristhina), das den Plan ablehnte, ist in einem Annex des Berichts enthalten, meldeten serbische und kosovarische Medien am heutigen Dienstag.
    Ban habe in seinem Bericht die Zustimmung Belgrads zu dem Plan begrüßt und festgestellt, dass dieser von Pristina abgelehnt worden sei, berichtete die serbische staatliche Presseagentur Tanjug. Es sei gut, dass die kosovarischen Institutionen bereit seien, mit der EU-Rechtsstaatsmission EULEX zusammenzuarbeiten, stellte Ban demnach fest.
    EULEX in UN-Mission eingebettet
    Gemäß der serbischen Nachrichtenagentur, die sich auf einen ungenannten Diplomaten beruft, heißt es im Bericht ferner, dass die EULEX-Mission im Kosovo im neutralen Rahmen der Vereinten Nationen eingebettet sein und der UNO regelmäßig berichten würde. Die EULEX-Mission werde auf dem gesamten Gebiet des Kosovo und in Koordination mit der UNMIK stationiert werden, berichtete Tanjug. Ban habe alle Akteure berücksichtigt, stellte die kosovarische Tageszeitung "Express" fest.
    Die UNMIK wird nach Angaben eines Missionssprechers auch nach der EULEX-Stationierung im Kosovo tätig sein. In diesem Fall werde die Mission anders aussehen. Sie werde sich mit politischer Berichterstattung und Monitoring befassen, sagte Alexander Iwanko für die Tageszeitung "Vecernje novosti" am Dienstag.
    Die Sitzung des UNO-Sicherheitsrates soll den Ankündigungen nach noch vor dem Wochenende, wahrscheinlich am Mittwoch oder Freitag, stattfinden. (APA)

    derStandard.at



    Immerhin ein kleiner schritt in richtung eines kompromisses !!!???

  2. #2

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen

    Immerhin ein kleiner schritt in richtung eines kompromisses !!!???
    Das war ja auch vorher schon klar solange die EUlex Neutral zum Status des Kosovo steht und die serbischen Gebiete ihre eigenen Gesetze haben.

  3. #3
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086
    Zitat Zitat von Šljivovica Beitrag anzeigen
    Das war ja auch vorher schon klar solange die EUlex Neutral zum Status des Kosovo steht und die serbischen Gebiete ihre eigenen Gesetze haben.

    ne ne da steht etwas anderes ;

    Die EULEX-Mission werde auf dem gesamten Gebiet des Kosovo und in Koordination mit der UNMIK stationiert werden, berichtete Tanjug. Ban habe alle Akteure berücksichtigt, stellte die kosovarische Tageszeitung "Express" fest.

  4. #4

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    ne ne da steht etwas anderes ;

    Die EULEX-Mission werde auf dem gesamten Gebiet des Kosovo und in Koordination mit der UNMIK stationiert werden, berichtete Tanjug. Ban habe alle Akteure berücksichtigt, stellte die kosovarische Tageszeitung "Express" fest.

    Kann ja alles schön und gut sein trotzdem wird die Stellung der EUlex Neutral sein sprich für sie ist Kosovo weder ein Staat noch was anderes. Sie machen halt ihre Arbeit, ich habe eben unseren Ausenminister reden gehört der das in etwa bestätigte. 20% des Kosovo sind für euch verloren das steht jetzt schon fest besonders der Norden. Welchen Weg die restlichen 80% gehen werden wir noch sehen.

    tungovski
    Sljiva

  5. #5

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    die unmik wird demnach keine verwaltungsvollmachten mehr haben, sondern die rolle eines berichterstatters.
    die eulex ist neutral, ist aber dazu da, die kosovarische regierung beim staatsaufbau zu unterstützen.
    ob kosova unabhängig ist oder nicht, interessiert die eulex nicht.
    die kosovarischen gesetze werden überall umgesetzt,
    und das war das ziel.

    die serben wollten, dass die eu sich neutral verhält,
    die kosovaren wollten die gesamte kontrolle haben, was sie jetzt haben werden.
    der ban ki moon plan wird nie umgesetzt werden, weil die UNO alle Vollmachten abgibt, nur berichterstatter ist.

  6. #6

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    ja ist ja klar eulex verstößt gegen die unabhängikeitserkärung der republik was denkst denn du

  7. #7
    Avatar von red`n black

    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    160
    sollte dieser 6 punkte plan auch nur ansatzweise umgesetzt werden kann die UN samt Eulex und Serben ihre sachen packen und soweit wie möglich verschwinden!

  8. #8

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    wenn es Serbien gelingt irgendwie Kosovo abzuspalten, ich bin der Erste der sich (auch mit Gewalt) dagegen währen (auch wenn ich kein Gewaltbefürworter bin) und alles mögliche dafür tun das Presevo-tal von Serbien abzuspalten.

    irgendwann mal reichts mir (und vielen anderen) auch.

  9. #9

    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    2.795
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    wenn es Serbien gelingt irgendwie Kosovo abzuspalten, ich bin der Erste der sich (auch mit Gewalt) dagegen währen (auch wenn ich kein Gewaltbefürworter bin) und alles mögliche dafür tun das Presevo-tal von Serbien abzuspalten.

    irgendwann mal reichts mir (und vielen anderen) auch.
    alleine könnt ihr nix....das geht nur mit Njato.

  10. #10
    Avatar von albaner

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.862
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    wenn es Serbien gelingt irgendwie Kosovo abzuspalten, ich bin der Erste der sich (auch mit Gewalt) dagegen währen (auch wenn ich kein Gewaltbefürworter bin) und alles mögliche dafür tun das Presevo-tal von Serbien abzuspalten.

    irgendwann mal reichts mir (und vielen anderen) auch.
    du würdest in deutschland bleiben und dich darüber aufregen.

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Menschenrechte-Bericht
    Von Lopov im Forum Politik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 22.02.2017, 13:52
  2. Bericht aus Afghanistan
    Von Veles im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.10.2015, 10:34
  3. Studie bestätigt: Cola enthält Alkohol !!
    Von Albani100 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 06.07.2012, 14:44
  4. EULEX wird den 6-Punkte-Plan der UNMIK nicht umsetzen
    Von Jehona_e_Rahovecit im Forum Kosovo
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.04.2009, 16:20
  5. bericht aus mitrovica...
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.02.2008, 21:26