BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Wo sollte Isa Boletini bestattet werden

Teilnehmer
17. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Boletin

    9 52,94%
  • Prishtina

    2 11,76%
  • Vlora

    5 29,41%
  • mir egal

    1 5,88%
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 33

Die Bestattung des Nationalhelden Isa Boletini

Erstellt von Aligatori, 26.05.2015, 18:31 Uhr · 32 Antworten · 3.420 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.609
    Nur in Boletin soll er begraben werden alles andere wäre absurd. Das sowas überhaupt ausdiskutiert werden muss nur weil die serben dagegen waren.

  2. #12
    Avatar von BIG-Eagle

    Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.041
    Ginge es nach denen, hätte man ihn in Batajnicë einbuddeln sollen.

  3. #13
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.609
    Die serbische cetnikpartei "Lista Srpska" ist gegen die Beerdigung der Knochen von Isa Boletini im Norden Kosovos. Sie sagen es sein eine Provokation, da sie ihn als Verbrecher sehen.
    Hier sieht man wieder die Doppelmoral der serben.Als man eine Straße nach Milosevic benennen wollte waren sie nicht dagegen. Was gibt denen das Recht unsere Nationalhelden zu verunglimpfen und unsere Geschichte in den Dreck zu ziehen.
    Lista Serbe kundërshton rivarrimin e heroit Isa Boletini në Boletin, e quan kriminel

  4. #14
    Avatar von BIG-Eagle

    Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.041
    In einer idealen Welt, würde man genau diese Klasse von wertlosen Gestalten verwenden, um die Energieprobleme Prishtinas im Winter zu lösen, einfach deshalb, weil sie zu nichts taugen und nur destruktiv sind, in allen Bereichen.
    Leider hat der Ahtisaari-Plan zugelassen, dass dieses Ungeziefer in den Behörden ihr Unwesen treibt.
    In jedem anderen Land wäre man für solche Aktionen sofort seinen Posten los!

  5. #15

    Registriert seit
    19.04.2013
    Beiträge
    881
    Entscheidet nicht die Familie wo die Person begraben wird??

  6. #16
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von BIG-Eagle Beitrag anzeigen
    In einer idealen Welt, würde man genau diese Klasse von wertlosen Gestalten verwenden, um die Energieprobleme Prishtinas im Winter zu lösen, einfach deshalb, weil sie zu nichts taugen und nur destruktiv sind, in allen Bereichen.
    Leider hat der Ahtisaari-Plan zugelassen, dass dieses Ungeziefer in den Behörden ihr Unwesen treibt.
    In jedem anderen Land wäre man für solche Aktionen sofort seinen Posten los!
    es ist eine schande das albanische politiker nachdem ganzen blutvergissen einem solchen plan zugesagt zu haben.....
    nachdem krieg hatten aber die albanischen politiker nur die eigenen interessen & taschen vor augen als das albanische volk in kosova!!!!

    zu seiner zeit wurde isa boletini von den serben verraten damit mussten die albanischen interessen zurückstecken betreffend der albanischen gebieten aber ein thaci, haliti & haradinaj haben schluss & endlich nur für macht & geld ihren einsatz geleistet.

    in welchem land auf dieser welt können 5 % der bevölkerung gleichberehtigt sein wie die 92 % ??????

    es fällt mir schwer dies einsehen zu müssen......
    aber kosova wurde von der eu & amis so konstruiert das die albaner & serben als geiseln gehalten werden können.wirtschaftlich werden beide völker über jahrzehnte von anderen länderen und politischen ideologien abhängig bleiben.


    eine politische lösung ist in dieser hinsicht so weit weg wie schnee auf jamaika.

  7. #17
    Avatar von Nosferatu

    Registriert seit
    25.05.2009
    Beiträge
    702
    Zitat Zitat von BIG-Eagle Beitrag anzeigen
    In einer idealen Welt, würde man genau diese Klasse von wertlosen Gestalten verwenden, um die Energieprobleme Prishtinas im Winter zu lösen, einfach deshalb, weil sie zu nichts taugen und nur destruktiv sind, in allen Bereichen.
    Leider hat der Ahtisaari-Plan zugelassen, dass dieses Ungeziefer in den Behörden ihr Unwesen treibt.
    In jedem anderen Land wäre man für solche Aktionen sofort seinen Posten los!
    Wow, einfach nur wow.. So viel Faschismus in nur einem Beitrag ist echt bemerkenswert. Respekt.

    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    es ist eine schande das albanische politiker nachdem ganzen blutvergissen einem solchen plan zugesagt zu haben.....
    nachdem krieg hatten aber die albanischen politiker nur die eigenen interessen & taschen vor augen als das albanische volk in kosova!!!!

    zu seiner zeit wurde isa boletini von den serben verraten damit mussten die albanischen interessen zurückstecken betreffend der albanischen gebieten aber ein thaci, haliti & haradinaj haben schluss & endlich nur für macht & geld ihren einsatz geleistet.

    in welchem land auf dieser welt können 5 % der bevölkerung gleichberehtigt sein wie die 92 % ??????

    es fällt mir schwer dies einsehen zu müssen......
    aber kosova wurde von der eu & amis so konstruiert das die albaner & serben als geiseln gehalten werden können.wirtschaftlich werden beide völker über jahrzehnte von anderen länderen und politischen ideologien abhängig bleiben.


    eine politische lösung ist in dieser hinsicht so weit weg wie schnee auf jamaika.
    Ich verstehe, die Serben in Kosovo dürfen nicht gleichberechtigt sein, dafür aber die Albaner in allen Nachbarländern. Schöne Doppelmoral die du da hast. Respekt. Prinzipiell ist man es gewohnt in diesem Forum Bullshit zu lesen, doch was die letzten paar Wochen von unseren albanischen Mitpostern hier präsentiert wird, ist einfach nur overkill. Etwas weniger Nationalismus und Faschismus dafür etwas mehr Objektivität wäre angebracht. Wenn man die Beiträge von solchen Typen wie den "Big-Eagle" und "skenderbegi" durchliest, hat man das Gefühl, dass ein 12-jähriges, von Faschismus gehirngewaschenes Kind hinter dem Rechner sitzt.

  8. #18
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von Nosferatu Beitrag anzeigen
    Wow, einfach nur wow.. So viel Faschismus in nur einem Beitrag ist echt bemerkenswert. Respekt.



    Ich verstehe, die Serben in Kosovo dürfen nicht gleichberechtigt sein, dafür aber die Albaner in allen Nachbarländern. Schöne Doppelmoral die du da hast. Respekt. Prinzipiell ist man es gewohnt in diesem Forum Bullshit zu lesen, doch was die letzten paar Wochen von unseren albanischen Mitpostern hier präsentiert wird, ist einfach nur overkill. Etwas weniger Nationalismus und Faschismus dafür etwas mehr Objektivität wäre angebracht. Wenn man die Beiträge von solchen Typen wie den "Big-Eagle" und "skenderbegi" durchliest, hat man das Gefühl, dass ein 12-jähriges, von Faschismus gehirngewaschenes Kind hinter dem Rechner sitzt.

    lol...
    die serben haben die best-möglichen minderheiten rechte die es gibt in europa.....

    aber es darf & kann nicht sein das die minderheit die mehrheit ständig blockiert !!!!!!

  9. #19

    Registriert seit
    16.03.2014
    Beiträge
    3.875
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    lol...
    die serben haben die best-möglichen minderheiten rechte die es gibt in europa.....

    aber es darf & kann nicht sein das die minderheit die mehrheit ständig blockiert !!!!!!
    Der Staat Kosovo Ist eben nicht daraufausgelegt zu Funktionieren, die Verfassung hat auch nicht die Bevölkerung gemacht sondern Irgendwelche EU Spassten. Thaci kann von mir aus wieder in Zürich geschichte Lernen, besser als wenn er noch bei uns das Vermögen des Volkes klaut, das gleiche bei Haradinaj, das waren alles Freiheitskämpfer und jetzt sind sie Parasiten von US Gnaden.

  10. #20
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.609
    Zumindest wundert es mich, dass anscheinend die örtliche Kirche im Gegensatz zu Jablanovic nichts gegen seine Beerdigung in Boletin hatte. Aber die muss man doch nicht fragen.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Knochen von Isa Boletini wurden identifiziert!
    Von Vali im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.11.2014, 19:04
  2. Die Opfer des Jack the Rippers
    Von JacktheRipper im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 19.08.2006, 12:00
  3. Gedenken an die Opfer des 11 September 2001
    Von Ivo2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.11.2005, 18:54
  4. Verhaftet: Die Chefs des Cargo Pristina Airports
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.10.2004, 16:46