BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 15 ErsteErste ... 51112131415
Ergebnis 141 bis 145 von 145

Bewaffnete Ausseinandersetzung von Kosovaren und Gendermerie bei Borovac in Serbien

Erstellt von Dissention, 08.07.2013, 00:53 Uhr · 144 Antworten · 10.033 Aufrufe

  1. #141

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    3.132
    Zitat Zitat von BIG-Eagle Beitrag anzeigen
    Angeblich soll laut dem Abkommen von Kumanova ein kleines Stück von Kosovos Territorium an Serbien abgegeben werden. Anscheinend war dies früher im serbischen Kataster eingetragen...aber das haben die auch nur irgendwie hinbekommen um uns Stück für Stück einzunehmen.

    Die Albaner sollten einfach mal auf diese Hunde schießen und dann wissen die, in welches Land die gekommen sind. Als ob 5 Gendarmen gegen ein Dorf mit AK's was unternehmen können
    Das Kumanova Abkommen (ich habs schon seit ich hier angemeldet bin gesagt, und wurde ausgelacht), sieht vor dass die serbische Armee durch die NATO im KS ersetzt wird. Und dass dieser Moment nicht lange anhalten wird ist klar. Da steht dass dir serb. Armee wieder zurück kann, wenn die NATO raus möchte. Jetzt möchte die NATO reduzieren, die FSK wird keine Armee, also wird wer die militärischen Aufgaben übernehmen?

    Daher machen die Provokationen Sinn. Da wird der Puls gemessen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Wenn die Politiker heute mit Serbien verhandeln, und alles wieder friedlich ist, keiner reagiert, dann kann man ja problemlos die Armee mal "aus versehen" reinschicken um die Reaktion abzuwarten.

    Daran sind die Politiker schuld. Also heute: PDK
    Zusammen mit AAK und LDK

  2. #142
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.966
    Serbische Polizei provoziret erneut durch illegale Übertritte der Grenze. Die Bewohner der Grenzdörfer fühlen sich zunehmend unsicherer, der Bürgermeister von Kamenica hat die KFOR bereits mehrmals um Hilfe gebeten. Prishtina schweigt indessen über die Vorfälle.





    Patrullimet serbe vazhdojne, Prishtina hesht


    Publikuar: 16.07.2013 - 08:25Prishtinë, 16 korrik - “As të hënën nuk kanë munguar provokimet nga xhandarmëria serbe, që kanë patrulluar me motorë në pikën tek Ugari në Karaçevë”, ka thënë kryetari i Kamenicës, Shaip Surdulli. Shqetësimet për provokimet e xhandarmërisë serbe kreu i Kamenicës të hënën ua ka paraqitur zyrtarëve të KFOR-it amerikan. Surdulli tha t’i ketë kërkuar majorit amerikan, Jonathan T.Hrtsock, që t’i ndalë provokimet serbe.

    “Morëm premtime se shqetësimet e banorëve do të ngrihen në nivelin qendror në kuadër të forcës së KFOR-it, në mënyrë që në të ardhmen xhandarmërisë serbe mos t’i lejohet hyrja në territorin e Kosovës”, ka thënë Surdulli, shkruan sot gjerësisht “Koha Ditore:.

    Pas zhvillimeve të fundit KFOR-i po ashtu është zotuar se për caktimin e pikës kufitare do ta angazhojë departamentin i cili më herët është krijuar për implementimin e Marrëveshjes së Kumanovës.
    Patrullimet serbe vazhdojnë, Prishtina hesht - Lajme - Koha Net

  3. #143
    Avatar von Albani100

    Registriert seit
    27.12.2011
    Beiträge
    861
    Uff die Serben machen echt unser Leben zum Horror wieso erobert Albanien einfach nicht Kosovo dann ist alles Schön

  4. #144

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    3.132
    Kumanova-Abkommen wurde zwischen NATO und Serbien (damals Jugoslawien) unterzeichnet, und von der UCK anerkannt (Unterzeichnet).

    UCK-Kommandant war Agim Ceku. Wie es der Zufall will, ist er heute Minister i FSK.

    Vor paar Tagen hat ein NATO Ranghoher Politiker Ceku getroffen. Wieso wohl?

    Wäre die VV jetzt an der Macht, wäre die FSK nicht in den Kasernen sondern an den Grenzposten.

  5. #145
    Avatar von TigerS

    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    7.474
    Zitat Zitat von Benutzername Beitrag anzeigen
    Kumanova-Abkommen wurde zwischen NATO und Serbien (damals Jugoslawien) unterzeichnet, und von der UCK anerkannt (Unterzeichnet).

    UCK-Kommandant war Agim Ceku. Wie es der Zufall will, ist er heute Minister i FSK.

    Vor paar Tagen hat ein NATO Ranghoher Politiker Ceku getroffen. Wieso wohl?

    Wäre die VV jetzt an der Macht, wäre die FSK nicht in den Kasernen sondern an den Grenzposten.
    Das ist eine sehr gute frage


    gruß

Seite 15 von 15 ErsteErste ... 51112131415

Ähnliche Themen

  1. Bewaffnete albanerbanden stehlen Holz in Serbien
    Von dragonfire im Forum Kosovo
    Antworten: 157
    Letzter Beitrag: 02.09.2012, 12:17
  2. Antworten: 159
    Letzter Beitrag: 10.04.2012, 08:42
  3. Mind. 16 Kosovaren in Nord-Serbien ertrunken
    Von MIC SOKOLI im Forum Kosovo
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 03.11.2009, 12:50
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.07.2009, 15:41
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.04.2005, 16:04