BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 23 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 227

Blutrache= Kunun

Erstellt von @rdi, 05.01.2011, 11:13 Uhr · 226 Antworten · 11.267 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756

    Blutrache= Kunun




    bräuche der bauern in den wäldern und bergen oder ehre?
    verabschäut ihr diese bräuche oder sollen die albaner weiterhin den kanun als recht und ordnung halten?

  2. #2
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.888
    Ws bringts einen zu toeten und danach sein Leben lang net aus den Haus zu gehen weil man Angst hatt zu sterben?So wie die typen im Video

    Irgendwie pussyhaft

  3. #3

    Registriert seit
    04.01.2011
    Beiträge
    39
    Dem Kanun wegen sind viele Menschen gestorben.
    In der Zeit als der Kanun gegrünet worden ist, war er modern und zeitgemäß.
    Heute ist er jedoch nur ein rückständiges Mittel.

  4. #4
    Avatar von BaboDoni

    Registriert seit
    03.07.2009
    Beiträge
    1.217
    Kunun



  5. #5
    Arvanitis
    Der Kanun beinhaltet ja nicht nur die Blutrache sondern auch Gastrecht und Besa. Und das finde ich sehr gut. Das fehlt einfach in der heutigen Gesellschaft.
    Das mit der endlosen Blutracheschleife ist natürlich nicht so toll. Jedoch bevorzugt der Kanun auch die Versöhnung, auch wenn er die Blutrache erlaubt. Dass es diese Problematik mit der Blutrache in Albanien nun gibt ist Schuld des Staates, den Blutrache gibt es überall dort wo die Staatsmacht nichts zu melden hatt. Das ist nicht nur in Albanien so. Sondern überall.

  6. #6
    Goldmund
    Ahhh taucht meine Frage gestern aus der Shoutbox auch hier auf, sehr gut!

  7. #7
    Goldmund
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Der Kanun beinhaltet ja nicht nur die Blutrache sondern auch Gastrecht und Besa. Und das finde ich sehr gut. Das fehlt einfach in der heutigen Gesellschaft.
    Das mit der endlosen Blutracheschleife ist natürlich nicht so toll. Jedoch bevorzugt der Kanun auch die Versöhnung, auch wenn er die Blutrache erlaubt. Dass es diese Problematik mit der Blutrache in Albanien nun gibt ist Schuld des Staates, den Blutrache gibt es überall dort wo die Staatsmacht nichts zu melden hatt. Das ist nicht nur in Albanien so. Sondern überall.
    Die moralischen Werte vermittelt dir die Bibel, für den gläubigen Christen, da ist kein zusätzliches Buch dazu geeignet, das nicht auf das Christentum aufbaut.

    Rache widerspricht vollkommen dem Christentum. Also an was hältst du dich ?

  8. #8
    Arvanitis
    Gibt es den Kanun eigentlich auch bei den Moslems? Wenn ja, wie sieht es da aus? Schließlich stützt sich der Kanun ja auf die Bibel und die katholische Kirche.

  9. #9
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Der Kanun beinhaltet ja nicht nur die Blutrache sondern auch Gastrecht und Besa. Und das finde ich sehr gut. Das fehlt einfach in der heutigen Gesellschaft.
    Das mit der endlosen Blutracheschleife ist natürlich nicht so toll. Jedoch bevorzugt der Kanun auch die Versöhnung, auch wenn er die Blutrache erlaubt. Dass es diese Problematik mit der Blutrache in Albanien nun gibt ist Schuld des Staates, den Blutrache gibt es überall dort wo die Staatsmacht nichts zu melden hatt. Das ist nicht nur in Albanien so. Sondern überall.
    blödsinn, gastfreundschafft haben die albaner auch ohne kanun.
    besa ist das einzigst gescheite gewesen beim kanun.
    das fehlt heute.
    du sagst wenn es an staatsgewalt mangelt, und was ist mit denn leuten die 15 jahre haft erleiden für einen mord und trotzdem wegen dem kanun umgebracht werden, weil blut nur mit blut gewaschen wird?

  10. #10
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Dardaniensohn Beitrag anzeigen
    blödsinn, gastfreundschafft haben die albaner auch ohne kanun.
    besa ist das einzigst gescheite gewesen beim kanun.
    das fehlt heute.
    du sagst wenn es an staatsgewalt mangelt, und was ist mit denn leuten die 15 jahre haft erleiden für einen mord und trotzdem wegen dem kanun umgebracht werden, weil blut nur mit blut gewaschen wird?
    Die sollten lebenslänglich kriegen so würden sie nach der Entlassung nicht den Tod fürchten müssen.
    Außerdem ist es nicht im Sinne des Kanuns gewesen da Haftstrafen irrelevant waren zu der Zeit.

Seite 1 von 23 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 317
    Letzter Beitrag: 26.04.2012, 14:59
  2. Blutrache
    Von Leo im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 04.04.2011, 19:27
  3. Blutrache
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 10.03.2007, 16:12
  4. Blutrache?
    Von method im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 21.08.2006, 00:04
  5. Blutrache II
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.01.2005, 19:37