BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 17 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 163

Bombenanschlag auf EU-Hauptquartier

Erstellt von Bloody, 14.11.2008, 21:22 Uhr · 162 Antworten · 6.782 Aufrufe

  1. #51
    pqrs
    Zitat Zitat von PEJANI Beitrag anzeigen
    Die Albaner wurden früher Mitten auf der Strasse von der serbischen Polizei geschlagen und misshandelt und nicht umgekehrt Junge!

    Warst Du schon mal im Kosovo?
    Er kennt es nur von Dokus und Nachrichten von RTS.

  2. #52
    Pray4Hope
    Zitat Zitat von Pjetër Bogdani Beitrag anzeigen
    BRAAAAAAAAAAAAAAAVO endlich haben wir mal diesen bastärden gezeigt dass man nicht mit albanern spielt als ob wir nichts wären

    ab jetzt werden sich diese schweine 2 mal überlegen was sie bei uns machen wollen
    Zitat Zitat von Pjetër Bogdani Beitrag anzeigen
    diesen eu-wichsern zeigen dass man bei uns nicht alle smachen kann was einen so grad in den sinn kommt zB?

    und was hätten jetzt die serben davon?
    Oh ja, das hat jetzt die EU in den Grundfesten erschüttert.
    Sie bibbern ja förmlich vor dem künstlichen Staat der
    nur existiert weil die EU und die USA den Arsch deckt und rettet.
    So eine grosse Tat wie ein hinterhältiger Anschalg ohne Bekenntnis
    zeigt die Wahre grösse, was?

    Was meinste wie lange es noche in Kosovo gibt wenn sich die
    multinationalen Truppen zurück ziehen?
    Ich glaube dann wird Srebrenica in den Schatten rücken wenn
    die radikalen Serben so könnten wie sie wollten.

    Vielelicht kapierst mal das ein Kosovo genauso wie ein Serbien nur
    als Mitglied der internationalen Staatengenmeinschaft überleben kann....

    Du Hirnrambo freust Dich gerade darüber das die die Hand die Dich füttert
    und schützt verletzt wird. Das zeigt erst euer wahres Gesicht, nicht wahr?
    Es kann kein Kosovo ohne die Integration in den Binnenmarkt geben.

  3. #53

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Zitat Zitat von Pray4Hope Beitrag anzeigen
    Oh ja, das hat jetzt die EU in den Grundfesten erschüttert.
    Sie bibbern ja förmlich vor dem küntslichen Staat der
    nur existiert weil die EU und die USA den Arsch deckt und rettet.
    Was meinste wie lange es noche in Kosovo gibt wenn sich die
    multinationalen Truppen zurück ziehen?

    Vielelicht kapierst mal das ein Kosovo genauso wie ein Serbien nur
    als Mitglied der internationalen Staatengenmeinschaft überleben kann....
    Hätten wir den Serben schon vor Jahrhunderten gezeigt wo die Grenzen sind wärs nicht mal so weit gekommen. Selbst wenn die Truppen abziehen wird Serbien sich nicht trauen anzugreifen da Serbiens Millitär gleich 0 ist.

  4. #54
    Pray4Hope
    Zitat Zitat von acttm Beitrag anzeigen
    Hätten wir den Serben schon vor Jahrhunderten gezeigt wo die Grenzen sind wärs nicht mal so weit gekommen. Selbst wenn die Truppen abziehen wird Serbien sich nicht trauen anzugreifen da Serbiens Millitär gleich 0 ist.
    0 finde ich zu utopisch. Serbien hat es hart getroffen, deswegen sind sie aber noch lange nicht entwaffnet und sie besitzen mehr als genug um einen kleinen Landstrich wie Kosovo mal eben zu überrennen. Das ist nicht der Fall weil sie Angriffe der Staatengemenschaft jetzt fürchten müssen. Ist diese aber nicht mehr da ....
    Oder was hat der Kosovo gegen aufgerüstete T72 in Form von M84 und russischen Migs entgegen zu setzen? Von der deutlich grösseren Infantrie ganz abgesehen?

  5. #55

    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    2.795
    Zitat Zitat von Pray4Hope Beitrag anzeigen
    0 finde ich zu utopisch. Serbien hat es hart getroffen, deswegen sind sie aber noch lange nicht entwaffnet und sie besitzen mehr als genug um einen kleinen Landstrich wie Kosovo mal eben zu überrennen. Das ist nicht der Fall weil sie Angriffe der Staatengemenschaft jetzt fürchten müssen. Ist diese aber nicht mehr da ....
    Oder was hat der Kosovo gegen aufgerüstete T72 in Form von M84 und russischen Migs entgegen zu setzen? Von der deutlich grösseren Infantrie ganz abgesehen?
    sie werden wieder nach der Njato,Njato rufen.....können sie am besten.

  6. #56
    Avatar von alba_mafia

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    1.854
    Zitat Zitat von Pray4Hope Beitrag anzeigen
    0 finde ich zu utopisch. Serbien hat es hart getroffen, deswegen sind sie aber noch lange nicht entwaffnet und sie besitzen mehr als genug um einen kleinen Landstrich wie Kosovo mal eben zu überrennen. Das ist nicht der Fall weil sie Angriffe der Staatengemenschaft jetzt fürchten müssen. Ist diese aber nicht mehr da ....
    Oder was hat der Kosovo gegen aufgerüstete T72 in Form von M84 und russischen Migs entgegen zu setzen? Von der deutlich grösseren Infantrie ganz abgesehen?
    Zitat Zitat von mannheimer Beitrag anzeigen
    sie werden wieder nach der Njato,Njato rufen.....können sie am besten.
    ja ihr könnt kosovo auch nur mit gewalt übernehmen und da ist es klar das andere länder uns helfen wenn ihr uns angreift dazu gibt es ja so eine glorreiche organisation wie die nato

  7. #57

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Zitat Zitat von Pray4Hope Beitrag anzeigen
    0 finde ich zu utopisch. Serbien hat es hart getroffen, deswegen sind sie aber noch lange nicht entwaffnet und sie besitzen mehr als genug um einen kleinen Landstrich wie Kosovo mal eben zu überrennen. Das ist nicht der Fall weil sie Angriffe der Staatengemenschaft jetzt fürchten müssen. Ist diese aber nicht mehr da ....
    Oder was hat der Kosovo gegen aufgerüstete T72 in Form von M84 und russischen Migs entgegen zu setzen? Von der deutlich grösseren Infantrie ganz abgesehen?
    An Waffen wirds nicht mangeln. Auch an guten nicht. Die können wir via Albanien beziehen. Serbien hat sowieso keine Luftwaffe mit der wir nicht fertig werden könnten. Und die paar Panzer die Serbien noch hat überstehen auch nicht mehr viel. Und Krieger hätten wir sowieso genug. Ein paar tausend aus Kosovo dann noch ein paar tausend aus Mk.. Ausserdem kennen wir unser Gebirge und Serbien nicht.. Wie haben starke Guerilla-Kämpfer und Heimvorteil..!

    (Ich befürworte keinen Krieg)

  8. #58

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Zitat Zitat von mannheimer Beitrag anzeigen
    sie werden wieder nach der Njato,Njato rufen.....können sie am besten.
    Wir können uns auf die Nato verlassen. Wo bitteschön war Russland wo ihr mit ''Russia Help'' Plakaten auf den Strassen demonstriert habt!?

  9. #59

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    3.132
    Keine Angst, Hillary wird es schon regeln

  10. #60

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    3.132
    Was ich schon immer sagte: Gewinnen die Demokraten, wird der Balkan wieder sehr speziell für die USA. Der Irak wird Nebensache, das Problem Afghanistan und Westbalkan wird nach den Wünschen der USA zusammen mit der EU geregelt.
    Dann in der zweiten Amtszeit kommt Georgien.

Seite 6 von 17 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bombenanschlag in Istanbul
    Von tramvi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 17.09.2011, 18:53
  2. Bombenanschlag in Weissrussland
    Von ökörtilos im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.04.2011, 13:18
  3. Bombenanschlag in Mitrovica
    Von CrazyDardanian im Forum Kosovo
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 19.09.2010, 18:24
  4. Bombenanschlag in Indien
    Von Helios im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 10:22
  5. Bombenanschlag in London
    Von LaLa im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 120
    Letzter Beitrag: 02.07.2007, 10:00