BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 38

Bombenanschlag in Mitrovica

Erstellt von Ciciripi, 19.02.2013, 22:59 Uhr · 37 Antworten · 1.777 Aufrufe

  1. #11
    foxy black
    Die Russen waren es

  2. #12
    PašAga
    Glaubensbrüder von Inperakurac.

  3. #13
    Avatar von BIG-Eagle

    Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.041
    Die Serben haben mein schönes Mitrovica in ein Afghanistan verwandelt.
    Nur gut das damit auch bald schluss sein wird, denn Belgrad wird seine Terrorstrukturen abbauen müssen. Es leiden selbst Serben darunter, die in die kosovarischen Behörden wollen und sich für Recht und Ordnung einsetzen. Die sind ja alle gegen ihren Willen auf den Barrikaden.

  4. #14
    Gast829627
    lächerlich......jeden tag werden serben angegriffen bzw serbische kinder ......aber schön einseitig berichten....erwähnt net die granate die letztens drei serbische kinder verletzte oder der serb schulbus auf den geschossen wurde.....der junge der verprügelt wurde usw usw und das jeden tag......

  5. #15
    Nonqimi
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    lächerlich......jeden tag werden serben angegriffen bzw serbische kinder ......aber schön einseitig berichten....erwähnt net die granate die letztens drei serbische kinder verletzte oder der serb schulbus auf den geschossen wurde.....der junge der verprügelt wurde usw usw und das jeden tag......
    Wir greifen euch nicht an. In Norden von Mitrovica herrschen Kriminelle ihr seit die pussys die 10jährige Kinder verfolgen und sie dann in denn Tod stürzen lassen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Ardit1878 Beitrag anzeigen
    Wir greifen euch nicht an. In Norden von Mitrovica herrschen Kriminelle ihr seit die pussys die 10jährige Kinder verfolgen und sie dann in denn Tod stürzen lassen.

  6. #16
    Avatar von Novljanin

    Registriert seit
    26.06.2011
    Beiträge
    1.394
    Zitat Zitat von Ardit1878 Beitrag anzeigen
    Wir greifen euch nicht an. In Norden von Mitrovica herrschen Kriminelle ihr seit die pussys die 10jährige Kinder verfolgen und sie dann in denn Tod stürzen lassen.

    - - - Aktualisiert - - -
    naja währe schon schön wenn das nicht der fall ist....
    das mit dem nicht angreifen meine ich

  7. #17

    Registriert seit
    13.02.2013
    Beiträge
    1.157
    Zitat Zitat von PašAga Beitrag anzeigen
    Glaubensbrüder von Inperakurac.
    Meinst du mehrfach assimilierter Neo-Ottomane mich? Wie kommst du darauf, dass "meine Glaubensbrüder" Serben sind? Ist das einfach nur Hetzte gegen christliche Albaner, die du per Internet aus einem christlichen Land mir zukommen lässt?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Ardit1878 Beitrag anzeigen
    Wir greifen euch nicht an. In Norden von Mitrovica herrschen Kriminelle ihr seit die pussys die 10jährige Kinder verfolgen und sie dann in denn Tod stürzen lassen.

    - - - Aktualisiert - - -
    Nord-Mitrovica ist ein Schlachtfeld der Mafia geworden. Das einzig positive an der Sache: Nirgendwo arbeiten Albaner und Serben so gut zusammen wie im Norden des Kosovo. Natürlich meine ich die albanische und die serbische Mafia, die zusammen für das Chaos im Norden sorgt. Was die Serben im restlichen Kosovo betrifft: Sie sind gut integriert und werden von niemanden aufgrund ihrer Ethnie belästigt. Meistens werden die Serben im Süden von Serben belästigt, die den illegalen serbischen Parallelinstitutionen angehören.

  8. #18
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von IN.PE.RA.TO.RE.BT Beitrag anzeigen



    Nord-Mitrovica ist ein Schlachtfeld der Mafia geworden. Das einzig positive an der Sache: Nirgendwo arbeiten Albaner und Serben so gut zusammen wie im Norden des Kosovo. Natürlich meine ich die albanische und die serbische Mafia, die zusammen für das Chaos im Norden sorgt. Was die Serben im restlichen Kosovo betrifft: Sie sind gut integriert und werden von niemanden aufgrund ihrer Ethnie belästigt. Meistens werden die Serben im Süden von Serben belästigt, die den illegalen serbischen Parallelinstitutionen angehören.
    Immer schön auf die Serben schieben, Verdrängung beherrschen echt viele hier.

  9. #19
    Avatar von Vali

    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    6.167
    Das sind wider diese Serbischen Terroristen !!!
    sie mussten ja ihre ganzen Terroristen Armee nach Preshevo schicken um ein Denkmal zu enfernen
    SCHWACHE LEISTUNG

  10. #20

    Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.808
    Zitat Zitat von Muhaxher Beitrag anzeigen
    Ja in ihrer Wohnung , und nein das ist ganz sicher kein Unfall gewesen sondern ein gezielter Anschlag gegen albanische Bürger . So einen ähnlichen hatten wir schon vor paar Monaten bei dem ein Mann um leben gekommen ist .
    Gibts Beweise, dass es von einem Serben verübt wurde?

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bombenanschlag in Istanbul
    Von tramvi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 17.09.2011, 18:53
  2. Bombenanschlag in Weissrussland
    Von ökörtilos im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.04.2011, 13:18
  3. Bombenanschlag in Mitrovica
    Von CrazyDardanian im Forum Kosovo
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 19.09.2010, 18:24
  4. Bombenanschlag in Indien
    Von Helios im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 10:22
  5. Bombenanschlag auf EU-Hauptquartier
    Von Bloody im Forum Kosovo
    Antworten: 162
    Letzter Beitrag: 01.12.2008, 18:20