BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 12 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 112

Brüssel erwägt Autonomie für Nordkosovo

Erstellt von Fitnesstrainer NRW, 14.08.2011, 22:41 Uhr · 111 Antworten · 7.225 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309

    Brüssel erwägt Autonomie für Nordkosovo

    Die Europäische Union (EU) erwägt nach Medienangaben eine Autonomie für den hauptsächlich von den Serben bewohnten nördlichen Teil des Kosovo.

    EU-Experten arbeiten gegenwärtig einen entsprechenden Plan aus, wie Kosovo-Zeitungen am Samstag berichteten. Ziel sei, die Ende Juli in der Region ausgebrochene Krise beizulegen, hieß es.

    Nördliche Gebiete des Kosovo werden im Grunde genommen nicht von der Regierung in Pristina kontrolliert. In der Region sind örtliche Machtorgane aktiv, die gemäß dem serbischen Gesetz gewählt wurden und von Belgrad unterstützt werden. Die serbische Gemeinschaft macht gegenwärtig bis zu zehn Prozent der Bevölkerung des Kosovo aus, dessen albanische Behörden 2008 einseitig die Unabhängigkeit der Provinz von Serbien ausgerufen hatten.

    Der in Pristina erscheinenden Zeitung "Koha Ditore" zufolge sieht der Plan unter anderem die Gewährung der finanziellen Selbstständigkeit an die Machtorgane im Nordkosovo vor, die somit nicht auf Pristina angewiesen sein würden. "Munizipalitäten im Norden des Kosovo werden direkt einen Teil der Zolleinnahmen kassieren und so von der Kosovo-Regierung finanziell unabhängig sein", schrieb das Blatt.

    "Unsere internationalen Freunde sind der Ansicht, dass die Integration des Nordens (des Kosovo) eine kaum erfüllbare Mission ist. Die Gewährung eines Sonderstatus an die Region wäre nach ihrer Ansicht das beste Mittel zur Verhinderung eines bewaffneten Konflikts", so die Zeitung.

    Die Situation im Norden des Kosovo spitzte sich am 25. Juli dieses Jahres dramatisch zu, nachdem die Behörden in Pristina versucht hatten, die Kontrolle über die administrative Grenze zwischen dem Kosovo und Serbien herzustellen. Kosovo-Premier Hashim Thaci wies die Sonderpolizei an, zwei Kontrollpunkte an der Grenze zu besetzen, um das früher verhängte Verbot für die Einfuhr von Waren aus Serbien durchzusetzen.

    Bei den Zusammenstößen zwischen der Polizei und den Kosovo-Serben wurden dutzende Menschen verletzt. Ein Polizist kam ums Leben. Aus Protest gegen das Vorgehen der Behörden in Pristina steckten die Serben die Kontrollpunkte in Brand und blockierten die zur administrativen Grenze führenden Straßen.







    Brüssel erwägt Autonomie für Nordkosovo | Ausland | RIA Novosti

  2. #2
    Avatar von El Greco

    Registriert seit
    08.01.2011
    Beiträge
    1.746
    Kosovo und Serbien sollen ihre Angelegenheiten selbst lösen. Ohne die Einmischung Albaniens, Russlands, USA und EU.

  3. #3
    Avatar von IbishKajtazi

    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    3.420
    Zitat Zitat von El Greco Beitrag anzeigen
    Kosovo und Serbien sollen ihre Angelegenheiten selbst lösen. Ohne die Einmischung Albaniens, Russlands, USA und EU.
    Ja man, Auge um Auge, Zahn um Zahn.


    Ne mal ernsthaft das ist ein nicht akzeptierbarer eingriff in die Souvernität Kosovos, die sollen sich da raushalten!

  4. #4
    Avatar von El Greco

    Registriert seit
    08.01.2011
    Beiträge
    1.746
    Zitat Zitat von IbishKajtazi2.0 Beitrag anzeigen
    Ja man, Auge um Auge, Zahn um Zahn.


    Ne mal ernsthaft das ist ein nicht akzeptierbarer eingriff in die Souvernität Kosovos, die sollen sich da raushalten!
    Die Serben Kosovos sollen einen Status wie die Griechen in Südalbanien haben

  5. #5
    Avatar von IbishKajtazi

    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    3.420
    Zitat Zitat von El Greco Beitrag anzeigen
    Die Serben Kosovos sollen einen Status wie die Griechen in Südalbanien haben
    Die haben einen besseren Status als die Griechen Südalbaniens, aber das reich ihnen nicht.

  6. #6
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.101
    Eine Faust ins Gesicht für jeden Albaner

  7. #7
    Oro
    Avatar von Oro

    Registriert seit
    16.02.2009
    Beiträge
    1.969
    Und die Albaner im Kosovo haben die weitgehendste Autonomie der Welt angeboten bekommen, aber das reicht ihnen nicht.

  8. #8
    Avatar von Lance Strongo

    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    5.422
    Zitat Zitat von IbishKajtazi2.0 Beitrag anzeigen

    Ne mal ernsthaft das ist ein nicht akzeptierbarer eingriff in die Souvernität Kosovos, die sollen sich da raushalten!
    Opportunismus ftw!

  9. #9
    Avatar von IbishKajtazi

    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    3.420
    Zitat Zitat von Oro Beitrag anzeigen
    Und die Albaner im Kosovo haben die weitgehendste Autonomie der Welt angeboten bekommen, aber das reicht ihnen nicht.
    Brauchen wir nicht, wir sind ein unabhängiges Land.

  10. #10
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Belgrad wird in der nächsten Zeit sowieso keine Regierungsgewalt im Kosovo bekommen man muss realistisch bleiben, so eine Autonomie wäre besser als komplett leer auszugehen. Aber ich könnt mir vorstellen, dass die Politiker nicht darauf eingehen, denn Kosovo ist ja immer noch Srbija. Da bald Wahlen anstehen wird es ein heikles Thema.

Seite 1 von 12 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Dreier-Zollunion erwägt Gemeinschaftswährung
    Von Friedrich der Große im Forum Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.01.2012, 21:51
  2. Antworten: 310
    Letzter Beitrag: 17.09.2011, 23:24
  3. IEA erwägt Öffnung der Reserven
    Von Perun im Forum Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.03.2011, 16:52
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.12.2008, 18:00
  5. USA erwägt Anerkennung des Kosovo
    Von Yutaka im Forum Politik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 10.09.2007, 12:59