BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 12 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 112

Brüssel erwägt Autonomie für Nordkosovo

Erstellt von Fitnesstrainer NRW, 14.08.2011, 22:41 Uhr · 111 Antworten · 7.236 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.107
    Zitat Zitat von Singidunum Beitrag anzeigen
    Belgrad wird in der nächsten Zeit sowieso keine Regierungsgewalt im Kosovo bekommen man muss realistisch bleiben, so eine Autonomie wäre besser als komplett leer auszugehen. Aber ich könnt mir vorstellen, dass die Politiker nicht darauf eingehen, denn Kosovo ist ja immer noch Srbija. Da bald Wahlen anstehen wird es ein heikles Thema.

    Serben bekommen eine Autonomie in Serbien.
    Interessant ...

  2. #12
    Avatar von BIG-Eagle

    Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.041
    Immernoch?

    Hmm , hast du seit dem 17.2.2008 geschlafen oder was?

  3. #13
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von Krosovar Beitrag anzeigen
    Serben bekommen eine Autonomie in Serbien.
    Interessant ...
    Der zweite Teil meines Post ist was ich denke, dass die Regierung tun wird. Und die wird es nicht wagen, was anderes zu tun, als das Kosovo als Teil Serbiens zu sehen.

    Ich denke immer noch, dass eine Autonomie besser wäre als nichts, da man eh keine Regierungsgewalt kriegen wird.

    Jetzt klarer ?

  4. #14

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    2.948
    Zitat Zitat von Oro Beitrag anzeigen
    Und die Albaner im Kosovo haben die weitgehendste Autonomie der Welt angeboten bekommen, aber das reicht ihnen nicht.
    und wie hätte sie denn ausgeschaut?

  5. #15
    Yunan
    Zitat Zitat von Krosovar Beitrag anzeigen
    Serben bekommen eine Autonomie in Serbien.
    Interessant ...
    Er meinte das nicht so, denke ich. Er hat die offizielle Version der serbischen Regierung wiedergegeben mit dem Wissen, dass sie etwas unrealistisch ist.

  6. #16
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Eine Autonomie ist der falsche Weg, die Serben haben alle Rechte die ihnen zustehen und man sollte den Kosovo einen Zentralstaat sein lassen. Eine Autonomie würde langfristig zunehmend zu Problemen führen und bei so einem kleinen und jungen Staat wie den Kosovo hätte es schwerwiegende Folgen, siehe die RS in Bosnien.

    Solange der Staat den Serben ihre Rechte gewährt sehe ich keinen Grund für eine Autonomie.

  7. #17
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.107
    Zitat Zitat von Singidunum Beitrag anzeigen
    Der zweite Teil meines Post ist was ich denke, dass die Regierung tun wird. Und die wird es nicht wagen, was anderes zu tun, als das Kosovo als Teil Serbiens zu sehen.

    Ich denke immer noch, dass eine Autonomie besser wäre als nichts, da man eh keine Regierungsgewalt kriegen wird.

    Jetzt klarer ?
    Ja jetzt versteh ich was du sagen wolltest.
    Torzdem ändert das nichts an der Tatsache,
    allein diese Nachricht nicht für uns Albaner kacke ist,
    sodnern auch für die Serben, denen nochmal vor Augen geführt wird,
    das diese Region kein serbisches Staatsgebiet mehr ist ^^

  8. #18
    Avatar von IbishKajtazi

    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    3.420
    Zitat Zitat von Krosovar Beitrag anzeigen
    Ja jetzt versteh ich was du sagen wolltest.
    Torzdem ändert das nichts an der Tatsache,
    allein diese Nachricht nicht für uns Albaner kacke ist,
    sodnern auch für die Serben, denen nochmal vor Augen geführt wird,
    das diese Region kein serbisches Staatsgebiet mehr ist ^^

    War es auch nie, es war eine föderative Einheit der Bundesrepublik Jugoslawien.

  9. #19
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von Krosovar Beitrag anzeigen
    Ja jetzt versteh ich was du sagen wolltest.
    Torzdem ändert das nichts an der Tatsache,
    allein diese Nachricht nicht für uns Albaner kacke ist,
    sodnern auch für die Serben, denen nochmal vor Augen geführt wird,
    das diese Region kein serbisches Staatsgebiet mehr ist ^^
    Es ist für beide scheiße, weil beide sich ausschließende Positionen einnehmen. Ein Kompromiss, der wahrscheinlich bitter für beide sein wird, kann aber nur dauerhaft eine stabile Lösung haben.

    Wenn ich mir die Regierungen ansehe, ist ein Kompromiss in sehr weiter Ferne, vorallem weil Serbien immer EU skeptischer wird.

    Zitat Zitat von IbishKajtazi2.0 Beitrag anzeigen
    War es auch nie, es war eine föderatice einheit der Bundesrepublik Jugoslawien.
    Nein war es nicht. Selbst wenn Milosevic die Autonomie nicht aberkannt hätte, wäre der Kosovo kein föderaler Teil gewesen.

    Und mit dieser Argumentation "nein war es nie" könnte ich auch gleich Kosovo ist Serbien posten und das könnte dann weitere 100 Jahre so weiter gehen.

  10. #20

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Oro Beitrag anzeigen
    Und die Albaner im Kosovo haben die weitgehendste Autonomie der Welt angeboten bekommen, aber das reicht ihnen nicht.
    welche Autonomie meinst du? die nichts aussagende "mehr als Autonomie, weniger als Staat-Scheisse"? dass kann sich jeder politiker in Serbien in den After schieben.

Seite 2 von 12 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Dreier-Zollunion erwägt Gemeinschaftswährung
    Von Friedrich der Große im Forum Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.01.2012, 21:51
  2. Antworten: 310
    Letzter Beitrag: 17.09.2011, 23:24
  3. IEA erwägt Öffnung der Reserven
    Von Perun im Forum Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.03.2011, 16:52
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.12.2008, 18:00
  5. USA erwägt Anerkennung des Kosovo
    Von Yutaka im Forum Politik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 10.09.2007, 12:59