BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 44 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 436

Brüssler Verhandlungen zwischen Belgrad und Pristina über Kosovo

Erstellt von Muchacho, 20.12.2018, 11:34 Uhr · 435 Antworten · 23.732 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    4.711
    du kannst biegen wie du willst es ist kosovo eine vassalenstaat von die nato us a und eu
    Ich glaube auf solche dummen Beiträge muss man nicht eingehen. Dein Beitrag bestätigt nur das was ich kurz vorher geschrieben habe. Es geht dir also hauptächlich um die USA und eu zu kritisieren anstatt um das was wirklich in Kosovo passiert ist. Für den Verlust Kosovos ist einzig und allein die serbische Politik verantwortlich und nicht die EU und USA. Wieso lebt ihr eigentlich alle bloß nur in der bösen EU?

  2. #22

    Registriert seit
    10.09.2018
    Beiträge
    1.078
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Ich glaube auf solche dummen Beiträge muss man nicht eingehen. Dein Beitrag bestätigt nur das was ich kurz vorher geschrieben habe. Es geht dir also hauptächlich um die USA und eu zu kritisieren anstatt um das was wirklich in Kosovo passiert ist. Für den Verlust Kosovos ist einzig und allein die serbische Politik verantwortlich und nicht die EU und USA. Wieso lebt ihr eigentlich alle bloß nur in der bösen EU?
    geh doch in die kosovo leben....aber nein ich und alle andere wissen du hast keine lust in diese vasaalenstatt von die nato usa und eu zu leben. das du lieber du verteidigst deine hampelmanners wie thaci und haradinja von deine warme west europäische couch.... aber ok der reiche gesellschaft mit die neue organe in die körper wo haben viel geld bezahlt zu thaci und co das sagen auch danke für deine meinung. schöne weihnachten noch.

  3. #23

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    4.711
    Zitat Zitat von Yassir Beitrag anzeigen
    geh doch in die kosovo leben....aber nein ich und alle andere wissen du hast keine lust in diese vasaalenstatt von die nato usa und eu zu leben. das du lieber du verteidigst deine hampelmanners wie thaci und haradinja von deine warme west europäische couch.... aber ok der reiche gesellschaft mit die neue organe in die körper wo haben viel geld bezahlt zu thaci und co das sagen auch danke für deine meinung. schöne weihnachten noch.
    Danke das du mich nochmal bestätigst.Deine dummen Beiträge sind so dumm, dass ich nicht weiter drauf eingehen kann. Und lern erstmal richtig zu schreiben bevor du hier meinst andere zu belehren Dummbatz.

  4. #24

    Registriert seit
    10.09.2018
    Beiträge
    1.078
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Danke das du mich nochmal bestätigst.Deine dummen Beiträge sind so dumm, dass ich nicht weiter drauf eingehen kann. Und lern erstmal richtig zu schreiben bevor du hier meinst andere zu belehren Dummbatz.
    so leute wie dich wo nix viel wissen diese kanns man am besten kontrollieren. und ich weiss das du sagst dumm zu mir und meine worte weil du nicht magst was ich geschreibe weil das tut weh und wahrheite tut manchemal sehr weh ich weiss aber das kanns du nix andern du musst dir damit abfindung machen tut mir leid.

  5. #25
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    10.11.2018
    Beiträge
    2.290
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Danke das du mich nochmal bestätigst.Deine dummen Beiträge sind so dumm, dass ich nicht weiter drauf eingehen kann. Und lern erstmal richtig zu schreiben bevor du hier meinst andere zu belehren Dummbatz.
    ach, sein Inhalt ist ganz o.k

    und das richtig schreiben kommt von alleine mit der zeit

    ich finds lustig, wie er schreibt und alle verstehen ihn

  6. #26

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    4.711
    Also laut Alexander Neu ist also Russland kein Völkerrechtsbruch aber zur westlichen Intervention in Jugoslawien schon? Der Zerfall Jugoslawiens hat mit dem Krieg 1991 in Slowenien begonnen.Dieser Staat war schon davor praktisch inexistent. Die Nato griff erst viel später im Verlaufe des bewaffneten Konflikts ein also kann man ihr keinen Völkerrechtsbruch vorwerfen. Diesen Staat wollten die Völker Jugoslawiens selber nicht zumindest nicht so wie die serben ihn sich wünschten und ihn zu einem Großserbien umwandeln wollten und es wäre unsinnig auf Biegen und Brechen Völker, die nicht mehr zusammen leben wollen und können in einem Vielvölkergefängnis namens Jugoslawien zusammenzuhalten.
    Im Gespräch mit dem Deutschlandfunk wollte Neu Russland nicht pauschal einen Bruch des Völkerrechts in der Ukraine beziehungsweise in der Auseinandersetzung vor der Krim-Küste zugestehen. Das müsse man “immer noch” abwarten, bemerkte der Linken-Politiker.
    Er behauptete mit Blick auf die Kriege in Jugoslawien oder Syrien: “Konsequent wurde das Völkerrecht durch westliche Politik gebrochen.” Laut Neu habe die “militärische Gewalt in der russischen Außenpolitik” nur eine Qualität erreicht, die zur “westlichen Qualität von Machtpolitik” aufschließe.

    https://www.huffingtonpost.de/entry/...b03b230fa4954f

  7. #27
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.255
    he leute , warum geht ihr auf die scheisse von diesem fake ein.
    schon traurig genug das die mods sich nicht darum kümmern ,dass solche vollpfosten ihr dünnschiss verbreiten können.
    es macht doch keinen sinn auf seine threads und beiträge einzugehen.
    einer der tatsächlich behauptet es wurden mehr serben aus kosova vertrieben und getötet als albaner ????

  8. #28

    Registriert seit
    10.09.2018
    Beiträge
    1.078
    Zitat Zitat von Sandokan2406 Beitrag anzeigen
    ach, sein Inhalt ist ganz o.k

    und das richtig schreiben kommt von alleine mit der zeit

    ich finds lustig, wie er schreibt und alle verstehen ihn
    danke ich werde mir mühe geben damit ich besser schreibe.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Also laut Alexander Neu ist also Russland kein Völkerrechtsbruch aber zur westlichen Intervention in Jugoslawien schon? Der Zerfall Jugoslawiens hat mit dem Krieg 1991 in Slowenien begonnen.Dieser Staat war schon davor praktisch inexistent. Die Nato griff erst viel später im Verlaufe des bewaffneten Konflikts ein also kann man ihr keinen Völkerrechtsbruch vorwerfen. Diesen Staat wollten die Völker Jugoslawiens selber nicht zumindest nicht so wie die serben ihn sich wünschten und ihn zu einem Großserbien umwandeln wollten und es wäre unsinnig auf Biegen und Brechen Völker, die nicht mehr zusammen leben wollen und können in einem Vielvölkergefängnis namens Jugoslawien zusammenzuhalten.

    https://www.huffingtonpost.de/entry/...b03b230fa4954f
    das nix richtig diese yu war keine völkergefägnis diese menschen konnten alle frei aus die land gehen un dreise machen.
    diese krieg gegen yu war völkerrechtiges bruch das ist eine fakt. die haben ohne mandat von die uno krieg gegen die menschen und zivilisten gemacht haben stadt wie beograd bomba gemacht infrastrukturell und terror gemacht.
    es gibts kroate bosnier serbe slowene makedone und es gibts auch albaners die sagen yu war besser und albaners haben auch besser gelebt in die yu das gibts es ist fakt. alle wissen wie hat west politik von deutschland und usa frankreich und england etc. damit die yu gespalten werden von die menschen und das gabs überall nationalistische bewegung das hat auch kaputt gemacht diese land.
    dann sag mir warum so viele albaners sind fluchtlinge aus kosovo wenn die kosovo so toll ist für die albaners alle albaners gehen und machen asyl in westen. wenn so toll ist jetzt warum gehen alle? macht doch arbeit in die land. wahrheit ist nur weniges menschen haben jetz eine profitierung von die situation in die land und kosovo jetzt eine vasaalenstaat es war besser in yu die damalige zeit.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    he leute , warum geht ihr auf die scheisse von diesem fake ein.
    schon traurig genug das die mods sich nicht darum kümmern ,dass solche vollpfosten ihr dünnschiss verbreiten können.
    es macht doch keinen sinn auf seine threads und beiträge einzugehen.
    einer der tatsächlich behauptet es wurden mehr serben aus kosova vertrieben und getötet als albaner ????
    das ich kann dir das erklären warum du so schreibst gegen mich weil es eine wahrheit ist dir das nicht gefallen tut. guk mal kleine man du bist auch hier mit deine account und du bist unbekannt also eine anonymische person in die forum aber das was du schreibst das ist das was zählt es ist deine inhaltliche worte und das du andere meinung hast und mir nix magst ist ok aber was soll diese methodik von deine seite das du musst andere menschen in forum sagen sie sind nicht real? das sehr dumm....ich sage dir höre lieber auf worte und mach antwort aber mach nix so eine methodik das sehr schlecht und falsch.

    und das letzte was du sagst in deine satz das ist lügerei das habe ich nix geschrieben tut mir leid.
    das kannst du weiter machen mit deine lügerei und das zeigt nur du hast nix recht und du bist sehr wutend also liegt wahrheit in meine worte.

  9. #29

    Registriert seit
    13.10.2016
    Beiträge
    4.991
    Ein guter fake ist besser als ein beschissenes Original.

  10. #30
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    10.11.2018
    Beiträge
    2.290
    Zitat Zitat von Vilenica Beitrag anzeigen
    Ein guter fake ist besser als ein beschissenes Original.

    ich wünsch mir ein fisch fake
    das original ist beschissen

Seite 3 von 44 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.05.2010, 16:16
  2. neue Verhandlungen zwischen Belgrad und Priština
    Von Der_Buchhalter im Forum Kosovo
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.01.2009, 20:19
  3. Belgrad und Pristina verhandeln wieder
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.03.2005, 12:38
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.03.2005, 15:40
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.2005, 12:37