BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 43 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 427

Brüssler Verhandlungen zwischen Belgrad und Pristina über Kosovo

Erstellt von Muchacho, 20.12.2018, 11:34 Uhr · 426 Antworten · 23.191 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Muchacho

    Registriert seit
    14.03.2018
    Beiträge
    2.348
    Der Yassir ist rchtig sympatisch mit sein ausländer deutsch, erinnert an 00Ailton, du bist da aber deutlich besser hehe




    Die Hauptsache man versteht ihn, lass dir von solchen saudummen eingebohrten Nationalisten wie Adrian nichts sagen Yassir




    - - - Aktualisiert - - -

    hahaha, der war Hit

    Interview mit Ailton: Ich muss 35 Jahre alt, ich habe lange gespielt Fußball. Aber ich noch nie gesehen eine Spiel genau heute. Für mich das ist nicht Profimannschaft, das ist nicht Profifußball - unglaublich. Und ja, für mich musse ungefähr eine Stunde keine schieß ein Tor, keine Ball für mich, keine Pass. Die Mannschaft weiß nicht welche Position in Platz, keine Systeme, gar nichts - Ich habe noch nie gesehen eine Fußball genau heute.

    Blum: Wie schwierig wars, sie hatten ja nichteinmal die Chance gehabt überhaupt aufs Tor zu schießen?

    A.: Ja, das ist schwer, für die Stürmer spiel genau so diese System oder musse diesen Fußball ist schwer. Hier musse; oder die beste Stürmer der Welt spiel genau in eine Mannschaft genau hier oder spiel genau heute ist kein Tor - es ist unglaublich. Nur long Ball, nur long Ball - das ist kein Fußball, das ist kein Fußball.

    Blum: Was muss besser werden?

    A.: Keine Ahnung, ich weiß nicht - vielleicht nach Brasilien...



  2. #32
    Avatar von el Profesor

    Registriert seit
    01.02.2017
    Beiträge
    1.457
    Zitat Zitat von Yassir Beitrag anzeigen
    das nix richtig diese yu war keine völkergefägnis diese menschen konnten alle frei aus die land gehen un dreise machen.
    diese krieg gegen yu war völkerrechtiges bruch das ist eine fakt. die haben ohne mandat von die uno krieg gegen die menschen und zivilisten gemacht haben stadt wie beograd bomba gemacht infrastrukturell und terror gemacht.
    es gibts kroate bosnier serbe slowene makedone und es gibts auch albaners die sagen yu war besser und albaners haben auch besser gelebt in die yu das gibts es ist fakt. alle wissen wie hat west politik von deutschland und usa frankreich und england etc. damit die yu gespalten werden von die menschen und das gabs überall nationalistische bewegung das hat auch kaputt gemacht diese land.
    dann sag mir warum so viele albaners sind fluchtlinge aus kosovo wenn die kosovo so toll ist für die albaners alle albaners gehen und machen asyl in westen. wenn so toll ist jetzt warum gehen alle? macht doch arbeit in die land. wahrheit ist nur weniges menschen haben jetz eine profitierung von die situation in die land und kosovo jetzt eine vasaalenstaat es war besser in yu die damalige zeit.
    Man sollte die Zeit Titos nicht mit der restlichen, erbärmlichen Geschichte Jugoslawiens vergleichen.

    Alleine vor dem 2. Weltkrieg, in den 30er Jahren, hat man mehrere Hundertausend Albaner aus dem Kosovo und der Umgebung deportiert und vertrieben.

    Der 2. Weltkrieg legte das Ganze dann auf Eis, weil man andere Probleme hatte. Dazu gibt es Berichte, genügend Beweise. Als Tito an der Macht war, war für die Albaner nichts perfekt, aber es war besser, als alles slawische zuvor. Tito machte keine serbische Politik, das war der Unterschied. Kosovo hatte unter Tito als Provinz einen Autonomiestatus und dieser sollte zu seinen Lebzeiten weitergehen, man Sprach von einer vollwertigen Teilrepublik.

    Kaum war Tito tot, entzog die serbische Poltik dem Kosovo den Autonomiestatus, es folgten Unterdrückung und Morde gegenüber der albanischen Bevölkerung bis in die 90er Jahre hinein.

    Zu sagen uns ging es in der YU-Zeit besser, ist nur teilweise richtig.

    Ich weiß nicht was deine Aufgabe hier ist, man merkt direkt, dass dein schlechtes Deutsch nur gespielt ist, wanna be Yassir. Wenn du schon eine Meinung hast, und die hast du, dann tu nicht auf Außenstehender, der sich eine Meinung gebildet hat, damit sie angeblich gewichtiger ist.

    Du bist genauso ein Ex-YU, woher auch immer, wahrscheinlich Serbe. Also schwul hier nicht so rum, sonst steckt dir noch ein Ork eine Banane in den Mund.

  3. #33

    Registriert seit
    10.09.2018
    Beiträge
    1.078
    schau mal ich habs nich nur mit leute von die balkan geredet die mir haben das gesagt ich habs auch die ein oder andere bücher gelesen und mir ist sehr interessant die geschichte also da muss man kein geheimnis daraus machen und so tun als hätt diese rest von die welt und andere mensche keine zugang zu die geschichte von die balkan die menschen und die fakten und ereignisse und alles.... und ausserdem das ich hab nix gesagt das es war alles 100% perfekt verstehst du das es gibt es nie und nirgendwos aber es war für alle auch für die albaners und für die zigeuners besser in die jugoslawien da auch sind die zigeuner mussten in die schule und die albaners auch heute ist alles scheisse egal das lässt man zb die zigeuners alleine keine kümmert sich um diese sie werden nach aussen gedrangelt das ist nix gut. und deine aussagen mit die verbrechen das haben menschen gegen albaners gemacht es sagt keiner es gibts keine verbrechen gegen die albaners aber es gibts eben auch verbrechen von die albaners gegen die andere menschen und ihr musst mal aufhören das ihr immer einseitige opfer sein wollt in diese lange geschichte es gibts immer auch die andere seite aber ihr sagt immer die andere sind die verbrechers und die sind schuld ihr immer die engel und das geht so nix tut mir leid.

  4. #34
    Avatar von el Profesor

    Registriert seit
    01.02.2017
    Beiträge
    1.457
    Kein Volk besteht nur aus guten Menschen, überall gibt es Verbrecher. Das ändert nichts daran, dass die serbische Politik eben so war, wie ich sie oben beschrieb, das ist keine Meinung, sondern Fakt.

    Damals als die Alliierten Dresden bombardierten, starben unschuldige Menschen jeden Alters. Klar war das ein Verbrechen, aber was passierte zuvor? Was machten die Deutschen bzw. die Nazis?

    Ich bin kein befürworter solcher Taten, aber Reaktionen sind menschlich, auch wenn sie falsch sind. Wenn man auf die bombardierung Belgrads schaut, sollte man auch wissen, wie es dazu kam und das ist der Punkt.

    Hier geht es nicht um Engel oder Teufel, sondern um Fakten.

    Und Yassir, du kannst dir noch so viel Mühe geben so zu schreiben, als hätte dir ein Esel aufs Gesicht geschissen, ich hab dich dennoch durchschaut.

  5. #35

    Registriert seit
    10.09.2018
    Beiträge
    1.078
    Zitat Zitat von el Profesor Beitrag anzeigen
    Kein Volk besteht nur aus guten Menschen, überall gibt es Verbrecher. Das ändert nichts daran, dass die serbische Politik eben so war, wie ich sie oben beschrieb, das ist keine Meinung, sondern Fakt.

    Damals als die Alliierten Dresden bombardierten, starben unschuldige Menschen jeden Alters. Klar war das ein Verbrechen, aber was passierte zuvor? Was machten die Deutschen bzw. die Nazis?

    Ich bin kein befürworter solcher Taten, aber Reaktionen sind menschlich, auch wenn sie falsch sind. Wenn man auf die bombardierung Belgrads schaut, sollte man auch wissen, wie es dazu kam und das ist der Punkt.

    Hier geht es nicht um Engel oder Teufel, sondern um Fakten.

    Und Yassir, du kannst dir noch so viel Mühe geben so zu schreiben, als hätte dir ein Esel aufs Gesicht geschissen, ich hab dich dennoch durchschaut.
    also ersteinemal das muss man jetz hier mal klären das du machst eine vergleich mit die nazizeit und mit die kollaborationistische sache und das kann ich dir sagen kann mit deine vergleich und deine fazit auch nach hinten losgehen denn ich kann dir sagen es gabs eben auch eine albanische ss skenderbeg nazikolaboration und es gibts vor und nach der nazizeit auch ganz viele verbrechen von die albaners gegen andere balkanische menschen. und du machst es schon wieder diese einseitige geschichte von die böse slawe oder böse serbe und die gute unschuldigeund engel albaners und das kannst du gerne durch die ganze balkangeschichte durchziehen und immer wieder kannst du das schreiben aber es gibts genug mensche bitte glaube mir es gibts genug die deine einseitige geschichten nix so abkaufen. du kannst vor oder zurück gehen in die geschichte und du kannst lange zurück gehen durch ganze osmanische zeit und davor.... all in diese geschichte auch die albaners haben verbrechen gegen andere gemacht und ja sogar auch gegen die eigene menschen . ihr habt auch verbrechens gegen die roma auf die balkan gemacht und ihr habt auch entfuhrt gemordet und gefoltert und alles gemacht aber ihr wart für die westen damals in alle nachrichten wurdet ihr als die Opfer verkauft und alle haben damals geglaubt doch lügenhaus ist schon lange zusammengefallen. zb. alle deutsche menschen wissen jetzt viel besser bescheid über nato albaner usa clinton pakt und alle wissen das ihr albaners wurdet als werkzeug mißbraucht für die große usa kapital geopolitische interesse und das ist bitteschön der wahrheit und das kannst du mit moral kommen und mit "ihr habt angefangen" wie du willst aber das zählt das alles nix denn man weiss das jetzt bescheid.

  6. #36
    Avatar von el Profesor

    Registriert seit
    01.02.2017
    Beiträge
    1.457
    Yassir, du alter Slawe, das werde ich mir nicht mehr antun. Hab die erste Zeile gelesen, das reicht.

    Hier sieht man doch, dass du deutsch schreiben kannst:

    Nachrichten aus Griechenland

    Bist gegen Albaner und Griechen, wahrscheinlich Slawomazedonier. Könnte mir auch gut vorstellen, dass du dieser Lupo bist.

    Ab jetzt führe ich keine ernsten Dialoge mehr mit dir, höchstens Fußball Talk in der Shoutbox.

    Hajde

  7. #37

    Registriert seit
    29.08.2018
    Beiträge
    1.542
    Was ein hobbyloses Dreckskind
    Erst geht er uns Griechen mit nationalistischer Fyrompropaganda auf den Sack und dass Griechenland von Kommunisten regiert werden muss, dann hetzt er gegen Deutschland und den bösen Westen, in den er aber als angeblicher Ägypter () geflohen ist und jetzt hat er es offenbar auf die Albaner abgesehen.
    Und als wär das alles nicht genug, gibt es hier auch noch solche Vollidioten, die ihn für Hellenic halten.
    Dieses Forum ist so im Arsch...

  8. #38
    Avatar von el Profesor

    Registriert seit
    01.02.2017
    Beiträge
    1.457
    Ne man, das ist niemals Hellenic, sondern irgendein Mundharmonikaspieler aus Skopje.

  9. #39

    Registriert seit
    29.08.2018
    Beiträge
    1.542
    Zitat Zitat von el Profesor Beitrag anzeigen
    Hier sieht man doch, dass du deutsch schreiben kannst:

    Nachrichten aus Griechenland
    Hab ich mir auch gedacht, für Beleidigungen hat er auf einmal völlig korrektes Deutsch, ist klar

  10. #40

    Registriert seit
    10.09.2018
    Beiträge
    1.078
    Zitat Zitat von el Profesor Beitrag anzeigen
    Yassir, du alter Slawe, das werde ich mir nicht mehr antun. Hab die erste Zeile gelesen, das reicht.

    Hier sieht man doch, dass du deutsch schreiben kannst:

    Nachrichten aus Griechenland

    Bist gegen Albaner und Griechen, wahrscheinlich Slawomazedonier. Könnte mir auch gut vorstellen, dass du dieser Lupo bist.

    Ab jetzt führe ich keine ernsten Dialoge mehr mit dir, höchstens Fußball Talk in der Shoutbox.

    Hajde
    ne das liegst du ganz falsch. und das was du als post gezeigt hast ich habe mir dies satz tatsächlich abgekukt tut mir leid.

    du kannst du denken was du willst aber dann gehe trotzdem auf die inhaltigkeiten ein und mache eine diskussion über die thema und mach nix so das du machst nur was gegen user weil du denken tust alle sind fake ... das ist schlecht .

    leute wie du oder die lsymachos gehn nix auf thema ein weil ihr euch die argumentationen fehlem und dann ihr könnts nur users diffamisieren. das einfach zu durchzuschauen was ihr macht.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Lysimachos Beitrag anzeigen
    Was ein hobbyloses Dreckskind
    Erst geht er uns Griechen mit nationalistischer Fyrompropaganda auf den Sack und dass Griechenland von Kommunisten regiert werden muss, dann hetzt er gegen Deutschland und den bösen Westen, in den er aber als angeblicher Ägypter () geflohen ist und jetzt hat er es offenbar auf die Albaner abgesehen.
    Und als wär das alles nicht genug, gibt es hier auch noch solche Vollidioten, die ihn für Hellenic halten.
    Dieses Forum ist so im Arsch...
    ich habe dich nur das gesagt das du dich nicht so aufspielem sollst wie eine herrenmensch der über alle anderen steht weil so führst du dir hier auf und deine geschichtliche wissen habe ich dir auch nur aufgeklärt und dir gesagt das die makedonen es waren keine griechen das ihr bildet euch nur ein durch die geschichte weil sie geschrieben wurde von die briten und franzosen und für euch damit ihr das denkt ihr seid nachfahren von herkules und achiles aber das ich muss lachen. du hast wahrscheinlich assyrische ägyptische oder phönizische vorfahren mit türkisch slawisches blut dazu und denkst du wärst eine grieche eine hellene aber das es gibts schon lange nix mehr die antike hellene von damals. du bist nur mix max.

Seite 4 von 43 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.05.2010, 16:16
  2. neue Verhandlungen zwischen Belgrad und Priština
    Von Der_Buchhalter im Forum Kosovo
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.01.2009, 20:19
  3. Belgrad und Pristina verhandeln wieder
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.03.2005, 12:38
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.03.2005, 15:40
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.2005, 12:37