BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 46 von 53 ErsteErste ... 36424344454647484950 ... LetzteLetzte
Ergebnis 451 bis 460 von 529

Brüssler Verhandlungen zwischen Belgrad und Pristina über Kosovo

Erstellt von Muchacho, 20.12.2018, 11:34 Uhr · 528 Antworten · 28.243 Aufrufe

  1. #451
    Avatar von el Profesor

    Registriert seit
    01.02.2017
    Beiträge
    1.549
    Deki, das war strategisch. Die ganzen Popen merken, dass Vucic einknickt und nachgibt, sie wollen ihm damit nochmal ins gewissen reden.

    O Burr, Republika e Dardanise is coming.

  2. #452
    Avatar von Tyler

    Registriert seit
    19.11.2018
    Beiträge
    2.390
    Zitat Zitat von Muchacho Beitrag anzeigen
    Ich bin mir 100% sicher das dass serbische Volk beim Referendum dagegenstimmen wird, alles was mit Anerkennung zu tun hat, selbst wenn Vucic sich energisch für eine Anerkennung einsetzten würde, was ich nicht glaube das er das tun wird. Letztens bekam er noch den höchsten kirchlichen Orden, gerade wegen dem Schutz von Kosovo und Metochien und energischen Hilfe der Kosovo Serben und was er in Kosovo reinsteckt, klingt alles komisch. So ein Orden kriegen wenige Präsidenten und dann soll er Kosovo anerkennen wollen?

    In den Standart-Interview von gestern fiel ja auch u.a. diese Aussage: “Nije veoma verovatno da ćemo priznati Kosovo. Ne mislim da će se to dogoditi, ali ne možemo zatvoriti vrata dijalogu. Obe strane moraju izgubiti, kako bi nastala vin-vin situacija. Ne može biti da jedna strana dobije sve - priznanje, našu teritoriju i naše ljude. Šta bi mi dobili ? Moguće članstvo u EU za deset godina ? I ko bi nam to garantovao ? Da li bi to bila garancija kakvu je dobila Severna Makedonija, kojoj je bilo obećano otvaranje pristupnih pregovora“, upitao je Vučić.

    - - - Aktualisiert - - -

    http://www.novosti.rs/vesti/naslovna...mo-jedan-uslov

  3. #453

    Registriert seit
    14.03.2018
    Beiträge
    2.669
    Zitat Zitat von Tyler Beitrag anzeigen
    Kommt ja auch in dem Text vor, dass es innerhalb der aktuellen Grenzen nie passieren wird. Dann aber doch wie immer widersprüchliches Wischi-Waschi. Wahrscheinlich waren die News über die angeblich neue Meinung der EU, das was ihn am Gespräch mit Grenell zu runtergezogen hat, dass er tagelang gar nichts drüber sagen wollte.

    Ich kann mir irgendwie auch nicht vorstellen, dass die EU einfach plötzlich die Pistole auf seine Brust setzt. Macron sowie Borell gewiss nicht und Merkel kann auch nicht machen, was sie will.

    Fazit: Prinzipiell nichts neues. Das wird sich noch ne Weile hinziehen und er wird den Putinbesuch im Mai nicht ohne Grund in dem Kontext erwähnt haben.

    Merkel ist sowieso bald weg, noch weniger als 2 Jahre, September 2021 sind schon Wahlen. Serben sind bereit für Kompromisse, Kosovo Albaner und ihre jetzigen Leader denken garnicht an Komromisse, Kurti wird die Haradinaj Haltung beibehalten, keine Teilung, keine ZSO. Ich bin der Meinung das der Kosovo Status selbst 2021 nicht geklärt sein wird, aber Serbien hat bezüglichd es EU Beitritt ja auch noch Zeit, bis 2025 ist noch etwas hin.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Tyler Beitrag anzeigen
    In den Standart-Interview von gestern fiel ja auch u.a. diese Aussage: “Nije veoma verovatno da ćemo priznati Kosovo. Ne mislim da će se to dogoditi, ali ne možemo zatvoriti vrata dijalogu. Obe strane moraju izgubiti, kako bi nastala vin-vin situacija. Ne može biti da jedna strana dobije sve - priznanje, našu teritoriju i naše ljude. Šta bi mi dobili ? Moguće članstvo u EU za deset godina ? I ko bi nam to garantovao ? Da li bi to bila garancija kakvu je dobila Severna Makedonija, kojoj je bilo obećano otvaranje pristupnih pregovora“, upitao je Vučić.

    - - - Aktualisiert - - -

    http://www.novosti.rs/vesti/naslovna...mo-jedan-uslov

    Eben,. er sagt auf ein versprechen für den EU Beitritt, Kosovo anzuerkennen, das ist nichts, siehe Nordmazedonien , dennen hat man es auch versprochen, haben sich ernidrigt und sogar den Namen geändert dafür, jetzt Pustekuchen. Kosovo Status muss ein win-win Situation sein, wo beide ein dicken Brocken kriegen, beide aber auch schmerzhaften Kompromiss eingehen. Ansonsten bleibt der Konflikt vereist.

  4. #454
    Avatar von el Profesor

    Registriert seit
    01.02.2017
    Beiträge
    1.549
    Zitat Zitat von Muchacho Beitrag anzeigen
    Ihr habt soviel mit Dardanien zu tun wie Serben mit den Thrakern, denke das weisst du selber. Dardaner stecken eher in ein Serben als im Albaner, sie gingen vor 2200 Jahren unter als Rom sie eroberte, wurden dann romanisiert und dann slawisiert ab dem 6-7 Jh.
    Deki, ich meine es seriozisht, meine Sprache ist urbalkanisch, deine kommt aus Sibirien. Informiere dich über den heutigen Stand, nicht nur schauen, was in alten Wiki Quellen steht. Als wir Albaner/Arnauten/Arberesh auf balkanischem Boden gekackt haben, habt ihr euch in der alten Heimat im Zelt die Eier abgefroren. Ist aber ein anderes Thema.

    Ob Kosovo anerkannt wird ist nicht die Frage, die Frage ist wie und wann.

  5. #455

    Registriert seit
    14.03.2018
    Beiträge
    2.669
    Zitat Zitat von el Profesor Beitrag anzeigen
    Deki, das war strategisch. Die ganzen Popen merken, dass Vucic einknickt und nachgibt, sie wollen ihm damit nochmal ins gewissen reden.

    O Burr, Republika e Dardanise is coming.
    Das ist deine Meinung, oder auch nur nachplappern von Dzeko, immerhin war das der Patriarch Serbiens. Wir werden ja sehen wie es kommt, wer recht hat oder was dazwischen.

  6. #456
    Avatar von Stresi

    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    7.228
    Früher oder später wird es eh passieren ich verstehe immernoch nicht was Serbien eigentlich will die Strumpfen in der Republik immer Mehr ....

  7. #457

    Registriert seit
    14.03.2018
    Beiträge
    2.669
    Zitat Zitat von el Profesor Beitrag anzeigen
    Deki, ich meine es seriozisht, meine Sprache ist urbalkanisch, deine kommt aus Sibirien. Informiere dich über den heutigen Stand, nicht nur schauen, was in alten Wiki Quellen steht. Als wir Albaner/Arnauten/Arberesh auf balkanischem Boden gekackt haben, habt ihr euch in der alten Heimat im Zelt die Eier abgefroren. Ist aber ein anderes Thema.

    Ob Kosovo anerkannt wird ist nicht die Frage, die Frage ist wie und wann.
    Zählt aber nicht für den ganzen Balkan, im Kosovo lebt ihr erst je nach Familie und Vorfahren seit 80-500 Jahren, 1000 Jahre nach den Slawen kamt ihr ins Kosovo. Albaner kommen ursprünglich aus den Bergen des heutigen Albanien, ein Volk das zurückgezogen in den heissen Sommer in den Bergen lebte, und in den kalten Wintern an die Küste siedelte. Auch deine Vorfahren kamen aus Albanien und siedelten in der osmanischen Zeit ins Kosovo. Zudem war unser erster Staat im Kosovo, Albanien und Albaner hatten nie ein Staat im Kosovo, das sind Fakten. Die Urbevölkerung Kosovos wurde romanisiert und dann serbisiert. Ist aber ein anderes Thema

    Ob Kosovo anerkannt wird, ich bin der Meinung niemals, ist aber meine Meinung. Auch da sehen wir in paar Jahren wer recht hat oder ob es ein zwischending ist von unseren Meinungen

  8. #458

    Registriert seit
    02.01.2009
    Beiträge
    1.036
    im letzten Standard Interview gibt Vucic zu das er sich vor Kurti fürchtet

    Ich glaub die Schmolllippe merkt grad das er auf seinen Endgegner trifft

  9. #459

    Registriert seit
    06.01.2015
    Beiträge
    1.383
    Zitat Zitat von Muchacho Beitrag anzeigen
    Zählt aber nicht für den ganzen Balkan, im Kosovo lebt ihr erst je nach Familie und Vorfahren seit 80-500 Jahren, 1000 Jahre nach den Slawen kamt ihr ins Kosovo. Albaner kommen ursprünglich aus den Bergen des heutigen Albanien, ein Volk das zurückgezogen in den heissen Sommer in den Bergen lebte, und in den kalten Wintern an die Küste siedelte. Auch deine Vorfahren kamen aus Albanien und siedelten in der osmanischen Zeit ins Kosovo. Zudem war unser erster Staat im Kosovo, Albanien und Albaner hatten nie ein Staat im Kosovo, das sind Fakten. Die Urbevölkerung Kosovos wurde romanisiert und dann serbisiert. Ist aber ein anderes Thema

    Ob Kosovo anerkannt wird, ich bin der Meinung niemals, ist aber meine Meinung. Auch da sehen wir in paar Jahren wer recht hat oder ob es ein zwischending ist von unseren Meinungen
    Welcher Albaner lebt erst seit 1939 im Kosovo? Was erzählst du wieder für Märchen???

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Muchacho Beitrag anzeigen
    Ich bin mir 100% sicher das dass serbische Volk beim Referendum dagegenstimmen wird, alles was mit Anerkennung zu tun hat, selbst wenn Vucic sich energisch für eine Anerkennung einsetzten würde, was ich nicht glaube das er das tun wird. Letztens bekam er noch den höchsten kirchlichen Orden, gerade wegen dem Schutz von Kosovo und Metochien und energischen Hilfe der Kosovo Serben und was er in Kosovo reinsteckt, klingt alles komisch. So ein Orden kriegen wenige Präsidenten und dann soll er Kosovo anerkennen wollen?

    Vucic beherrscht die Medien und würde so ein Referendum so verpacken, dass du als erster dafür stimmen würdest

  10. #460
    Avatar von Stresi

    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    7.228
    Zitat Zitat von Muchacho Beitrag anzeigen
    Zählt aber nicht für den ganzen Balkan, im Kosovo lebt ihr erst je nach Familie und Vorfahren seit 80-500 Jahren, 1000 Jahre nach den Slawen kamt ihr ins Kosovo. Albaner kommen ursprünglich aus den Bergen des heutigen Albanien, ein Volk das zurückgezogen in den heissen Sommer in den Bergen lebte, und in den kalten Wintern an die Küste siedelte. Auch deine Vorfahren kamen aus Albanien und siedelten in der osmanischen Zeit ins Kosovo. Zudem war unser erster Staat im Kosovo, Albanien und Albaner hatten nie ein Staat im Kosovo, das sind Fakten. Die Urbevölkerung Kosovos wurde romanisiert und dann serbisiert. Ist aber ein anderes Thema

    Ob Kosovo anerkannt wird, ich bin der Meinung niemals, ist aber meine Meinung. Auch da sehen wir in paar Jahren wer recht hat oder ob es ein zwischending ist von unseren Meinungen
    Was erzählst du schwachkopf für Märchen wir sind dardanen und seit tausenden Jahren haben wir denn halben balkan gehabt und ihr kamt aus Russland zu uns davor wie man von heutigen Wissenschaft ausgeht aus Iran

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.05.2010, 16:16
  2. neue Verhandlungen zwischen Belgrad und Priština
    Von Der_Buchhalter im Forum Kosovo
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.01.2009, 20:19
  3. Belgrad und Pristina verhandeln wieder
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.03.2005, 12:38
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.03.2005, 15:40
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.2005, 12:37