BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 13 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 129

Bürgermeister der Schande

Erstellt von Albion, 17.01.2011, 17:28 Uhr · 128 Antworten · 7.015 Aufrufe

  1. #41
    Luli
    Zitat Zitat von Bushido Beitrag anzeigen
    Viele Sandzos aus Sandzak waren da auch dabei in der Liga von Prizren..

    Aha... Wie Ali Pasha Shabanagaj äääähh Sabanagic

  2. #42
    Avatar von El Malesor

    Registriert seit
    23.10.2008
    Beiträge
    5.438
    Zitat Zitat von Bushido Beitrag anzeigen
    Viele Sandzos aus Sandzak waren da auch dabei in der Liga von Prizren..
    Damals waren das noch Albaner

  3. #43

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    Zitat Zitat von L0KI Beitrag anzeigen
    Zuerst den Westen anbetteln zu helfen und ihn dann als Kolonialist zu brandmarken. ^^

    der westen ( usa ) ist unser helfer und verbündeter

    sonst niemand also ?

    sie tuen uns ja nichts

    und tuen uns auch nicht kolonialisieren und unsere identität rauben ?

    also was labberst du für einen scheiß

  4. #44
    Avatar von Albion

    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    4.614

    die geschichte von die Liga von Prizren das herz alle Albaner

    Die Liga von Prizren war eine 1878 in Prizren gegründete Vereinigung nationalistischer Albaner. Die Liga hatte es sich zum Ziel gesetzt, alle mehrheitlich von Albanern bewohnten osmanischen Gebiete zu vereinen, um so einen albanischen Nationalstaat zu schaffen.

    Als albanisches Siedlungsgebiet im Frieden von San Stefano an die slawischen Nachbarstaaten verteilt wurde, begannen sich die Albaner zu organisieren. Sie wollten verhindern, dass ihr Siedlungsgebiet weiter auf mehrere Länder aufgeteilt wird. Am 30. Mai 1878 veröffentlichte das geheime Zentralkomitee zur Verteidigung der Rechte der albanischen Nation, eine Vereinigung prominenter Albaner Istanbuls, eine Proklamation, in der es hieß:
    "Wir fordern nichts mehr, als mit unseren Nachbarn Montenegro, Griechenland, Serbien und Bulgarien in Frieden zu leben. Wir fordern und wir wollen nichts von ihnen; aber wir sind fest entschlossen zu behalten, was uns gehört. Man soll das albanische Land den Albanern lassen."

    Um den Widerstand gegen die Gebietsansprüche der Nachbarländer zu organisieren, wurde vom Zentralkomitee am 10. Juni 1878 in der Bayrakli-Moschee von Prizren eine Versammlung einberufen. Die Versammlung gründete die Albanische Liga, die auch Liga von Prizren genannt wurde. Außenpolitische Ziele der Liga waren die Verhinderung von Gebietsabtretungen, die Rückgabe der besetzten osmanischen Gebiete, die Entsendung einer Abordnung zum Berliner Kongress und eine Autonomie für die von Albanern bewohnten Gebiete innerhalb des Osmanischen Reichs. Während die von Serbien besetzten Gebiete aufgegeben wurden, verteidigten die Truppen der Liga diejenigen Gebiete, die Montenegro zugesprochen worden waren, sowie die von Griechenland beanspruchten Städte Janina und Preveza.

    Schon im August 1878 war der osmanische Vertreter der Kommission, die die neue montenegrinisch-osmanische Grenze festlegen sollte, von aufgebrachten Albanern in Đakovica/Gjakova ermordet worden. Montenegro forderte darauf 1879 die Räumung der Grenze von osmanischen Truppen, obwohl die genaue Grenze noch nicht gezogen worden war. Als die osmanischen Truppen abgezogen waren, besetzten Truppen der Liga unter Ali Pascha Gucia die Stadt Gusinje/Gucia. Nach Kämpfen im Winter 1879/80 musste Montenegro nach Niederlagen die Ansprüche auf Plav und Gusinje aufgeben. Statt diesem Gebiet wurde Montenegro ein Landstreifen an der Cijevna zugesprochen, der jedoch ebenfalls nach dem Abzug der Türken von Albanern besetzt wurde. Nachdem sich im Gebiet etwa 10.000 Albaner versammelt hatten, forderten die Großmächte die türkische Regierung auf, entweder die Abtretung des Cijevna-Gebiets durchzusetzen oder die Stadt Ulcinj/Ulqin mit einem Küstenstreifen an Montenegro abzutreten. Nach internationalem Druck entschied sich die türkische Regierung für die Abtretung Ulcinjs und eroberte im November die Stadt gegen den Widerstand der Liga. Am 26. November rückten schließlich montenegrinische Truppen in die Stadt ein.

  5. #45

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    Zitat Zitat von Crazy_Kosovar Beitrag anzeigen
    die unabhängigkeit des kosovo ist nur ein kompromis bis zur endgültigen vereinigung mit dem mutterland albanien

    man wäre ja krank zu glauben das die unabhängigkeit gerufen worden ist um sich nicht zu vereinen mit albanien also die albanische vereinigung voran zu treiben

    sonst wäre man ja gleich autonom in serbien geblieben wenn es nicht diesen grund gegeben hätte

  6. #46

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Das ist übelster verrat an die vorfahren die bluten mussten.
    Dann kommen irgendwelche kleine verräter und lassen sich alles in den hintern schieben.

    Frage mich wielange die PDF (oder so) wähler sich noch verarschen lassen wollen...auch wenn sie aus der gleichem dorf kommen,meine güte.
    Nur weil sie aus eurem kackdorf kommen müssen sie nicht automatisch gut sein.

    Ganz ehrlich:
    Nord,süd und west soll sich albanien anschliesen und der osten kann zur türkei oder was auch immer.
    Warum sollen alle wegen dem osten leiden?

  7. #47
    Leo
    Avatar von Leo

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    3.440
    Zitat Zitat von Aktivist Vetevendosje Beitrag anzeigen
    PDK = Verräter
    Zitat Zitat von ALB-EAGLE Beitrag anzeigen
    hahah dann heißt es wieder die VV macht wieder krach , macht kosovo instabil und bringt es nicht weiter hahahahahhaha obwohl sie genau das gegenteil tuen


    DIESE LEUTE BRINGEN IN KOSOVO DIE REVOLUTION DIE MIT PDK KOSOVO NIE ERLEBEN WIRD
    Zitat Zitat von ALBION Beitrag anzeigen
    PDK wird in die geschichte des verräter gehn
    Zitat Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
    Das ist übelster verrat an die vorfahren die bluten mussten.
    Dann kommen irgendwelche kleine verräter und lassen sich alles in den hintern schieben.

    Frage mich wielange die PDF (oder so) wähler sich noch verarschen lassen wollen...auch wenn sie aus der gleichem dorf kommen,meine güte.
    Nur weil sie aus eurem kackdorf kommen müssen sie nicht automatisch gut sein.

    Ganz ehrlich:
    Nord,süd und west soll sich albanien anschliesen und der osten kann zur türkei oder was auch immer.
    Warum sollen alle wegen dem osten leiden?
    Zitat Zitat von Crazy_Kosovar Beitrag anzeigen
    Fuck PDK
    Zitat Zitat von ALB-EAGLE Beitrag anzeigen
    wenn er ermodert wird heißt es dann das es die VV war obwohl alle albaner was gegen sie haben gegen diese verräter

    das einzigste was kosovo jetzt noch retten könnte wäre entweder ne albanisch regierung also das niemand mit pdk koalition macht oder ein bürgerkrieg mit neuwahlen unter beobachtung von internationalen polizisten usw. ( sicher keine eulex)


    Ich glaube wir kommen zu dem Entschluss: gar nicht gut.

  8. #48
    Avatar von Albion

    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    4.614
    Zitat Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
    Das ist übelster verrat an die vorfahren die bluten mussten.
    Dann kommen irgendwelche kleine verräter und lassen sich alles in den hintern schieben.

    Frage mich wielange die PDF (oder so) wähler sich noch verarschen lassen wollen...auch wenn sie aus der gleichem dorf kommen,meine güte.
    Nur weil sie aus eurem kackdorf kommen müssen sie nicht automatisch gut sein.

    Ganz ehrlich:
    Nord,süd und west soll sich albanien anschliesen und der osten kann zur türkei oder was auch immer.
    Warum sollen alle wegen dem osten leiden?
    naja die pdk anhänger sind so..egal was diese hurrensohn thaci mach egal ob schlecht oder gut sie wählen ihn trotzdem ganz drenica Region wählt PDk die grössten Bauers des kosovos und nicht zu vergessen der westen ist auch schuld EU will auch so ne verräter gerne als ministerpräsident haben was der westen sag thaci mach alles

  9. #49

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    selbst wenn eulex zu thaci sagen würde mach serbien flagge als kosovo flagge würde man morgen hören das kosovo eine neue flagge hat und zwar die serbische

  10. #50
    Avatar von Albion

    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    4.614
    Zitat Zitat von ALB-EAGLE Beitrag anzeigen
    selbst wenn eulex zu thaci sagen würde mach serbien flagge als kosovo flagge würde man morgen hören das kosovo eine neue flagge hat und zwar die serbische
    ja sicher bei thaci ist alles möglich langsam denke ich das thaci ein serbische/ türkische Agent ist wer weist bei diese hund ist alles möglich

Seite 5 von 13 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bürgermeister stoppt schwulenfeindliche Kampagne
    Von F21 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.04.2012, 18:02
  2. Sesar Bürgermeister
    Von Mastakilla im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.2010, 21:42
  3. Kommunalwahlen erstmals mit Direktwahl der Bürgermeister
    Von danijel.danilovic im Forum Politik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 02.06.2009, 19:55
  4. Angeblicher Ex-Bürgermeister von Tirana
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.06.2005, 23:33