BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 16 ErsteErste ... 28910111213141516 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 160

Dacic: "Kosova ist Serbien" ist eine Lüge

Erstellt von Jean Gardi, 07.03.2013, 16:46 Uhr · 159 Antworten · 7.936 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von Jon Snow

    Registriert seit
    08.02.2013
    Beiträge
    1.128
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Ich bringe einen Auszug aus einem Artikel von Boris Kanlzeiter, der den Artikel seiner Zeit in Belgrad verfasste (der Autor hat selbst viel mit Serbien zu tun)



    weiterhin heißt es













    Quelle: Making Sense of the Labyrinth, Trepca - Making Sense of the Labyrinth. Die International Crisis Group ist ein in Brüssel ansässiger brain-trust, der Politikberatung zum Balkankonflikt betreibt


    Angaben zur Trepca-Mine: Nach offiziellen serbischen Angaben in Serbia Today am 6.1.1997 und Angaben des Wall Street Journals vom 22.6.1998.

    Ich könnte dir noch 1000 Fakten bieten, aber für einen der objektiv die Sachen bewertet, sollte das reichen.

    Zum Autor selbst: Boris Kanzleiter geb. 1969, M.A., Studium der Geschichtswissenschaft und Germanistik an der FU Berlin und der Escuela Nacional de Antropologia e Historia in Mexiko-Stadt. Arbeit als Journalist, Redakteur und in der Erwachsenenbildung. Derzeit Stipendiat der Hans-Böckler-Stiftung am Osteuropa-Institut der FU.

    Zu den Serben in deinem Dorf: euch gehört gar nichts, sofern sie den Willen bekunden zurück zu kehren und der kosovarische Staat eine Pflicht ihnen eine Sichere Rückkehr und Unterkunft zu gewähren.

    Und ich warte immer noch auf deine (neutrale) Quelle, die belegt, dass die UCK Serben vertrieben hat.
    Easy werd ich mir mal durchlesen.
    Alta keine ahnung wo ich die sheisse gelesen habe , auf
    Wikipedia oder so..

    Edit: ehm nein sie haben kein recht mehr auf ihr land da sie es verkauft haben bevor sie gegangen sind.
    Okey ihr wollt den serben alle rechte geben und ihr land dass ihnen gehört, hauptsachr sie stehen unter der verwaltung von unserer regierung. Verstehst du nicht dass sie das nicht wollen?? Sie wollen nicht unter unserer regierung leben. Wie wir nicht unter serbischer verwaltung leben wollten.

  2. #112

    Registriert seit
    21.09.2007
    Beiträge
    899
    @ Flokrass
    Haradinaj und co wurde doch systematische Vertreibung von Serben, Roma und Albanern, die mit Serben kooperiert haben, vorgeworfen.
    Ja er wurde freigesprochen nachdem so einige Zeugen "verschwunden" sind oder "die Bremse nicht mehr funktioniert hat"

  3. #113
    Avatar von Jon Snow

    Registriert seit
    08.02.2013
    Beiträge
    1.128
    Zitat Zitat von Flakron Beitrag anzeigen
    Wie kann nur soviel scheiße aus einem Mund fließen? Du vermischt hier alle Themen und schmeißt sie FloKrass auf den Kopf, obwohl er nur ein Bruchteil angedeutet hat, was du falsch siehst. Und ein Tipp von mir, bevor du so ein Müll publizierst, achte auf Punkt und Komma, du hauptschüler.
    Halt deine fresse, okey??
    Was geht dich meine interpunktion an, bist du mein deutschlehrer?
    Achja und for the record, ich bin am gymi du spasst.

  4. #114
    Nonqimi
    Zitat Zitat von Jon Snow Beitrag anzeigen
    Halt deine fresse, okey??
    Was geht dich meine interpunktion an, bist du mein deutschlehrer?
    Achja und for the record, ich bin am gymi du spasst.
    Jede Shipi wo in Gymi ish muss immer mit dem ahgeh -.-

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von delija_rs Beitrag anzeigen
    @ Flokrass
    Haradinaj und co wurde doch systematische Vertreibung von Serben, Roma und Albanern, die mit Serben kooperiert haben, vorgeworfen.
    Ja er wurde freigesprochen nachdem so einige Zeugen "verschwunden" sind oder "die Bremse nicht mehr funktioniert hat"
    Es gibt keine Beweise das Ramush Haradinaj Serben &co vertrieben haben er ging freiwillig in Den Haag musste sich nicht verstecken wie Ratko und Radovan und einer von den Zeugen wurde von einem Serben Überfahren und bei den Zeugen handelt es sich meisten um Ks Romas wo per zufall gestorben sind
    Ramush ist einen Lebende Legende

  5. #115
    Avatar von Jon Snow

    Registriert seit
    08.02.2013
    Beiträge
    1.128
    Zitat Zitat von Ardit1878 Beitrag anzeigen
    Jede Shipi wo in Gymi ish muss immer mit dem ahgeh -.-
    Kolleg ech gebe ned ah. Ech akzeptiere jede egal was för schuel er got, aber de idiot det obe meint er seg öpis besseres well
    Er anschinend en gueti schuel bsuecht het und beleidigt andrri well sie kei gueti usbildig hend..

  6. #116
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.162
    Ich habs doch schon immer gesagt, Milosevic und Dacic sind ein segen für die Albaner.

    Dacic wird uns noch Preshevo Thal, Novi Pazar und Nis schenken

  7. #117

    Registriert seit
    21.09.2007
    Beiträge
    899
    Zitat Zitat von Ardit1878 Beitrag anzeigen
    Es gibt keine Beweise das Ramush Haradinaj Serben &co vertrieben haben er ging freiwillig in Den Haag musste sich nicht verstecken wie Ratko und Radovan und einer von den Zeugen wurde von einem Serben Überfahren und bei den Zeugen handelt es sich meisten um Ks Romas wo per zufall gestorben sind
    Ramush ist einen Lebende Legende
    Ist klar....
    Es habe „bezeichnende Schwierigkeiten“ gegeben, die Aussagen einer großen Zahl von Zeugen sicherzustellen. Viele gaben an, Angst vor einer Aussage gegen Haradinaj zu haben. „Die Kammer erhielt den starken Eindruck, dass der Prozess in einer Atmosphäre abgehalten wurde, in der sich Zeugen unsicher fühlten“, stellten die Richter fest.
    Urteil gegen UÇK-Führer: Die Angst der Zeugen - Ausland - FAZ

  8. #118
    Nonqimi
    Zitat Zitat von Jon Snow Beitrag anzeigen
    Kolleg ech gebe ned ah. Ech akzeptiere jede egal was för schuel er got, aber de idiot det obe meint er seg öpis besseres well
    Er anschinend en gueti schuel bsuecht het und beleidigt andrri well sie kei gueti usbildig hend..
    Du bish zwar im Gymi aber hash ka ahnig wege Ks du weish sho das fast alli Serbe vo Ks agsiedlet cho sind die meishte hand mir Albaner verjagt gha will die welle überneh hand idene dörfer

    - - - Aktualisiert - - -

    Es gibt keine Beweise er ist Freigesprochen

  9. #119
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.966
    Zitat Zitat von Jon Snow Beitrag anzeigen
    Easy werd ich mir mal durchlesen.
    Alta keine ahnung wo ich die sheisse gelesen habe , auf
    Wikipedia oder so..

    Edit: ehm nein sie haben kein recht mehr auf ihr land da sie es verkauft haben bevor sie gegangen sind.
    Okey ihr wollt den serben alle rechte geben und ihr land dass ihnen gehört, hauptsachr sie stehen unter der verwaltung von unserer regierung. Verstehst du nicht dass sie das nicht wollen?? Sie wollen nicht unter unserer regierung leben. Wie wir nicht unter serbischer verwaltung leben wollten.
    Naja, wenn deine Bildung von Wikipedia kommt, ist es kein Wunder, dass du so wenig über die Ereignisse im Kosovo hast. Leih dir lieber Literatur aus einer Bibliothek aus oder kauf dir ein Buch darüber, die Quellen sind dort sicherer.

    Wer im Kosovo leben und seine Rechte in Anspruch nehmen möchte, kann das freilich tun, wer das nicht möchte, sollte wissen was zu tun ist. Wenn wir nämlich damit anfangen würde, wer wo nicht leben möchte, müssten wir die Balkangrenzen komplett noch einmal überdenken. Immerhin wollen auch über eine halbe Milion Albaner nicht unter Mazedonien leben und genauso wollen auch knapp einhundert Tausend Albaner nicht unter Serbien leben. Wer fragt aber sie, ob sie dort leben möchten oder nicht und wo würde uns das hinführen?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von delija_rs Beitrag anzeigen
    @ Flokrass
    Haradinaj und co wurde doch systematische Vertreibung von Serben, Roma und Albanern, die mit Serben kooperiert haben, vorgeworfen.
    Ja er wurde freigesprochen nachdem so einige Zeugen "verschwunden" sind oder "die Bremse nicht mehr funktioniert hat"
    Naja, immerhin wurde er zweimal von einem internationalen Gericht freigesprochen, das hat etwas zu bedeuten. Ausserdem, wenn er Zeugen hat verschwinden lassen, dann hätte ihn das Gericht zumindest deswegen anklagen müssen aber auch dafür gibt es nicht einmal Beweise, deshalb gilt der Grundsatz in dubio pro reo. Sofern aber seine Schuld zweifelsfrei bewiesen ist, soll er von mir aus lebensläglich ins Gefängnis, ich habe kein Problem damit.

  10. #120

    Registriert seit
    21.09.2007
    Beiträge
    899
    Glaube kaum, dass sich um diese Anklage dann das Haager Kriegsgericht kümmern würde...
    Aber zurück zu deiner Suche nach einer Quelle:
    Kosovo: Kurze Geschichte einer zentralbalkanischen Landschaft - Oliver Jens Schmitt - Google Books

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:15
  2. Thaci : " Dacic handelt wie kleiner Milosevic "
    Von Albani100 im Forum Kosovo
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 06.07.2012, 10:51
  3. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 27.03.2012, 18:03
  4. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 15.03.2011, 00:08