BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 16 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 160

Dacic: "Kosova ist Serbien" ist eine Lüge

Erstellt von Jean Gardi, 07.03.2013, 16:46 Uhr · 159 Antworten · 7.949 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.190
    Zitat Zitat von dragonfire Beitrag anzeigen
    hier hast du pfeife mal was offensichtliches:

    kosovo 92% albaner ohne die internationalen wären es schon längst 100%
    kroatien 90% kroaten ohne den Einsatz der int. wären es sogar noch mehr,den es bedarf int, druck auf kroatien um den vertriebenen serben ihr eigentum wiederzugeben.

    serbien:
    Die Zusammensetzung der Bevölkerung ist in den verschiedenen Landesteilen sehr unterschiedlich. Laut der Volkszählung vom April 2002,[2] die im von der UNMIK verwalteten Kosovo nicht stattfand, bezeichnen sich 82,86 Prozent der Einwohner als Serben. Die bedeutendsten kleineren Gruppen sind Ungarn (3,91 %),Bosniaken (1,82 %), Roma (1,44 %) sowie Jugoslawen (1,08 %). Kleinere Minderheiten Serbiens bilden dieGoranen und Türken in den südlichen Landesteilen.
    Laut offizieller Statistik leben in Serbien etwa 108.000 Roma. Inoffiziell wird ihre Zahl auf 500.000 geschätzt.[18]
    In Zentralserbien leben zum allergrößten Teil Serben, daneben auch Walachen im Osten und Nordosten;Bulgaren im Südosten und Nordosten; sowie verstreut Roma. Im Sandschak von Novi Pazar lebt auch eine größere Minderheit von Bosniaken, im Preševo-Tal im südlichsten Zipfel von Zentralserbien eine albanischeMinderheit. Insgesamt bezeichnen sich 89,48 Prozent der Bewohner Zentralserbiens als Serben, wobei die Bosniaken mit 2,48 Prozent die zahlenmäßig zweitgrößte Gruppe darstellen.
    Die Vojvodina (Banat, Batschka und Syrmien) ist schon seit Jahrhunderten durch ein buntes Völkergemisch geprägt – vor allem aus Serben (65,05 %), Ungarn (14,28 %), Slowaken (2,79 %), Kroaten (2,78 %), Rumänen (1,50 %), Roma (1,43 %), Bunjewatzen und Schokatzen (ca. 1 %)

    wer hatt denn nun die letzten zig jahre seine minderheiten fast ausgerottet und vertrieben,und wer hatt sie erhalten?

    wer sind denn nun die arschlöcher vom balkan??????

    der ustasa affe und sein großalbaner mufti kanundämmel. ihr seid die lachnummer vom ganzen forum.

    - - - Aktualisiert - - -



    hier hast du pfeife mal was offensichtliches:

    kosovo 92% albaner ohne die internationalen wären es schon längst 100%
    kroatien 90% kroaten ohne den Einsatz der int. wären es sogar noch mehr,den es bedarf int, druck auf kroatien um den vertriebenen serben ihr eigentum wiederzugeben.

    serbien:
    Die Zusammensetzung der Bevölkerung ist in den verschiedenen Landesteilen sehr unterschiedlich. Laut der Volkszählung vom April 2002,[2] die im von der UNMIK verwalteten Kosovo nicht stattfand, bezeichnen sich 82,86 Prozent der Einwohner als Serben. Die bedeutendsten kleineren Gruppen sind Ungarn (3,91 %),Bosniaken (1,82 %), Roma (1,44 %) sowie Jugoslawen (1,08 %). Kleinere Minderheiten Serbiens bilden dieGoranen und Türken in den südlichen Landesteilen.
    Laut offizieller Statistik leben in Serbien etwa 108.000 Roma. Inoffiziell wird ihre Zahl auf 500.000 geschätzt.[18]
    In Zentralserbien leben zum allergrößten Teil Serben, daneben auch Walachen im Osten und Nordosten;Bulgaren im Südosten und Nordosten; sowie verstreut Roma. Im Sandschak von Novi Pazar lebt auch eine größere Minderheit von Bosniaken, im Preševo-Tal im südlichsten Zipfel von Zentralserbien eine albanischeMinderheit. Insgesamt bezeichnen sich 89,48 Prozent der Bewohner Zentralserbiens als Serben, wobei die Bosniaken mit 2,48 Prozent die zahlenmäßig zweitgrößte Gruppe darstellen.
    Die Vojvodina (Banat, Batschka und Syrmien) ist schon seit Jahrhunderten durch ein buntes Völkergemisch geprägt – vor allem aus Serben (65,05 %), Ungarn (14,28 %), Slowaken (2,79 %), Kroaten (2,78 %), Rumänen (1,50 %), Roma (1,43 %), Bunjewatzen und Schokatzen (ca. 1 %)

    wer hatt denn nun die letzten zig jahre seine minderheiten fast ausgerottet und vertrieben,und wer hatt sie erhalten?

    wer sind denn nun die arschlöcher vom balkan??????

    der ustasa affe und sein großalbaner mufti kanundämmel. ihr seid die lachnummer vom ganzen forum.
    Was hat den jetzt Kroatien mit der Tatsache zu tun das "Kosovo je Srbija" nichts weiter als eine Illusion ist?
    Kosove je srce Srbije? Seit wann braucht man für das eigene Herz eine Einreisegenehmigung? Wach auf Kollege

  2. #22
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von dragonfire Beitrag anzeigen
    hier hast du pfeife mal was offensichtliches:

    kosovo 92% albaner ohne die internationalen wären es schon längst 100%
    kroatien 90% kroaten ohne den Einsatz der int. wären es sogar noch mehr,den es bedarf int, druck auf kroatien um den vertriebenen serben ihr eigentum wiederzugeben.

    Um den Sinn diese Vergleiches zu verstehen müsste man leicht einen an der Waffel haben sowie die die sich von Dacic & Co jahrenlang belügen lassen.

  3. #23

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    607
    dragonkurac geh dich löschen

  4. #24

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    2.536
    Wow... wie flexible Dacic doch ist!

    Als Serbe braucht man echt starke Nerven. Bin mal gespannt ob er das überlebt.

  5. #25
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von Ratko Beitrag anzeigen
    Wow... wie flexible Dacic doch ist!

    Als Serbe braucht man echt starke Nerven. Bin mal gespannt ob er das überlebt.
    Die haben sich vielleicht drauf geeinigt das es eben keine Neuwahlen nach den Beitrittsverhandlungstermin geben wird, denke nicht das er ganz freiwillig politischen Selbstmord begeht.
    So nach dem Motto, du hohlst die Kastanien aus dem Feuer, dafür darfst du noch 3 Jahre am Ruder sitzen.

  6. #26
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Dieser Shitstorm wird noch eine Weile anhalten und dann kann man weiter vernünftig verhandeln - denn eine Anerkennung ist es weiterhin nicht.

    Bin mal gespannt ob Dacic weiterhin von unseren Form-Ustasas und Forum-Albanernazis wegen seiner Vergangenheit abgestempelt wird ^^

  7. #27
    Avatar von Vali

    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    6.167
    Englich hat ers zu gegeben

  8. #28
    Sonny
    Englisch hat ers zu gegeben

  9. #29
    Avatar von Armsn

    Registriert seit
    05.09.2012
    Beiträge
    3.915
    Englich hat ers zu gegeben

  10. #30
    Avatar von Mitro94

    Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    900
    Jaa..

    Endlich...

    Nach so langer Zeit...

Seite 3 von 16 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:15
  2. Thaci : " Dacic handelt wie kleiner Milosevic "
    Von Albani100 im Forum Kosovo
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 06.07.2012, 10:51
  3. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 27.03.2012, 18:03
  4. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 15.03.2011, 00:08