BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 16 von 21 ErsteErste ... 6121314151617181920 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 201

Demonstration gegen Jabllanovic in Prishtina

Erstellt von Cameria, 23.01.2015, 19:40 Uhr · 200 Antworten · 12.337 Aufrufe

  1. #151
    Avatar von Cameria

    Registriert seit
    25.05.2012
    Beiträge
    2.361
    heute wird das genauere datum für den nächsten protest bekannt gegeben .

  2. #152
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.609
    Die pdk und ldk fordern den Rücktritt von Shpend Ahmeti wegen den Protesten. Ich glaube die haben den Sinn von Demokratie noch nicht so wirklich verstanden dieses serbophile ldk-pdk pack.

  3. #153
    Avatar von Taudan

    Registriert seit
    17.06.2011
    Beiträge
    3.207
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Die pdk und ldk fordern den Rücktritt von Shpend Ahmeti wegen den Protesten. Ich glaube die haben den Sinn von Demokratie noch nicht so wirklich verstanden dieses serbophile ldk-pdk pack.
    Was hat Shpend Ahmeti überhaupt getan?

  4. #154
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.046
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Die pdk und ldk fordern den Rücktritt von Shpend Ahmeti wegen den Protesten. Ich glaube die haben den Sinn von Demokratie noch nicht so wirklich verstanden dieses serbophile ldk-pdk pack.
    Aman serbofil...Edhe atë siii...

  5. #155
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.609
    Zitat Zitat von Taudan Beitrag anzeigen
    Was hat Shpend Ahmeti überhaupt getan?
    Man will ihn nur aus dem Verkehr ziehen da er ja von der ungeliebten VV ist.

    - - - Aktualisiert - - -

    Polizei wirft mit Steinen auf Demonstranten
    https://www.youtube.com/watch?x-yt-t...yt-cl=84924572

  6. #156
    Strassenapotheker
    Zitat Zitat von Taudan Beitrag anzeigen
    Was hat Shpend Ahmeti überhaupt getan?
    Er ist bei der VV, das sagt schon alles aus ...

  7. #157
    Avatar von Cameria

    Registriert seit
    25.05.2012
    Beiträge
    2.361
    Protesta e radhës të mërkurën në ora 12:00

    largea_10957814_758140484266042_888167890_o1422541386.jpg

  8. #158
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.609
    Kosova: Shpend Ahmeti empfing serbische Jugendliche- Proteste gehen weiter

    von Max Brym

    Heute empfingt der Bürgermeister von Prishtina, Shpend Ahmeti, 20 Aktivisten der „Jugendinitiative für Menschenrechte in Serbien“. Die meisten Mitglieder dieser Gruppe von Studenten, besuchten Kosova zum ersten Mal. Diejenigen, die mit Bürgermeister Ahmeti zusammentrafen hatten die Gelegenheit , die verschiedenen Themen zu diskutieren. Natürlich war das Gespräch im wesentlichen
    ein politisches Gespräch. Der Schwerpunkt der Diskussion waren die zwischenstaatlichen Beziehungen zwischen Kosova und Serbien. Dabei erklärte Bürgermeister Shpend Ahmeti: „ Wir sind nicht gegen den Dialog zwischen Kosova und Serbien. Allerdings müsste der Dialog nach bestimmten Prinzipien ablaufen.“ Damit meinte der Bürgermeister, dass ohne die Anerkennung Kosovas durch Serbien, ein Dialog - auf völlig ungleicher Ebene stattfinde. Nach Ahmeti gibt es in Kosova zahlreiche Probleme mit der Justiz und der massiven Korruption. Angesprochen wurde auch der negative Privatisierungsprozess. In diesen Fällen haben Kosova und Serbien des Öfteren, die gleichen Problem. Ahmeti betonte, dass „Serbien seine Vergangenheit aufarbeiten müsste. Wenn das nicht geschieht ist ein gleichberechtigter Dialog speziell über die gemeinsamen sozioökonomischen Interessen unmöglich. „Zum Schluss erklärte der Bürgermeister von Pristina, wie er die Wahl in der Hauptstadt von Kosova gewonnen hat. Bekanntlich gehört Ahmeti der „Bewegung für Selbstbestimmung“ an. Seinen Wahlkampf nannte er einen Kampf für die Interessen der einfachen Bevölkerung und gegen die privilegierten Schichten.


    Am Mittwoch wird wieder demonstriert


    Obwohl es vorgestern zu schweren Konfrontationen mit der Polizei kam, kündigte die „Bewegung für Selbstbestimmung“ ( VV)und andere Organisationen wieder einem Protest im Zentrum der Hauptstadt am kommenden Mittwoch an. Der Vorsitzende von VV Albin Kurti sagte :“ Wir lassen uns den Energiegiganten Trepca nicht wegnehmen, wir bestehen weiter auf die Entlassung des serbischen Ministers Jabllanovic.“ Für die Gewalt am vergangenen Dienstag machte Kurti, allein die Polizei verantwortlich. In der Tat, die Polizei versuchte durch Absperrgitter tausende von Menschen daran zu hindern, auf den Kundgebungsplatz zu gelangen. Dabei kam es zu schweren polizeilichen Übergriffen. Demzufolge wird am kommenden Mittwoch wieder demonstriert. Kurti hofft auf einen friedlichen Protest. Die Medienlandschaft in Kosova -welche weitgehend in der Hand der Regierungsparteien liegt- überschlagen sich in Diffamierungen und Verleumdungen. Besonders beliebt ist der antikommunistische Trick - Kurti als Anhänger von CHE und von Syriza darzustellen. Die rechte Szene in Kosova schürt antikommunistische Schreck - Gespenster , die mit dem Wahlerfolg der „Radikalen Linken“ in Griechenland zu tun haben. Auch die US Botschafterin in Kosova verurteilte öffentlich die vergangenen Proteste. Es gibt aber für die Menschen im Kosova keine andere Möglichkeit, als zu demonstrieren und für ihre Rechte zu kämpfen.

  9. #159
    Avatar von sweet-sour

    Registriert seit
    25.08.2012
    Beiträge
    3.402
    Pse me bisedu me Serbin? Pse me shpall pavarsin kur duhet per gjithqka me marr leje. Per ashtu ma mir t'bashkohemi me Serbin, kshtu bile kena edhe na drejt per kerkesa e kushte, se deri qitash ska pas negociata, por vetem kerkesa qe jan plotesu.
    Perderisa nuk e njeh Serbia Kosoven si shtet te pavarur, s'duhet me pas asnje bised.

    Duhet me dallu mes Serbve ne Kosov, te cillt i kan te njejtat drejta si Shqiptart edhe Serbis apo Serbve jasht Kosoves, qe skan ma qka perzihen ne punt e nje shteti tjeter.

  10. #160
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.046
    Zitat Zitat von sweet-sour Beitrag anzeigen
    Pse me bisedu me Serbin? Pse me shpall pavarsin kur duhet per gjithqka me marr leje. Per ashtu ma mir t'bashkohemi me Serbin, kshtu bile kena edhe na drejt per kerkesa e kushte, se deri qitash ska pas negociata, por vetem kerkesa qe jan plotesu.
    Perderisa nuk e njeh Serbia Kosoven si shtet te pavarur, s'duhet me pas asnje bised.

    Duhet me dallu mes Serbve ne Kosov, te cillt i kan te njejtat drejta si Shqiptart edhe Serbis apo Serbve jasht Kosoves, qe skan ma qka perzihen ne punt e nje shteti tjeter.
    Faktikisht, ke të drejt. Para se Serbia nuk e pranon Kosovën si shtet të pavarur, s'duhet të ketë negociata...Duhet t'i bojkotojnë politikanët kosovarë ato.

Ähnliche Themen

  1. Demonstration gegen Misshandlungen in russ. Armee
    Von Schiptar im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.04.2006, 14:42
  2. Razzia gegen Islamistenszene in Deutschland und Belgien
    Von Krajisnik im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.04.2005, 15:06
  3. Rassismus gegen Muslime in Makedonien!
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 29.12.2004, 22:43
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.12.2004, 18:31
  5. Kundgebung gegen UN-Verwaltung in Prishtina
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.10.2004, 18:20