BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 23 von 26 ErsteErste ... 131920212223242526 LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 259

Doku: Prizren, 1 von 18 Serben die übrig geblieben sind

Erstellt von Der_Buchhalter, 24.06.2008, 22:08 Uhr · 258 Antworten · 12.444 Aufrufe

  1. #221
    GjergjKastrioti
    alles nur Propaganda es gab nie sowas wie tote unschuldige zivilisten, und alle die dort unten Kriegsgeschichten erzählen lügen wie gedruckt oder bilden es sich nur ein. Da ist sicher was in den Speca drin die die leute dort so gern essen, was halluzinationen verursacht. Anders kann ich es mir nicht erklären, wie man auf so märchen wie paramilitärische einheiten, massaker, unterdrückung und vertreibung durch das serbische Regime etc...kommt. Und die Amis wollten serbien mal wieder eins auswischen weil sie noch ne rechnung mit denen offen hatten, da kam Kosovo ganz gelegen damit sie es denen endlich heimzahlen konnten weil sie das rezept für serbische bohnensuppe nicht rausrücken wollten

  2. #222
    Jehona_e_Rahovecit
    Er war nie gegen Albaner und weiß nicght was er früher über Albaner geschrieben hat.
    Mit deinem Artikel hast du das Gegenteil bewiesen.

  3. #223
    Feuerengel
    Die Melodie im Hintergrund ähnelt die, vom Mafiaklassikerfilm
    "Der Pate"

    Ansonsten finde ich es schon übertrieben, dass "nur" 18 Serben
    in Prizren Leben sollen.

    Wieder einmal eine schlechte Lüge der serbischen Faschisten.

  4. #224
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Gjergj Beitrag anzeigen
    Die Melodie im Hintergrund ähnelt die, vom Mafiaklassikerfilm
    "Der Pate"

    Ansonsten finde ich es schon übertrieben, dass "nur" 18 Serben
    in Prizren Leben sollen.

    Wieder einmal eine schlechte Lüge der serbischen Faschisten.
    die genaue zahl weiss ich nicht, aber es sind schon sehr viele Serben geflohen, das merkt z.b. auch an den leerstehenden serbischen häusern, also so unwahr ist das nicht.

  5. #225
    Feuerengel
    Zitat Zitat von 詹斯敏 Beitrag anzeigen
    die genaue zahl weiss ich nicht, aber es sind schon sehr viele Serben geflohen, das merkt z.b. auch an den leerstehenden serbischen häusern, also so unwahr ist das nicht.
    Natürlich sind viele Serben aus Kosova geflohen, kann man ja
    auch verstehen. Aber das es nur 18 Serben in Prizren geben soll
    ist schon ein wenig übertrieben. Selbst wenn es 18 serb. Familien
    sein sollten ist es immer noch übertrieben.

  6. #226

    Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    3.160
    Zitat Zitat von 詹斯敏 Beitrag anzeigen
    alles nur Propaganda es gab nie sowas wie tote unschuldige zivilisten, und alle die dort unten Kriegsgeschichten erzählen lügen wie gedruckt oder bilden es sich nur ein. Da ist sicher was in den Speca drin die die leute dort so gern essen, was halluzinationen verursacht. Anders kann ich es mir nicht erklären, wie man auf so märchen wie paramilitärische einheiten, massaker, unterdrückung und vertreibung durch das serbische Regime etc...kommt. Und die Amis wollten serbien mal wieder eins auswischen weil sie noch ne rechnung mit denen offen hatten, da kam Kosovo ganz gelegen damit sie es denen endlich heimzahlen konnten weil sie das rezept für serbische bohnensuppe nicht rausrücken wollten
    Ich schaue mir gerne beide Seiten der Geschichte an bevor ich mir eine Meinung bilde. Egal woher sie kommt. Ein Serbe kann mich genausogut anlügen wie ein Albaner oder ein Amerikaner.
    Deswegen ist es immer gut sich mit allen Geschichten auseinander zu setzten und eventuell selbstkritisch zu sein.

    Aber die meisten Menschen glauben sowieso nur an das, an was sie glauben wollen.
    Und so kommt es das die Albaner an ihre Geschichten glauben und die Serben an ihre.
    Deswegen kann ich dich auch nicht mit solchen Beiträgen überzeugen. Dein Nationalstolz lässt es nicht zu selbstkritisch zu sein und zuzugeben dass nicht alles Wahr ist an was man geglaubt hat.

    Hier behaupten die Albaner ich bin Anti-Albanisch. Ich war mal in einem serbsichen Forum angemeldet und dort waren die Serben auch gegen mich, selbst hier hatte ich mehr Konflikte mit Serben als mit anderen.
    Eigentlich widersprüchlich.
    Dabei war ich nur gegen Fanatismus, Unrecht und Unmenschlichkeit. Und das alle Gegen mich sind und sich widersprechen bestätigt mich darin dass ich das Richtige tue.

  7. #227
    Jehona_e_Rahovecit
    Zitat Zitat von USER01 Beitrag anzeigen
    Ich schaue mir gerne beide Seiten der Geschichte an bevor ich mir eine Meinung bilde. Egal woher sie kommt. Ein Serbe kann mich genausogut anlügen wie ein Albaner oder ein Amerikaner.
    Deswegen ist es immer gut sich mit allen Geschichten auseinander zu setzten und eventuell selbstkritisch zu sein.

    Aber die meisten Menschen glauben sowieso nur an das, an was sie glauben wollen.
    Und so kommt es das die Albaner an ihre Geschichten glauben und die Serben an ihre.
    Deswegen kann ich dich auch nicht mit solchen Beiträgen überzeugen. Dein Nationalstolz lässt es nicht zu selbstkritisch zu sein und zuzugeben dass nicht alles Wahr ist an was man geglaubt hat.

    Hier behaupten die Albaner ich bin Anti-Albanisch. Ich war mal in einem serbsichen Forum angemeldet und dort waren die Serben auch gegen mich, selbst hier hatte ich mehr Konflikte mit Serben als mit anderen.
    Eigentlich widersprüchlich.
    Dabei war ich nur gegen Fanatismus, Unrecht und Unmenschlichkeit. Und das alle Gegen mich sind und sich widersprechen bestätigt mich darin dass ich das Richtige tue.
    Wenn dich jeder beleidigt, dann wäre es für dich das beste dein Mundwerk zu schließen oder nicht mehr zu schrieben.

  8. #228

    Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    3.160
    Zitat Zitat von Kristalli_i_Rahovecit Beitrag anzeigen
    Wenn dich jeder beleidigt, dann wäre es für dich das beste dein Mundwerk zu schließen oder nicht mehr zu schrieben.
    Hättest du wohl gerne.
    Wie heißt es so schön: Der Klügere gibt nach bis der Dümmere gewinnt....
    Ich jedenfalls werde weiterschreiben auch wenn mein Kampf gegen Fanatismus, Radikalismus und Unrecht aussichtslos erscheint.

  9. #229
    Jehona_e_Rahovecit
    Zitat Zitat von USER01 Beitrag anzeigen
    Hättest du wohl gerne.
    Wie heißt es so schön: Der Klügere gibt nach bis der Dümmere gewinnt....
    Ich jedenfalls werde weiterschreiben auch wenn mein Kampf gegen Fanatismus, Radikalismus und Unrecht aussichtslos erscheint.

    Wenn du schon diee Wörter benutzt solltest du auch mal nach schauen was sie bedeuten.

  10. #230

    Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    3.160
    Zitat Zitat von Kristalli_i_Rahovecit Beitrag anzeigen
    Wenn du schon diee Wörter benutzt solltest du auch mal nach schauen was sie bedeuten.
    Keine Sorge, ich kenne ihre Bedeutung.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 15.04.2015, 00:20
  2. Antworten: 151
    Letzter Beitrag: 20.11.2009, 13:06
  3. Wo sind die laizistischen Araber geblieben?
    Von ökörtilos im Forum Politik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.11.2009, 19:10
  4. Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 28.10.2008, 01:37
  5. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.10.2008, 10:00