BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 25 von 26 ErsteErste ... 15212223242526 LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 259

Doku: Prizren, 1 von 18 Serben die übrig geblieben sind

Erstellt von Der_Buchhalter, 24.06.2008, 22:08 Uhr · 258 Antworten · 12.445 Aufrufe

  1. #241

    Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    3.160
    Zitat Zitat von marigona Beitrag anzeigen
    Na ja, da stimme ich dir nicht zu.

    Wenn man nicht verleugnen darf, dass in Kosovo Minderheiten nicht immer in Sicherheit leben können, sollte man auch nicht verleugnen (und ja, ich würde es verleugnen nennen), dass es dort Massaker gab.
    In dem Geburtsort meiner Schwägerin gab es kurz nach dem Krieg keine Männer zwischen 16 - 40 mehr, weil sie zusammen mit Männern aus anderen Orten (um Gjakova) verschleppt und anschliessend umgebracht wurden und dann in einem Massengrab gelandet sind... und das habe ich nicht aus den Medien.

    Aber wie bereits geschrieben, bist du - wie die Mehrheit der Serben - daran nicht schuld und wir - die Mehrheit der Albaner - können auch nichts dafür, wenn ein Albaner ein Verbrechen begeht.
    Wie ich schon gesagt habe leugne ich nicht das es Gewalt an Albanern gab.
    Ich will nur sagen das man Medienberichten nicht glauben sollte.

  2. #242
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von USER01 Beitrag anzeigen
    tzzz was heißt hier leugnen. Ich weiß nicht ob es Massaker gab, ich war nicht vor Ort.
    Ich weiß nur das man Medien nie vertrauen darf!

    Vor 20 Jahren haben Amerikaner erzählt die Iraker sind in Kuwait in ein Krankenhaus gestürmt und hätten Babis getötet.
    Die Zeugin war eine Krankenschwester und erzählte vor laufenden Kameras und vor der ganzen Welt in Tränen was passiert ist.
    Später kam raus das alles gelogen war. Die Krankenschwester war eine kuwaitische Adelstochter. Alles amerikansiche Propaganda um den Krieg zu legitimieren.

    Oder Scharping der von albansichen Zivilisten erzählt welche ermordet wurden. Es war Schlagzeile in der Bildzeitung. Dabei waren es UCK-Soldaten. Das haben offizielle UN-Beobachter bestätigt. Aber das juckt heute keinen mehr.

    Deswegen ist leugnen ein bißchen übertrieben.
    Ich sage nicht das es keine Verbrechen gegen Albaner gab, die gab es sicherlich. Aber man muss schon darauf aufpassen was man glaubt und was nicht. Wie heißt es so schön, im Krieg stirbt die Wahrheit als erster.
    Dann können wir aber diese Ausrede auch für den alten Mann nehmen. Wer sagt uns dass er kein Lügner ist oder die ganze Doku gefälscht ist, aber da hab ich von dir noch keinen Einwand gelesen dass das vielleicht so sein könnte wenn es jedoch um gewisse Massaker geht, da warst du dann doch ziemlich schnell, da durfte man dann schon misstrauisch werden ob die medien einem vielleicht nicht Müll erzählen.

  3. #243

    Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    3.160
    Zitat Zitat von 詹斯敏 Beitrag anzeigen
    Dann können wir aber diese Ausrede auch für den alten Mann nehmen. Wer sagt uns dass er kein Lügner ist oder die ganze Doku gefälscht ist, aber da hab ich von dir noch keinen Einwand gelesen dass das vielleicht so sein könnte wenn es jedoch um gewisse Massaker geht, da warst du dann doch ziemlich schnell, da durfte man dann schon misstrauisch werden ob die medien einem vielleicht nicht Müll erzählen.
    Natürlich kann das auch Propaganda sein. Vielleicht lebt der alte Mann garnicht dort und ein serbisches Fernseher hat alles in Prizren insziniert.
    Aber dass man das so einfach inszinieren kann, glaub ich kaum.
    45 Minuten lang, in Prizren aufgenommen. Und der alte Mann spuckt auch keine propagandistischen Töne oder hetzt, er erzhlt einfach nur von seinem Leben. In diesem Fall zumindest halte ich die Geschichte für wahr.

    Aber es ist trotzdem schwer zu beurteilen was wahr und was gelogen ist.

  4. #244
    Avatar von Rrushja

    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    3.995
    Zitat Zitat von Šljivovica Beitrag anzeigen
    1999 lebten noch 10.000 Serben in der Stadt Prizren. Heute sind es nur noch 18. Über einen wird berichtet "Warum bin ich geblieben?" (45 Min).

    Schaut euch an wie die Albaner mit der Minderehit umgeht in dem Fall mit den 80 jährigen serbischen Opa. Wie der arme alte Mann lebt und was diese albanischen Barbaren alles machen und veranstalten mit ihm.

    Leider nur auf serbisch. Schade eigentlich ich würde gerne das die Albaner das auch verstehen würden aber selbst schuld wieso habt ihr nicht eure Landessprache gelernt.





    Gruss
    Sljivovica

    Wäre es möglich, sich das Video noch anzuschauen?

  5. #245
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von USER01 Beitrag anzeigen
    Natürlich kann das auch Propaganda sein. Vielleicht lebt der alte Mann garnicht dort und ein serbisches Fernseher hat alles in Prizren insziniert.
    Aber dass man das so einfach inszinieren kann, glaub ich kaum.
    45 Minuten lang, in Prizren aufgenommen. Und der alte Mann spuckt auch keine propagandistischen Töne oder hetzt, er erzhlt einfach nur von seinem Leben. In diesem Fall zumindest halte ich die Geschichte für wahr.

    Aber es ist trotzdem schwer zu beurteilen was wahr und was gelogen ist.
    Also wenn man deiner Meinung nach ganze Massaker inszinieren kann, wie kommst du drauf dass man dann sowas nicht inszenieren kann. Wäre doch um einiges einfacher einen alten Mann vor die Kamera zu stellen und erzählt dann seine Geschichte als jetzt ganze Massaker vorzutäuschen.
    Und propagandaparolen muss er auch nicht unbedingt von sich geben. Es reicht ja schon wenn gezeigt wird, dass er von Albanern angepöbelt wird und in dem Video gesagt wird dass es fast garkeine Serben mehr in Prizren gibt. Ich finde wenn man propaganda machen wollen würde, dann würde das völlig ausreichen um die Albaner schlecht dastehen zu lassen, also was macht dich so sicher dass die Massakerberichte gelogen sind, das Video mit dem alten Mann dagegen nicht?

  6. #246

    Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    3.160
    Zitat Zitat von 詹斯敏 Beitrag anzeigen
    Also wenn man deiner Meinung nach ganze Massaker inszinieren kann, wie kommst du drauf dass man dann sowas nicht inszenieren kann. Wäre doch um einiges einfacher einen alten Mann vor die Kamera zu stellen und erzählt dann seine Geschichte als jetzt ganze Massaker vorzutäuschen.
    Und propagandaparolen muss er auch nicht unbedingt von sich geben. Es reicht ja schon wenn gezeigt wird, dass er von Albanern angepöbelt wird und in dem Video gesagt wird dass es fast garkeine Serben mehr in Prizren gibt. Ich finde wenn man propaganda machen wollen würde, dann würde das völlig ausreichen um die Albaner schlecht dastehen zu lassen, also was macht dich so sicher dass die Massakerberichte gelogen sind, das Video mit dem alten Mann dagegen nicht?
    Gäbe es keine Berichte darüber das nicht alle Massaker echt waren würde ich daran glauben.
    Aber es gibt Berichte die die Massaker bezweifeln. Wie dem auch sei ich hab ehrlich gesagt keien Lust mehr. Weder ich noch du wissen was alles im Kosovo passiert ist.

  7. #247

    Registriert seit
    06.09.2008
    Beiträge
    5
    Ihr kleinen Wixer macht euch ein harten vegen so nen komunistischen alten man, wo serbische zeit war im KS wievielle albaner haben ja 10te beliten dan ja noch der krieg...
    wie viele tote kinder frauen unschuldige geht mal nach kosovo das ganze land ist voll mit grebern,haben die serben mitleid gehapt neee(erwartet nix von uns)....wen der oder ihr was zur mekern habt dan verpist euch von kosovo den da habt ihr eh nix mehr verloren... ALBANIA KOSOVA

  8. #248

    Registriert seit
    06.09.2008
    Beiträge
    5

    Kosovo gehört dem vollk vollk=98%albaner

    Aufpassen vielleicht bist du ja der nexte...., was sucht der alte penner in PRIZREN überhaupt er soll sich verpisen und die 3-4anderen serben die im kosovo leben mitnehmen...
    die welt hat uns anerkant was labert ihr noch über KOSOVO
    Kleiner komunist was haben dieserben alles gemacht jeder weis es
    KOSOVA---------------------------------ALBANIA

  9. #249
    Jehona_e_Rahovecit
    Zitat Zitat von KS_Lady Beitrag anzeigen
    Wäre es möglich, sich das Video noch anzuschauen?
    Glaub den scheiss ncht.Du weißt doch woher du kommst.Die Serben machen nhur Propaganda.

  10. #250
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von USER01 Beitrag anzeigen
    Gäbe es keine Berichte darüber das nicht alle Massaker echt waren würde ich daran glauben.
    Aber es gibt Berichte die die Massaker bezweifeln. Wie dem auch sei ich hab ehrlich gesagt keien Lust mehr. Weder ich noch du wissen was alles im Kosovo passiert ist.
    Es gibt auch Berichte wo steht dass es den serben in Kosovo gutgeht, soll ich jetzt auch daran glauben?
    Du hast recht, wir wissen es beide nicht weil wir nicht dabei waren, aber selbst du kannst nicht leugnen dass mehr als genug passiert ist und die serbische armee nicht gerade zimperlich mit der albanischen bevölkerung im krieg umgegangen ist.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 15.04.2015, 00:20
  2. Antworten: 151
    Letzter Beitrag: 20.11.2009, 13:06
  3. Wo sind die laizistischen Araber geblieben?
    Von ökörtilos im Forum Politik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.11.2009, 19:10
  4. Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 28.10.2008, 01:37
  5. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.10.2008, 10:00