BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 63 ErsteErste ... 7891011121314152161 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 624

Edi Rama: "Die Unabhängigkeit von Kosova ist REALITÄT!"

Erstellt von Albani100, 10.11.2014, 15:27 Uhr · 623 Antworten · 26.367 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von Baba Jula

    Registriert seit
    30.12.2009
    Beiträge
    5.127
    Ein Treffen mit diesem Anführer des skipetarischen Kalifats..............

    was für eine Zeitverschwendung !!!


    Pozdrav
    Baba

  2. #102
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.605
    Hhaahah Vucic hat sich fast in die Hosen gemacht. Hat wohl erwartet, dass Rama mit ihm auf Kuschelkurs geht.

  3. #103
    Avatar von Al_Bundy

    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    725
    Zitat Zitat von Carlito Beitrag anzeigen
    Vucic ist doch der der heult Boy
    Vucic ist auch eine Pfeife hoch 10....Der Albanische Präsident ist dafür umso dümmer als Vucic. Was hat das Thema Kosovo von einem Albanischen Präsidenten in Serbien zu suchen? Und dann noch den Helden spielen :.

  4. #104
    Avatar von Lazarat

    Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    6.695
    Zitat Zitat von Al_Bundy Beitrag anzeigen
    Vucic ist auch eine Pfeife hoch 10....Der Albanische Präsident ist dafür umso dümmer als Vucic. Was hat das Thema Kosovo von einem Albanischen Präsidenten in Serbien zu suchen? Und dann noch den Helden spielen :.
    Trotzdem heult vucic und nicht rama, Boy

  5. #105

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    300
    Zitat Zitat von Al_Bundy Beitrag anzeigen
    Es ist schon erstaunlich wie weit man nach unten sinken kann und dann fühlt man sich noch als Rambo :. Als ob das eine Heldentat war :.

    Wäre geil wenn der serb. Präsident in Albanien sagen würde: "Kosovo ist Serbien und ihr Albaner solltet euch damit abfinden". Ist natürlich keine Provokation und selbstverständlich hat Albanien nichts mit Kosovo am Hut :

    Wenn er sich schon zum Affen macht und Kosovo erwähnt, sollte sich die Sau nicht so sehr vor der serbischen Fahne bücken. Mann könnte meinen er wolle auf die Knie vor der Fahne gehen...

    Das nennt man Respekt, gute Erziehung und Diplomatie, Kosovo ist aber die Realität und Kosovo hat nicht nur etwas mit Albanien zu tun es ist sogar ein Teil Albaniens.

  6. #106
    Avatar von BOSs

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    2.322



  7. #107
    Don
    Avatar von Don

    Registriert seit
    17.04.2014
    Beiträge
    5.085
    amph ta qi nonen n'goj o pisi flliqt

  8. #108
    Avatar von Cameria

    Registriert seit
    25.05.2012
    Beiträge
    2.359
    Was es nicht Daqiq der mal sagte über Kosova sollte man mit Albanien am Tisch sitzen !!

    Jetzt heulen die serben alle hahahah

  9. #109
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Zitat Zitat von Albani100 Beitrag anzeigen
    Heute fand der Staatsbesuch von dem albanischen Premier, Edi Rama in Serbiens Hauptstadt, Belgrad statt. Während der gemeinsamen Konferenz sagte Edi Rama klar und deutlich, dass die Unabhängigkeit Kosovas eine unbestreitbare regionale und europäische Realität sei, die respektiert werden muss!
    Ministerpräsident von Albanien, Edi Rama:
    "Es tut mir leid, aber das ist die Realität! Je früher Serbien die Unabhängigkeit von Kosova akzeptiert, desto eher können wir vorankommen."

    Der serbische Premier, Aleksander Vucic reagierte sichtlich verärgert darüber. Er bezeichnete dies als eine Provokation seitens Edi Rama und habe mit sowas nicht gerechnet. Vucic fügte noch hinzu, dass er nicht zulasse, dass man Serbien mitten in Belgrad schlecht macht! Mit der Frage, ob es nun wirklich der Bruder von Edi Rama war, der die Drohne während des Fußballspiels Serbien gegen Albanien gesteuert haben soll, so wie es mehrmals von dem serbischen Premier betont wurde, gab es keine Antwort von Herrn Vucic.
    Edi Rama forderte auch bessere Lebensbedingungen für die Albaner im Presheva Tal (Südserbien). Serbien soll die Menschenrechte der Albaner im Presheva Tal respektieren, so wie sie es die Albaner verdient haben.
    Er forderte die selben Rechte für die Albaner, die auch die Serben in Kosova für sich beanspruchen.
    Ministerpräsident von Albanien, Edi Rama:
    "Die Albaner haben eine Vision und auch den Mut sich von der Vergangenheit zu trennen. Wir strecken unsere Hand aus für eine bessere Zusammenarbeit, damit unsere Kindern nicht wegen der Vergangenheit weiter leiden müssen. [...] Unsere Wirtschaft ist klein, aber die unsere regionale Wirtschaft ist nicht klein. Auch unser Budget ist klein, aber zusammen sind wir nicht klein, um von der Europäischen Union gehört zu werden und unterstützt zu werden! [...] Ich hoffe, dass die neue Generation der serbischen Politik anders auf das Presheva Tal schaut."




    Ministerpräsident von Albanien, Edi Rama während seiner Rede:
    http://www.dailymotion.com/…/x29sj8r_rama-kosova-e-pavarur-…
    Die Reaktion des serbischen Ministerpräsidenten, Aleksander Vucic:

    http://www.dailymotion.com/…/x29sj8r_rama-kosova-e-pavarur-…
    Heute haben wir alle wieder die Ignoranz und Arroganz der serbischen Politik gesehen. Sie ist ganz weit weg von der Realität, träumt noch im Lazar-Mittelalter und schert sich 0 % um ihre Nachbarländer. Serbien und seine Politiker war/en schon immer (ein) Einzelgänger und das kapieren viele Serben einfach nicht. Ich finde es sehr schade, denn sehr, sehr viele Serben sind nämlich überhaupt nicht so - ich kenne persönlich welche - und solche Politiker haben sie nicht verdient. Vucic hat bewiesen, dass er keine erwachsene Reife hat, geschweige denn eine politische. Traurig, dass so ein Kind eine Nation führt. Für mich einer der traurigsten Politiker auf unserem Kontinent.

    Zu Rama kann ich hingegen nur applaudieren. Er ist ein wahrer Staatsmann, einer, der weiss, was man sagt, der weiss, wo die Grenzen sind, der weiss, wie man mit Fakten umgeht. Rama ist das Beste, was Albanien seit dem Sturz der Diktatur 1990/91 passieren konnte. Bravos!

  10. #110
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    7.380
    Hätte man doch Politik gemacht wie ich es Vorgeschlagen habe
    Vlade Republike Srbije.jpg

    Anmerkung: DSS bekommt all die wichtigen Ministerposten und Meisten Parlamentssitze

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 215
    Letzter Beitrag: 02.07.2011, 21:27
  2. Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 21.02.2007, 21:32
  3. Edi Rama gewinnt die Welt Bürgermeister Wahl
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.12.2004, 18:28
  4. Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 01.12.2004, 16:11
  5. Keine angst vor der unabhängigkeit von Kosova!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 01.10.2004, 23:27