BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 22 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 217

Ehemaliger serbischer Polizist spricht über Verbrechen an albanischen Zivilisten

Erstellt von Ardian, 31.03.2015, 16:44 Uhr · 216 Antworten · 12.446 Aufrufe

  1. #71

    Registriert seit
    01.04.2015
    Beiträge
    40
    Ach ist das so? Dein Shkuri Buja ,dalamilger UCK - Kommandeur on Racak hat genau das Gegenteil von den behauptet was du von dir gibst. Auf die Frage des Angeklagten mit welchen Waffen die UCK ausgerüstet war, kam schnell die Antwort.: " Mit Gewehren, Mörsern, Maschinenegewehre Kaliber 7,9 mm, Maschinenegewehren Kaliber 12,7mm, 60mm Granatwerfern und mit Gewehren M 48 und AK 47 und auch Mörser 500mm waren dabei. "
    Die UCK hat auf internationalen Waffenmärkten einige dieser Schusswaffen zum Kauf in Auftrag geben, jedoch wurden diese alle nicht geliefert. Genauso hat die Aussenministern M.Albright die an herangetragenen Wünsche, der UCK schwere Waffen aus den USA zu liefern, abgelehnt, um nicht gegen das UN Waffenembargo zu verstossen bzw. dieses zu verletzten. Also halte ich das 'schwere' Waffenarsenal für Beutegut o.ä. Ist hier aber sowieso nicht relevant, es bleibt immer noch ein - Stein gegen Panzer - Verhältnis.

    Und du kannst ja die Passage zeigen, die Bill Clinton angeblich damals zu Slobodan Milosevic gesagt, Aber ich kann dir jetzt schon sagen, das du sie nicht finden wirst, denn die gibt es nicht.
    Ich hab doch geschrieben dass er es zu Serbien gesagt hat, wieso kommst du mir jetzt mit Slobo ? Ja, ich such's sie dir Morgen raus, hab sie sicher irgendwo im iPad gespeichert. Im Gegenzug zeigst du mir mal deine 'Quellen' die deine Aussagen auch stichfest machen

    Und das meine Beweise, die exklusiv aus den Verhandlungen in Den Haag entstammen als Lüge bezeichnest, zeigt nur eines. Das du, ebenso wie deine Landsleute mit dem nicht klarkommst, was in Den Haag enthüllt wurde. EInen Hufeisenplan hat es ebenso nicht gegeben, denn der ist schon davor als LÜGE enttarnt worden als das Schreiben von deinem Ibrahim Rugova. Armselig ist nur, das du diese LÜGE hier anwendest in der Hoffnung es würde jemand glauben ausser deinen Landsleuten die natürlich alles glauben was du schreiben tust.
    Einer deiner Leute hat hier behauptet, die Amselfeldrede hatte Auswirkungen auf die Einschränkung der Autonomie des Kosovos 1989. Jetzt frag ich dich, ob das auch stimmt?
    Digga, wie verzweifelt bist du eigentlich ? Schlimmer als Müllosh im BP, hoffe du kriegst wenigstens Geld für den Mist du hier verzapfst ?Ansonsten will ich endlich mal deine fuckin Quellen sehen, denn nichts wurde als 'LÜGE' enttarnt.

    EInen Hufeisenplan hat es ebenso nicht gegeben, denn der ist schon davor als LÜGE enttarnt worden als das Schreiben von deinem Ibrahim Rugova
    Klar hat es einen Plan für die systematische Vertreibung und Ermordung der Kosovo Albaner gegeben, das hat das Haager Tribunal so attestiert. Es hat ja bereits einige Verurteilungen gegen ranghohe serbische Politiker und Militärs für die systematische Vertreibung der Kosovo Albaner gegeben! Und wie bereits erwähnt, ob man es einen Hufeisen oder Kuracplan nennt, ist hierbei scheissegal. Hatte es auf der Gegenseite einen gezielten oder geplanten Massenmord an Serben gegeben ? - Nein!

    Einer deiner Leute hat hier behauptet, die Amselfeldrede hatte Auswirkungen auf die Einschränkung der Autonomie des Kosovos 1989. Jetzt frag ich dich, ob das auch stimmt?
    Ich sag's mal so ; Die Amselfeldrede hat Slobo endgültig den starken Rücken beschert. Damit meine ich die volle Unterstützung und Vertrauen des Volkes. Und natürlich hat dies auf einer Art und Weise Einfluss auf die weiteren Geschehnisse in diesem Konflikt.

  2. #72
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.661
    Zitat Zitat von Grb Beitrag anzeigen
    Sind wir wieder einmal dabei die Fassung zu verlieren? Wenn dein Wortschatz sich dadurch auszeichnet nur Beleidigungen von sich zu geben, dann solltest du aufhören zu schreiben.
    Also, wenn wir schon spießig werden... Ein Wortschatz kann sich nicht dadurch auszeichnen, dass er Beleidigungen von sich gibt. Und das liegt nicht nur daran, dass ein Wortschatz nichts von sich gibt.

    Zitat Zitat von Grb Beitrag anzeigen
    Ich sehe an deiner Satzformulierung, dass Bill Clinton das nicht zu Slobodan Milosevic gesagt hat. Das konnte er auch nicht. Du hast dir den Satz gerade schön zurecht gelegt. Falls es deinem Gedächtnis entgangen sein sollte, Kosovo war damals eine jugoslawische Provinz, die hat man nicht angreifen müssen. Man kann etwas nicht angreifen, was einem schon gehört. Von daher kannst du dir auch diese LÜGE sparen. Du solltest dir eine bessere Lüge einfallen lassen um aufzufallen. Hätte Jugoslawien damals keinen Frieden gewollt, dann hätten sich die jugoslawischen Truppen nicht zurückgezogen, sondern wären mit unverminderter Härte weiter gegen Terroristen vorgegangen. Die albanischen Terroristen namen daraufhin die verlassenen Stellungen ein und festigten diese. Heinz Loquai hat es sehr schön beschrieben.

    Der "feine" Herr hatte eine Borderline Störung, in vieler Hinsicht.

    Man kann etwas nicht angreifen, was einem schon gehört.
    Komisch nur wie oft genau das als Argument angeführt wurde. Das gehört uns - Angriff!

  3. #73
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    7.380
    Zitat Zitat von 8und4 Beitrag anzeigen
    Die UCK hat auf internationalen Waffenmärkten einige dieser Schusswaffen zum Kauf in Auftrag geben, jedoch wurden diese alle nicht geliefert. Genauso hat die Aussenministern M.Albright die an herangetragenen Wünsche, der UCK schwere Waffen aus den USA zu liefern, abgelehnt, um nicht gegen das UN Waffenembargo zu verstossen bzw. dieses zu verletzten. Also halte ich das 'schwere' Waffenarsenal für Beutegut o.ä. Ist hier aber sowieso nicht relevant, es bleibt immer noch ein - Stein gegen Panzer - Verhältnis.



    Ich hab doch geschrieben dass er es zu Serbien gesagt hat, wieso kommst du mir jetzt mit Slobo ? Ja, ich such's sie dir Morgen raus, hab sie sicher irgendwo im iPad gespeichert. Im Gegenzug zeigst du mir mal deine 'Quellen' die deine Aussagen auch stichfest machen



    Digga, wie verzweifelt bist du eigentlich ? Schlimmer als Müllosh im BP, hoffe du kriegst wenigstens Geld für den Mist du hier verzapfst ?Ansonsten will ich endlich mal deine fuckin Quellen sehen, denn nichts wurde als 'LÜGE' enttarnt.



    Klar hat es einen Plan für die systematische Vertreibung und Ermordung der Kosovo Albaner gegeben, das hat das Haager Tribunal so attestiert. Es hat ja bereits einige Verurteilungen gegen ranghohe serbische Politiker und Militärs für die systematische Vertreibung der Kosovo Albaner gegeben! Und wie bereits erwähnt, ob man es einen Hufeisen oder Kuracplan nennt, ist hierbei scheissegal. Hatte es auf der Gegenseite einen gezielten oder geplanten Massenmord an Serben gegeben ? - Nein!



    Ich sag's mal so ; Die Amselfeldrede hat Slobo endgültig den starken Rücken beschert. Damit meine ich die volle Unterstützung und Vertrauen des Volkes. Und natürlich hat dies auf einer Art und Weise Einfluss auf die weiteren Geschehnisse in diesem Konflikt.
    Soll das Verallgemeinerung sein?

  4. #74

    Registriert seit
    01.12.2012
    Beiträge
    1.537
    Zitat Zitat von DarkoRatic Beitrag anzeigen
    Soll das Verallgemeinerung sein?
    Nein eine Tatsache. oder kannst du das Gegenteil belegen?

  5. #75
    Grb

    Registriert seit
    16.09.2014
    Beiträge
    663
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Das stimmt nicht. Das mit Sarajevo ist sowieso eine dreiste lüge.

    Anhang 72198

    Alles ist eine Lüge in denne Augen, wenn es um die Anzahl der getöteten Serben geht. Du weisst selber ganz genau, dass das keine Lüge ist, da hilft dir auch Wikipedia nicht weiter. Denn in Den Haag hat man eine detaillierte Liste mit den Namen der getötten Serben vorgelegt, die als relevante Beweise eingestuft wurden. Also erzähl hier keine Märchen. Wenn dem so nicht wäre, wie du behaupten tust dann würde eine Namensliste auch nicht existieren.

  6. #76
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.007
    Zitat Zitat von Grb Beitrag anzeigen
    Alles ist eine Lüge in denne Augen, wenn es um die Anzahl der getöteten Serben geht. Du weisst selber ganz genau, dass das keine Lüge ist, da hilft dir auch Wikipedia nicht weiter. Denn in Den Haag hat man eine detaillierte Liste mit den Namen der getötten Serben vorgelegt, die als relevante Beweise eingestuft wurden. Also erzähl hier keine Märchen. Wenn dem so nicht wäre, wie du behaupten tust dann würde eine Namensliste auch nicht existieren.
    Schlechter Versuch. Hier bringen deine Lügen nichts.

    Wurden auch die Serben aufgelistet die von serbischen Granaten getötet wurden?

    Weil Serben aus Sarajevo sich beklagt haben das ihre Angehörigen missbraucht werden in der Lüge.

  7. #77

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    4.095
    mit sicherheit ist dieser "zeuge"bezahlt worden um solche märchen zu erzählen.das merkt man recht schnell wie er seine storys erzählt.ein schlechter schauspieler.ich nominiere ihn für die goldene himbeere.das ist der preis den man in hollywood für die schlechteste schauspieler rolle vergibt.direkt danach kommt ben affleck und bruce willis in armageddon.gruss oliver

  8. #78
    Grb

    Registriert seit
    16.09.2014
    Beiträge
    663
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Hufeisenplan war keine Lüge! Wie erklärt sich dann dass 800.000 Kosovaren nach Albanien und Mazedonien fliehen mussten. Grbitch leugnet wiedermal Verbrechen.

    Im Gegensatz zu dir muss ich meine Sätze nicht auf einer Lüge aufbauen wie du es hier permanent tust. Du kannst einem nur leid tun. Versuchst verzweifelt und krampfhaft an etwas festzuhalten was als Lüge enttarnt wurde in der Hoffnung es könnte doch wahr werden. Armes Würstchen.
    Es reicht nur ein eiziger Satz um dir zu zeigen das dein Plan eine Lüge ist. Er stammte von Lois Arbour, der damaligen Chefanklägerin des Haager Tribunals : " Bei der Operation Hufeisen gibt es keine Beweise für die Existenz dieses Planes. Das Beweisstück, das die Wahrheit aufdecken könnte ist nicht dabei. Es handelt sich lediglich um Gesprächswiedergaben und Schlussfolgerungen. "

    Jetzt kannst du weiterhin versuchen deine Leute davon zu überzeugen das es diesen Plan gegeben hat. Vielleicht bekommst ja dann mehr als nur eine Dankesmeldung Ardianbitch.

  9. #79

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    4.095
    die 800.000 albaner sind vor den nato angriffen geflohen.serbische soldaten haben sie nur begleitet um schlimmeres zu vermeiden.es sind oftmals albanische konvois bombardiert worden von der nato mit schrecklich vielen toten.gruss oliver

  10. #80
    Grb

    Registriert seit
    16.09.2014
    Beiträge
    663
    Zitat Zitat von 8und4 Beitrag anzeigen
    Die UCK hat auf internationalen Waffenmärkten einige dieser Schusswaffen zum Kauf in Auftrag geben, jedoch wurden diese alle nicht geliefert. Genauso hat die Aussenministern M.Albright die an herangetragenen Wünsche, der UCK schwere Waffen aus den USA zu liefern, abgelehnt, um nicht gegen das UN Waffenembargo zu verstossen bzw. dieses zu verletzten. Also halte ich das 'schwere' Waffenarsenal für Beutegut o.ä. Ist hier aber sowieso nicht relevant, es bleibt immer noch ein - Stein gegen Panzer - Verhältnis.



    Ich hab doch geschrieben dass er es zu Serbien gesagt hat, wieso kommst du mir jetzt mit Slobo ? Ja, ich such's sie dir Morgen raus, hab sie sicher irgendwo im iPad gespeichert. Im Gegenzug zeigst du mir mal deine 'Quellen' die deine Aussagen auch stichfest machen



    Digga, wie verzweifelt bist du eigentlich ? Schlimmer als Müllosh im BP, hoffe du kriegst wenigstens Geld für den Mist du hier verzapfst ?Ansonsten will ich endlich mal deine fuckin Quellen sehen, denn nichts wurde als 'LÜGE' enttarnt.



    Klar hat es einen Plan für die systematische Vertreibung und Ermordung der Kosovo Albaner gegeben, das hat das Haager Tribunal so attestiert. Es hat ja bereits einige Verurteilungen gegen ranghohe serbische Politiker und Militärs für die systematische Vertreibung der Kosovo Albaner gegeben! Und wie bereits erwähnt, ob man es einen Hufeisen oder Kuracplan nennt, ist hierbei scheissegal. Hatte es auf der Gegenseite einen gezielten oder geplanten Massenmord an Serben gegeben ? - Nein!



    Ich sag's mal so ; Die Amselfeldrede hat Slobo endgültig den starken Rücken beschert. Damit meine ich die volle Unterstützung und Vertrauen des Volkes. Und natürlich hat dies auf einer Art und Weise Einfluss auf die weiteren Geschehnisse in diesem Konflikt.

    Eine schöne Ausrede von dir, nur mit dem Unterschied das Shukri Buja die Wahrheit gesagt hat, er zeigte auch Bilder mit schweren Waffen, was man vom vorherigen Zeugen nicht behaupten konnte. Der behauptete lediglich die UCK sei mit Jagdgewehren ausgestattet gewesen. Du übernimmst wiederum die Passage und behauptest dasselbe. Armelig.

    Noch armseliger ist deine Behauptung Bill Clinton hätte dies und das gesagt. Im Gegensatz zu dir belege ich meine Aussagen immer mit NICHT - serbischen Quellen auch wenn deine Leute weiterhin dies als serbische Quellen abtun. Du lässt eine Behauptung los, kannst diese aber nicht belegen. Das Internet ist gross, also mach dich auf die Suche und zeig uns allen hier den Satz den Bill Clinton deiner Meinung nach losgelassen hat. Stattdessen versuchst die Sutiation zu retten und wirfst mir vor, ich würde keine Quellen aufzeigen, was zu dienem Ungusten alle sehen können nur du stellst dich blind.

    Wieder so ein Drang mir Verzweiflung vorzuwerfen, dabei aber nict weiter wissen. Ich habe dir eine einfache Frage gestellt mit der Amselfeldrede, du hast das Thema gewechselt und bist wieder auf die Quellen gekommen, die du angeblich nicht siehst. Unfähig die Frage zu beantworten?

    Es ist nicht egal. Wenn du mit solchen Argumenten in den Raum wirfst dann erwarte nicht nur ich, sondern alle hier das du dies auch aufzeigst, natürlich mit nicht - serbischen und nicht - albanischen Quellen. Ich kann dir noch einen Tipp geben. Der Film mit dem Titel " es begann mit einer Lüge ". Darin gehen zwei deutsche Reporter auf die Suche nach dem Plan und stellen ebenso fest wie Lois Arbour, das er nie exisitiert hat. Zu deiner weiteren Enttäuschung muss ich noch dazu sagen, dass Slobodan Milosevic gar nicht des Massenmordes an Albanern aus dem Kosovo angeklagt wurde. Von welchen Plänen sprichst du also?? Carla del Ponte, die Nachfolgerin von Lois Arbour hatte in " Le Monde " damals die Aussage gemacht auf die Frage, warum Slobodan Milosevic nicht des Massenmordes an die Albaner angeklagt wurde, wenn dies doch ein Hauptgrund für die NATO - Luftangriffe war, " uns fehlen die Beweise dafür " .

    Anklagepunkte Kosovokrieg:

    • die systematische Vertreibung des albanischen Bevölkerungsteils geplant, befohlen und betrieben zu haben
    • die Vertreibung von 800.000 Zivilisten aus dem Kosovo
    • den Tod von mindestens 900 Menschen
    • Verbrechen gegen die Menschlichkeit
    • Kriegsverbrechen.


    Soviel also zu deiner Theorie, besser ist es du informierst dich vorher bevor du so einen Blödsinn in die Welt setzt. Du kannst jetzt auch noch behaupten das Carla Del Ponte und Lois Arbour Lügnerinnen sind und nur du die Wahrheit kennst .


    Deinen letzten Satz verstehe ich nicht: Willst du damit jetzt sagen, dass die Amselfeldrede der Auslöser war für die Einschränkung der Autonomie im Kosovo?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Schlechter Versuch. Hier bringen deine Lügen nichts.

    Wurden auch die Serben aufgelistet die von serbischen Granaten getötet wurden?

    Weil Serben aus Sarajevo sich beklagt haben das ihre Angehörigen missbraucht werden in der Lüge.

    Deine Lügen und die deiner Leute als meine abzustempeln ist ein sehr schlechter Versuch von seiner eigenen Unfähigkeit abzulenken. Wurden die Moslems aus Bosnien registriert, die durch muslimische Granaten umkamen?

Seite 8 von 22 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 214
    Letzter Beitrag: 19.03.2014, 01:46
  2. Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 17.01.2014, 16:56
  3. Serbisch/Griechische Verbrechen an Albanern
    Von Adem im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 19.06.2011, 12:43
  4. 13 Höllander angeklagt wegen Verbrechen an serbischen Zivilisten
    Von Hercegovac im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.03.2009, 06:22
  5. Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 20.08.2008, 13:49