BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 66

Erdogan pro Groß-Albanien

Erstellt von FloKrass, 06.05.2012, 16:56 Uhr · 65 Antworten · 11.453 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.966

    Erdogan pro Groß-Albanien

    Der türkische Premienister Recep Tayip Erdogan hat mit der Auflösung Mazedoniens und des ganzen Balkans gedroht, wenn die Rechte der Albaner nicht berücksichtigt werden?! Das Internetportal Globisot.org zitierte den türkischen Premieminister in einem Interview aus dem türkischen Staatsfernsehen: "Die Türkei wird seine albanischen Brüder unterstützen, notfalls auch militärisch". Er fügte zudem hinzu, dass das albanische Volk das Selbstbestimmungsrecht auf die Gründung eines großen Albaniens hat und dass die UCK keine terroristische Rebellenarmee ist, sondern der Wille des albanischen Volkes zur Verteidigung seiner Gebiete, zitiert weiterhin das Internetportal Globisot.org. Erdogan sagte weiterhin, dass die türkischen Armeetrupen jederzeit bereit sind, um Hilfe für die Befreiung der albanischen Gebiete zu leisten. Die Aussage des türkischen Premieministers hat heftige Reaktionen des griechischen und türkischen Aussenministers ausgelöst. Globisot .org widerlegte jedoch kurze Zeit später die Aussage des türkischen Premieministers, die sie aus dem Nachrichtenportal Altime bezogen hatte, als unwahr, nachdem sie sich . Die Türkei verfolge weiterhin eine konstruktive Politik in Bezug auf die Balkanländer hieß es weiterhin.


    Erdogan PRO Shqipërisë së Madhe, nëse është nevoja do dërgojmë trupa për çlirimin e trojeve shqiptare

    Demantohet lajmi,


    Einigen ist vermutich das Herz bis zu den Fersen gerutscht und andere vermutlich rot angelaufen, bis sie den letzen Satz gelsen haben

  2. #2
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.966
    Jetzt werden sich die Spezialisten wie die Aasgeier auf den Thread stürzen

  3. #3
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.966
    gibts schon

  4. #4

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Habs ja gesagt, dass das Fake ist.

  5. #5
    Kıvanç
    So größenwahnsinnig ist er auch wieder nicht.

  6. #6
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.966
    Zitat Zitat von Adem Beitrag anzeigen
    Habs ja gesagt, dass das Fake ist.
    Hast du wirklich nur einen Moment daran geglaubt

  7. #7

    Registriert seit
    14.08.2011
    Beiträge
    1.749
    Erdogan sollte aufhören sich in die innenangelegenheiten anderer Staaten einzumischen ,der schuss könnte in Zukunft auch nach hinten losgehen.

  8. #8

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Hast du wirklich nur einen Moment daran geglaubt
    Ich gibs zu am Anfang dachte ich so: Erdogan , aber dann hab ich gelesen dass das eine Falschmeldung ist und dann nur noch so

  9. #9

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    1.232
    Man wir geben ein Fick auf euch, außerdem ist das ein FAKE.

  10. #10
    Mulinho
    Zitat Zitat von Zanli Beitrag anzeigen
    Erdogan sollte aufhören sich in die innenangelegenheiten anderer Staaten einzumischen ,der schuss könnte in Zukunft auch nach hinten losgehen.
    Vor allem, was Israel-Palästina angeht

Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 373
    Letzter Beitrag: 16.05.2011, 23:30
  2. Groß-Albanien dafür oder dagegen?
    Von BeZZo im Forum Politik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 22:33
  3. Idee von Groß-Albanien stößt auf Widerstand
    Von Dardania im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.09.2009, 15:53
  4. Energie: Italien investiert groß in Albanien
    Von lulios im Forum Wirtschaft
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.01.2009, 14:50