BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 13 ErsteErste ... 678910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 125

die erfindung organhandel: beweisvideo

Erstellt von MIC SOKOLI, 12.08.2009, 14:22 Uhr · 124 Antworten · 5.077 Aufrufe

  1. #91

    Registriert seit
    16.08.2009
    Beiträge
    244
    Zitat Zitat von Blesav Beitrag anzeigen
    Mladic ist der einzige der noch fehlt, anstonsten sind die meissten hinter Gittern oder vorm Gericht.
    Was man von den albanischen Kriegsverbrechern nicht behaupten kann!

    MfG

  2. #92

    Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    468
    Zitat Zitat von TJUKURPA Beitrag anzeigen
    Was man von den albanischen Kriegsverbrechern nicht behaupten kann!

    MfG
    albaner hatten nicht mal gelegenheit verbrechen zu begehen gegen ein
    krankes regime namens slobodan milosevic!
    es ist eine typische krankheit!zuerst unheil über andere völker anrichten und dann die rolle des opfers spielen!

  3. #93
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von AulOn Beitrag anzeigen
    Seit wann interessieren sich die Serben für die strafrechtliche Aufklärung von Kriegsverbrechen ?
    Seit wir alle Kriegsvervrecher ausgeliefert haben, bis auf Mladic und Hadzic.
    Auch wurde vom Haager Kriegsverbrechertribunal soviel Vertrauen in das serbische Tribunal für Kriegsverbrechen gesetzt, dass Fälle übertragen wurden. Zudem haben wir keine Beweise vernichtet und Zeugen liquidiert, so wie dies im Kosovo geschehen ist. Ich könnte also auch die Gegenfrage stellen, seit wann interessieren sich Kosovo Albaner für Kriegsverbrechen?

    Der meistgesuchte Kriegsverbrecher der Welt Ratko Mladic (Serbe) ist immernoch auf freiem Fuss, obwohl er seit Jahrzehnten wegen Völkermordes und schwerer Verbrechen gegen die Menschlichkeit angeklagt ist, warum interessiert das nicht die serbische Justiz ?
    Es wird nach ihm gesucht. Daran glaubt auch das Kriegsverbrechertribunal in den Haag. Auch hier ist die Kooperation hervorragend.

    Im Kosovo werden immernoch 2000 Albaner vermisst, die während des Krieges im Kosovo nach Serbien verschleppt und in Massengräbern verscharrt wurden, warum interessiert das nicht die serbische Justiz ?
    Nach dem Sturz Milosevics wurden etliche Massengräber entdeckt. Weitere werden folgen.
    Warum weigern sich die Regierungen in Albanien und im Kosovo bei der Wahrheitsfindung um den Organhandel mitzuwirken? Warum verschiebt die Regierung im Kosovo die Exhumierungen in Belacevac?

    Wir alle wissen um was es Serbien geht, der vermeintliche "Organhandel" wird politisch instrumentalisiert und richtet sich gegen die Unabhängigkeit des Kosovo !
    So ein Quatsch. Es würde vielmehr dem Ansehen des Kosovo dienen, würde es mit serbischen Behörden zusammenarbeiten. Man stellt sich da selbst ein Bein.

    Tut mir leid, aber nach dem abscheulichsten Verbrechen gegen die Menschlichkeit in Srebrenica und in vielen anderen Orten des ehemaligen Jugoslawien , kauft euch Serben niemand mehr die Opferrolle ab.
    Opfer gab es im Krieg auf allen Seiten. Das du anscheinend nie bereit sein wirst die einzusehen, die die UCK verübt hat, ist mir durchaus klar.
    Zu sagen es gebe keine serbischen Opfer ist einfach nur dumm.

    Auch wenn vieler deiner "Anschuldigungen" nichts mit dem Thema zu tun haben, habe ich dieses Mal noch geantwortet. Wobei dieses Thema ehrlich gesagt auch sehr dumm ist. Den Organhandel vor Ende der Ermittlungen als Erfindung abzustufen, erbärmlich.

    Und nochmal zu diesem Video. Offensichtlich wollen die Kosovo Behörden die Ermittlungen in den Schatten stellen. Die Ermittlungsbehörde hat mehrmals klar gestellt, dass es keine Leute bezahlt hat. Was die Festgenommenen behaupten ist ihr Bier. Wo ist die Gewissheit, dass sie nicht von kosovo albanischen Behörden bezahlt wurden? Das kann ich genauso behaupten.

  4. #94

    Registriert seit
    16.08.2009
    Beiträge
    244
    Zitat Zitat von product_28 Beitrag anzeigen
    albaner hatten nicht mal gelegenheit verbrechen zu begehen gegen ein
    krankes regime namens slobodan milosevic!
    es ist eine typische krankheit!zuerst unheil über andere völker anrichten und dann die rolle des opfers spielen!
    Die meisten Balkanesen hier sehen nur die Kriegsverbrechen der anderen! Aber jede Gruppe da unten hatte Ihre SCHLÄCHTER, und da spielt es gar keine Rolle wer der AGGRESSOR war oder nicht!!
    Jeder von denn TROTTELN soll Verhaftet und ins Gefängniss geworfen werden, und für seine Verbrechen büssen!

    Dass ist meine Meinung, und dass gilt für alle Ethnien.

  5. #95

    Registriert seit
    18.08.2009
    Beiträge
    395
    Zitat Zitat von product_28 Beitrag anzeigen
    albaner hatten nicht mal gelegenheit verbrechen zu begehen gegen ein
    krankes regime namens slobodan milosevic!
    es ist eine typische krankheit!zuerst unheil über andere völker anrichten und dann die rolle des opfers spielen!
    Was bist du für Spasti? es gab auch genug Kriegsverbrechen der Albaner und wenn man die Kriegsverbrechen ausser acht nimmt, wie viele Serben wurden nach dem Krieg vertrieben, vergewaltigt,halb tot geschlagen und sogar getötet.

  6. #96

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    nach serbischen angaben wurden 200,000 serben aus kosova vertrieben,
    100,000 wurden organe entnommen,
    die albaner sind bekannt für ihre systematische vergewaltigungen in den Kriegen in Kroatien und Bosnien,
    für den Völkermord, die Massaker und ethnischen Säuberungen...
    deshalb wurden auch die Albaner von der NATO bombardiert...

    ist doch ganz einfach...



    und russland, China, Nordkorea haben Kosovo anerkannt...
    nur der Westen hat den Kosovo nicht anerkannt...


  7. #97

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Zitat Zitat von MIC SOKOLI Beitrag anzeigen
    nach serbischen angaben wurden 200,000 serben aus kosova vertrieben,
    100,000 wurden organe entnommen,
    die albaner sind bekannt für ihre systematische vergewaltigungen in den Kriegen in Kroatien und Bosnien,
    für den Völkermord, die Massaker und ethnischen Säuberungen...
    deshalb wurden auch die Albaner von der NATO bombardiert...

    ist doch ganz einfach...



    und russland, China, Nordkorea haben Kosovo anerkannt...
    nur der Westen hat den Kosovo nicht anerkannt...

    Und was willst du uns damit sagen? Dass Serbien, Russland und China Pseudostaaten sind und Kosovishte nicht?

  8. #98

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Baklava Beitrag anzeigen
    Und was willst du uns damit sagen? Dass Serbien, Russland und China Pseudostaaten sind und Kosovishte nicht?

    Kosovo: Videoaufnahmen zur Organhandel-Affäre

  9. #99

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Das wurde schon als Shqipewood entlarvt

  10. #100

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    bestimmt werden die serbischen polizisten mit albanern ihre zellen teilen müssen...

Ähnliche Themen

  1. Geister gibt es wirklich laut wissenschaftler beweisvideo!!
    Von DerPate im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.03.2010, 02:54
  2. Beste Erfindung der Welt
    Von Shqiptar90 im Forum Rakija
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 11.03.2010, 19:58
  3. Kriegsverbrecher Dudakovic mit Beweisvideo
    Von Serbian Eagle im Forum Politik
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 23.07.2009, 22:13
  4. Die Erfindung des Jahres !
    Von KraljEvo im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.01.2009, 16:05
  5. Die Erfindung von Al Qaida
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 23.09.2006, 21:09